< zurück zur Übersicht
Sa 25. Mai bis So 26. Mai

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

Do 30. Mai bis So 2. Juni

Staufer Spektakel 2019

Fest

Stauferpark Göppingen

Vom 30. Mai bis 02. Juni anno 2019 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs- Spectaculum nunmehr im 13. Jahre mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert.

Fr 31. Mai bis Di 4. Juni

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- und Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit historischem Festumzug am Samstag in der Innenstadt und großem Vergnügungspark.

So 4. Aug
  |  11:00–18:00 Uhr

SPIEL MIT: 5. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Familienfest

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr gibt es für Daheimgebliebene Familien am ersten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können.

Fr 6. Sept bis So 8. Sept

36. Göppinger Stadtfest

Fest

Innenstadt

Immer am zweiten Wochenende im September findet das Göppinger Stadtfest statt. Göppinger Vereine, Organisationen sowie im Festgebiet ansässige Gastronomen bieten zwischen Hauptstraße, Pflegstraße, Schlossstraße und Burgstraße sowie auf Plätzen im Göppinger Zentrum und den anliegenden Straßen an zahlreichen Ständen interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten.

Fr 13. Sept bis So 15. Sept

Märklintage und Internationale Modellbahnausstellung

Messe

Göppingen

Die Vorfreude steigt! Vom 13.-15. September 2019 ist es wieder soweit, die alle zwei Jahre stattfindenden Märklintage und die Internationale Modellbahnausstellung findet für Eisenbahnfans aus nah und fern, in Göppingen statt. Durch die Eröffnung der neugestalteten Erlebniswelt „märklineum“ direkt am Stammwerk der Firma Märklin Ende 2019 wird die Faszination Eisenbahn für Groß und Klein perfekt.

Di 1. Okt bis So 6. Okt

16. Göppinger Weinfest

Fest

Marktplatz

Erlesene Weine, köstliches Essen regionaler Spitzengastronomie und stimmungsvolle Live-Musik: Auch das 16. Göppinger Weinfest wird keine Wünsche offen lassen.

Do 28. Nov bis So 29. Dez

Göppinger Waldweihnacht

Weihnachtsmarkt

In der Innenstadt erstrahlt der Marktplatz im Licht des riesigen Weihnachtsbaums und es duftet nach Glühwein und Punsch. Inmitten von rund 600 Tannenbäumen lässt es sich in den urigen Holzhütten gemütlich essen oder trinken.

Mi 1. April bis Mi 8. April

15. Göppinger Frühling

Fest

Marktplatz

Zum Auftakt der blühenden Jahreszeit wird der Göppinger Marktplatz vom 03. bis 10. April in diesem Jahr zum 15. Mal vom Göppinger City e.V. wieder in einen bunten Festplatz verwandelt. Als Erkennungsmerkmal, bis weit über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen, darf das Riesenrad Amore, als Wahrzeichen des Göppinger Frühlings natürlich nicht fehlen.

Di 9. Okt bis Di 2. Juli
  |  je nach Film
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Göppinger Kinokreis 2018/2019

Neun Abende, neun Filme, neun Begegnungen

Staufen-Movieplex Göppingen

Kinokreis ist eigentlich ganz einfach: Neun Vorstellungen, vorab ein Schreiben mit Filmtitel und Filmkritik, Treffpunkt am Kino, Nachgespräch mit netten Leuten.

Kinokreis ist: wenn viele Leute suchenden Blicks an der Kinokasse mit einem kleinen Zettel winken wenn ich in Filme gehe, die ich ohne mein Abonnement nicht gesehen hätte wenn ich mir jeden Monat einen Abend frei halte, um mir eine Geschichte erzählen zu lassen wenn ich nach dem Film noch Zeit und Leute habe, um das Filmerlebnis im Gespräch zu vertiefen Kinokreis ist eigentlich ganz einfach: Neun Vorstellungen, vorab ein Schreiben mit Filmtitel und Filmkritik, Treffpunkt am Kino, Nachgespräch mit netten Leuten. Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung. Termine: Jeweils dienstags, Veranstaltungsbeginn je nach Film zwischen 18:00–20:30 Uhr 9. Oktober / 13. November / 11. Dezember 2018 / 15. Januar / 12. Februar / 19. März / 9. April / 14. Mai / 2. Juli 2019 Ort: Göppingen, Poststraße 36, Staufen-Movieplex Anmeldung bis Dienstag, 2. Oktober 2018, über unser Anmdeldeformular Leitung: Stefan Schacher, Göppingen € 75,- (140,- Paare / 60,- Schüler ab 16 Jahre)

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20
Do 2. Mai bis Do 6. Juni
  |  16:00–17:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Parkinson-Logopädie-Gruppe

Kursangebot

Praxis-Zentrum Göppingen

Gemeinsam lernen, Sprechtechniken für eine laute, kräftige und resonanzvolle Stimme im Alltag anzuwenden. Ein weiterer Pluspunkt ist der verständnisvolle Austausch der Betroffenen über aktuelle Symptome, Erfahrungen und erlernte Techniken. Das Praxis-Zentrum Göppingen bietet ab dem 2. Mai eine „Parkinson-Logopädie-Gruppe“ mit sechs Einheiten, jeweils von 16 bis 17 Uhr, donnerstags am Freihof an. Anmeldung: 07161 601-9690

Morbus Parkinson beeinträchtigt den gesamten Bewegungsapparat und somit auch die Funktion der Muskeln, die für das Sprechen verantwortlich sind. Die Folge sind Sprechstörungen, wie leises, monotones Sprechen oder ein verändertes Sprechtempo. Zusätzlich können das Zittern der Stimme oder auch „Sprechblockaden“ die Verständigung mit anderen Menschen erschweren. Leider kommt es häufig vor, dass sich die Betroffenen deswegen immer mehr zurückziehen und den verbalen Kontakt mit ihrer Umgebung auf das Notwendigste beschränken. Gerade deshalb ist es sehr wichtig mit anderen Menschen, die dieselbe Problematik haben sich austauschen. In den frühen Phasen der Erkrankung kommt es durch die Einnahme von Medikamenten oftmals zu einer Verbesserung der Sprechstörungen. In späteren Stadien kann ein gezieltes Sprechtraining, vor allem in der Gruppe helfen, Stimm- und Sprechprobleme zu verringern. Auch Kau- und Schluckstörungen werden durch gezielte logopädische Maßnahmen verbessert. Kostenbeitrag auf Nachfrage. Ein Großteil der Kosten für die „Parkinson-Logopädie-Gruppe“ wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, wenn ein Arzt den Kurs verschreibt. Das Praxis-Zentrum Göppingen bittet Interessierte darum, sich telefonisch unter 07161 601-9690 oder per E-Mail info@pz-goeppingen.de anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pz-goeppingen.de.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037
Do 2. Mai bis Do 13. Juni
  |  16:00–17:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Parkinson-Logopädie-Gruppe

Kurs

Praxis-Zentrum Göppingen

In diesem Kurs sollen die Betroffenen gemeinsam lernen, Sprechtechniken für eine laute, kräftige und resonanzvolle Stimme im Alltag anzuwenden. Ein weiterer Pluspunkt ist der Austausch über aktuelle Symptome, Erfahrungen und erlernte Techniken.

Morbus Parkinson beeinträchtigt die Funktion der Muskeln, die für das Sprechen verantwortlich sind. Die Folge sind Sprechstörungen, wie leises, monotones Sprechen oder ein verändertes Sprechtempo. Zusätzlich können das Zittern der Stimme oder auch „Sprechblockaden“ die Verständigung mit anderen Menschen erschweren. Leider kommt es häufig vor, dass sich Parkinson-Patienten deswegen immer mehr zurückziehen und den verbalen Kontakt mit ihrer Umgebung auf das Notwendigste beschränken. Gerade deshalb ist es sehr wichtig mit anderenMenschen, die dieselbe Problematik haben, in Kontakt zu treten. In den frühen Phasen der Erkrankung kommt es durch die Einnahme von Medikamenten oftmals zu einer Verbesserung der Sprechstörungen. In späteren Stadien kann ein gezieltes Sprechtraining, vor allem in der Gruppe helfen, Stimm- und Sprechprobleme zu verringern. Auch Kau- und Schluckstörungen werden durch gezielte logopädische Maßnahmen verbessert. Der Kurs findet Donnerstags von 16-17 Uhr statt und kann vom Arzt verschrieben werden - Kostenbeitrag auf Nachfrage (6 Einheiten à 60 Minuten). Telefonische Anmeldungen unter 07161/601-9690.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037
Do 9. Mai bis Do 20. Juni
  |  09:00–19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

so gesehen

Ausstellung

Christophsbad, Galerie beim Café

Der Kunstwettbewerb „so gesehen“ geht auf eine gemeinsame Initiative der Veranstalter des Landespsychiatrietages Baden-Württemberg zurück. Aus insgesamt 300 eingesandten Werken von Kunstschaffenden mit Psychiatrieerfahrung aus Baden-Württemberg wurden 50 Preisträger ausgewählt und 13 Werke mit Sach- und Geldpreisen prämiert. Der Eintritt ist frei.

so gesehen: Kunstpreis 2018 – die Wanderausstellung. 2018 wurde der Wettbewerb zum vierten Mal ausgeschrieben. Die Idee stammt von einer Künstlerin mit eigener Psychiatrieerfahrung. Nach der positiven Resonanz der letzten Jahre wurde der Wettbewerb 2018 zum vierten Mal ausgeschrieben. Der Titel „so gesehen“ verweist darauf, dass wir die Welt aus verschiedenen Perspektiven wahrnehmen. Er kann als die vielstimmige Antwort auf die Frage „wie gesehen?“ verstanden werden und lenkt die Aufmerksamkeit auf eine ganz persönlichen Sichtweise, die ihren Ausdruck in künstlerischem Schaffen findet. www.landespsychiatrietag-bw.de/kunstpreis-so-gesehen

Christophsbad, Galerie beim CaféKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10
So 19. Mai bis Mo 19. Aug
  |  14:00–18:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Die Seele auf dem Stuhl

Sonderausstellung

MuSeele Göppingen

Ausstellung vom 19.05. bis 19.08.2019 im Psychiatriemuseum MuSeele (Klinikum Christophsbad, Haus 10, Dachgeschoss). Die Ausstellung startet am Internationalen Museumstag, dem 19. Mai 2019. Außerdem erhalten Interesserierte auch bei der Göppinger Kulturnacht, an der sich das MuSeele beteiligt, Gelegenheit zum Besuch. Eintritt ins MuSeele: 2 Euro Öffnungszeiten: mittwochs 16 bis 18 Uhr, sonntags 14 bis 16 Uhr.

Viel Zeit wird mit Sitzen verbracht und Sitzanordnungen haben eine große Bedeutung für das menschliche Miteinander. Das jeweilige Setting entspricht einer bestimmten Haltung und Konzeption. Sei es ein Rollstuhl oder eine Wartebank, ein Behandlungsstuhl, ein Chefarztsessel, ein Diwan oder auch das Fernsehsofa. Jede Sitzgelegenheit hat eine andere Funktion und Bedeutung. Eintritt ins MuSeele: 2 Euro Öffnungszeiten: mittwochs 16 bis 18 Uhr, sonntags 14 bis 16 Uhr.

MuSeele GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
museele@museele.de 07161 601-712

MuSeele e.V.

Mo 20. Mai bis Mo 15. Juli
  |  11:00–12:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Herz-Kreislauf-Training

Kurs für Ü55-Jährige wird von Krankenkassen unterstützt

Praxis-Zentrum Göppingen

Jeder kann in jedem Alter etwas für seinen Körper und ein positives Wohlbefinden tun! Der Kursangebot ermöglicht den (Wieder-) Einstieg in eine regelmäßige sportliche Betätigung. Kostenbeitrag 95,- Euro (8 Einheiten à 60 Minuten), Anmeldungen bitte bis zum 10.05. telefonisch 07161/601-9690.

Wir bringen Sie mit unterschiedlichen Bewegungsarten und -intensitäten, Kräftigungsübungen für den ganzen Körper und kleinen Spielen in Schwung. Unter Herzkreislauf-Training (HK-Training) versteht man zusammenhängende, zyklische Bewegungseinheiten, die kontinuierlich übereinen längeren Zeitraum absolviert werden. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des Herzens verbessert und eine Reihe von Risikofaktoren lassen sich reduzieren, die für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verantwortlich sind. So kannsich ein regelmäßiges HK-Training z.B. positiv auf Übergewicht, Bluthochdruck oder einen erhöhten Blutzuckerspiegel auswirken. Außerdem kann auch psychischen Verstimmungen, Depressionen, Stress oder Ängsten entgegen gewirkt werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bis zu 80 Prozent der Kurskosten werden von den Krankenkassen zurückerstattet, sofern regelmäßig teilgenommen wurde

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Hugo-Häring-Landespreis BDA

Architektur in Baden Württemberg 2018

Kunsthalle Göppingen

Der Bund Deutscher Architekten Baden-Württemberg vergibt seit 1969 im dreijährigen Zyklus den Hugo-Häring-Landespreis, den bedeutendsten Architekturpreis des Landes. Mit ihm werden Architekten und Bauherren gleichermaßen ausgezeichnet.

151 Bauwerke wurden 2018 prämiert darunter öffentliche Bauten wie Universitäts- und Gerichtsgebäude, Schulen, Museen, Hochschulen, Schwimmbäder aber natürlich auch Geschäfts- und Wohnhäuser. Unter den sieben Preisträgern sind u.a. die Generalsanierung Haus des Landtags in Stuttgart, die Hochschule der Medien in Stuttgart, der Tankturm in Heidelberg und die Turmbergterrasse Karlsruhe Durlach. Die Ausstellung zeigt alle ausgezeichneten Gebäude und die sieben Preisträger.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Instrumenteninformation über die "Zupfinstrumente"

Infoveranstaltung

Jugendmusikschule

Eingeladen sind alle interessierten Vor- und Grundschulkinder, im Alter ab etwa fünf Jahren, gemeinsam mit ihren Eltern. In kindgerechter und kurzweiliger Form werden die Fachbereiche der Jugendmusikschule und das Unterrichtsangebot in den Instrumentalfächern vorgestellt.

JugendmusikschuleKarte anzeigen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

Jugendmusikschule

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

KUNSTPROMENADE

Werke, Orte & Cafés

Kunsthalle Göppingen

Bei einem Spaziergang mit der Kunsthistorikerin Veronika Adam lernen die Teilnehmer*innen einige ihrer spannenden Geschichten kennen und treffen entlang der Kunstpromenade auf besondere Persönlichkeiten, versteckte Orte und Cafés der Stadt.

Dieses Führungsangebot findet in Kooperation mit der Prisecco Manufaktur Jörg Geiger und dem Caffe Bozen statt. Bitte um Voranmeldung unter: kunstvermittlung@goeppingen.de oder 07161 650-4213

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Malzeit

Führung + Worksop

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Radtour mit der Barbarossa Buchhandlung

Radtour

Barbarossa Buchhandlung Göppingen

Gemütliche Radtour in der Umgebung von Göppingen in Zusammenarbeit mit der Barbarossa Buchhandlung. Abschluss um ca. 15:30 Uhr in der Buchhandlung. Einkehr unterwegs Fahrtstrecke: 45 km

Gemütliche Radtour in der Umgebung von Göppingen in Zusammenarbeit mit der Barbarossa Buchhandlung. Abschluss um ca. 15:30 Uhr in der Buchhandlung. Hier gibt es Erfrischungen, einen kleinen Snack und man hat die Möglichkeit, sich über aktuelle Bücher sowie Kartenmaterial zum Thema FAHRRADFAHREN zu informieren.Einkehr unterwegs Fahrtstrecke: 45 kmAnmeldung erforderlich bis zum 22.05.2019 bei Reiner Neumann (Tel.: 07161-290732) oder in der Barbarossa Buchhandlung (Tel.: 07161-659012).

Barbarossa Buchhandlung GöppingenKarte anzeigen

ADFC Kreisverband Göppingen

Shoplifters

Kino

Club Bambule

Shoplifters - Familienbande: Nach einer Diebestour in einer kalten Winternacht treffen Osamu Shibata und sein Sohn Shota auf das kleine, verwahrloste Mädchen Yuri. Kurzerhand tut Osamu das, was der Gelegenheitsarbeiter am besten kann - er “stibitzt” Yuri.

Sa. 25.05.19, 20 Uhr: Shoplifters - Familienbande (im Club Bambule)Regie:Hirokazu Kore-eda (Jaban 2018) mit Matsuzaki Kaoru, Yose Akihiko, Taguchi Hijiri (121 Min)Nach einer Diebestour in einer kalten Winternacht treffen Osamu Shibata und sein Sohn Shota auf das kleine, verwahrloste Mädchen Yuri. Kurzerhand tut Osamu das, was der Gelegenheitsarbeiter am besten kann - er “stibitzt” Yuri und nimmt sie für eine warme Mahlzeit mit nach Hause. Die anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo über das neue Familienmitglied sind schnell verflogen. Auch Großmutter Hatsue und Halbschwester Aki , die hinter einem Einwegspiegel in einem Stripclub arbeitet, heißen Yuri in der Enge ihrer alten Behausung willkommen. Umgeben von anonymen Wohnblöcken lebt die bunte Truppe mithilfe von kleinen Betrügereien, Ladendiebstählen und trotz widriger Umstände glücklich zusammen. Bis zu dem Tag, an dem ein unvorhergesehener Vorfall bisher gut geschützte Familiengeheimnisse enthüllt. Jetzt muss sich beweisen, ob diese Menschen mehr verbindet, als ihr Dasein als Kleingauner und Lebenskünstler…Meisterhaft leicht und subtil erzählt Kore-eda in SHOPLIFTERS - Familienbande von der Doppelmoral einer widersprüchlichen Nation. Auf der einen Seite eine gefühlskalte, aber sich sozial korrekt verhaltende Gesellschaft. Auf der anderen Seite die Wärme einer kleinkriminellen Familie in prekären Verhältnissen. Diesen Kontrast unterstreicht Kore-eda sowohl visuell, erstmals in Zusammenarbeit mit Kameramann Kondo Ryuto, als auch akustisch durch die Musik des Komponisten Hosono Haruomi, die dem brüchigen Glück der Familie Shibata eine fast fröhliche Leichtigkeit verleihen. Statt mit dem düsteren Pathos sozialer Außenseiter zeichnet Kore-eda seine einprägsamen Charaktere in SHOPLIFTERS - Familienbande mit einfühlsamer Menschlichkeit voller Würde und Poesie. SHOPLIFTERS - Familienbande wurde bei den Filmfestspielen Cannes 2018 mit der Goldenen Palme ausgezeichnet und ist außerdem die japanische Einreichung zum OSCAR® in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“.

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Staufer-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Kosten 18 Euro pro Person. Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Tourenverlauf: Göppingen - Burgruine Staufeneck - Schloss Ramsberg - Schloss Weißenstein - Degenfeld (Furtelespass) - Schwäbisch Gmünd (kurzer Halt) - Kloster Lorch - Reinhold Maier Turm - Wäscherschloss - Aasrücken - Hohenstaufen. Uhrzeit: 14-17 Uhr Treffpunkt: EWS Arena Preis: 18 Euro p. P. Buchung und Anmeldung: ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

Natürlich gibt es neben den frisch vor Ort zubereiteten Gerichten auch die passenden Drinks. Neu in diesem Jahr ist das musikalische Rahmenprogramm: Bei dieser Ausgabe wird es erneut eine kleine Bühne auf dem Schlossplatz geben, auf der verschiedene Bands den Street Food Market musikalisch untermalen werden. Natürlich kostet der Göppinger Street Food Market wie immer keinen Eintritt! Abgerundet wird der Street Food Market von der Band Two-Generations, die am Samstagabend auftritt. Termin merken, im Kalender markieren, zwei Tage davor nichts mehr essen und dann zwei Tage lang herzhaft auf dem Schlossplatz schlemmen! Einfach vorbeikommen! Veranstaltungszeiten: Samstag 25. Mai 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr Sonntag 26. Mai 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Tag der offenen Tür

100 Jahre Waldorfpädagogik

Freie Waldorfschule Filstal

Waldorfschule zum Anfassen: Mitmachangebote in Malen, Eurythmie, Singen, Trommeln uvm. Ausstellung der Fachhochschulreife-Arbeiten in den künstlerisch-handwerklichen Fächern ab 9 Uhr. Schulfeier ab 10:00 Uhr, offene Klassenzimmer ab 11:30 Uhr, Schulhausführungen um 12:00 und 13:30 Uhr

Freie Waldorfschule FilstalKarte anzeigen

Ahornstraße 41 Göppingen 73035

Freie Waldorfschule Filstal

Ahornstraße 41 Göppingen-Faurndau 73035

Insectophobie

Lebende Riesenspinnen und Insekten Ausstellung

Wasenhalle

.. mit dabei die größe lebende Vogelspinne der Welt und ein Streichelzoo mit Spinnen und Insekten für jung und alt! Erfahren und Erleben Sie die Faszination ungewöhnlicher Ureinwohner unserer Erde und tauchen Sie in eine Lehrreiche Tierwelt ein, mit dem Ziel, Ihnen Grundkenntnisse betreffend der Insektenwelt zu vermitteln, um Ihnen so ihre Angst und ihren Ekel vor diesen Tieren zu nehmen.

Wir präsentieren Ihnen eine lehrreiche sowie pädagogisch wertvolle Ausstellung mit lebenden Tieren aus allen Kontinenten, um einen Einblick in das Leben und Verhalten von Spinnenarten, verschiedenen Skorpionen, Riesentausendfüßlern und seltenen Insekten wie Käfer, Gottesanbeterinnen, Wandelnde Blätter oder Gespenstheuschrecken im Großformat zu bekommen. Auf einer Fläche von mehreren hundert qm (je nach Hallengröße) werden exotische Spinnen und Insekten aus aller Welt in eigens hierfür gestalteten Lebensräumen vorgestellt. Die attraktiv eingerichteten Terrarien und eine passende Soundkulisse schaffen dabei eine besondere Athmosphäre, diese soll gerade ängstlichen Menschen helfen, sich den verkannten Insassen zu nähern und sie nicht als bösartige Kreaturen zu sehen. Die detaillierte Beschreibungen von Lebensräumen , Lebensgewohnheiten und Beute jedes einzelnen Tieres runden den Besuch der Ausstellung zu einer kleinen Bildungsreise ins Reich der Gliederfüßer ab. Die Insectophobie Riesenspinnen und Insekten Ausstellung ist amtlich kulturell anerkannt und pädagogisch wertvoll!

WasenhalleKarte anzeigen

Wasenstraße 5 Jebenhausen 73035

Insectophobie

Krebshof 2b Feuchtwangen 91555

Öffentliche Führungen

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Rad- & Wandertour Ochsenwang

Rad- & Wandertour

Bahnhof Göppingen

Wir fahren mit den Rädern nach Hepsisau. Von dort steigen wir zu Fuß durch das idyllische Zipfelbachtal und entlang des Randecker Maars auf zum Mörikefelsund nach Ochsenwang. Fahrtstrecke: 55 km, 350 Hm Kosten 4,00 €, für ADFC-Mitglieder 0,00 €, Wanderstrecke: reine Gehzeit ca. 2 Stunden, Aufstieg ca 350 hm, Gutes Schuhwerk ist erforderlich, Keine Klick-Schuhe.Anmledung bis 16.5. bei Bärbel Vogl, Tel: 0151 75015913

Wir fahren mit den Rädern über Faurndau, Boll, Weilheim wir die Räder stehen und steigen zu Fuß durch das idyllische Zipfelbachtal und entlangdes Randecker Maars auf zum Mörikefels mit herrlicher Aussicht in das Voralbland und die Kaiserberge. Weiter geht es, über die weiteHochfläche des Auchterts mit Blick zur Teck und bis nach Stuttgart, nach Ochsenwang. Dort kehren wir ein. Der Abstieg erfolgt über denPferch talwärts nach Hepsisau. Die Rückfahrt führt uns ab Bad Boll über Dürnau, Gammelshausen, Heiningen zurück nach Göppingen. Einkehr unterwegs Fahrtstrecke: 55 km, 350 HmKosten 4,00 €, für ADFC-Mitglieder 0,00 €Wanderstrecke: reine Gehzeit ca. 2 Stunden, Aufstieg ca 350 hmGutes Schuhwerk ist erforderlich, da die Wanderwege im Zipfelbachtal und im Pferch rutschig sein können. Keine Klick-Schuhe. Bei schlechtem Wetter fällt die Tour aus! Abnmeldung bis 16.5. bei Bärbel Vogl, Tel.: 0151 750 15913

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

Sparkling Joy + Joyful Voices

Konzert

Kirche St. Maria

2 Göppinger Gospelchöre kommen zusammen, um gemeinsam ein Konzert zu gestalten. Hintergrund ist das 150-jährige Jubiläum der Kirche St. Maria. Sparkling Joy, der als Gospelchor ein Teil der Gemeinden St. Maria und Christkönig ist, lädt dazu den Gospelchor "Joyful Voices" der evangelischen Reuschgemeinde unter Leitung von Gerald Buß ein.

Gemeinsam und einzeln werden beide Chöre frische und berührende Gospels aufführen, die mit der gemeinsamen Projektband für zusätzlichen Wind sorgen wird. Der Eintritt wird frei sein, die erbetenen Spenden werden der Aktion Rückenwind gegeben werden. Weitere Infos zu den Chören und zur Aktion Rückenwind finden Sie hier: Sparkling Joy Joyful Voices Aktion Rückenwind

Kirche St. MariaKarte anzeigen

Ziegelstraße 11 Göppingen 73033

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Offenes Singen

Freizeitveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben freude am gemeinsamen Singen und genießen das zusammen sein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei und singen beim wöchentlichen Offenen Singen immer um 14:30-16:00 Uhr im Bürgerhaus mit. Musikalische Leitung: Heide Frieß.

Keine Anmeldung erforderlich. Einritt ist frei. In den Ferien und an Feiertagen kann es zu verschiebungen kommen. Informationen bei Frau Hemminger THemminger@goeppingen.de oder unter 07161 650-5241.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241
Di 28. Mai bis So 1. Sept
  |  09:00–19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Sick! Kranksein im Comic

Ausstellung

Christophsbad Göppingen

Einen ungewohnten Blickwinkel auf Kranksein und Leid bietet eine MuSeele-Sonderausstellung im Eingangsfoyer des Klinikums Christophsbad, Haus 20. Während in der Fachwelt meist mit wissenschaftlichem Vokabular gesprochen wird, zeigt „Sick! Kranksein im Comic“ kritisch und gelegentlich humorvoll die vielfältigen Erfahrungen von Diagnosen, Therapie, Behinderung und Pflege. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des Forschungsprojektes „PathoGraphics“ der Freien Universität Berlin erarbeitet und will ausloten, welches Potenzial Comics bieten, um anders, anschaulicher zu sprechen, zu schreiben und zu zeichnen. Besichtigung tgl. von 9-19 Uhr. www.museele.de www.fsgs.fu-berlin.de/pathographics

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

MuSeele e.V.

Schlüsselfaktor Gedächtnistraining

Zwei Vorträge: für Schüler sowie für Erwachsene

Praxis-Zentrum Göppingen

Topspeaker Markus Hofmann verspricht den Tag unvergesslich zu machen. Aufgrund der äußerst „merk-würdigen“ Art und Weise, wie er alles vermittelt, ist er mit dem deutschen Weiterbildungspreis ausgezeichnet worden.Jeder Teilnehmer wird am Ende des Vortrages von sich selbst und seiner Merkfähigkeit begeistert sein. Veranstaltungsort Uditorium Uhingen; Kostenbeitrag Erwachsene 24,- Euro; Ticketvorverkauf ab 01.03.

Aufbauend auf seinen Bestseller „Hirn in Hochform – Erfolgreich durch mentale Fitness“ spricht er auch in ausverkauften Arenen vor 15.000 Menschen. Nun ist er bei uns! Der gesamte Ablauf des Vortrages zielt darauf, die Teilnehmer aktiv einzubinden und ihnen neues Wissen anhand genialer Merktechniken und Beispielen schnell und nachhaltig zu vermitteln. Ob es sich dabei um Fach- und Allgemeinwissen, Zahlen-Daten-Fakten oder vorgegebene Schlüsselinformationen handelt – gespickt mit Humor und Esprit – werden die wirksamen Merktechniken gleich interaktiv angewendet. Sofortige Erfolgserlebnisse und nachhaltige Motivation inklusive! Detaillierte Informationen in Kürze auf www.pz-goeppingen.de

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

SENIOREN-KUNST-CLUB

Workshop

Kunsthalle Göppingen

Immer am letzten Mittwoch des Monats lädt die Kunsthalle Göppingen Senioren, die an zeitgenössischer Kunst interessiert sind, zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sport im Park: Body fit

Veranstaltet vom TSV Bartenbach mit Marcela Pfletschinger

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann und wo welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 12. Juni findet im Stadthallenpark statt.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Thai Chi

Veranstaltet vom TV Holzheim mit Sieghardt Weiss

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Öffentliche Führung: Blick in die Ferne

Öffentliche Führung

Museum im Storchen

Das Panorama bietet die perspektivische Darstellung einer Stadt oder Landschaft mit einem großen Betrachtungswinkel. Die Ausstellung präsentiert die im 19. Jahrhundert bei Künstlern beliebte Darstellung in Zeichnungen und als ausfaltbares Leporello zwischen Buchdeckeln. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Arbeiten von Eduard Keller (1792‒1881) und von Christian Septimus von Martens (1793‒1882).

Das Panorama bietet die perspektivische Darstellung einer Stadt oder Landschaft mit einem großen Betrachtungswinkel. Die Ausstellung präsentiert die im 19. Jahrhundert bei Künstlern beliebte Darstellung in Zeichnungen und als ausfaltbares Leporello zwischen Buchdeckeln. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Arbeiten von Eduard Keller (geb. 15. Februar 1792, gest. 6. September 1881 in Gemmrigheim) und von Christian Septimus von Martens (geb. 19. August 1793 bei Venedig; gest. 31. Mai 1882 in Stuttgart). Eduard Keller war von 1830 bis 1834 Pfarrer in Hohenstaufen. In dieser Zeit zeichnete er vielfach den Hohenstaufen und seine Umgebung sowie die Stadt Göppingen. Besonders beeindruckend hinsichtlich seiner historischen Aussagekraft ist der von Eduard Keller 1834 vom Turm der Göppinger Stadtkirche gezeichnete Rundblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Auch als Eduard Keller in Gemmrigheim bei Heilbronn als Pfarrer amtierte, bewahrte er seine Liebe zum Hohenstaufen und seiner geschichtlichen Bedeutung. Diese ist dokumentiert in dem 1860 in Göppingen gedruckten Band „Der Hohenstaufen und seine Fernsicht“. Der Veröffentlichung ist eine auf über 130 Zentimeter ausfaltbare, lithographierte Rundsicht beigeben, für die Eduard Kellers Zeichnungen in seiner Zeit als Pfarrer in Hohenstaufen die Grundlage bildeten. Viele der in der Ausstellung präsentierten Werke werden erstmals öffentlich gezeigt.

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Öffentliche Führungen

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Staufer Spektakel 2019

Fest

Stauferpark Göppingen

Vom 30. Mai bis 02. Juni anno 2019 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs- Spectaculum nunmehr im 13. Jahre mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert.

Vom 30. Mai bis 02. Juni anno 2019 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Spektakulum nunmehr im 14 Jahre mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert- sowie großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Greifvogelschau (Bielriet-Falknerei), als besondere Weltstars sind dieses Jahr zu Gast die Prager Fechtgruppe BURDYRI, die als Stunts schon Filme wie Gladiator, Blade oder Jeanne D'Arc bereichert haben, RitterTurney zu Pferde (Ritter der schwarzen Lanze)und viel Musik (Streuner) , und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley, sowie Feuershows (Flugträumer) „elfenhafte“ Untermalung (Federglanz) und großem Kinderprogramm.

Stauferpark GöppingenKarte anzeigen

Stauferpark Göppingen 73033

Vater-Kind-Klettern

Aktion

Praxis-Zentrum Göppingen

Erlebnis für Groß und Klein: Abenteuer in Baumwipfeln. Vater-Kind-Klettern für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren mit ihren Papas. Gemeinsam Zeit mit seinen Kindern verbringen, dies ermöglicht das Praxis-Zentrum Göppingen im Hochseilgarten am Freihof in der Pappelallee 49. Der Kletterkurs kann nur für Personen unter 120 Kilo und größer als 135 cm angeboten werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung Tel. 601-9690

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Vater-Kind-Klettern an Christi Himmelfahrt

Vater-Kind-Klettern an Christi Himmelfahrt

Praxis-Zentrum Göppingen

Oft finden gerade Väter wenig Zeit, um mit ihren Kindern gemeinsam Zeit zu verbringen. Warum dann nicht mal an einem freien Tag zusammen ereignisreiche Stunden im Hochseilgarten des PZGs am Freihof verbringen – und dabei noch nicht mal weit fahren müssen.

für Papas und Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren Oft finden gerade Väter wenig Zeit, um mit ihren Kindern gemeinsam Zeit zu verbringen. Warum dann nicht mal an einem freien Tag zusammen ereignisreiche Stunden im Hochseilgarten des PZGs am Freihof verbringen – und dabei noch nicht mal weit fahren müssen. Das Klettererlebnis verspricht viel Spaß und Freude für Klein und Groß. Unter professioneller Anleitung in der Kleingruppe werden erlebnispädagogische Elemente integriert und knifflige Aufgaben im Team gelöst. Teilnehmen können nur Personen unter 120 Kilo und größer als 135 cm. Bitte festes Schuhwerk anziehen! Kostenbeitrag 29,- Euro Anmeldungen bitte bis zum 23.05.2019 Es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

65. Bergfest

Fest

Hohenstaufen

Das traditionelle Bergfest der Musikkapelle Hohenstaufen findet seit 1954 auf dem Gipfel des Hohenstaufen statt. Die ganztägige musikalische Unterhaltung sogrt für gute Stimmung. Besucher können ein kühles Helles oder auch andere erfrischende Getränke in Kombination mit einer frisch zubereiteten Roten Wurst auf dem schönsten und höchsten Biergarten im ganzen Landkreis genießen.

Seit 1954 findet das traditionelle Bergfest der Musikkapelle auf dem Gipfel des Hohenstaufen am Vatertag statt. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem Gottesdienst im Grünen. Anschließend gibt es Frühschoppen und ganztägige musikalische Unterhaltung mit der Musikkapelle und der Jugendkapelle sowie eine Gastkapelle. Besucher können ein kühles Helles oder auch andere erfrischende Getränke in Kombination mit einer frisch zubereiteten Roten Wurst oder eines saftigen Steaks auf dem schönsten und höchsten Biergarten im ganzen Landkreis genießen. Wir freuen uns auf euren Besuch!

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- und Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit historischem Festumzug am Samstag in der Innenstadt und großem Vergnügungspark.

Bis zum heutigen Tag ist der Maientag einer der Höhepunkte im Festleben der Hohenstaufenstadt und konnte über die Jahre hinweg seinen historischen Ursprung behaupten. Zu seinem traditionellen Kern gehört der Festzug am Samstagmorgen, der nach dem Auftakt des "Maientagsansingen" am Freitagabend stattfindet. Die Göppinger Schulen und Vereine beleuchten dabei das aktuelle Geschehen in der Stadt aus ihrer Sicht. Dabei wird auch manches Defizit, sei es in der Schule oder in der Kommunalpolitik, auf die Schippe genommen. Ihm folgt der historische Festzug, in dem in eindrucksvollen Bildern die Geschichte des Filstals und der Hohenstaufenstadt Göppingen erzählt wird - von dem alamanischen Siedlungsgründer Geppo, über Barbarossa bis hin zu dem verheerenden Stadtbrand, dem Schlossbau und der Industrialisierung. Musikalisch begleitet wird die Darstellung von rund 20 Musikkapellen aus der Region. Danach feiert die Stadt auf dem Festgelände vor der EWS-Arena noch bis Montagabend mit aktuellen Fahrgeschäften, Süßigkeiten oder auch bei einer Maß und einem "Göckele" im Festzelt weiter. Den traditionellen Schlusspunkt setzt dann das beeindruckende Feuerwerk am Montag nach Einbruch der Dunkelheit.

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

TANZ AUS DEM MAI

Führung

Kunsthalle Göppingen

SUPERSOUNDSCULPTURE MEETS KUNSTHALLE GÖPPINGEN: Die Kunstvermittlerin Sara Dahme und DJ Andreas Vogel machen sich mit ihren fahrbaren Plattenpult auf zur einer Führung der besonderen Art.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Das Kabinett des Doktor Parnassus

Kino

Club Bambule

Das Kabinett des Doktor Parnassus: Doktor Parnassus ´hat ein ganz spezielles Wandertheater im Gepäck. Er lässt seine Gäste in einen magischen Spiegel blicken, der sie auf eine Reise durch die eigene Gedankenwelt schickt. Das ist jedoch nicht das einzig Besondere an Parnassus...

Sa. 01.06.19, 20 Uhr: 3 x Colin Farell: Das Kabinett des Doktor Parnassus(im Club Bambule)Regie:Terry Gilliam (GB 2009) mit Heath Ledger, Johnny Depp, Jude Law, Colin Farell (122 Min)Doktor Parnassus ´hat ein ganz spezielles Wandertheater im Gepäck. Er lässt seine Gäste in einen magischen Spiegel blicken, der sie auf eine Reise durch die eigene Gedankenwelt schickt. Das ist jedoch nicht das einzig Besondere an Parnassus - obendrein hat er einst die Unsterblichkeit erlangt! Der Preis dafür aber war hoch. In einem Pakt mit dem Teufel verpflichtete er sich, ihm die Seelen seiner Kinder zu geben, sobald diese 16 werden. Als des Doktors einzige Tochter Valentina kurz vor ihrem 16. Geburtstag steht, bietet ihm Mr. Nick eine Wette an: Wenn Parnassus es schafft, innerhalb von drei Tagen fünf Seelen aufzutreiben, darf er Valentina behalten. Die Wette scheint unmöglich zu gewinnen, bis Valentina und Parnassus‘ Gehilfen Anton und Percy dem mysteriösen Tony das Leben retten, der viel von der Seelenjagd versteht. Doch hat er auch ein dunkles Geheimnis...

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder

Gärtnerhof Jeutter

Säen, pflanzen, pflegen, ernten, genießen: Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Von Anfang April bis zu den Sommerferien hegen und pflegen wir gemeinsam einen kleinen Gemüsegarten im Gärtnerhof und ernten daraus. Wir wollen aus Samen Tomaten ziehen, Gemüsesetzlinge einpflanzen, den Garten pflegen, ernten und zum Abschluss gemeinsam etwas daraus zubereiten und essen. Wer wagt es mitzumachen?

Kursgebühr: 6 Euro Kursleitung: Nicole Jeutter, Erzieherin/Gärtnerin Kurs 119-80215A Bitte in Kleidern kommen, die auch dreckig werden dürfen, eventuell Gummistiefel anziehen oder mitbringen. Gebühr pro Kurstag: 6 Euro 5 Termine: Samstag, den 06.04.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 11.05.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 01.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 29.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 20.07.2019, 11.00-13.00 Uhr

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Malzeit

Führung + Worksop

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Wildobstspaziergang

Schwäbisches Hanami

Gärtnerhof Jeutter

Der Wildobstpfad ist die Idee, unsere wunderschöne Kulturlandschaft mit Natur und sozialem Engagement zu verbinden. Ökologie und Ökonomie, Minihotspot der Biodiversität, Nahrungslieferant und Familientradition. Neben Informationen zur Verarbeitung von Kornelle, Mispel, Aronia und vielem mehr, gibt es interessante Geschichten und biologische Grundlagen zum vielfältigen, köstlichen und überaus gesundem Wildobst.

Im Rahmen der Veranstaltungen 'Schwäbisches Hanami' bieten wir einen Wildobstspaziergang über den Wildobstpfad Mit diesem Projekt haben wir den LEA-Mittelstandspreis Baden Württemberg 2018 gewonnen! Kosten: 9,00 Euro p.P. Führung: Johannes M. Jeutter Anmeldungen bitte bis zum 25. Mai 2019

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Wochenmarkt - Göppinger Maientag

Wochenmarkt

Schillerplatz, Wochenmarkt

Göppinger Maientag - Der Festzug führt über den Schlossplatz - keine Wochenmarktverlegung

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Filsgau-Tageswanderung mit der OG Wäschenbeuren

Wanderung

An diesem Tag erkunden wir das neues Freizeitwegenetz im Kreis Göppingen und wandern gemeinsam den Löwenpfad Staufer-Runde in Hohenstaufen. Wir fahren gemeinsam in Pkw-Fahrgemeinschaften zum Startpunkt. Treffpunkt ist hierfür der Parkplatz der EWS Arena. Informationen bei Armin Raff unter 07161/79650.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Hohenstaufen

Unsere Stadtführer entführen Sie in die Zeit der Staufer und erzählen Ihnen Interessantes über den Göppinger Hausberg. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Berggipfel, Stauferstele.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 07. April (Margit Haas)05. Mai (Dr. Erwin Singer)02. Juni (Margit Haas)14. Juli (Maria Skaroupka)04. August (Rudi Bauer)01. September (Dr. Erwin Singer)06. Oktober (Dr. Erwin Singer)03. November (Susanne Brzuske)

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Maientagsmotette "Evensong"

Konzert

Stadtkirche Göppingen

Gemeinsames Chorprojekt des Concerto Vocale der Göppinger Kantorei und Göppinger Gymnasien zum Maientag. An der Orgel spielt Verena Zahn. Unter der Leitung von Klaus Rothaupt.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Göppinger Kantorei

Hauptstraße 31 Göppingen 73033

Öffentliche Führungen

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Treff Alleinerziehende: Entrümpeln – aber richtig!

Offenes Treffen

SOS-Treffpunkt

Die Wohnung und die Seele aufräumen: An diesem Nachmittag beschäftigen wir uns damit: welche tiefliegenden Ursachen hinter Unordnung stecken können, wie Sie es schaffen, sich von überflüssigem Ballast zu trennen mit welchen einfachen Tricks Sie dauerhaft Ordnung in Ihrer Wohnung halten. Ab 13:30 Uhr Kaffee und Austausch.

Wir besitzen viel zu viel: Kleidung, Schuhe, Bücher, Ererbtes, Geschenktes, Überflüssiges. Vieles ist Ballast, der Geld, Zeit und Kraft kostet und der uns blockiert. Aufräumen und Wegwerfen ist indes gar nicht so einfach, denn es konfrontiert uns mit lieb gewordenen Dingen, Überzeugungen und auch mit Ängsten. Trennt man sich jedoch von überflüssigem Ballast, so räumt man oft zugleich seine Psyche auf und kann letztlich freier leben. Referent: Udo Bittner, Bad Ditzenbach, Organisationspsychologe Kosten: € 3,- pro Familie inkl. Kaffee (mit Kinderbetreuung)

SOS-TreffpunktKarte anzeigen

Schillerstraße 18 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Zauber der Violinklassik - Junge Interpreten - Sterne von Morgen

Konzert

Michael-Kirche Göppingen

Bei diesem Konzert mit Marie Veronica Helling an der Violine und Jevgenia Vilk am Klavier werden Werke von J.S.Bach W.A.Mozart, N.Paganini, F.Waxman, H.Wieniawski und einigen anderen gespielt.

Marie Veronica Helling ist ein Ausnahmetalent aus dem Göppinger Umkreis. Sie besucht das Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen und ist seit einigen Jahren Mitglied des Göppinger Jugend-sinfonieorchesters. 2005 wurde sie in eine Musikerfamilie in Stuttgart geboren. Seit ihrem fünften Lebensjahr spielt sie Violine und Klavier. Ihren ersten Violinunterricht erhielt sie bei ihrer Mutter. Sie nahm teil bei Musikfestivals und Kursen und erhielt Unterricht bei bedeutenden Lehrern. Sie ist mehrfache erste Preisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Wertung Solo und auch mit Kammermusikensembles. Seit dem Sommersemester 2018 ist sie an der Abteilung für Jungstudenten an der Musikhochschule Karlsruhe in der Violinklasse bei Prof. Laurent Breuninger. Jevgenia Vilk studierte in Estland und in Schotland. Sie ist eine junge estländische Klavierlehrerin, Klavierbegleiterin und Konzertpianistin und arbeitet in Ulm.Sie gewann mehrere internationale Preise als Korrepetitorin und hat große Erfahrung auf pädagogischem Gebiet. Sie hat eine eigene Methodik des Klavierunterrichts erarbeitet in der sie stark die musikalische Improvisation einfließen läßt. Sie beteiligt sich auch gerne an Projekten, wobei verschiedene Künste integriert werden.

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

Tag der Betriebe im Göckelesmaier-Festzelt

Aktion

Festgelände rund um die EWS Arena

Schlemmen, schunkeln und feiern Sie zusammen mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern! Am Montag ab 17:00 Uhr ist der Tag der Betriebe im Maientagszelt. Ab ca. 22:30 Uhr können Sie mit allen zusammen das große Musikfeuerwerk als Abschluss genießen. Tischreservierungen zu attraktiven Konditionen sind möglich bis 27.05.2019 unter feierabend@goeckelesmaier.de.

Tischreservierungen zu attraktiven Konditionen sind möglich bis 27.05.2019 unter feierabend@goeckelesmaier.de.

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Tour zum Internationalen Tag des Fahrrads

Radtour

Bahnhof Göppingen

Zum internationalen Tag des Fahrrads laden wir zu einer besonderen Radtour ein. Wir bewegen uns entlang von Straßen im Rahmen der StVO.Seien Sie neugierig, lassen Sie sich darauf ein, kommen Sie zahlreich – es wartet eine Überraschung auf Sie. Fahrtstrecke: 20 km. Eine Einkehr ist am Schluss vorgesehen.

Zum internationalen Tag des Fahrrads laden wir zu einer besonderen Radtour ein.Wir bewegen uns entlang von Straßen im Rahmen der StVO.Seien Sie neugierig, lassen Sie sich darauf ein, kommen Sie zahlreich – es wartet eine Überraschung auf Sie.Fahrtstrecke: 20 kmEine Einkehr ist am Schluss vorgesehen.

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Offenes Singen

Freizeitveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben freude am gemeinsamen Singen und genießen das zusammen sein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei und singen beim wöchentlichen Offenen Singen immer um 14:30-16:00 Uhr im Bürgerhaus mit. Musikalische Leitung: Heide Frieß.

Keine Anmeldung erforderlich. Einritt ist frei. In den Ferien und an Feiertagen kann es zu verschiebungen kommen. Informationen bei Frau Hemminger THemminger@goeppingen.de oder unter 07161 650-5241.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Comedy

Stadthalle

Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein. Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Ich hab das Programm fertig! Wie üblich komplett selbst gehäkelt. Diesmal geht's aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und den Vater des Gedanken...

Diesmal geht's aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie sie funktioniert, wonach sie riecht und ob man sie umtauschen kann. In der Art so. Das sagte mein Oppa immer. "In der Art so." Speziell wenn er mir was erklären wollte, zum Beispiel die Struktur eines Märchens. Um es anschaulicher zu gestalten, wählte er dann zusätzlich Motive aus dem zweiten Weltkrieg, stellte jedoch zügig fest, dass das völlig sinnbefreit ist und brach desinteressiert ab. „Weißte, Rapunzel, Kettenfahrzeug, Haare ... in der Art so.“ Dann wollen wir mal hoffen, dass ich das alles in gerade mal zwei Stunden untergebracht kriege. Na komm, nochmal ganz offiziell: VOM MACHER VON „SELBSTBEHERRSCHUNG UMSTÄNDEHALBER ABZUGEBEN“, ALSOMIR, KOMMT NUN DAS PROGRAMM: „ES IST NIE ZU SPÄT, UNPÜNKTLICH ZU SEIN“. SPRACHLICH JETZT NOCH GUTER! Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt - dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. Knuspriges Material, dampfend frisch, unter anderem eine Story, die ich in L.A geschrieben habe. Die handelt an sich vom Tapezieren, aber man kann sie gut anmoderieren mit: „Die nächste Geschichte habe ich in Los Angeles geschrieben, (Schulterzucken ) You know ... Sunset Boulevard ...“ Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten. Vielleicht gibt es sogar eine Fortsetzung von „Struppi“ Gut, das Tier ist tot. Trotzdem. Wie sagte schon René Descartes: „Man sollte sich nur den Gegenständen zuwenden, zu deren klarer und unzweifelhafter Erkenntnis unser Geist zuzureichen scheint.“Ich hab keine Ahnung, was das bedeuten soll. Aber ich freu mich auf Sie! Und pünktlich bin ich auch.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Vortrag: Israel

Vortrag

Wilhelmshilfe Ursenwang

Spannender Vortrag über Rundreise zu den biblischen Städten mit Werner Rathmann. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe UrsenwangKarte anzeigen

Ulmenweg 8

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Gitarrenkonzert mit Cary Lewincamp

Kompositionen aus Australien

Freie Waldorfschule Filstal

Cary Lewincamp ist eine der beliebtesten Musik-Ikonen Australiens. Seine Musik ist sozusagen der „Klang“ des wahren Tasmanischen Lebens. Seine Kompositionen spiegeln die Gefühle für seine Heimat und seine Familie wider. Sie sind eine Reflexion der Natur und des Lebensstils seiner geliebten und geschätzten Heimatinsel Tasmanien.

Carys Konzerte bieten den Zuhörern einen tief empfundenen Einblick in die Geschichten und inspirierenden Ideen, die seiner Musik zugrunde liegen. Versucht man, Carys eindrucksvolle Solo-Gitarren-Darbietungen mit Worten zu beschreiben, wird man der ergreifenden Tiefe seines Talents kaum gerecht.

Freie Waldorfschule FilstalKarte anzeigen

Ahornstraße 41 Göppingen 73035

Freie Waldorfschule Filstal

Ahornstraße 41 Göppingen-Faurndau 73035

Spielen, entdecken und lernen mit digitalen Spielen

Offenes Spielen

Stadtbibliothek

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ab dem 03. April in Göppingen ein offenes Angebot zu digitalen Spielen statt. In den Räumen der Stadtbibliothek und des Jugendraums Grotte am Kornhausplatz 1, steht hierfür ein vielfältiges Angebot an Spielen auf Konsolen, Computern und Tablets zum Ausprobieren bereit. In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Göppingen.

Spielen, entdecken und lernen mit digitalen Spielen Startschuss für ein offenes Angebot der Computerspielschule Göppingen Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ab dem 03. April in Göppingen ein offenes Angebot zu digitalen Spielen statt. In den Räumen der Stadtbibliothek und des Jugendraums Grotte am Kornhausplatz 1, steht hierfür ein vielfältiges Angebot an Spielen auf Konsolen, Computern und Tablets zum Ausprobieren bereit. Auch Spiele und Simulationen im Virtual-Reality-Bereich können dort erforscht werden. In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Göppingen werden dort auch Workshops zu den Themen Spieledesign, Spielerezension und Let’s Play stattfinden können. Das offene Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und ist von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Es kann im Rahmen seiner Öffnungszeiten jederzeit besucht werden. Die Computerspielschule Göppingen ist ein Zusammenschluss mehrerer Einrichtungen der Medien-, Bildungs- und Jugendarbeit aus dem Landkreis Göppingen. Neben den offenen Angeboten werden in Zukunft auch Workshops für Erwachsene und Jugendliche und Events zum Thema digitale Spiele stattfinden. Gesamtziel des Kooperationsprojektes ist es generationsübergreifend allen Interessierten einen möglichst praktischen Einblick, ein Diskussionsforum und Möglichkeiten zur kreativen Auseinandersetzung mit digitalen Spielen zu bieten.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Sport im Park: Aerobic BBP

Veranstaltet vom TV Jahn mit Tanja da Silva

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Piloxing

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Von Admiral bis Zitronenfalter ‒ Die bunte Welt der Schmetterlinge

Ausstellungseröffnung

Städtisches Naturkundliches Museum

Durch die hohe Flügeltür des städtischen Naturkundemuseums treten Sie in den Luftraum unserer heimischen Schmetterlinge ein.

Durch die hohe Flügeltür des städtischen Naturkundemuseums treten Sie in den Luftraum unserer heimischen Schmetterlinge ein. Betrachten Sie die filigranen Flieger in Großaufnahme. Blicken Sie in Facettenaugen und bestaunen Sie unsere atemberaubende, heimische Vielfalt. Durchlaufen Sie mit uns Tag und Nacht sowie das ganze Leben der Schuppenflügler vom Ei bis zum Falter. Eintritt frei

Städtisches Naturkundliches MuseumKarte anzeigen

Boller Straße 102 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9945

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Berufsziel Lehrer/in (alle Schularten)

Infoveranstaltung

BIZ Agentur für Arbeit

Das Kultusministerium informiert über die verschiedenen Lehrämter und Lehramtsstudiengänge aller Schularten. Referentin: Annely Zeeb, Ministerialrätin.

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

GrauSchumacher Piano Duo

Meisterkonzerte

Stadthalle

Die Fachwelt ist sich einig: Das GrauSchumacher Piano Duo ist eines der besten Klavierduos. Weltweit begeistern die beiden Pianisten Andreas Grau und Götz Schumacher durch die „Telepathie“ (Die Zeit) ihres Zusammenspiels in klug ausgewählten Programmen.

Sie haben über zwanzig CDs veröffentlicht, die von der Presse hoch gelobt und mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurden. DasHerzstück ihres Göppinger Konzertabends ist Brahms’ große romantische Sonate für zwei Klaviere op. 34 b, ein kompositorischer Vorläufer des berühmten Klavierquintetts. Zuvor gibt es Wagner-Transkriptionen von Max Reger und Strawinskys Konzert für zwei Klaviere: großer Klang an zwei Flügeln! Richard Wagner: Vorspiel und Liebestod aus „Tristan und Isolde“ (für zwei Klaviere von Max Reger) Igor Strawinsky: Konzert für zwei Klaviere Johannes Brahms: Sonate für zwei Klaviere f-Moll op. 34 Konzerteinführung: 19:20 Uhr

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturkreis Göppingen e.V.

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161/ 7 38 84

Öffentliche Führung: Blick in die Ferne

Öffentliche Führung

Museum im Storchen

Das Panorama bietet die perspektivische Darstellung einer Stadt oder Landschaft mit einem großen Betrachtungswinkel. Die Ausstellung präsentiert die im 19. Jahrhundert bei Künstlern beliebte Darstellung in Zeichnungen und als ausfaltbares Leporello zwischen Buchdeckeln. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Arbeiten von Eduard Keller (1792‒1881) und von Christian Septimus von Martens (1793‒1882).

Das Panorama bietet die perspektivische Darstellung einer Stadt oder Landschaft mit einem großen Betrachtungswinkel. Die Ausstellung präsentiert die im 19. Jahrhundert bei Künstlern beliebte Darstellung in Zeichnungen und als ausfaltbares Leporello zwischen Buchdeckeln. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Arbeiten von Eduard Keller (geb. 15. Februar 1792, gest. 6. September 1881 in Gemmrigheim) und von Christian Septimus von Martens (geb. 19. August 1793 bei Venedig; gest. 31. Mai 1882 in Stuttgart). Eduard Keller war von 1830 bis 1834 Pfarrer in Hohenstaufen. In dieser Zeit zeichnete er vielfach den Hohenstaufen und seine Umgebung sowie die Stadt Göppingen. Besonders beeindruckend hinsichtlich seiner historischen Aussagekraft ist der von Eduard Keller 1834 vom Turm der Göppinger Stadtkirche gezeichnete Rundblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Auch als Eduard Keller in Gemmrigheim bei Heilbronn als Pfarrer amtierte, bewahrte er seine Liebe zum Hohenstaufen und seiner geschichtlichen Bedeutung. Diese ist dokumentiert in dem 1860 in Göppingen gedruckten Band „Der Hohenstaufen und seine Fernsicht“. Der Veröffentlichung ist eine auf über 130 Zentimeter ausfaltbare, lithographierte Rundsicht beigeben, für die Eduard Kellers Zeichnungen in seiner Zeit als Pfarrer in Hohenstaufen die Grundlage bildeten. Viele der in der Ausstellung präsentierten Werke werden erstmals öffentlich gezeigt.

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sick! Kranksein im Comic

Kuratoren-Führung

Christophsbad Göppingen

Kuratoren-Führung durch die MuSeele-Sonderausstellung "Sick! Kranksein im Comic" am Donnerstag, 6. Juni 2019, um 17 Uhr. Die Ausstellung befindet sich im Eingangsfoyer des Kllinikums Christophsbad, vor dem Café, Haus 20.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des Forschungsprojektes „PathoGraphics“ der Freien Universität Berlin erarbeitet und will ausloten, welches Potenzial Comics bieten, um anders, anschaulicher zu sprechen, zu schreiben und zu zeichnen. Besichtigung tgl. von 9-19 Uhr. www.museele.de www.fsgs.fu-berlin.de/pathographics Der Eintritt ist frei.

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

MuSeele e.V.

Girff. Der Unsichtbare

Theater nach dem Film "Griff, the Invisible"

Altes E-Werk

Tagsüber hat es Griff nicht leicht: Von seinem Arbeitskollegen wird er schikaniert, privat scheint er ein eher langweiliges und einsames Leben zu führen. Nachts jedoch verwandelt sich Griff in einen Superhelden, der durch die dunklen Straßen streift und seine Nachbarschaft - ob sie will oder nicht - beschützt.

Tagsüber hat es Griff nicht leicht: Von seinem Arbeitskollegen wird er schikaniert, privat scheint er ein eher langweiliges und einsames Leben zu führen. Nachts jedoch verwandelt sich Griff in einen Superhelden, der durch die dunklen Straßen streift und seine Nachbarschaft - ob sie will oder nicht - beschützt. Griffs Welt wird auf den Kopf gestellt, als er Melody kennenlernt. Die junge schräge Wissenschaftlerin erkennt in Griff ihren Gegenpart. Sie möchte den Helden Griff in seinem Vorhaben, unsichtbar zu werden, unterstützen. Es ist die skurrile Geschichte von zwei Außenseitern, die nicht gerade die Welt, dafür sich selber retten und Mut machen gesellschaftliche Konventionen über den Haufen zu werfen. Theater Marabu, Bonn Dauer: 60 Minuten + 30 Minuten pädagogisches Nachgespräch Ab 11 Jahren Eintritt: 5 €

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, € 4,- pro Treffen

Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Meditatives Tanzen

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die meditativen Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander. Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Haus der Familie. Referentin: Sabine Stövhase, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Systemischer Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, Albershausen € 4,- je Treffen

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Innenstadt

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 07. Juni 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)Freitag, 19. Juli 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 09. August 2019, 16 Uhr (Thilo Keierleber)Freitag, 27. September 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 11. Oktober 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Oneshot Friday

Komm vorbei und spiel mit!

Bürgerhaus Göppingen

Immer am ersten Freitag bieten wir ein anderes System, Setting oder Genre aus dem Bereich fantastischer Tischrollenspiele zum Ausprobieren an. Du kannst (wenn du älter als 14 bist) einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und direkt mitspielen!

Was sind Rollenspiele? Rollenspiele sind Gesellschaftsspiele, die man zusammen und nicht gegeneinander spielt, um gemeinsam Spaß zu haben. Sie haben Merkmale von Brettspielen, Improvisationstheater und von Erzählspielen gemeinsam. Die Hintergründe und Spielwelten, die verwendet werden, nehmen oft Anleihen aus der fantastischen Literatur. Wem Vorstellungskraft, Kooperation, geselliges Beisammensein, Kino im Kopf, Kreativität und Spontanität gefallen, ist bei uns genau richtig. Komm vorbei und spiel mit!

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Göppinger Rollenspielclub

Radtour zur Critical Mass nach Stuttgart

Radtour

Bahnhof Göppingen

Regelmäßige Fahrt mit Bahn und Rad zur Critical Mass nach Stuttgart. Wegen Terminabsprache und Fahrkarten bitte bis 5.6. melden bei Bärbel Vogl, Tel: 0151 750 15913

Wir fahren mit dem Zug ab Göppingen zum unschlagbar günstigen VVSGruppentarif nach Bad Cannstatt und von dort mit dem Rad zum Treffpunkt am Feuersee um 18:30 Uhr. Die Streckenlänge und Dauer der Tour in Stuttgart werden jeden Monat von den dortigen Organisatoren festgelegt. Fahrtstrecke: ca. 25 km Fahrtdauer in Stuttgart ca. 2 Stunden Heimfahrt ab Stuttgart ca. 21:30 oder 22:30 Uhr.Wegen Terminabsprache und Fahrkarten bitte bis 5.6. melden bei Bärbel Vogl, Tel: 0151 750 15913

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

Sommerserenade

Konzert

Herzliche Einladung zu einem Serenadenabend mit Werken von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Antonin Dvorak.Streichquartett für Violine, Bratsche, Cello und Spinett, mit Nachwuchskünstlern und der Stiftsschole Faurndau.

Ausführende (Streichquartett): Fabian Bischoff, Anita Jung, Annkathrin Ziegler, Jakob Rieke(Gesang) Andrea Bischoff, Sopran; Kathrin Raaf (Alt); Günther Reiber (Tenor); Holger Schurr (Bass).Ein Benefizkonzert zugunsten der Sanierung des historischen Pfarrhauses Bezgenriet

Evang. Kirchengemeinde Bezgenriet

Badstraße 27 Bezgenriet 73035

Historische Stadtführung

Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 19. Januar (Margit Haas)09. Februar (Claudia Liebenau-Meyer) 09. März (Susanne Brzuske) 13. April (Rudi Bauer)11. Mai (Maria Skaroupka)08. Juni (Nathalie Finowski)13. Juli (Rudi Bauer)10. August (Claudia Liebenau-Meyer)14. September (Maria Skaroupka)12. Oktober (Nathalie Finowski)09. November (Thilo Keierleber)14. Dezember (Margit Haas)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Präsentation Kinderhaus Christ König

Aktion

Schillerplatz, Wochenmarkt

Mit Herrn Marbach präsentiert sich das Kinderhaus Christ König.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

The Imitation Game

Kino

VHS-Haus

Die Enigma zerbricht den Forschern den Kopf: Das deutsche Kodiergerät verschlüsselt die Funksprüche der Wehrmacht und Marine. Mit Hochdruck arbeiten Mathematiker und andere Forscher im britischen Bletchley Park daran, den deutschen Code zu knacken.

Regie: (GB 2014) mit Benedict Cumberbatch, Keira Knightley, Matthew Goode (113 Min)Die Enigma zerbricht den Forschern den Kopf: Das deutsche Kodiergerät verschlüsselt die Funksprüche der Wehrmacht und Marine. Mit Hochdruck arbeiten Mathematiker und andere Forscher im britischen Bletchley Park daran, den deutschen Code zu knacken. Schließlich gelingt einem jungen Genie, Alan Turing, der Durchbruch – die deutschen Funksprüche sind fortan kein Geheimnis mehr für die Alliierten. Jetzt gilt es jedoch, diesen Fortschritt zum bestgehüteten Geheimnis des Landes zu machen. Nur so kann verhindert werden, dass die Deutschen eine neue Verschlüsselung einsetzen. Turing wird zum gefeierten Star. Doch auch er hat ein Geheimnis, das nicht an falsche Ohren gelangen darf: Er ist homosexuell. Ein ‘Vergehen’, das im Großbritannien dieser Tage mit Haftstrafen und chemischen Kastrationen geahndet wird. Besonders sein Vorgesetzter, der MI6/SIS-Chef Stewart Menzies, blickt mit Misstrauen auf seinen wichtigsten Geheimnisträger und ist nicht bereit, das leiseste Zeichen von Schwäche zu dulden.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

YOGA WORKSHOP

"Stärke deine Beziehung zu dir selbst"

Praxis-Zentrum Göppingen

Kundalini Yoga Workshop mit Sat Hari Singh und Maren Güssmann

In dem Workshop arbeiten wir an der Balance des Hals Chakras, dem Zentrum unserer Kommunikation. Hier ist der Ort von Wahrheit oder Lüge. Hier entscheiden wir durch Schweigen zuzuhören. Erst wenn es uns gelingt, die negativen Eigenschaften des Menschen durch bestimmte anstrengende Yoga Übungen und Meditationen zu lösen, sind wir in der Lage frei zu sein von Wut und Ärger, Eifersucht und Hass, von der Macht über den Anderen. Erst dann können wir in den Einklang mit unserem Wahren Selbst kommen und erfahren dadurch unser eigentliches menschliches Zentrum – unser Herz.. Über Sat Hari Singh Sat Hari Singh alias Peter Rautenberg ist momentan wieder in Göppingen. Er hat seiner Zeit noch von Yogi Bhajan, der von Indien kam um Kundalini Yoga in den Westen zu bringen, persönlich gelernt. Seit 1984 unterrichtete er Kundalini Yoga in Deutschland und war 2013 -2018 im Kundalini Zentrum Biel in der Schweiz. Ab 1988 studierte er bei Guru Dev Singh über 10 Jahre die indische Heilkunst des Sat Nam Rasayan. Er war seit 1986 in verschiedenen medizinischen Einrichtungen in seinem Beruf als Masseur und Yogalehrer tätig. Solange er hier ist wird er Mittwochs von 19:00-20:30 Uhr in der Praxis PHYSIOCONCEPT, Blumentstraße 86, 73033 Göppingen Kundalini Yoga unterrichten. Kosten: 25€ je Abend oder 200€ 10er Karte. Kontakt Sat Hari Singh: pe.rautenberg@gmail.com Über Maren Güssmann Die Physiotherapeutin und Dozentin im Bereich Faszien kam 2011 in Indien zum Kundalini Yoga und wurde im Anschluss von einem langen Aufenthalt in Australien geprägt. Im Kreis ist sie unter anderem durch ihre Yoga-Lehrtätigkeit im Jugendstrafvollzug bekannt geworden. Kosten: Voranmeldung 40,-€, Türpreis 50,-€, Partnertarif (FreundIn, PartnerIn, Mutter, Vater, Bruder, Schwester) beide bezahlen 35,-€ Veranstaltungsort: Praxis Zentrum Göppingen, Pappelallee 49, 73037 Göppingen Bitte Mitbringen: Yogamatte, Sitzkissen, leichte Decke und Teetasse. Anmeldung & Kontakt: Maren Güssmann, eMail: maren.guessmann@gmail.com, Tel.: 0152 595 126 49 Mehr Info auch auf www.freeyourmind-yoga.org

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Auf den Spuren der Römer auf dem Limesradweg

Radtour

Bahnhof Göppingen

Wir fahren mit dem VVS-Ticket nach Backnang, von dort mit dem Rad nach Murrhardt. Dort beginnt der anspruchsvollere Limesradweg. Über Welzheim erreichen wir Lorch und das Wäscherschloss. Eine Abkürzung der Tour ist mit dem VVS-Tagesticket möglich.Fahrtstrecke: 75 km, 860 Hm,Kosten 4,00 €. Bitte wegen Fahrkarten beim Tourenleiter bis 05.06.2019 anmelden - Roman Hofmann Tel.: 07161/57441Bei ungünstiger Witterung entfällt die Tour.

Wir fahren mit dem VVS-Ticket nach Backnang, wo unsere Radtour beginnt. Vorbei am Oppenweiler Wasserschloss, Burg Reichenbergund Schloss Lautereck führt uns der bequeme Abschnitt des Murrtal-Radweges ins sehenswerte Murrhardt.Hier beginnt der konditionell anspruchsvollere Limesradweg, der uns über Vorderwestermurr und den Ebnisee nach Welzheim mit seinemOstkastell führt. Über Pfahlbronn erreichen wir mit Lorch das Remstal von dem aus wir durchs Beutental ansteigend Wäschenbeuren unddamit den Bahnradweg nach Göppingen erreichen.Teilnehmer welche die Route verkürzen (-17 km) wollen, können mit dem VVS Netz-Tagesticket per Bahn über Stuttgart nach Göppingenfahren.Einkehr unterwegs Fahrtstrecke: 75 km, 860 HmKosten 4,00 €Wegen der Bahnanfahrt ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt.Bitte wegen genauer Abfahrtszeiten beim Tourenleiter bis 05.06.2019 anmelden - Roman Hofmann Tel.: 07161 57441Bei ungünstiger Witterung entfällt die Tour.

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

radiofips Lesebühne - Karl Schönweiler - Es war wie eine Wand

Buchvorstellung - Interview - Lesung

Kreismedienzentrum Göppingen

Buchvorstellung - Interview - Lesung von und mit Sybille Eberhardt zu ihrem Buch "Als das 'Boot' zur Galeere wurde". Anmeldung erforderlich: 07165 / 929 399.

Zum Buch: Mit Einführung der Reformation tat sich für die Bewohner ein tiefer Riss auf. Es gab Häuser und Gehöfte im Dorf, welche zwar Nachbarn waren – aber der angrenzende Nachbar gehörte zu einem anderen Landesherrn und damit auch zu einer anderen Kirche. Im Zusammenleben innerhalb der dörflichen Nachbarschaft galt über alle Jahrhunderte eine goldene Regel: Das Thema Religion blieb tabu. Es war die eine gläserne Wand. Eine unsichtbare Trennwand, welche in allen menschlichen Bereichen durchlässig war, jede Handreichung zuließ – nur in dem einen Punkt und Lebensbereich die Menschen voneinander trennte. Die evangelischen Schulkinder im Tal mussten aufgrund ihrer Konfession einen zum Teil anderthalb Stunden langen Schulweg nach Hohenstaufen machen. Unterwegs begegneten sie dem Sohn des Polizeidieners von Hohenstaufen, der, weil er katholisch war, nach Ottenbach zur Schule gehen musste. Dabei wohnte er in Hohenstaufen direkt neben dem Schulhaus.

Kreismedienzentrum GöppingenKarte anzeigen

Eberhardstraße 22 Göppingen 73033
kmz@kmz-gp.de 07161 9142410

Manuela Kinzel Verlag

Pfarrgasse 5 Göppingen 73037

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309
Di 11. Juni bis Do 13. Juni
  |  19:30–20:30
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098
Di 11. Juni bis Do 13. Juni
  |  18:00–19:00
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Offenes Singen

Freizeitveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben freude am gemeinsamen Singen und genießen das zusammen sein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei und singen beim wöchentlichen Offenen Singen immer um 14:30-16:00 Uhr im Bürgerhaus mit. Musikalische Leitung: Heide Frieß.

Keine Anmeldung erforderlich. Einritt ist frei. In den Ferien und an Feiertagen kann es zu verschiebungen kommen. Informationen bei Frau Hemminger THemminger@goeppingen.de oder unter 07161 650-5241.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241
Di 11. Juni bis Fr 14. Juni
  |  09:00–16:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Psychomotorische Erlebniswoche

für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren

Praxis-Zentrum Göppingen

Das bunte Programm besteht aus Spiel und Spaß unter freiem Himmel, unsere Tiere werden mit in den gemeinsamen Tag einbezogen und wenn es die Gruppe sowie das Wetter zulassen, kann auch im Hochseilgarten und am Kletterbaum geklettert werden.

Spiel und Spaß in der Natur: „Bei uns sind alle Kinder herzlich willkommen. Wir bieten altersgerechte Übungen zur Körperwahrnehmung und verwenden auch mal Naturmaterialien für unsere Spiele mit erlebnispädagogischem Charakter“, erklärt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. „Unser Ferienprogramm kann das Selbstvertrauen stärken und Sozialkompetenzen fördern. Kinder lernen zum Beispiel spielerisch ihre Grenzen kennen.“ Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten. Kostenbeitrag für 4 Tage 219,- Euro, inkl. Verpflegung. Anmeldungen bitte per E-Mail an: info@pz-goeppingen.de.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037
Di 11. Juni bis Fr 14. Juni
  |  09:00–16:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Psychomotororische Erlebniswoche (7-12 Jahre)

Erlebniswoche

Praxis-Zentrum Göppingen

Spiel und Spaß in der Natur: Zum Programm gehören neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen, auch die Begegnung mit der Tierwelt sowie auch mal ein Kletterkurs im Hochseilgarten oder Klettern am Kletterbaum.

für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren Zum Programm gehören neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen, auch die Begegnung mit der Tierwelt sowie auch mal ein Kletterkurs im Hochseilgarten oder Klettern am Kletterbaum. Spiel und Spaß in der Natur „Bei uns sind alle Kinder herzlich willkommen. Wir bieten altersgerechte Übungen zur Körperwahrnehmung und verwenden auch mal Naturmaterialien für unsere Spiele mit erlebnispädagogischem Charakter", erklärt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. Das Ferienprogramm kann das Selbstvertrauen stärken und Sozialkompetenzen fördern. Kinder lernen zum Beispiel spielerisch ihre Grenzen kennen. Kostenbeitrag für 4 Tage 219,- Euro, inkl. Verpflegung Anmeldungen bitte bis zum 4.06.2019 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Nachmittagswanderung - Blaubeuren - Kleine Blautour

Wanderung

Wir machen eine Nachmittagswanderung in Blaubeuren die sogenannte "Kleine Blautour". Mittalterliche Altstadt - Blautopf - Kneippanlage - Ruckenkreuz. Die Anfahrt ist mit Pkw-Fahrgemeinschaften. Treffpunkt ist der Parkplatz EWS-Arena Göppingen gegenüber TOTAL. Informationen bei Hans Bertsch unter 07161811636 und Irene Blöchle unter 07161/28425.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Sport im Park: Body fit

Veranstaltet vom TSV Bartenbach mit Marcela Pfletschinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann und wo welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 12. Juni findet im Stadthallenpark statt.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Fit und Gesund

Veranstaltet von der Tunnerschaft Göppingen mit Sevilla Wiech

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

ARTPARTMENT

Workshop

Kunsthalle Göppingen

Das ARTPARTMENT ist ein Zusammenschluss von jungen Leuten, die sich für Kultur und Gesellschaft interessieren. Auf dem Programm stehen Museumsbesuche, Meet & Greets mit Künstlern, Workshops und vor allem UNSERE IDEEN!

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Steinzeitwerkstatt: Feuer

Ferienveranstaltung

Städtisches Naturkundliches Museum

Feuer ist gefährlich und faszinierend und einer der wichtigsten Begleiter der Menschheit auf dem Weg zu heutiger Zivilisation. In zwei spannenden Stunden werden wir ein sicheres und schnellbrennendes Lagerfeuer errichten.

Feuer ist gefährlich und faszinierend und einer der wichtigsten Begleiter der Menschheit auf dem Weg zu heutiger Zivilisation. Doch dafür muss das Feuer beherrscht werden. In zwei spannenden Stunden werden wir ein sicheres und schnellbrennendes Lagerfeuer errichten. Wir werden dessen Kraft nutzen um eigenen Harzkleber herzustellen und Löffel oder Schalen zu brennen. Da wir im Steinzeitgarten Arbeiten werden und uns die Hände schmutzig machen ist geeignete „dreckel“ Kleidung angebracht. max. 10 Kinder, Materialkosten 5 €, Anmeldung erforderlich

Städtisches Naturkundliches MuseumKarte anzeigen

Boller Straße 102 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9945

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

3 x Colin Farell: Brügge sehen und sterben

Kino

Club Bambule

Mit seiner hochkarätigen Besetzung, der originellen Geschichte und der Wahl des außergewöhnlichen Schauplatzes Brügge gelingt McDonagh, eine bitterböse, immer wieder überraschende und höchst pointierte Mischung aus temporeichem Krimi und schwarzer Komödie.

Do. 13.06.19, 20 Uhr: 3 x Colin Farell: Brügge sehen und sterben (im Club Bambule)Regie:Martin McDonagh (GB 2008) mit Colin Farrell, Brendan Gleeson, Ralph Fiennes, Clémence Poésy, Jeremier Renier, Thekla Ruten, Jordan Prentice (107 Min)Mit seiner hochkarätigen Besetzung, der originellen Geschichte und der Wahl des außergewöhnlichen Schauplatzes Brügge gelingt dem gebürtigen Iren McDonagh, der für seinen Kurzfilm „Six Shooter“ bereits mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, eine bitterböse, immer wieder überraschende und höchst pointierte Mischung aus temporeichem Krimi und schwarzer Komödie, die Vergleiche mit Quentin Tarantino und Guy Ritchie nicht zu scheuen braucht.Seine Weltpremiere feierte BRÜGGE SEHEN... UND STERBEN? als Eröffnungsfilm von Robert Redfords renommiertem Sundance-Festival im Januar 2008.Urlaub haben sie sich verdient, so viel ist klar. Zwar ist der letzte Auftrag in London nicht ganz nach Plan verlaufen, doch gerade deswegen können Ray und Ken ein wenig Ruhe ganz gut vertragen. Aber ausgerechnet in Brügge?Dort sitzen die beiden Auftragskiller zwischen malerischen Kanälen und mittelalterlichen Kirchen und warten tagelang auf einen Anruf von ihrem Boss Harry mit weiteren Instruktionen. Von gepflegter Langeweile kann allerdings keine Rede sein. Während Ken versucht, sich den kulturellen Reizen der mittelalterlichen Stadt zu widmen, entfacht Ray nach alter Gewohnheit sofort allerhand Krawall: Er prügelt sich mit Touristen, feiert wilde Partys mit dem zwergwüchsigen Hauptdarsteller eines surrealistischen Films und bändelt zu allem Überfluss auch noch mit der lokalen Schönheit Chloë an. Wen wundert’s, dass deren Ex-Freund davon wenig begeistert ist. Noch weniger begeistert von dem lärmenden Treiben aber zeigt sich bald auch der Boss. Deshalb erhält Ken nun den Auftrag, seinen Kumpel Ray ruhig zu stellen – und zwar endgültig...„Letztlich darf neben all diesen hervorragenden schauspielerischen Leistungen nicht der eigentliche Hauptdarsteller vergessen werden, und das bleibt der Handlungsort selbst. Denn erst durch den Gegensatz von Brügges malerischer und etwas verschlafen wirkender Einzigartigkeit, und der in ihr angesiedelten großstädtisch-dreckigen Londoner Unterweltgeschichte, entfaltet „Brügge sehen... und sterben?" eine ganz eigenwillige, sich scheinbar widersprechende Atmosphäre, die den gesamten Film durchzieht. Gepaart mit der abstrusen und in allen Belangen rabenschwarzen Handlung, offenbart sich hier fast schleichend ein kleines unauffälliges Juwel.“ filmstarts.de

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Schabbat Schalom! Feiertage und Feste im Judentum

Ferienveranstaltung für 9- bis 14-Jährige

Jüdisches Museum

Weißt du, dass laut jüdischem Kalender bereits das Jahr 5779 geschrieben wird? Oder warum jeden Freitag die „Königin Schabbat“ in die Häuser von Jüdinnen und Juden einzieht und einmal im Jahr die Kinder in der Synagoge richtig Krach machen dürfen?

Weißt du, dass laut jüdischem Kalender bereits das Jahr 5779 geschrieben wird? Oder warum jeden Freitag die „Königin Schabbat“ in die Häuser von Jüdinnen und Juden einzieht und einmal im Jahr die Kinder in der Synagoge richtig Krach machen dürfen? All dem geht der Kurs auf den Grund. Die Teilnehmer erfahren dabei Interessantes, Spannendes und auch Lustiges rund ums Judentum. Außerdem warten viele Überraschungen zum Ausprobieren.Max. 10 Kinder, Materialkosten 5 ,– €. Anmeldung erforderlich

Jüdisches MuseumKarte anzeigen

Boller Str. 82 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9955

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Begleitveranstaltung Wochenmarkt

Wochenamarkt

Schillerplatz

An diesem Tag ist das Streichelgehege vom Tierpark Göppingen mit Ziegen, Schafen und einigen anderen Tieren auf dem Schlillerplatz.

SchillerplatzKarte anzeigen

Familie Märklin, ihre Villa und das Badhaus

Thematische Stadtführung

Caroline Märklin ist es zu verdanken, dass der Name „Märklin“ nach dem Tod des Firmengründers Wilhelm erhalten blieb. Ihre Söhne Eugen und Carl lösten 1891 auf der Leipziger Messe eine Sensation aus – eine Spielzeug-eisenbahn, die von einem Uhrwerk angetrieben wurde. Das war der Durchbruch der Firma Märklin...

Caroline Märklin ist es zu verdanken, dass der Name „Märklin“ nach dem Tod des Firmengründers Wilhelm erhalten blieb. Ihre Söhne Eugen und Carl lösten 1891 auf der Leipziger Messe eine Sensation aus – eine Spielzeug-eisenbahn, die von einem Uhrwerk angetrieben wurde. Das war der Durchbruch der Firma Märklin. Als Zeichen seines wirtschaftlichen Erfolgs bezog Eugen Märklin im Göppinger Stadtteil Hailing eine repräsentative Villa. In dem dazu-gehörigen parkähnlichen Garten ließ er ein Badhaus erbauen, in dem sich ein besonderer „Schatz“ verbirgt: Malereien des berühmten Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444
Sa 15. Juni
  |  09:00 – 22:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

FIT & MIT Textilsauna mit Wellness-Special

Wellness-Special

Barbarossa Thermen

Das FIT [&] MIT Wellness-Special findet an jedem 3. Samstag im Monat statt. Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich tragen Sie Badekleidung. (außer in der Saunalounge).

Ihre Gesundheit, Ihre Fitness und Ihr Aussehen sind Ihnen wichtig? Fehlt Ihnen die Gelegenheit, für sich selbst etwas Gutes zu tun? Beim Saunieren bevorzugen Sie das Tragen von Badekleidung oder das Saunieren ist Ihnen noch fremd? Mit dem FIT [&] MIT Special erleben Sie aktive Unterstützung für ein tolles Körpergefühl und für einen hervorragenden Auftakt in ein entspanntes Wochenende. Mit Kulinarik, Sport, Erholung und Informationen über Ihre Gesundheit, mit Familie, Freunden oder ganz relaxt alleine. Das FIT [&] MIT Special findet an jedem 3. Samstag im Monat statt. Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich tragen Sie Badekleidung. (außer in der Saunalounge). Das FIT [&] MIT Textilsauna und Wellness-Special: Vitalfrühstück und Gesundheitsdrinks an der Vitalbar Yoga am Morgen Stündliche Aufgüsse, teilweise mit Reichung von Salzen, Honigcremes und Hauttoniken Klangschalenaufgüsse Anleitung zum Saunieren für Saunaeinsteiger Physio Flow und Body Fit Übungen (Dauer 20-30 Min.) Massageangebot von Senergy-, Hand- und Fußmassagen (Dauer 10-15 Min.) Vorträge über gesundheits- und fitnessrelevante Themen (in Zusammenarbeit mit Haus der Familie) Textiles Saunieren

Barbarossa ThermenKarte anzeigen

Lorcher Straße 44 Göppingen 73033

Schlossplatz Orange

Konzert

Schlossplatz

Platz-Konzert am Samstagabend auf dem wunderschönen Göppinger Schlossplatz mit der Band Orange-Fuel.

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Streichelgehege des Tierpark Göppingen

Aktion

Schillerplatz

Mit kleinen Tieren, wie Schafen und Ziegen kommt der Göppinger Tierpark zu Besuch auf den Wochenmarkt.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309
Mo 17. Juni bis Mi 19. Juni
  |  09:00–12:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Bauernhoftage

für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren

Praxis-Zentrum Göppingen

Zum Programm gehört neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel, der Frühstücksdienst der Kleintiere sowie deren Kennenlernen und Pflegen. Donnerstag, 25.04. bis Freitag, 26.04.2019, 9.00-12.30 Uhr; Kostenbeitrag 67,- Euro (3 halbe Tage, pro Tag 25 Euro); Anmeldungen an info@pz-goeppingen.de.

Bauen, Basteln, Spielen, Streicheln und Füttern: „Am Bauernhoftag machen wir Spiele aus dem erlebnispädagogischen Bereich, beschäftigen uns mit den Tieren auf dem Freihof und sind dabei möglichst oft an der frischen Luft“, erzählt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037
Mo 17. Juni bis Mi 19. Juni
  |  09:00–12:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Bauernhoftage für die kleinen

Bauernhoftage für die kleinen (4-6 Jahre)

Praxis-Zentrum Göppingen

Bauen, Basteln, Spielen, Streicheln und Füttern Zum Programm gehört neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen auch die Begegnung mit der Tierwelt.

für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren Zum Programm gehört neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen auch die Begegnung mit der Tierwelt. Bauen, Basteln, Spielen, Streicheln und Füttern „Am Bauernhoftag machen wir Spiele aus dem erlebnispädagogischen Bereich, beschäftigen uns mit den Tieren auf dem Freihof und sind dabei möglichst oft an der frischen Luft", erzählt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. Sie ist hauptverantwortlich für den Erlebnistag. Kostenbeitrag 67,- Euro (3 halbe Tage, pro Tag 25,- Euro) Anmeldungen bitte bis zum 11.06.2019 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098
Di 18. Juni
  |  09:00 – 22:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ladies Day in Saunawelt und Wellnessoase

Wellness

Barbarossa Thermen

An jedem 3. Dienstag im Monat sind die Saunawelt und der Badebereich der Wellnessoase in den Barbarossa-Thermen exklusiv für Damen reserviert.

Barbarossa ThermenKarte anzeigen

Lorcher Straße 44 Göppingen 73033

Stadtwerke Göppingen

Großeislinger Straße 28-34 Göppingen 73033

Mit Feder und Tinte. Schreiben und Zeichnen wie früher

Ferienveranstaltung

Museum im Storchen

Ferienveranstaltung für 8- bis 12-Jährige: Welche Schriften und Schriftarten gibt es? Wer konnte in früheren Zeiten überhaupt lesen und schreiben? Welche Materialen wurden beim Schreiben und Zeichnen verwendet?

Das Museum im Storchen lädt junge Geschichtsforscher zu einem Kurs rund um das Thema „Schreiben und Zeichnen wie früher“ ein. Welche Schriften und Schriftarten gibt es? Wer konnte in früheren Zeiten überhaupt lesen und schreiben? Welche Materialen wurden beim Schreiben und Zeichnen verwendet? Diese Fragen und viele mehr sollen anhand von Informationen, Museumsgegenständen und praktischen Übungen geklärt werden. Im Anschluss darf sich jeder selbst als Schreiber und Zeichner versuchen – mit Feder und Tinte.Dauer 90 min, max. 10 Kinder, Materialkosten 3,– €Anmeldung erforderlich

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Offenes Singen

Freizeitveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben freude am gemeinsamen Singen und genießen das zusammen sein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei und singen beim wöchentlichen Offenen Singen immer um 14:30-16:00 Uhr im Bürgerhaus mit. Musikalische Leitung: Heide Frieß.

Keine Anmeldung erforderlich. Einritt ist frei. In den Ferien und an Feiertagen kann es zu verschiebungen kommen. Informationen bei Frau Hemminger THemminger@goeppingen.de oder unter 07161 650-5241.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Vortrag: Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Vortrag

Wilhelmshilfe Göppingen

Ein Vortrag über das Thema "Mit dem Wohnmobil durch Norwegen" mit Werner Rathmann. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Feierabendtour zum Radlertreff ins Ställe

Radtour

Bahnhof Göppingen

Wir fahren ab Göppingen über Süßen und Donzdorf und das Steinernen Kreuz zur Gaststätte „Ställe“in Lauterstein. Ab 19:00 Uhr findet dort der Radlertreff Lautertal statt. Die Rückfahrt erfolgt ab ca. 21 Uhr. Deshalb bitte Licht am Rad nicht vergessen. Fahrtstrecke: 40 km. Teilnehmer ab Göppingen melden sich bitte bis 18.6. bei der Tourleiterin Bärbel Vogl - Tel 0151 750 15913.

Wir fahren ab Göppingen bis Süßen. Dort treffen wir auf weitere Mitradler und gemeinsam geht es weiter über Donzdorf und das Steinernen Kreuz zur Gaststätte „Ställe“in Lauterstein. Ab 19:00 Uhr findet dort der Radlertreff Lautertal stattDie Rückfahrt erfolgt ab ca. 21 Uhr.Deshalb bitte Licht am Rad nicht vergessen.Fahrtstrecke: 40 kmTeilnehmer ab Göppingen melden sich bitte bis 18.6. bei der Tourleiterin Bärbel Vogl - Tel.: 0151 750 15913

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

Spielen, entdecken und lernen mit digitalen Spielen

Offenes Spielen

Stadtbibliothek

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ab dem 03. April in Göppingen ein offenes Angebot zu digitalen Spielen statt. In den Räumen der Stadtbibliothek und des Jugendraums Grotte am Kornhausplatz 1, steht hierfür ein vielfältiges Angebot an Spielen auf Konsolen, Computern und Tablets zum Ausprobieren bereit. In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Göppingen.

Spielen, entdecken und lernen mit digitalen Spielen Startschuss für ein offenes Angebot der Computerspielschule Göppingen Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ab dem 03. April in Göppingen ein offenes Angebot zu digitalen Spielen statt. In den Räumen der Stadtbibliothek und des Jugendraums Grotte am Kornhausplatz 1, steht hierfür ein vielfältiges Angebot an Spielen auf Konsolen, Computern und Tablets zum Ausprobieren bereit. Auch Spiele und Simulationen im Virtual-Reality-Bereich können dort erforscht werden. In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Göppingen werden dort auch Workshops zu den Themen Spieledesign, Spielerezension und Let’s Play stattfinden können. Das offene Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und ist von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Es kann im Rahmen seiner Öffnungszeiten jederzeit besucht werden. Die Computerspielschule Göppingen ist ein Zusammenschluss mehrerer Einrichtungen der Medien-, Bildungs- und Jugendarbeit aus dem Landkreis Göppingen. Neben den offenen Angeboten werden in Zukunft auch Workshops für Erwachsene und Jugendliche und Events zum Thema digitale Spiele stattfinden. Gesamtziel des Kooperationsprojektes ist es generationsübergreifend allen Interessierten einen möglichst praktischen Einblick, ein Diskussionsforum und Möglichkeiten zur kreativen Auseinandersetzung mit digitalen Spielen zu bieten.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Sport im Park: Body fit

Veranstaltet vom TSV Bartenbach mit Marcela Pfletschinger

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann und wo welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 12. Juni findet im Stadthallenpark statt.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Yoga

Veranstaltet vom Frisch Auf Göppingen mit Petra Kallinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Steinzeitwerkstatt: Feuer

Ferienveranstaltung

Städtisches Naturkundliches Museum

Feuer ist gefährlich und faszinierend und einer der wichtigsten Begleiter der Menschheit auf dem Weg zu heutiger Zivilisation. In zwei spannenden Stunden werden wir ein sicheres und schnellbrennendes Lagerfeuer errichten.

Feuer ist gefährlich und faszinierend und einer der wichtigsten Begleiter der Menschheit auf dem Weg zu heutiger Zivilisation. Doch dafür muss das Feuer beherrscht werden. In zwei spannenden Stunden werden wir ein sicheres und schnellbrennendes Lagerfeuer errichten. Wir werden dessen Kraft nutzen um eigenen Harzkleber herzustellen und Löffel oder Schalen zu brennen. Da wir im Steinzeitgarten Arbeiten werden und uns die Hände schmutzig machen ist geeignete „dreckel“ Kleidung angebracht.Für 10- bis 15-Jährige, max. 10 Kinder, Materialkosten 5 €Anmeldung erforderlich

Städtisches Naturkundliches MuseumKarte anzeigen

Boller Straße 102 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9945

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

STERNENBRIEF - Lichtbilder aus dem Universum

Lesung

Kunsthalle Göppingen

„Götterfunke auf Jupiter“, „Saturnschatten auf Terra“, „Omegavision“, heißen die Bildtitel von Fotografien des Künstlers Klaus Heider. Finden wir in ihnen vielleicht geheimnisvolle Botschaften aus dem weiten Universum? Nach einer gemeinsamen Spurensuche entstehen im Fotolabor eigene Lichtbilder, die wie Sternenbilder an ferne Galaxien aus dem Weltall erinnern.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Drei Gesichter

Kino

Club Bambule

Die junge Marziyeh will Schauspielerin werden und wendet sich in einem Handy-Video an den iranischen Regisseur Jafar Panahi und die Schauspielerin Behnaz Jafari. Sie sollen ihr helfen, ihre Familie von ihrem Vorhaben zu überzeugen, an die Schauspielschule zu gehen.

Sa. 22.06.19, 20 Uhr: Drei Gesichter (im Club Bambule)Regie: Jafar Panahi (Iran 2018) mit Behnaz Jafari, Jafar Panahi, Marziyeh Rezaei (100 Min)Die junge Marziyeh will Schauspielerin werden und wendet sich in einem Handy-Video an den iranischen Regisseur Jafar Panahi (spielt sich selbst) und die Schauspielerin Behnaz Jafari (spielt sich ebenfalls selbst). Sie sollen ihr helfen, ihre Familie von ihrem Vorhaben zu überzeugen, an die Schauspielschule zu gehen. Als es zu einem tragischen Ereignis kommt, reisen Panahi und Jafari in den Heimatort des Mädchens, um dort ihre Familie zu treffen. Die Reise in das Dorf gestaltet sich als abenteuerlich und teilweise absurd, wenn alte Damen in bereits ausgehobenen Gräbern Probe liegen, mit mysteriösen Hupkonzerten einspurige Dorfstraßen befahrbar gemacht werden oder riesige potente Bullen die einzigen Straßen versperren. Doch einmal im Dorf angekommen, möchten Jafar und Behnaz endlich das Geheimnis um das Handy-Video lösen.„„Drei Gesichter“ ist bereits der vierte Film, den der iranische Auteur Jafar Panahi fertiggestellt hat, seitdem er 2010 vom Mullah-Regime mit einem 20-jährigen Berufs- und Reiseverbot belegt wurde. Offenbar lassen ihn die staatlichen Behörden inzwischen ein Stück weit gewähren, solange seine auf kolportiert abenteuerliche Weise außer Landes geschmuggelten Filme nur auf europäischen A-Festivals und nicht im eigenen Land bejubelt werden – und diesen Jubel gab es nun auch wieder beim Filmfestival in Cannes, in dessen Wettbewerb „Drei Gesichter“ uraufgeführt wurde, selbst wenn Panahi nicht selbst bei der Premiere an der Côte d'Azur anwesend sein konnte.“ filmstarts.de

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

KUNSTPROMENADE

Werke, Orte & Cafés

Kunsthalle Göppingen

Bei einem Spaziergang mit der Kunsthistorikerin Veronika Adam lernen die Teilnehmer*innen einige ihrer spannenden Geschichten kennen und treffen entlang der Kunstpromenade auf besondere Persönlichkeiten, versteckte Orte und Cafés der Stadt.

Dieses Führungsangebot findet in Kooperation mit der Prisecco Manufaktur Jörg Geiger und dem Caffe Bozen statt. Bitte um Voranmeldung unter: kunstvermittlung@goeppingen.de oder 07161 650-4213

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Staufer-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Kosten 18 Euro pro Person. Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Tourenverlauf: Göppingen - Burgruine Staufeneck - Schloss Ramsberg - Schloss Weißenstein - Degenfeld (Furtelespass) - Schwäbisch Gmünd (kurzer Halt) - Kloster Lorch - Reinhold Maier Turm - Wäscherschloss - Aasrücken - Hohenstaufen. Uhrzeit: 14-17 Uhr Treffpunkt: EWS Arena Preis: 18 Euro p. P. Buchung und Anmeldung: ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

Kunsthalle Göppingen

In den raumgreifenden Skulpturen des Bildhauers Stefan Rohrer steht die Faszination für das Automobil, für seine Formen und Oberflächen im Mittelpunkt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Tour zur Remstal Gartenschau

Radtour

Bahnhof Göppingen

Wir fahren über Oberberken nach Schorndorf zum Veranstaltungort im Sportpark an der Rems mit Bewirtschaftung. Die Rückfahrt erfolgt auf dem Remstalradweg nach Lorch und über das Beutental nach Wäschenbeuren. Auf dem Bahnradweg erreichen wir bequem wieder den Startort. Einkehr unterwegs Fahrtstrecke: 55 km, 550 Hm. Kosten 4,00 €. Keine Anmeldung erforderlich. Bei Regen fällt die Tour aus.

Zum „Tag der Region Stuttgart“und Abschluß der „Highlightwoche Schorndorf“, mit interessanten Programmpunkten im Rahmen der Remstal Gartenschau, besuchen wir unseren benachbarten ADFC Kreisverband Schorndorf. Es ist vorgesehen, dass auch weitere Kreisverbände an der Sternfahrt teilnehmen.Wir fahren über Oberberken nach Schorndorf zum Veranstaltungort im Sportpark an der Rems mit Bewirtschaftung.Die Rückfahrt erfolgt auf dem Remstalradweg nach Lorch und über das Beutental nach Wäschenbeuren. Auf dem Bahnradweg erreichen wir bequem wieder den Startort.Einkehr unterwegs Fahrtstrecke: 55 km, 550 HmKosten 4,00 €Keine Anmeldung erforderlich. Bei Regen fällt die Tour aus.

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

1919: Aufbruch in eine neue Epoche Weichenstellungen in Europa und im Nahen Osten

Vortrag

VHS-Haus

Ein Vortrag über den Aufbruch von 1919 in eine neue Epoche Weichenstellungen in Europa und im Nahen Osten mit Matthias Hofmann. Anmeldung erforderlich!

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Offenes Singen

Freizeitveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben freude am gemeinsamen Singen und genießen das zusammen sein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei und singen beim wöchentlichen Offenen Singen immer um 14:30-16:00 Uhr im Bürgerhaus mit. Musikalische Leitung: Heide Frieß.

Keine Anmeldung erforderlich. Einritt ist frei. In den Ferien und an Feiertagen kann es zu verschiebungen kommen. Informationen bei Frau Hemminger THemminger@goeppingen.de oder unter 07161 650-5241.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 22. Mai: Tänze aus Osteuropa/Balkan (Nicole Röhrig) 26. Juni: Salsa und Bachata (Daniela Schüller) 17. Juli: Kreis- und Kettentänze aus der Bretagne (Maija Müller) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

SENIOREN-KUNST-CLUB

Workshop

Kunsthalle Göppingen

Immer am letzten Mittwoch des Monats lädt die Kunsthalle Göppingen Senioren, die an zeitgenössischer Kunst interessiert sind, zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sport im Park: Rücken Mix

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Karin Rieß

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Thai Chi

Veranstaltet vom TV Holzheim mit Sieghardt Weiss

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Studium im öffentlichen Dienst

Vortrag

BIZ Agentur für Arbeit

Es werden die Studienmöglichkeiten im gehobenen nicht technischen Verwaltungsdienst vorgestellt. Steuerverwaltund/Finanzamt, Kommunalverwaltung/Landratamt und Rentenversicherung/Deutsche Rentenversicherung BW.

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Tanztee 2019

Tanz

Bürgerhaus Göppingen

"Tanzen ist träumen mit den Beinen" - als Finnland. Monatlicher Tanztee mit Getränken, Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen im Bürgerhaus Göppingen.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Vortrag: Israel

Vortrag

Wilhelmshilfe Bartenbach

Spannender Vortrag über Rundreise zu den biblischen Städten mit Werner Rathmann. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Vortrag: Wohlfühlstunde

Vortrag

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck Jebenhausen

Bei dem Vortag mit Dott. Vincenza di Pintto-Indizio wir gemeinsam gesungen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck JebenhausenKarte anzeigen

Mittenfeldstr. 47

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Auf dem eigenen E-Bike durch Göppingen

Thematische Stadtführung

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem eigenen E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights mühelos erreichen lassen.

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person Wichtig: Zur Stadtführung müssen sie Ihre eigenes E-Bike mitbringen.

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

theaterfuereinjahr: DAS WEISSE ENDSPIEL

Eine postdramatische Komödie

Die Idee für diesen Aufführungsort entsprang meiner Beobachtung, dass Wertstoffzentren immer auch schon inszenierte Territorien sind,da sie bestimmten Ordnungskriterien und Abläufen Rechnung tragen. Auch schreibt Beckett für das ENDSPIEL ein Szenario vor, das dazu gut passt. Da die Aufführungen im Juni stattfinden, bot sich ein Freiluft-Theater-Konzept an. (Thonas Faupel)

Veranstaltunfgsort: Wertstoffzentrum am Heizkraftwerk Göppingen Konzept und Regie: Thomas Faupel Jubiläen: 40 Jahre VIADUKT // 15 Jahre theaterfuereinjahr

theaterfuereinjahr, Thomas Faupel

Lärchenweg 2 Salach 73084

Türkische Geschichteninsel

Lesung

Stadtbibliothek

Frau Zeynap Akinci liest und erzählt in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren. Sie macht Lust auf Geschichten und Bücher. Die Veranstaltung findet freitags um 15.00 Uhr statt, ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten. Bayan Zeynep Akıncı, 4 yaşından itibaren çocuklar için Türkçe okuyup, anlatıyor. Hikâyelere ve kitaplara karşı heveslendiriyor.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Vorpsiel im "Haus Illig"

Konzert

Städtische Jugendmusikschule Göppingen "Haus Illig"

An diesem Tag findet wieder das Vorspiel im Haus Illig der Schülerinnen und Schüler der Städtischen Jugendmusikschule statt.

Städtische Jugendmusikschule Göppingen "Haus Illig"Karte anzeigen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-9805 07161 650-855

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

Vortrag: Wichtige Arzneipflanzen

Vortrag

VHS-Haus

Vortrag über Arzneipflanzen im VHS- Haus mit Margot Spohn und Dr. Roland Spohn. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Naturkundeverein Göppingen statt.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

26. Bartenbacher-Beachhandballturnier

Sportveranstaltung

TSV Bartenbach, Sportplatz

Das älteste Beachhandballturnier Deutschlands wird ein Vierteljahrhundert (seit 1994) alt. Vom 28.-30.Juni 2019 empfängt der TSV Bartenbach zum 26.Mal auf dem TSV-Sportplatz in Bartenbach Beachhandball-Teams aus nah und fern.

TSV Bartenbach, SportplatzKarte anzeigen

Lerchenberger Straße 114 Göppingen 73035

TSV Bartenbach

„An(ge)kommen“ – Wanderausstellung

Ausstellung

Freie Waldorfschule Filstal

Ausstellungseröffnung mit Lesung zur Kulturnacht Göppingen

Flucht und Migration sind Teil der Geschichte Deutschlands. Wohl in jeder deutschen Gemeinde gibt es vielschichtige und generationsübergreifende Erfahrungen mit diesem Thema. Diese Ausstellung beleuchtet die Themen Flucht und Fluchtursachen und gibt Geflüchteten ein Gesicht und eine Stimme. Sie porträtiert Menschen mit unterschiedlichen Fluchtgeschichten: Seniorinnen und Senioren, die im Zweiten Weltkrieg vertrieben wurden, Geflüchtete, die länger als zehn Jahre hier leben sowie vor kurzem nach Deutschland geflüchtete Menschen. Die einzelnen Erzählungen sind sehr persönlich und geben einen ungetrübten Einblick in die Flucht und das heutige Leben der Porträtierten. Obwohl jede Geschichte individuell ist, gibt es viele Parallelen in den Fluchtgründen und den Erfahrungen. Die Ausstellung wurde im Rahmen des Projekts „Menschen auf der Flucht“ entwickelt.

Freie Waldorfschule FilstalKarte anzeigen

Ahornstraße 41 Göppingen 73035

Freie Waldorfschule Filstal

Ahornstraße 41 Göppingen-Faurndau 73035

Begleitveranstaltung Wochenmarkt

Wochenmarkt

Schillerplatz, Wochenmarkt

An diesem Samstag findet das "Sommerfest" unter dem Motto Erdbeerzeit der IG Göppinger Wochenmarkt auf dem Samstagsmarkt von 7-13 Uhr statt. Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt Göppingen zum Thema Beeren mit Tombola und Luftballonweitflugwettbewerb statt.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder

Gärtnerhof Jeutter

Säen, pflanzen, pflegen, ernten, genießen: Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Von Anfang April bis zu den Sommerferien hegen und pflegen wir gemeinsam einen kleinen Gemüsegarten im Gärtnerhof und ernten daraus. Wir wollen aus Samen Tomaten ziehen, Gemüsesetzlinge einpflanzen, den Garten pflegen, ernten und zum Abschluss gemeinsam etwas daraus zubereiten und essen. Wer wagt es mitzumachen?

Kursgebühr: 6 Euro Kursleitung: Nicole Jeutter, Erzieherin/Gärtnerin Kurs 119-80215A Bitte in Kleidern kommen, die auch dreckig werden dürfen, eventuell Gummistiefel anziehen oder mitbringen. Gebühr pro Kurstag: 6 Euro 5 Termine: Samstag, den 06.04.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 11.05.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 01.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 29.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 20.07.2019, 11.00-13.00 Uhr

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Die bunte Welt der Schmetterlinge

Führung und Mitmachaktion

Städtisches Naturkundliches Museum

Führungen durch die Sonderausstellung und Basteltisch für Kinder im Rahmen der 9. Göppinger Kultur-Nacht. Die bestehende Sonderausstellung des Naturkundemuseums bildet auch heute den Rahmen unseres Programms. Von A wie Admiral bis Z wie Zitronenfalter betreten wir den Luftraum unserer heimischen Schmetterlinge.

Die bestehende Sonderausstellung des Naturkundemuseums bildet auch heute den Rahmen unseres Programms. Von A wie Admiral bis Z wie Zitronenfalter betreten wir den Luftraum unserer heimischen Schmetterlinge.Wie lange gibt es die samtigen Flieger bereits? Wie wird aus einer Raupe ein prächtiger Falter? Welche Besonderheiten beheimatet der Landkreis Göppingen und wie kann man diese schützen. Diese Fragen und mehr beantworten wir in wiederkehrenden Kurzführungen. Darüber hinaus bieten die Inhalte der Dauerausstellung Spannendes zu weiteren Tier und Pflanzenarten. Kultur-Nacht-Button 6, – € (Vorverkauf 5, – €), Kinder und Jugendliche freier Eintritt

Städtisches Naturkundliches MuseumKarte anzeigen

Boller Straße 102 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9945

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder

VHS-Kooperation

Gärtnerhof Jeutter

Säen, pflanzen, pflegen, ernten, genießen: Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Bitte in Kleidern kommen, die auch dreckig werden dürfen, eventuell Gummistiefel anziehen oder mitbringen.

Kursgebühr: 6 Euro Kursleitung: Nicole Jeutter, Erzieherin/Gärtnerin Kurs 119-80215A Von Anfang April bis zu den Sommerferien hegen und pflegen wir gemeinsam einen kleinen Gemüsegarten im Gärtnerhof und ernten daraus. Wir wollen aus Samen Tomaten ziehen, Gemüsesetzlinge einpflanzen, den Garten pflegen, ernten und zum Abschluss gemeinsam etwas daraus zubereiten und essen. Wer wagt es mitzumachen? Gebühr pro Kurstag: 6 Euro 5 Termine: Samstag, den 06.04.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 11.05.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 01.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 29.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 20.07.2019, 11.00-13.00 Uhr

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Göppinger Kultur-Nacht

Fest

Göppingen

Am 29. Juni 2019 zeigt sich Göppingen ab 19 Uhr wieder von seiner kreativen Seite: 25 Stationen präsentieren Kunst und Kultur in Ausstellungen, Installationen, Performances, Theater, Lesungen, Live-Musik und vieles mehr. Dazu kommen noch ein attraktives Rahmenprogramm und bereits ab 16 Uhr spezielle Programmpunkte für Kinder. Die Stationen sind bis 1 Uhr geöffnet.

Am 29. Juni 2019 zeigt sich Göppingen ab 19 Uhr wieder von seiner kreativen Seite: 25 Stationen präsentieren Kunst und Kultur in Ausstellungen, Installationen, Performances, Theater, Lesungen, Live-Musik und vieles mehr. Dazu kommen noch ein attraktives Rahmenprogramm und bereits ab 16 Uhr spezielle Programmpunkte für Kinder. Die Stationen sind bis 1 Uhr geöffnet. Die Kultur-Nacht in Göppingen findet alle 2 Jahre statt. Um die Veranstaltung des Kulturreferats der Stadt Göppingen immer wieder attraktiv zu halten, bieten die Stationen jedes Mal ein neues Programm an. Die Stationen selbst bleiben dabei ebenfalls nicht konstant: Immer wieder kommen neue Anbieter von Kunst und Kultur hinzu. Dieses Jahr gibt es gleich vier neue Stationen. Alle Angebote haben ein Ziel: den Besuchern Kunst und Kultur näher zu bringen. Die Göppinger Kultur-Nacht bietet sich daher gerade auch für „Kultur-Einsteiger“ an, da man ohne Hemmschwelle Künstlerinnen und Künstler in ihren Ateliers oder an einem anderen Ort besuchen kann. Eintrittsbänder fürs Handgelenk gibt es im Vorverkauf für fünf Euro bei allen Stationen und beim ipunkt im Rathaus, Hauptstraße 1. Auch am Abend selbst kann man die Bänder bei den Stationen kaufen. Dann aber für 6 Euro.

GöppingenKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Instrumenteninformation über die "Tasteninstrumente und Gesang"

Infoveranstaltung

Jugendmusikschule

Eingeladen sind alle interessierten Vor- und Grundschulkinder im Alter ab etwa fünf Jahren gemeinsam mit ihren Eltern. In kindgerchter und kurzweiliger Form werden die Fachbereiche der Jugendmusikschule und das Unterrichtsangebot in den Instrumentalfächern vorgestellt.

JugendmusikschuleKarte anzeigen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

Jugendmusikschule

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

Malzeit

Führung + Worksop

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Neue Präsentation und Klezmer

Führung

Jüdisches Museum

Überblicksführungen und Klezmer im Rahmen der 9. Göppinger Kultur-Nacht: Das im Januar 2019 wieder eröffnete Museum kann an diesem Abend in Überblicksführungen kennengelernt werden. Klezmer-Klänge des Duos Reil & Köster begleiten die abendliche Atmosphäre im Museum.

Das im Januar 2019 wieder eröffnete Museum kann an diesem Abend in Überblicksführungen kennengelernt werden. Die Besucherinnen und Besucher lernen neben der Geschichte der Juden in Jebenhausen und Göppingen die wichtigsten Feste und Feiertage im Judentum kennen. Einen Schwerpunkt bildet zudem die Dokumentation der Verbrechen während des Nationalsozialismus. Klezmer-Klänge des Duos Reil & Köster begleiten die abendliche Atmosphäre im Museum.Zum Genießen: Koscherer Wein aus Israel.Kultur-Nacht-Button 6, – € (Vorverkauf 5, – €), Kinder und Jugendliche freier Eintritt

Jüdisches MuseumKarte anzeigen

Boller Str. 82 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9955

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Panoramen früher und heute

Kurzführungen und mediale Präsenationen

Museum im Storchen

Panoramen früher und heute. Kurzführungen durch die Sonderausstellung und mediale Präsentationen aktueller Panoramen, fotografiert von J. Thomas Schmelzer aus Göppingen.

Die aktuelle Sonderausstellung zeigt Panoramen des 19. Jahrhunderts von Eduard Keller (1792–1881) und Christian Septimus von Martens (1793–1882). Erstmals zu sehen ist ein 1834 vom Stadtkirchenturm gezeichnetes Rundbild von Göppingen. Ergänzt werden die Werke durch mediale Präsentationen aktueller Panoramen aus Stadt und Kreis Göppingen, fotografiert von J. Thomas Schmelzer aus Göppingen.

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Sommerfest - Erdbeerzeit

Aktion

Schillerplatz

ZumSommerfest bietet unter dem Motto Erdbeerzeit die IG Wochenmarkt eine Tombola und einen Luftballonweitflugwettbewerb an.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

theaterfuereinjahr: DAS WEISSE ENDSPIEL

Eine postdramatische Komödie

Die Idee für diesen Aufführungsort entsprang meiner Beobachtung, dass Wertstoffzentren immer auch schon inszenierte Territorien sind,da sie bestimmten Ordnungskriterien und Abläufen Rechnung tragen. Auch schreibt Beckett für das ENDSPIEL ein Szenario vor, das dazu gut passt. Da die Aufführungen im Juni stattfinden, bot sich ein Freiluft-Theater-Konzept an. (Thonas Faupel)

Veranstaltunfgsort: Wertstoffzentrum am Heizkraftwerk Göppingen Konzept und Regie: Thomas Faupel Jubiläen: 40 Jahre VIADUKT // 15 Jahre theaterfuereinjahr

theaterfuereinjahr, Thomas Faupel

Lärchenweg 2 Salach 73084

Wanderung: Löwenpfad Spielburgrunde

Thematische Stadtführung

Hohenstaufen

Der Löwenpfad Spielburg-Runde in Hohenstaufen verbindet die wunderschöne und idyllische Spielburg mit dem Göppinger Hausberg. Begleiten Sie Stadtführer Rudi Bauer auf der 3,5 km langen, steigungsarmen Kurzwanderung und genießen Sie die eindrucksvollen Aussichten. Erfahren Sie bei dieser Gelegenheit viel Wissenswertes über den Göppinger Hausberg und das berühmte Staufergeschlecht, das in Göppingen seinen Ursprung hat.

Treffpunkt: Barbarossakirche, Hohenstaufen Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten 5 Euro pro Person

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

33. Handball-Jedermannturnier Bartenbach

Sportveranstaltung

TSV Bartenbach, Sportplatz

33.Handball-Jedermannturnier der Huber-Buben Am Samstag, 29. Juni 2019 ist es wieder so weit. Die Huber-Buben veranstalten parallel zum Beachturnier das 33.Handball-Jedermannturnier auf dem Rasen-Kleinfeld. Über zahlreiche Meldungen von Hobbymannschaften freuen sich die Hubus natürlich. Meldeschluß: 6.Juni 2019!!!

TSV Bartenbach, SportplatzKarte anzeigen

Lerchenberger Straße 114 Göppingen 73035

TSV Bartenbach

Öffentliche Führung: Blick in die Ferne

Öffentliche Führung

Museum im Storchen

Das Panorama bietet die perspektivische Darstellung einer Stadt oder Landschaft mit einem großen Betrachtungswinkel. Die Ausstellung präsentiert die im 19. Jahrhundert bei Künstlern beliebte Darstellung in Zeichnungen und als ausfaltbares Leporello zwischen Buchdeckeln. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Arbeiten von Eduard Keller (1792‒1881) und von Christian Septimus von Martens (1793‒1882).

Das Panorama bietet die perspektivische Darstellung einer Stadt oder Landschaft mit einem großen Betrachtungswinkel. Die Ausstellung präsentiert die im 19. Jahrhundert bei Künstlern beliebte Darstellung in Zeichnungen und als ausfaltbares Leporello zwischen Buchdeckeln. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Arbeiten von Eduard Keller (geb. 15. Februar 1792, gest. 6. September 1881 in Gemmrigheim) und von Christian Septimus von Martens (geb. 19. August 1793 bei Venedig; gest. 31. Mai 1882 in Stuttgart). Eduard Keller war von 1830 bis 1834 Pfarrer in Hohenstaufen. In dieser Zeit zeichnete er vielfach den Hohenstaufen und seine Umgebung sowie die Stadt Göppingen. Besonders beeindruckend hinsichtlich seiner historischen Aussagekraft ist der von Eduard Keller 1834 vom Turm der Göppinger Stadtkirche gezeichnete Rundblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Auch als Eduard Keller in Gemmrigheim bei Heilbronn als Pfarrer amtierte, bewahrte er seine Liebe zum Hohenstaufen und seiner geschichtlichen Bedeutung. Diese ist dokumentiert in dem 1860 in Göppingen gedruckten Band „Der Hohenstaufen und seine Fernsicht“. Der Veröffentlichung ist eine auf über 130 Zentimeter ausfaltbare, lithographierte Rundsicht beigeben, für die Eduard Kellers Zeichnungen in seiner Zeit als Pfarrer in Hohenstaufen die Grundlage bildeten. Viele der in der Ausstellung präsentierten Werke werden erstmals öffentlich gezeigt.

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Öffentliche Führungen

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann.

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Führung durch die EWS Arena

Thematische Stadtführung

EWS Arena

Einblicke hinter die Kulissen der Hölle Süd. Bei dem Rundgang erfahren Sie viel Wissenswertes über den Umbau von der Hohenstaufenhalle hin zur EWS Arena. Sowohl die Technischen Anlagen der Arena, als auch die Räumlichkeiten der FRISCH AUF! Profis können besichtigt werden. Tauchen Sie ein in die Hölle Süd und erleben Sie mit Gästeführer Kasra Malek die Atmosphäre dieser einzigartigen Multifunktionsarena.

Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Treffpunkt: EWS Arena Haupteingang Kosten: 5 Euro pro Person

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Gong-Klangbad

Gong-Klangbad zu Neumond

Physioconcept Göppingen

Nach ein paar Kundalini Yoga Warm-ups dürfen Sie sich gemütlich hinlegen und zudecken. Ich spiele ca. 30min lang den Gong für Sie und entführe Sie in Klangwelten.

Die alten Gelehrten Indiens (Yogis) sagen über den Klang des Gongs, dass er das einzige Instrument sei, das die Klänge, die im Universum herrschen, nachahmen kann. Außerden lehren die Yogis, dass der Gong durch seinen Klang, dessen Frequenzen unsere Körperzellen ähnlich dem Ultraschall durchdringen können, in der Lage sei, sie wieder besser miteinander schwingen zu lassen. Unter dem Elektronenmikroskop betrachtet weist jede lebendige Zelle ein Zittern auf, welches als ihre Frequenz bezeichnet wird. Ist die Frequenz dieser Zellen an bestimmten Stellen im Körper nicht im Einklang mit den umliegenden Zellen, können dort Krankheiten entstehen, so lehren die alten Yogis in Indien. Der Klang des Gongs soll unterstützen, dass die Zellen wieder besser in Harmonie miteinander Vibrieren können. Bitte bringen Sie eine Matte, Kissen und leichte Decke mit für diese einmalige Entspannungsreise. Eintritt: 15,00€Anmeldung & Kontakt: Maren Güssmann, Email: maren.guessmann@gmail.com, Tel.: 0152 595 126 49 Website: www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Offenes Singen

Freizeitveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben freude am gemeinsamen Singen und genießen das zusammen sein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei und singen beim wöchentlichen Offenen Singen immer um 14:30-16:00 Uhr im Bürgerhaus mit. Musikalische Leitung: Heide Frieß.

Keine Anmeldung erforderlich. Einritt ist frei. In den Ferien und an Feiertagen kann es zu verschiebungen kommen. Informationen bei Frau Hemminger THemminger@goeppingen.de oder unter 07161 650-5241.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Vorspiel im "Haus Illig"

Konzert

Städtische Jugendmusikschule Göppingen "Haus Illig"

An diesem Tag findet wieder das Vorspiel im Haus Illig der Schülerinnen und Schüler der Städtischen Jugendmusikschule statt

Städtische Jugendmusikschule Göppingen "Haus Illig"Karte anzeigen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-9805 07161 650-855

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Sport im Park: Piloxing

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Thai Chi

Veranstaltet vom TV Holzheim mit Sieghardt Weiss

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Kindertheater: Mini Mutig und das Meer

Theater für Kinder ab 4 Jahre

Haus der Familie in der Villa Butz

„Tochter, du bist einfach nicht mutig genug!“ sagt Minis Papa, der Piratenkapitän. Aber was soll Mini auch machen, wenn der Degen doch so scharf ist und das Meer so schrecklich tief? Doch da passiert ein Malheur und Mini muss ihren Papa finden und retten. Also, auf aufs Meer! Zum Glück reist sie nicht allein: Klabautermann Nepomuk und die Kinder aus dem Publikum sind mit an Bord...

„Tochter, du bist einfach nicht mutig genug!“ sagt Minis Papa, der Piratenkapitän. Aber was soll Mini auch machen, wenn der Degen doch so scharf ist und das Meer so schrecklich tief? Doch da passiert ein Malheur und Mini muss ihren Papa finden und retten. Also, auf aufs Meer! Zum Glück reist sie nicht allein: Klabautermann Nepomuk und die Kinder aus dem Publikum sind mit an Bord. Mit der tatkräftigen Hilfe der Zuschauer besteht die kleine Piratin alle Herausforderungen und erkennt zum Schluss: „Man ist nicht immer mutig, aber das Wichtigste ist, dass man es probiert!“ An diesem Nachmittag findet die Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre wellcome statt.

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

Oneshot Friday

Komm vorbei und spiel mit!

Bürgerhaus Göppingen

Immer am ersten Freitag bieten wir ein anderes System, Setting oder Genre aus dem Bereich fantastischer Tischrollenspiele zum Ausprobieren an. Du kannst (wenn du älter als 14 bist) einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und direkt mitspielen!

Was sind Rollenspiele? Rollenspiele sind Gesellschaftsspiele, die man zusammen und nicht gegeneinander spielt, um gemeinsam Spaß zu haben. Sie haben Merkmale von Brettspielen, Improvisationstheater und von Erzählspielen gemeinsam. Die Hintergründe und Spielwelten, die verwendet werden, nehmen oft Anleihen aus der fantastischen Literatur. Wem Vorstellungskraft, Kooperation, geselliges Beisammensein, Kino im Kopf, Kreativität und Spontanität gefallen, ist bei uns genau richtig. Komm vorbei und spiel mit!

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Göppinger Rollenspielclub

Open-Air-Konzert zum Tag der Musik 2019

Konzert

Neue Mitte, Marktplatz

An diesem Juliabend findet wieder das Open Air Konzert der Jugendmusikschule Göppingen zum Tag der Musik 2019 statt. Das Konzert findet gemeinsam mit der Partnermusikschule "Estudi Teresa Maria" Barcelona, des Göppinger Jugendsinfonieorchester, der Jugendkapelle Göppingen und dem Städtisches Blasorchester Göppingen, statt.

Neue Mitte, MarktplatzKarte anzeigen

Jugendmusikschule

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

Englische Geschichteninsel

Lesung für Kinder

Stadtbibliothek

Taucht ab in die englische Welt der Geschichten und Bücher. Sylvia Martin liest und erzählt auf Englisch für Kinder ab 3 Jahren. Spielerisch werden so Kenntnisse der englischen Sprache vermittelt. Die Veranstaltung ist kostenlos findet immer um 11 Uhr statt und dauert ca. 30 - 40 Minuten.

Taucht ab in die englische Welt der Geschichten und Bücher. Sylvia Martin liest und erzählt auf Englisch für Kinder ab 3 Jahren. Spielerisch werden so Kenntnisse der englischen Sprache vermittelt. Die Veranstaltung ist kostenlos findet immer um 11 Uhr statt und dauert ca. 30 - 40 Minuten.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Neues aus der Kräuterküche

Aktion

Schillerplatz, Wochenmarkt

"Neues aus der Kräuterküche" bietet das Landwirtschaftsamt Göppingen mit der Abteilung Hauswirtschaft und Ernährung an. Es gibt Infos und Kostproben von 09:00-13:00 Uhr. Von 11:00-11:30 Uhr singt der Kinderchor mit Gerald Buß.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Tagesausflug nach Schwetzingen

VHS-Kooperation

Gärtnerhof Jeutter

Der Schlossgarten von Schwetzingen - Gartenlust als Kunstwerk: Ein Garten der alle Sinne entspricht. Ein leuchtendes Beispiel einer harmonischen Verbindungen von prägenden Gartenstilen. Wir möchten Sie mitnehmen auf eine Reise zu einer der schönsten Gärten Europas. Geführt werden wir durch Garten und Geschichte von Johannes M. Jeutter.

Gebühr: 65,00 Euro Kursleitung: Johannes M. Jeutter VHS-Kurs 19-72031 Carl Theodor von der Pfalz, feinsinniger Kurfürst der Pfalz war ein Mann mit großen künstlerischen Ambitionen. Er verlieh dem Jagdschloss Schwetzingen, der Sommerresidenz der Kurfürsten, einen ganz besonderen grünen Rahmen. Innovativ und erstaunlich, so sollte dieser Garten werden. Hier wurde die neusten Erkenntnisse und Strömungen aufgenommen und umgesetzt. Mit großer Gartenlust bauten hier Gärtner und Künstler eine wahre Wohlfühloase. Ursprünglich dem Kurfürst vorbehalten, recht zügig aber dem Publikumsverkehr zugänglich gemacht, kann man heute in Schwetzingen einen Garten erleben, der Spaß macht. Ein Garten der den Besucher Staunen lässt und verzaubert. Ein Garten der alle Sinne entspricht. Ein leuchtendes Beispiel einer harmonischen Verbindungen von prägenden Gartenstilen. Wir möchten Sie mitnehmen auf eine Reise zu einer der schönsten Gärten Europas. Geführt werden wir durch Garten und Geschichte von Johannes M. Jeutter. Anmeldeschluss ist der 07.06.19 (Stornotermin) Abfahrt: 08:30 Uhr bei der EWS-Arena (GP) gegenüber der Tankstelle, Rückkehr: ca. 19:00 Uhr in GP (wie Abfahrt)

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

VIII. Internationales Festival der Straßenmusik

Festival

Neue Mitte, Marktplatz

In diesem Jahr findet wieder das internationale Festival der Straßenmusik in Göppingen statt. Die Partnermusikschule Barcelona, die Interkulturellen Vereine, Schülerinnen und Schüler der Städtischen Jugendmusikschule musizieren an diesem Tag zusammen.

Neue Mitte, MarktplatzKarte anzeigen

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

Sommerabend-Konzert

Konzert

Kirchplatz Hohenstaufen

In diesem Jahr findet an einem sommerlichen Sonntagabend im Juli wieder das Sommerabend-Konzert der Musikkapelle Hohenstaufen auf dem Kirchplatz vor der Evangelischen Kirche in Hohenstaufen statt. Das Konzert mit konsertanter, moderner und traditioller Blasmusik kann kostenlos besucht werden.

Kirchplatz HohenstaufenKarte anzeigen

Kaiserbergsteige 19 Hohenstaufen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037
So 7. Juli
  |  11:00 – 17:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Sommerfest im Tierheim

Wir feiern unser Sommerfest

Tierheim Göppingen u.U. e.V.

Wir freuen uns den Tag mit euch zu verbringen.Für leibliches Wohl ist gesorgt.Hundevorstellung und Tierheimführungen stehen auf dem Plan. Zudem gibt es einige Beratungs und Verkaufsstände, den Tierspartag und eine Tombola.

Tierheim Göppingen u.U. e.V.Karte anzeigen

Beim Ödegarten 1 Göppingen 73035

Tierschutzverein Göppingen u.U. e. V.

Beim Ödegarten 1 Göppingen 73035

Sommerfest Tierheim Göppingen

Sommerfest 2019

Tierheim Göppingen u.U. e.V.

für das leibliche Wohl ist gesorgt.Eine Hundevorstellung und Tierheimführungen finden statt. Es gibt einige Verkaufs- und Beratungsstände, den Tierspartag und eine Tombola. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Tierheim Göppingen u.U. e.V.Karte anzeigen

Beim Ödegarten 1 Göppingen 73035

Tierschutzverein Göppingen u.U. e. V.

Beim Ödegarten 1 Göppingen 73035

Sommerständchen

Konzert Göppinger Liederkranz

Christophsbad, Galerie beim Café

Der Göppinger Liederkranz lädt zu einem Konzert ins Christophsbad ein. Im Park beim Café geben die Sänger Lieder unterschiedlicher Zeiten und aus verschiedenen Ländern zum Besten. Ob Klassik, Romantik, Moderne, geistliche Werke oder Lieder aus anderen Kulturen und erfreut mit seinem Gesang Besucher, Patienten und Mitarbeiter. Eintritt frei

Der Göppinger Liederkranz lädt am Sonntag, dem 7. Juli 2019 zu einem Konzert ins Christophsbad ein. Im Park beim Café geben die Sänger um 14.30 Uhr Lieder unterschiedlicher Zeiten und aus verschiedenen Ländern zum Besten und schöpfen dabei aus ihrem breiten Repertoire. Es werden alte und neue Lieder in deutscher, englischer, hebräischer und italienischer Sprache zu hören sein. Ob Klassik, Romantik, Moderne, geistliche Werke oder Lieder aus anderen Kulturen, der Liederkranz erfreut mit seinem Gesang im Park Besucher, Patienten und Mitarbeiter. Begleitet wird der Chor von seinem Dirigenten Gunther Rall am E-Piano. Der Göppinger Liederkranz ist der älteste Verein Göppingens, gegründet 1826. Eintritt frei

Christophsbad, Galerie beim CaféKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10

Tageswanderung - Frickenhofer Höhe

Wanderung

Tageswanderung "Frickenhöfer Höhe". Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften und Treffpunkt ist der Parkplatz der EWS Arena gegenüber TOTAL-Tankstelle. Informationen gibt es bei Hans Bertsch unter 07161/811636 oder Irene Blöchle unter 07161/28425.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Nachmittagswanderung Bartenbacher Jubiläumsweg

Wanderung

Nachmittagswanderung: Wir wandern den Bartenbacher Jubiläumsweg. An- und Rückfahrt mit dem Linienbus. Treffpunkt ZOB Göppingen und nachfolgende Haltestellen. Informationen gibt es bei Info Peter Wolff unter 07161/21302 oder Wolfg. Mahnert unter 07161/22520.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Sport im Park: Aerobic BBP

Veranstaltet vom TV Jahn mit Tanja da Silva

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Rücken Mix

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Karin Rieß

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Fr 12. Juli bis So 14. Juli
  |  15:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Bus Festival Göppingen

Festival

EWS Arena

Zum zweiten Mal findet das Bus Festival in der Göppinger EWS Arena statt. Für Camper, Bus-Fahrer und Bus-Begeisterte! Ob alt, ob neu, alle haben die Chance an diesem Festival teilzunehmen. Es ist ein Treffen mit Gleichgesinnten,die sich am Austausch von Informationen bereichern. Tipps und Tricks über Fahrten und Reisen, Ausstattungen von Campingbussen und Wohnmobilen, sowie Urlaubserlebnisse werden miteinander geteilt.

Der Campground befindet sich rund um die Arena. Stellplätze im Grünen sowie ein gemütliches Lagerfeuer sorgen für ein echtes Erlebnis. Die Liveband am Abend bestimmt die Stimmung rund um die EWS Arena.Auf dem Showground findet man eine feine Ausstellung der aktuellen Modelle der verschiedenen Hersteller und Zubehör rund um den Bus.Der Playground bietet viele Attraktionen wie Gewinnspiele, das Kinderspieleland, sowie einen Streichelzoo und viele weitere Highlights. Viel Spiel und Spaß für Jung und Alt.Kulinarische Köstlichkeiten wie BBQ, Burger, Pasta, Maultaschen, Weißwurstfrühstück und viele mehr, warten mit dem Foodground auf euch. An allen drei Tagen wird für euer leibliches Wohl gesorgt.Freut euch auf ein großes Festival mit vielen verschiedenen Bussen und alles was dazu gehört! Beginn ist Freitag, 12.07.19 ab 15:00 Uhr Samstag, 13.07.19 ab 10:00 Uhr Sonntaf, 14.07.19 ab 10:00 Uhr

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Rolf Miller

Obacht Miller - Se Return of Se normal One

Hochregallager der Firma Herrlinger Haustechnik

Rolf Miller ist ein mit vielen Preisen ausgezeichneter Kabarettist in Odenwälder Mundart und wird mit Recht als 'konsequentester Minimalist' des Genres bezeichnet. Mit „OBACHT MILLER“ gelingt es ihm im vierten Programm seiner Figur endlich einen Namen zu geben. Und Sie kennen garantiert in ihrem Umfeld einen solchen Freelancer der Ignoranz, und da hilft dann halt wieder nur ein ironisches: eiwanfrei.

Rolf Miller ist ein mit vielen Preisen ausgezeichneter Kabarettist in Odenwälder Mundart und wird mit Recht als 'konsequentester Minimalist' des Genres bezeichnet. Seine selbstgefällige Bühnenfigur ist allezeit unwissend, meint aber, alles zu wissen, kann selbiges aber nicht formulieren und scheitert an der Kompliziertheit des auszudrücken Wollenden. Seine subjektive, stammtischkonforme Sicht der Dinge packt er in stammelnde Sätze, verliert den Faden, philosophiert sich ins Nirwana und selbst in seinen Pausen liegt eine Pointe. Was dabei seinen Mund verlässt, hat Tiefgang und treibt Lachtränen in die Augen. Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie immer zu viert im Sixpack, all inclusive. Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders. Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt - trocken wie eh und je, in seiner unnachahmlichen Selbstgefälligkeit. „Me, myself and I“ - wo ist das Problem, ich bin mir genug - aber damit reicht es jetzt endlich noch lange nicht: OBACHT MILLER! - das neue Programm von Rolf Miller. Das Halbsatz-Phänomen zeigt uns erneut, dass wir nicht alles glauben dürfen, was wir denken.... „Ball flach halten, kein Problem...ganz ruhig, „alles schlimmer äh... wie sich‘s anhört...“ wie immer weiß Miller nicht, was er sagt, und meint es genauso, denn wenn gesicherte Ahnungen in spritzwasserdichte Tatsachen münden, wer erliegt da nicht Millers Charme. Eben. Und das Ganze auch noch besser wie in echt, als ob Gerhard Polt im Audi A6 neben ihm sitzt. Mit „OBACHT MILLER“ gelingt es Miller im vierten Programm seiner namenlosen Figur endlich einen Namen zu geben. Sie haben dafür freie Auswahl, denn Sie kennen garantiert in ihrem Umfeld einen solchen Freelancer der Ignoranz, und da hilft dann halt wieder nur ein ironisches: eiwanfrei. Tickets erhältlich unter: www.reservix.de/RolfMiller

Hochregallager der Firma Herrlinger HaustechnikKarte anzeigen

Daimlerstraße 20 Eislingen/Fils 73054
+49 7161 96026-0 +49 7161 96026-349

ML-Entertainment GbR

Holzheimerstraße 36 Eislingen 73054

Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Göppinger FEZ

Flohmarkt

Innenstadt

Am zweiten Juliwochenende findet traditionell zwischen Rathaus, Spitalplatz und Kreissparkassengebäude der legendäre Flohmarkt FEZ statt.

Vielerlei Jugendvereine haben hier die Gelegenheit sich näher vorzustellen. Auf der Bühne auf dem Marktplatz haben Sie die Möglichkeit ein tolles Programm zu genießen.

InnenstadtKarte anzeigen

Stadtjugendring Göppingen e.V.

Dürerstraße 21 Göppingen 73033

Historische Stadtführung

Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 19. Januar (Margit Haas)09. Februar (Claudia Liebenau-Meyer) 09. März (Susanne Brzuske) 13. April (Rudi Bauer)11. Mai (Maria Skaroupka)08. Juni (Nathalie Finowski)13. Juli (Rudi Bauer)10. August (Claudia Liebenau-Meyer)14. September (Maria Skaroupka)12. Oktober (Nathalie Finowski)09. November (Thilo Keierleber)14. Dezember (Margit Haas)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Streichelgehege des Göppinger Tierparks

Aktion

Schillerplatz, Wochenmarkt

Für kleine und große Tierliebhaber gibt es auf dem Podium ein Streichelgehege des Göppinger Tierparks.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Hohenstaufen

Unsere Stadtführer entführen Sie in die Zeit der Staufer und erzählen Ihnen Interessantes über den Göppinger Hausberg. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Berggipfel, Stauferstele.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 07. April (Margit Haas)05. Mai (Dr. Erwin Singer)02. Juni (Margit Haas)14. Juli (Maria Skaroupka)04. August (Rudi Bauer)01. September (Dr. Erwin Singer)06. Oktober (Dr. Erwin Singer)03. November (Susanne Brzuske)

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Orgel-Matinée in St. Maria

Benefiz-Veranstaltung zur Orgelwartung

Kirche St. Maria

Gemeinsam nähern sich Publikum und Künstler der außerordentlichen Walcker-Orgel in St. Maria. Video-Übertragung wird es dem Publikum erlauben, den Organisten beim Spielen "über die Schulter" zu schauen.

Im Jubiläumsjahr der Kirche St. Maria wird auch die Walcker-Orgel ihren Beitrag leisten, um die Kirche und ihre Gemeinde hochleben zu lassen. Martin Böhm wird die 2. Matinée unter das Thema Tonartencharakteristik stellen. Dabei versucht der Künstler, die spezifische Qualität bestimmter Tonarten zu erleben und erfahrbar zu machen. Werke von J.S. Bach, César Franck und Nikolaus Bruhns werden in den Grundtönen E oder G stehen. In der Einführung wird die subjektive Wahrnehmung bestimmter Töne und die Beziehung zu Instrument, Raum und Körper thematisiert werden. Die Matinée beginnt um 10:45 Uhr und wird neben einer kurzen Einführung in die Werke auch wieder die Videoleinwand-Übertragung des Organisten enthalten. Der Eintritt ist frei, Spenden für die weitere Orgelmusik und die Erhaltung der Walcker-Orgel sind herzlich erbeten.

Kirche St. MariaKarte anzeigen

Ziegelstraße 11 Göppingen 73033

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

radiofips Lesebühne - Johanna Schober - Hüterin der Märchen

Buchvorstellung - Interview - Lesung

Kreismedienzentrum Göppingen

Buchvorstellung - Interview - Lesung von und mit Johanna Schober zu ihrem Buch "Hüterin der Märchen - Ein Märchenbuch für Erwachsene". Anmeldung erforderlich unter 07165 / 929 399.

'Was soll ich denn für dich aufschreiben?' Dilara musterte das Stehpult mit einem fragenden Blick. 'Märchen', antwortete Alina. 'Märchen?', fragte Dilara ungläubig. 'Oh - nicht die Art von Märchen, die du schon als Kind gehört hast. Nein. Diese Märchen werden etwas ganz Besonderes sein. Sie berühren die Seele der Menschen.' Johanna Schober wurde als jüngstes von sechs Geschwistern am 24.12.1960 in der badischen Stadt Bretten geboren. Sie ist verheiratet und wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen im Filstal am Rande der Schwäbischen Alb.

Kreismedienzentrum GöppingenKarte anzeigen

Eberhardstraße 22 Göppingen 73033
kmz@kmz-gp.de 07161 9142410

Manuela Kinzel Verlag

Pfarrgasse 5 Göppingen 73037
Di 16. Juli bis Do 26. Sept
  |  17:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ausstellung: Persönliche Metamorphosen

Austellung

Christophsbad, Galerie beim Café

Die künstlerische Qualität ist die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und jedes einzelnen Veränderungsprozesses. Ausstellung von Prof. Dr. phil. Günter Schiepek, Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung, Paracelsus Medical University, Salzburg und Nina de Lenardis, Kunsttherapeutin

Das Leben selbst als Kunstwerk zu betrachten, ist ein kreativer Akt der Wahrnehmung, der es uns ermöglicht, augenscheinlich Trivialem Bedeutung zu verleihen. Der Therapieprozess als Kunstprodukt Besonders Zeiten des Wandels, die Menschen intensiverleben, wenn sie sich in Psychotherapie begeben, sind kunstvolle Lebensphasen. Basierend auf einem computerbasierten Verfahren für die Psychotherapiepraxis, dem Synergetischen Navigationssystem (SNS), ist es möglich diese individuellen Veränderungsprozesse zu visualisieren.Diese Visualisierung beruht auf regelmäßigen Selbsteinschätzungen von Menschen im Laufe ihrer Therapie. Bei Betrachtung dieser Prozesse fällt die Individualität und Komplexität der persönlichen Transformationen auf.Die künstlerische Qualität ist die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und jedes einzelnen Veränderungsprozesses. Ausstellung von Prof. Dr. phil. Günter Schiepek, Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung, Paracelsus Medical University, Salzburg und Nina de Lenardis, Kunsttherapeutin(MA)Eintritt frei

Christophsbad, Galerie beim CaféKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098
Di 16. Juli
  |  08:00 – 22:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ladies Day in Saunawelt und Wellnessoase

Wellness

Barbarossa Thermen

An jedem 3. Dienstag im Monat sind die Saunawelt und der Badebereich der Wellnessoase in den Barbarossa-Thermen exklusiv für Damen reserviert.

Barbarossa ThermenKarte anzeigen

Lorcher Straße 44 Göppingen 73033

Stadtwerke Göppingen

Großeislinger Straße 28-34 Göppingen 73033

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Instrumenteninformation mit Kinderkonzert

Infoveranstaltung

Altes E-Werk

Eine heitere Instrumenteninformation für Vor- und Grundschulkinder mit dem Göppinger Jugendsinfonieorchester im Alten E-Werk. Eingeladen sind alle interessierten Vor- und Grundschulkinder im Alter ab etwa fünf Jahren gemeinsam mit ihren Eltern. In kindgerechter und kurzweiliger Form werden die Fachbereiche der Jugendmusikschule und das Unterrichtsangebot in den Instrumentalfächern vorgestellt.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 22. Mai: Tänze aus Osteuropa/Balkan (Nicole Röhrig) 26. Juni: Salsa und Bachata (Daniela Schüller) 17. Juli: Kreis- und Kettentänze aus der Bretagne (Maija Müller) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Sport im Park: Yoga

Veranstaltet vom Frisch Auf Göppingen mit Petra Kallinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Zumba

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

"Kein so langweiliges Christentum" Christoph Blumhardt

Vortrag

VHS-Haus

Ein Vortrag zum Evangelium und Sozialismus mit Albrecht Esche. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evang. Erwachsenenbildung statt.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Fiesta Sudamericana

Fest

Schlossplatz

FIESTA SUDAMERICANA - bunt fröhlich und sicher sehr exotisch! Am 19. und 20. Juli wird aus dem Schlossplatz bereits zum 4. Male eine Praça exótica mit karibischem Sound, farbenfroher Deko und schwingenden Hüften. Eine ganz besondere Stimmung erfüllt die Atmosphere auf dem schönen Schlossplatz mitten in Göppingen.

Sowohl mit Live-Musik und südamerikanischen Klängen, als auch mit Salsa-Sound vom Plattenteller, sorgen Latino- Vollblutmusiker für die beste Stimmung bei der FIESTA SUDAMERICANA.

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Kinderfest Hohenstaufen

Fest

An diesem Wochenende findet das Kinderfest im Stadtbezirk Hohenstaufen statt. Am Freitag Abend bringt die Party-Band "No Exit" gute Stimmung mit ins Festzelt. Am Samstag gibt es ein Festzug mit den örtlichen Vereinen, Schülerinen und Schülern sowie dem Kindergarten und weiteren Akteuren durch Hohenstaufen. Am Sonntag findet der tradtitionelle Heimatabend statt.

Freitag, 19.07. – „Rock am Berg“ mit der Band NoExit Samstag, 20.07. – Kinderfest 13 Uhr - ök. Andacht, Ev Kirche 14 Uhr - Festzug durch Hohenstaufen 14:45 Uhr – Vorführungen der Kinder auf dem Festplatz Anschließend musikalische Unterhaltung im Festzelt mit dem MV Ottenbach der Musikkapelle Hohenstaufen Sonntag, 21.07. 10 Uhr Zeltgottesdienst 11 Uhr Frühschoppen mit der Bayernkapelle 16 Uhr Dorf- und Heimatabend – Auftritte von Vereinen und Organisationen aus Hohenstaufen und Maitis

TSV Hohenstaufen

Steingasse 14 Hohenstaufen 73037

Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Innenstadt

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 07. Juni 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)Freitag, 19. Juli 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 09. August 2019, 16 Uhr (Thilo Keierleber)Freitag, 27. September 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 11. Oktober 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Salsa für Paare

Kurs

Oberhofengemeindehaus

An diesem Abend wollen wir uns der Salsa widmen – und dabei auch dem Feuer der Liebe ein paar Funken hinzugeben! Herzlich eingeladen sind Paare mit gewissen Vorkenntnissen und Fortgeschrittene!Hinweis: Anmeldung nur als Paar. Bitte Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen.Anmeldung bis Sonntag, 7. Juli 2019, unter 07161-96336-20 bzw. info@keb-goeppingen.de Kosten: € 10,– pro Paar

Paare mit Tanzerfahrung wissen: Paartanz ist nicht nur Bewegung zu Musik, sondern sagt auch ganz schön viel über die eigene Partnerschaft. Da kommt vieles hoch: Wer führt, wer wird aktiv, wer ist zu zahm oder zu dominant – und wer hat ‚Schuld‘, wenn man sich auf die Füße tritt? Tanzen kann aber auch eine wunderbare gemeinsame Erfahrung sein: Wir achten auf den anderen, finden einen gemeinsamen Weg, jeder trägt seinen Teil bei und zuletzt wirbeln wir beschwingt durch den Raum. Referentin: Daniela Schüller, ausgebildete Salsa-Trainerin

OberhofengemeindehausKarte anzeigen

Ziegelstr. 1 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Türkische Geschichteninsel

Lesung

Stadtbibliothek

Frau Zeynap Akinci liest und erzählt in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren. Sie macht Lust auf Geschichten und Bücher. Die Veranstaltung findet freitags um 15.00 Uhr statt, ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten. Bayan Zeynep Akıncı, 4 yaşından itibaren çocuklar için Türkçe okuyup, anlatıyor. Hikâyelere ve kitaplara karşı heveslendiriyor.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Christoph Blumhardt - ein frommer Revolutionär

Thematische Stadtführung

Die weltweite, bis heute anhaltende Wirkungsgeschichte dieses bedeutenden Seelsorgers und Politikers hat in der Frömmigkeit des Vaters, in seinen eigenen politischen Erkenntnissen und in Begegnungen mit Menschen der Göppinger Region ihre Wurzeln. Bei der Führung werden verschiedene Stationen seines Lebenswegs besucht.

Im August wird an den 100. Todestag des Bad Boller Theologen Christoph Friedrich Blumhardt gedacht. Die weltweite, bis heute anhaltende Wirkungs-geschichte dieses bedeutenden Seelsorgers und Politikers hat in der Frömmigkeit des Vaters, in seinen eigenen politischen Erkenntnissen und in Begegnungen mit Menschen der Göppinger Region ihre Wurzeln. Bei der Führung werden verschiedene Stationen seines Lebenswegs besucht, das damalige Dekanat Amt, der Standort der ehemaligen Arbeiterhochburg „Gasthaus Drei Könige“, der Bahnhof und das alte Hauptempfangsgebäude der Firma Schuler. Treffpunkt: Stadtkirche / Pavillion Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder

Gärtnerhof Jeutter

Säen, pflanzen, pflegen, ernten, genießen: Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Von Anfang April bis zu den Sommerferien hegen und pflegen wir gemeinsam einen kleinen Gemüsegarten im Gärtnerhof und ernten daraus. Wir wollen aus Samen Tomaten ziehen, Gemüsesetzlinge einpflanzen, den Garten pflegen, ernten und zum Abschluss gemeinsam etwas daraus zubereiten und essen. Wer wagt es mitzumachen?

Kursgebühr: 6 Euro Kursleitung: Nicole Jeutter, Erzieherin/Gärtnerin Kurs 119-80215A Bitte in Kleidern kommen, die auch dreckig werden dürfen, eventuell Gummistiefel anziehen oder mitbringen. Gebühr pro Kurstag: 6 Euro 5 Termine: Samstag, den 06.04.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 11.05.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 01.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 29.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 20.07.2019, 11.00-13.00 Uhr

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

FIT & MIT Textilsauna mit Wellness-Special

Wellness-Special

Barbarossa Thermen

Das FIT [&] MIT Wellness-Special findet an jedem 3. Samstag im Monat statt. Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich tragen Sie Badekleidung. (außer in der Saunalounge).

Ihre Gesundheit, Ihre Fitness und Ihr Aussehen sind Ihnen wichtig? Fehlt Ihnen die Gelegenheit, für sich selbst etwas Gutes zu tun? Beim Saunieren bevorzugen Sie das Tragen von Badekleidung oder das Saunieren ist Ihnen noch fremd? Mit dem FIT [&] MIT Special erleben Sie aktive Unterstützung für ein tolles Körpergefühl und für einen hervorragenden Auftakt in ein entspanntes Wochenende. Mit Kulinarik, Sport, Erholung und Informationen über Ihre Gesundheit, mit Familie, Freunden oder ganz relaxt alleine. Das FIT [&] MIT Special findet an jedem 3. Samstag im Monat statt. Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich tragen Sie Badekleidung. (außer in der Saunalounge). Das FIT [&] MIT Textilsauna und Wellness-Special: Vitalfrühstück und Gesundheitsdrinks an der Vitalbar Yoga am Morgen Stündliche Aufgüsse, teilweise mit Reichung von Salzen, Honigcremes und Hauttoniken Klangschalenaufgüsse Anleitung zum Saunieren für Saunaeinsteiger Physio Flow und Body Fit Übungen (Dauer 20-30 Min.) Massageangebot von Senergy-, Hand- und Fußmassagen (Dauer 10-15 Min.) Vorträge über gesundheits- und fitnessrelevante Themen (in Zusammenarbeit mit Haus der Familie) Textiles Saunieren

Barbarossa ThermenKarte anzeigen

Lorcher Straße 44 Göppingen 73033

Kinderfest Bezgenriet

Fest

An diesem Samstag findet das Kinderfest im Stadtbezirk Bezgenriet statt.

Weißwurstfrühstück der IG Wochenmarkt

Aktion

Schillerplatz

An den Marktständen wird Weißwurstfrühstück angeboten und im Trachtenlook verkauft.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Frühwanderung: Jebenhausen - Schopflenberg - Hattenhofen

Wanderung

Wir wandern von Jebenhausen nach Schopflenberg, danach machen wir einen Rast bei Kaffee und Hefezopf und Wandern weiter nach Hattenhofen. Treffpunkt Bahnhofsvorplatz Göppingen. Informationen bei Gisela Wolff unter 07161/21302 / und Armin und Brigitte Raff unter 07161/79650.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Sommerfest auf dem Foggiaplatz - Gelebte Vielfalt

Fest

Foggiaplatz

Unter dem Motto "Sommerfest auf dem Foggiaplatz - Gelebte Vielfalt" präsentiert sich das Freihofgymnasium mit einem bunten Programm. Verschiedene Aufführungen von z.B. Chor, Theater und der Schulband erwarten uns. Mit einer Auswahl an Kuchen, Getränken und Gegrilltem läßt sich der Nachmittag unter großen Schirmen genießen.

FoggiaplatzKarte anzeigen

Sport im Park: Rücken Mix

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Karin Rieß

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Yoga

Veranstaltet vom Frisch Auf Göppingen mit Petra Kallinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Do 25. Juli
  |  *Special* wird noch bekanntgegeben
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Netzwerkfrühstück für Gründer, Start-up's und junge Unternehmer

Austausch

TRESOR Kaffeebar Cocktailbar Lounge

Wichtige Netzwerkveranstaltung für Gründungswillige und junge Unternehmen im Kreis Göppingen. Das Netzwerkfrühstück in Göppingen bietet die Möglichkeit, sich über Themen rund um die Existenzgründung auszutauschen. So können Erfahrungen weitergegeben und Kontakte geknüpft werden.

Die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Die Initiatoren wollen nicht nur Gründungswillige ansprechen, sondern auch bestehende junge Unternehmen aus dem Kreis Göppingen einbinden, die nicht länger als drei Jahre am Markt sind. Jedes Frühstück wird von einem Impulsvortrag begleitet. Wer beim neuen Netzwerkfrühstück dabei sein möchte kann sich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen oder bei Daniela Nitra von der IHK-Bezirkskammer Göppingen unter der Rufnummer 07161-6715-8430 oder im Internet unter www.stuttgart.ihk.de anmelden. Das Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmen in Göppingen trifft sich immervon 8:00 Uhr bis 09:30 Uhr in der Cafebar TRESOR, Marktplatz 2, 73033 Göppingen. Termine für 2019: Donnerstag, 24. JanuarDonnerstag, 21. MärzDonnerstag, 23. MaiDonnerstag, 25. Juli *Special*: Findet im Rahmen eines Abendgrillens statt. Ort und Zeit wird zeitnah bekanntgegeben.Donnerstag, 26. SeptemberDonnerstag, 21. November Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen unter 07161 650-9305 oder bei der IHK Bezirkskammer Göppingen unter Telefon 07161 6715-8430 erhältlich.

TRESOR Kaffeebar Cocktailbar LoungeKarte anzeigen

Marktplatz 2 Göppingen 73033
info@cafetresor.de 07161 502242 07161 502243

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Tanztee 2019

Tanz

Bürgerhaus Göppingen

"Tanzen ist träumen mit den Beinen" - als Finnland. Monatlicher Tanztee mit Getränken, Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen im Bürgerhaus Göppingen.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Staufer-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Kosten 18 Euro pro Person. Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Tourenverlauf: Göppingen - Burgruine Staufeneck - Schloss Ramsberg - Schloss Weißenstein - Degenfeld (Furtelespass) - Schwäbisch Gmünd (kurzer Halt) - Kloster Lorch - Reinhold Maier Turm - Wäscherschloss - Aasrücken - Hohenstaufen. Uhrzeit: 14-17 Uhr Treffpunkt: EWS Arena Preis: 18 Euro p. P. Buchung und Anmeldung: ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Verkauf von Einkaufsnezten

Wochenmarkt

Schillerplatz

"Göppingen strickt" - unter diesem Motto treffen sich ehrenamtlich engagierte Frauen. Heute werden ihre selbstgestrickten Einkaufsnetze verkauft und der gesamte Erlös kommt dem Göppinger Hospiz in Faurndau zu Gute.

SchillerplatzKarte anzeigen

Aktionswoche: Göppingen spielt!

Aktionswoche

Innenstadt

Vom 29.07. - 03.08.2019 findet in der Göppinger Innenstadt und bei den Einzelhändlern wieder die Aktionswoche "Göppingen spielt!" für Kinder statt. Während dieser Woche gibt es Rätsel zu lösen, spiele zu Spielen und Stempel zu Sammeln um am Ende beim Gewinnspiel der Einzelhändler teilnehmen zu können.

InnenstadtKarte anzeigen

Göppinger City e.V.

Spitalstraße 10 Göppingen 73033
info@goeppinger-city.de 07161 606800 07161 6068016
Mo 29. Juli bis Di 30. Juli
  |  14:00–16:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten (9- 14 Jahre)

Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten (9- 14 Jahre)

Praxis-Zentrum Göppingen

Endlich Sommerferien! Den Beginn der Sommerferien versüßt das Praxis-Zentrum Göppingen allen Schülern mit einem besonderen Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten.

Endlich Sommerferien! Den Beginn der Sommerferien versüßt das Praxis-Zentrum Göppingen allen Schülern mit einem besonderen Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten. Am ersten und zweiten Ferientag wird geklettert: Montag, 29. Juli sowie Dienstag, 30. Juli für Schüler im Alter von 9 bis 14 Jahren. Auf 6 bis 8 Metern Höhe klettern die Teilnehmer für 2,5 Stunden jeweils von 14 bis 16.30 Uhr in den Baumwipfeln. Unter professioneller Anleitung in der Kleingruppe werden erlebnispädagogische Elemente integriert und knifflige Aufgaben im Team gelöst. Mitmachen können nur Kinder und Jugendliche unter 120 Kilo und größer als 135 cm. Kostenbeitrag jeweils 18,-Euro Anmeldungen bitte bis zum 23.07.2018 Es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037
Mo 29. Juli bis Fr 2. Aug
  |  09:00–16:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Psychomotorische Erlebniswoche (7-12 Jahre)

Psychomotorische Erlebniswoche (7-12 Jahren)

Praxis-Zentrum Göppingen

Spiel und Spaß in der Natur: Zum Programm gehören neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen, auch die Begegnung mit der Tierwelt sowie bei entsprechendem Wetter ein Kletterkurs im Hochseilgarten oder am Kletterbaum.

Zum Programm gehören neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen, auch die Begegnung mit der Tierwelt sowie bei entsprechendem Wetter ein Kletterkurs im Hochseilgarten oder am Kletterbaum. Spiel und Spaß in der Natur: „Bei uns sind alle Kinder herzlich willkommen. Wir bieten altersgerechte Übungen zur Körperwahrnehmung und verwenden auch mal Naturmaterialien für unsere Spiele mit erlebnispädagogischem Charakter", erklärt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. Das Ferienprogramm kann das Selbstvertrauen stärken und Sozialkompetenzen fördern. Kinder lernen zum Beispiel spielerisch ihre Grenzen kennen. Kostenbeitrag für 5 Tage 219,- Euro,gegen Aufpreis auch mit Verpflegung Anmeldungen bitte bis zum 22.07.2019 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Sport im Park: Body Forming

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Marcela Pfletschinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 4. September findet im Oberhofenpark statt.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Zumba

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.