< zurück zur Übersicht
/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523181952950/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523181952950/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523181952950/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523181952950/full.jpg
So 21. Juli
  |  11:00–17:00 Uhr

Sommerfest im Stauferland

Fest

Schlossplatz

In Göppingen findet das Sommerfest im Stauferland auf dem Schlossplatz statt. Hier wird es einen Mittelaltermarkt mit Handwerk, Krämereien, Musik und Getanz geben. Um 15 Uhr findet ein Festzug mit Pferde-Gespann und Fussvolk von der Schützenstr/Poststraße über die Hauptstr. bis hin zum Schloss statt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523181952950/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg
So 4. Aug
  |  11:00–18:00 Uhr

SPIEL MIT: 5. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Familienfest

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr gibt es für Daheimgebliebene Familien am ersten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg
Sa 31. Aug bis So 1. Sept

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg
Fr 6. Sept bis So 8. Sept

36. Göppinger Stadtfest

Fest

Innenstadt

Immer am zweiten Wochenende im September findet das Göppinger Stadtfest statt. Göppinger Vereine, Organisationen sowie im Festgebiet ansässige Gastronomen bieten zwischen Hauptstraße, Pflegstraße, Schlossstraße und Burgstraße sowie auf Plätzen im Göppinger Zentrum und den anliegenden Straßen an zahlreichen Ständen interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680215/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680215/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680215/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680215/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680215/full.jpg
Fr 13. Sept bis So 15. Sept

Märklintage und Internationale Modellbahnausstellung

Messe

Göppingen

Die Vorfreude steigt! Vom 13.-15. September 2019 ist es wieder soweit, die alle zwei Jahre stattfindenden Märklintage und die Internationale Modellbahnausstellung findet für Eisenbahnfans aus nah und fern, in Göppingen statt. Durch die Eröffnung der neugestalteten Erlebniswelt „märklineum“ direkt am Stammwerk der Firma Märklin Ende 2019 wird die Faszination Eisenbahn für Groß und Klein perfekt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680215/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg
Di 1. Okt bis So 6. Okt

16. Göppinger Weinfest

Fest

Marktplatz

Erlesene Weine, köstliches Essen regionaler Spitzengastronomie und stimmungsvolle Live-Musik: Auch das 16. Göppinger Weinfest wird keine Wünsche offen lassen.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg
Do 28. Nov bis So 29. Dez

Göppinger Waldweihnacht

Weihnachtsmarkt

In der Innenstadt erstrahlt der Marktplatz im Licht des riesigen Weihnachtsbaums und es duftet nach Glühwein und Punsch. Inmitten von rund 600 Tannenbäumen lässt es sich in den urigen Holzhütten gemütlich essen oder trinken.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680202/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680202/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680202/full.jpg
Mi 1. April bis Mi 8. April

15. Göppinger Frühling

Fest

Marktplatz

Zum Auftakt der blühenden Jahreszeit wird der Göppinger Marktplatz vom 03. bis 10. April in diesem Jahr zum 15. Mal vom Göppinger City e.V. wieder in einen bunten Festplatz verwandelt. Als Erkennungsmerkmal, bis weit über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen, darf das Riesenrad Amore, als Wahrzeichen des Göppinger Frühlings natürlich nicht fehlen.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg
Do 18. Juni bis Mo 22. Juni

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- und Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit historischem Festumzug am Samstag in der Innenstadt und großem Vergnügungspark.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg
So 19. Mai bis Mo 19. Aug
  |  14:00–18:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Die Seele auf dem Stuhl

Sonderausstellung

MuSeele Göppingen

Ausstellung vom 19.05. bis 19.08.2019 im Psychiatriemuseum MuSeele (Klinikum Christophsbad, Haus 10, Dachgeschoss). Die Ausstellung startet am Internationalen Museumstag, dem 19. Mai 2019. Außerdem erhalten Interesserierte auch bei der Göppinger Kulturnacht, an der sich das MuSeele beteiligt, Gelegenheit zum Besuch. Eintritt ins MuSeele: 2 Euro Öffnungszeiten: mittwochs 16 bis 18 Uhr, sonntags 14 bis 16 Uhr.

Viel Zeit wird mit Sitzen verbracht und Sitzanordnungen haben eine große Bedeutung für das menschliche Miteinander. Das jeweilige Setting entspricht einer bestimmten Haltung und Konzeption. Sei es ein Rollstuhl oder eine Wartebank, ein Behandlungsstuhl, ein Chefarztsessel, ein Diwan oder auch das Fernsehsofa. Jede Sitzgelegenheit hat eine andere Funktion und Bedeutung. Eintritt ins MuSeele: 2 Euro Öffnungszeiten: mittwochs 16 bis 18 Uhr, sonntags 14 bis 16 Uhr.

MuSeele GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
museele@museele.de 07161 601-712

MuSeele e.V.

Di 28. Mai bis So 1. Sept
  |  09:00–19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Sick! Kranksein im Comic

Ausstellung

Christophsbad Göppingen

Einen ungewohnten Blickwinkel auf Kranksein und Leid bietet eine MuSeele-Sonderausstellung im Eingangsfoyer des Klinikums Christophsbad, Haus 20. Während in der Fachwelt meist mit wissenschaftlichem Vokabular gesprochen wird, zeigt „Sick! Kranksein im Comic“ kritisch und gelegentlich humorvoll die vielfältigen Erfahrungen von Diagnosen, Therapie, Behinderung und Pflege. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des Forschungsprojektes „PathoGraphics“ der Freien Universität Berlin erarbeitet und will ausloten, welches Potenzial Comics bieten, um anders, anschaulicher zu sprechen, zu schreiben und zu zeichnen. Besichtigung tgl. von 9-19 Uhr. www.museele.de www.fsgs.fu-berlin.de/pathographics

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

MuSeele e.V.

Stefan Rohrer, Zeitdilatation, Zeitdelirium..-und zurück.

Ausstellung

Kunsthalle Göppingen

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sammlung der Kunsthalle Göppingen: Welten erkunden

Ausstellung

Kunsthalle Göppingen

Eine Sammlung der Kunsthalle Göppingen mit dem Thema "Welten erkunden" wird gezeigt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

"Entwicklungswege"

Ausstellung

Michael-Kirche Göppingen

Bilder von Thomas Brendel, Gösta Ledebur und Karsten Rentsch. Schüler von Astrid Vera Rentsch, Dipl. Kunsttherapeutin und Malerin, im Zinnober, Freie Schule für Kunst, Therapie & Alltag, Esslingen.

Vernissage am 7. Juli, 11:30 Uhr Die Bilder bezeugen Lebensschritte, wobei offenbleibt, ob die Kunst die Selbstentwicklung fördert oder die Selbstentwicklung die Kunst. Tatsache bleibt jedoch, dass ohne schmerzhafte Grenzerlebnisse, Scheitern und Selbstüberwindung keine Kunst in Entwicklung möglich ist. Bis ein Gespräch oder ein Eins-sein zwischen Schöpfer und Geschöpf, Maler und Bild entsteht, müssen viele e i g e n e Hindernisse gewandelt werden. Alle Prozesse geschehen aus der Absichtslosigkeit. Zur Vertiefung gehört aber auch der Humor, so wird bei den „Montagsmalern“ viel gelacht.

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

Gemeinschaftsausstellung „Entwicklungswege“

Ausstellung

Michael-Kirche Göppingen

Bilder von Thomas Brendel, Gösta Ledebur und Karsten Rentsch. Schüler von Astrid Vera Rentsch, Dipl. Kunsttherapeutin und Malerin, im Zinnober, Freie Schule für Kunst, Therapie & Alltag, Esslingen

Die Bilder bezeugen Lebensschritte, wobei offenbleibt, ob die Kunst die Selbstentwicklung fördert oder die Selbstentwicklung die Kunst. Tatsache bleibt jedoch, dass ohne schmerzhafte Grenzerlebnisse, Scheitern und Selbstüberwindung keine Kunst in Entwicklung möglich ist. Bis ein Gespräch oder ein Eins-sein zwischen Schöpfer und Geschöpf, Maler und Bild entsteht, müssen viele e i g e n e Hindernisse gewandelt werden. Alle Prozesse geschehen aus der Absichtslosigkeit. Zur Vertiefung gehört aber auch der Humor, so wird bei den „Montagsmalern“ viel gelacht. Vernissage: 7.7., 11:30 Uhr Öffnungszeiten:So 9:30-12:00Di+Sa 9:00-11:00und bei allen Gemeindeveranstaltungenin den Schulferien und bei Bedarf nach Vereinbarung (Tel. 07161-9866972 oder 07161-9569659)

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675
Di 16. Juli bis Do 26. Sept
  |  17:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ausstellung: Persönliche Metamorphosen

Austellung

Christophsbad, Galerie beim Café

Die künstlerische Qualität ist die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und jedes einzelnen Veränderungsprozesses. Ausstellung von Prof. Dr. phil. Günter Schiepek, Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung, Paracelsus Medical University, Salzburg und Nina de Lenardis, Kunsttherapeutin

Das Leben selbst als Kunstwerk zu betrachten, ist ein kreativer Akt der Wahrnehmung, der es uns ermöglicht, augenscheinlich Trivialem Bedeutung zu verleihen. Der Therapieprozess als Kunstprodukt Besonders Zeiten des Wandels, die Menschen intensiverleben, wenn sie sich in Psychotherapie begeben, sind kunstvolle Lebensphasen. Basierend auf einem computerbasierten Verfahren für die Psychotherapiepraxis, dem Synergetischen Navigationssystem (SNS), ist es möglich diese individuellen Veränderungsprozesse zu visualisieren.Diese Visualisierung beruht auf regelmäßigen Selbsteinschätzungen von Menschen im Laufe ihrer Therapie. Bei Betrachtung dieser Prozesse fällt die Individualität und Komplexität der persönlichen Transformationen auf.Die künstlerische Qualität ist die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und jedes einzelnen Veränderungsprozesses. Ausstellung von Prof. Dr. phil. Günter Schiepek, Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung, Paracelsus Medical University, Salzburg und Nina de Lenardis, Kunsttherapeutin(MA)Eintritt frei

Christophsbad, Galerie beim CaféKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10

Blutspende - Aktion

Aktion

Stadthalle

Blutspendenachmittag des Deutschen Roten Kreuzes.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen

Hörlestraße 21 Worms 67550

Göppinger Kinokreis 2019/2020

Neun Abende, neun Filme, neun Begegnungen

Staufen-Movieplex Göppingen

Kinokreis ist eigentlich ganz einfach: Neun Vorstellungen, vorab ein Schreiben mit Filmtitel und Filmkritik, Treffpunkt am Kino, Nachgespräch mit netten Leuten. Anmeldung: bis Dienstag, 1. Oktober 2019, unter 07161 96336-20 bzw. info@keb-goeppingen.de Leitung: Stefan Schacher, Göppingen Kosten: € 75,- (Paare € 140,- / Schüler ab 16 Jahre € 60,-)

Kinokreis ist: - wenn viele Leute suchenden Blicks an der Kinokasse mit einem kleinen Zettel winken - wenn ich in Filme gehe, die ich ohne mein Abonnement nicht gesehen hätte - wenn ich mir jeden Monat einen Abend freihalte, um mir eine Geschichte erzählen zu lassen - wenn ich nach dem Film noch Zeit und Leute habe, um das Filmerlebnis im Gespräch zu vertiefen Termine: Jeweils dienstags, Veranstaltungsbeginn je nach Film zwischen 18:00-20:30 Uhr Dienstag, 12. November / 10. Dezember 2019 / 14. Januar / 11. Februar / 17. März / 28. April / 26. Mai / 23. Juni 2020

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098
Di 16. Juli
  |  08:00 – 22:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ladies Day in Saunawelt und Wellnessoase

Wellness

Barbarossa Thermen

An jedem 3. Dienstag im Monat sind die Saunawelt und der Badebereich der Wellnessoase in den Barbarossa-Thermen exklusiv für Damen reserviert.

Barbarossa ThermenKarte anzeigen

Lorcher Straße 44 Göppingen 73033

Stadtwerke Göppingen

Großeislinger Straße 28-34 Göppingen 73033

Vollmond Frauen-Heilkreis

Meditationsabend für Selbstheilung

Physioconcept Göppingen

So wie der Sonne die männliche Energie zugeordnet wird, so wird dem Mond in den yogischen Lehren die weibliche Energie zugeordnet, deswegen treffen wir uns bei Vollmond. Es sind alle Frauen herzlich eingeladen. Vor allem aber diejenigen, die momentan gesundheitlich -oder in zwischenmenschlichen Beziehungen Schwierigkeiten haben oder hatten und diese heilen wollen, sowie alle, die gerne ihre weibliche Energie bestärken- und mitwirken wollen.

Wir werden daran arbeiten, alles hinter uns zu lassen, was uns nicht mehr dient und uns unnötig belastet und in unser Leben rufen was uns weiterbringt, uns für Neues öffnet. Bitte gebt mir unter maren.guessmann@gmail.com oder Tel. 0152 595 126 49 bis spätestens 17h am 21. März bescheid ob ihr kommt, dann kann ich euch einen Platz reservieren. Der Frauenheilkreisabend kostet 15€ auf Spendenbasis, das heißt, wer sich das nicht leisten kann darf gerne weniger bezahlen. Wir treffen uns im ersten Stock der Praxis PHYSIOCONCEPT in der Blumenstr. 86, 73033 Göppingen. Parkplätze gibt es entlang der Straße oder hinter der Praxis zur Genüge. BITTE BRINGT EIN KISSEN ZUM SITZEN, EINE LEICHTE DECKE FÜR DEN ENTSPANNUNGSTEIL UND EINE TASSE FÜR TEE NACH DEM KREIS MIT, dann können wir uns hinterher noch gemütlich zusammen setzen und eine Runde quatschen.

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Instrumenteninformation mit Kinderkonzert

Infoveranstaltung

Altes E-Werk

Eine heitere Instrumenteninformation für Vor- und Grundschulkinder mit dem Göppinger Jugendsinfonieorchester im Alten E-Werk. Eingeladen sind alle interessierten Vor- und Grundschulkinder im Alter ab etwa fünf Jahren gemeinsam mit ihren Eltern. In kindgerechter und kurzweiliger Form werden die Fachbereiche der Jugendmusikschule und das Unterrichtsangebot in den Instrumentalfächern vorgestellt.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 18. September 2019: Quadrille á la Schloss Elmau (Ulrike Kistermann) 09. Oktober 2019: Salsa und Bachata (Daniela Schüller) 27. November 2019: Tänze aus dem Mittelalter (Cordula Genter) 18. Dezember 2019: Kreis- und Kettentänze aus der Bretagne (Maija Müller) 04. März 2020: Internationale Tänze (Nicole Röhrig) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Schmetterlingswanderung

Kurs

Städtisches Naturkundliches Museum

Schmetterlingswanderung für Kinder von 6 bis 12 Jahre. Dauer 120 min, max. 10 Kinder, Anmeldung erforderlich: 07161 650-9911 oder museen@goeppingen.de.

Städtisches Naturkundliches MuseumKarte anzeigen

Boller Straße 102 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9945

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Sport im Park: Yoga

Veranstaltet vom Frisch Auf Göppingen mit Petra Kallinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Zumba

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Ulla Biskup stellt vor: Elsemarie Maletzke „George Eliot“

Lesung

Stadtbibliothek

Elsemarie Maletzke „George Eliot“: George Eliot war eine der wenigen Autorinnen des 19. Jahrhunderts, die es zu Erfolg und Ansehen brachte. Ihre Romane gehören auch heute noch zum literarischen Kanon. Elsemarie Maletzke schildert einfühlsam und kenntnisreich das Leben und die Entwicklung eines ungewöhnlichen und schwierigen Menschen.

Ulla Biskup liest aus:Elsemarie Maletzke „George Eliot“ George Eliot war eine der wenigen Autorinnen des 19. Jahrhunderts, die es zu Erfolg und Ansehen brachte. Ihre Romane Middlemarch, Adam Bede,und die Mühle am Fluss gehören auch heute noch zum literarischen Kanon. Elsemarie Maletzke schildert einfühlsam und kenntnisreich das Leben und die Entwicklung eines ungewöhnlichen und schwierigen Menschen.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Festival der Demokratie

Kino

Club Bambule

Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die Führer*innen der EU und die 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Erde in Hamburg. Innensenator Andy Grote kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 Polizist*innen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren.

Do. 18.07.19, 20 Uhr: Festival der Demokratie (im Club Bambule) Regie: Lars Kollros (D 2018) Dokumentation (Min) Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die Führer*innen der EU und die 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Erde in Hamburg. Innensenator Andy Grote kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 Polizist*innen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren. Lars Kollros und Alexandra Zaitseva haben die Proteste mit Ihren Kameras begleitet. In den letzten Monaten wurden zusätzlich noch einige Interviews gefilmt. Dieser Dokumentarfilm arbeitet die Proteste und die Handlungen der Polizeikritisch auf. Der Film wurde durch Crowdfunding von über 200 Spender*innen finanziert und ermöglicht.

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

"Kein so langweiliges Christentum" Christoph Blumhardt

Vortrag

VHS-Haus

Ein Vortrag zum Evangelium und Sozialismus mit Albrecht Esche. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evang. Erwachsenenbildung statt.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

„Der Belagerungszustand“ nach Albert Camus

Theater

Freie Waldorfschule Filstal

Die 12. Klasse führt „Der Belagerungszustand“ nach Albert Camus auf.

Freie Waldorfschule FilstalKarte anzeigen

Ahornstraße 41 Göppingen 73035

Freie Waldorfschule Filstal

Ahornstraße 41 Göppingen-Faurndau 73035

Fiesta Sudamericana

Fest

Schlossplatz

FIESTA SUDAMERICANA - bunt fröhlich und sicher sehr exotisch! Am 19. und 20. Juli wird aus dem Schlossplatz bereits zum 4. Male eine Praça exótica mit karibischem Sound, farbenfroher Deko und schwingenden Hüften. Eine ganz besondere Stimmung erfüllt die Atmosphere auf dem schönen Schlossplatz mitten in Göppingen.

Sowohl mit Live-Musik und südamerikanischen Klängen, als auch mit Salsa-Sound vom Plattenteller, sorgen Latino- Vollblutmusiker für die beste Stimmung bei der FIESTA SUDAMERICANA.

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Kinderfest Hohenstaufen

Fest

An diesem Wochenende findet das Kinderfest im Stadtbezirk Hohenstaufen statt. Am Freitag Abend bringt die Party-Band "No Exit" gute Stimmung mit ins Festzelt. Am Samstag gibt es ein Festzug mit den örtlichen Vereinen, Schülerinen und Schülern sowie dem Kindergarten und weiteren Akteuren durch Hohenstaufen. Am Sonntag findet der tradtitionelle Heimatabend statt.

Freitag, 19.07. – „Rock am Berg“ mit der Band NoExit Samstag, 20.07. – Kinderfest 13 Uhr - ök. Andacht, Ev Kirche 14 Uhr - Festzug durch Hohenstaufen 14:45 Uhr – Vorführungen der Kinder auf dem Festplatz Anschließend musikalische Unterhaltung im Festzelt mit dem MV Ottenbach der Musikkapelle Hohenstaufen Sonntag, 21.07. 10 Uhr Zeltgottesdienst 11 Uhr Frühschoppen mit der Bayernkapelle 16 Uhr Dorf- und Heimatabend – Auftritte von Vereinen und Organisationen aus Hohenstaufen und Maitis

TSV Hohenstaufen

Steingasse 14 Hohenstaufen 73037

Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Innenstadt

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 07. Juni 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)Freitag, 19. Juli 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 09. August 2019, 16 Uhr (Thilo Keierleber)Freitag, 27. September 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 11. Oktober 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Salsa für Paare

Kurs

Oberhofengemeindehaus

An diesem Abend wollen wir uns der Salsa widmen – und dabei auch dem Feuer der Liebe ein paar Funken hinzugeben! Herzlich eingeladen sind Paare mit gewissen Vorkenntnissen und Fortgeschrittene!Hinweis: Anmeldung nur als Paar. Bitte Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen.Anmeldung bis Sonntag, 7. Juli 2019, unter 07161-96336-20 bzw. info@keb-goeppingen.de Kosten: € 10,– pro Paar

Paare mit Tanzerfahrung wissen: Paartanz ist nicht nur Bewegung zu Musik, sondern sagt auch ganz schön viel über die eigene Partnerschaft. Da kommt vieles hoch: Wer führt, wer wird aktiv, wer ist zu zahm oder zu dominant – und wer hat ‚Schuld‘, wenn man sich auf die Füße tritt? Tanzen kann aber auch eine wunderbare gemeinsame Erfahrung sein: Wir achten auf den anderen, finden einen gemeinsamen Weg, jeder trägt seinen Teil bei und zuletzt wirbeln wir beschwingt durch den Raum. Referentin: Daniela Schüller, ausgebildete Salsa-Trainerin

OberhofengemeindehausKarte anzeigen

Ziegelstr. 1 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Türkische Geschichteninsel

Lesung

Stadtbibliothek

Frau Zeynap Akinci liest und erzählt in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren. Sie macht Lust auf Geschichten und Bücher. Die Veranstaltung findet freitags um 15.00 Uhr statt, ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten. Bayan Zeynep Akıncı, 4 yaşından itibaren çocuklar için Türkçe okuyup, anlatıyor. Hikâyelere ve kitaplara karşı heveslendiriyor.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Christoph Blumhardt - ein frommer Revolutionär

Thematische Stadtführung

Die weltweite, bis heute anhaltende Wirkungsgeschichte dieses bedeutenden Seelsorgers und Politikers hat in der Frömmigkeit des Vaters, in seinen eigenen politischen Erkenntnissen und in Begegnungen mit Menschen der Göppinger Region ihre Wurzeln. Bei der Führung werden verschiedene Stationen seines Lebenswegs besucht.

Im August wird an den 100. Todestag des Bad Boller Theologen Christoph Friedrich Blumhardt gedacht. Die weltweite, bis heute anhaltende Wirkungs-geschichte dieses bedeutenden Seelsorgers und Politikers hat in der Frömmigkeit des Vaters, in seinen eigenen politischen Erkenntnissen und in Begegnungen mit Menschen der Göppinger Region ihre Wurzeln. Bei der Führung werden verschiedene Stationen seines Lebenswegs besucht, das damalige Dekanat Amt, der Standort der ehemaligen Arbeiterhochburg „Gasthaus Drei Könige“, der Bahnhof und das alte Hauptempfangsgebäude der Firma Schuler. Treffpunkt: Stadtkirche / Pavillion Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

„Der Belagerungszustand“ nach Albert Camus

Theaterprojekt der 12. Klasse

Freie Waldorfschule Filstal

Die 12. Klasse führt „Der Belagerungszustand“ nach Albert Camus auf.

Freie Waldorfschule FilstalKarte anzeigen

Ahornstraße 41 Göppingen 73035

Freie Waldorfschule Filstal

Ahornstraße 41 Göppingen-Faurndau 73035

Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder

Gärtnerhof Jeutter

Säen, pflanzen, pflegen, ernten, genießen: Der Gemüsegarten im Jahreslauf für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Von Anfang April bis zu den Sommerferien hegen und pflegen wir gemeinsam einen kleinen Gemüsegarten im Gärtnerhof und ernten daraus. Wir wollen aus Samen Tomaten ziehen, Gemüsesetzlinge einpflanzen, den Garten pflegen, ernten und zum Abschluss gemeinsam etwas daraus zubereiten und essen. Wer wagt es mitzumachen?

Kursgebühr: 6 Euro Kursleitung: Nicole Jeutter, Erzieherin/Gärtnerin Kurs 119-80215A Bitte in Kleidern kommen, die auch dreckig werden dürfen, eventuell Gummistiefel anziehen oder mitbringen. Gebühr pro Kurstag: 6 Euro 5 Termine: Samstag, den 06.04.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 11.05.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 01.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 29.06.2019, 11.00-13.00 Uhr Samstag, den 20.07.2019, 11.00-13.00 Uhr

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

FIT & MIT Textilsauna mit Wellness-Special

Wellness-Special

Barbarossa Thermen

Das FIT [&] MIT Wellness-Special findet an jedem 3. Samstag im Monat statt. Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich tragen Sie Badekleidung. (außer in der Saunalounge).

Ihre Gesundheit, Ihre Fitness und Ihr Aussehen sind Ihnen wichtig? Fehlt Ihnen die Gelegenheit, für sich selbst etwas Gutes zu tun? Beim Saunieren bevorzugen Sie das Tragen von Badekleidung oder das Saunieren ist Ihnen noch fremd? Mit dem FIT [&] MIT Special erleben Sie aktive Unterstützung für ein tolles Körpergefühl und für einen hervorragenden Auftakt in ein entspanntes Wochenende. Mit Kulinarik, Sport, Erholung und Informationen über Ihre Gesundheit, mit Familie, Freunden oder ganz relaxt alleine. Das FIT [&] MIT Special findet an jedem 3. Samstag im Monat statt. Im gesamten Sauna- und Wellnessbereich tragen Sie Badekleidung. (außer in der Saunalounge). Das FIT [&] MIT Textilsauna und Wellness-Special: Vitalfrühstück und Gesundheitsdrinks an der Vitalbar Yoga am Morgen Stündliche Aufgüsse, teilweise mit Reichung von Salzen, Honigcremes und Hauttoniken Klangschalenaufgüsse Anleitung zum Saunieren für Saunaeinsteiger Physio Flow und Body Fit Übungen (Dauer 20-30 Min.) Massageangebot von Senergy-, Hand- und Fußmassagen (Dauer 10-15 Min.) Vorträge über gesundheits- und fitnessrelevante Themen (in Zusammenarbeit mit Haus der Familie) Textiles Saunieren

Barbarossa ThermenKarte anzeigen

Lorcher Straße 44 Göppingen 73033

Happy People

Kino

VHS-Haus

Die Dokumentation nimmt uns mit auf eine Reise nach Sibirien – ein Areal eineinhalb mal so groß wie die USA. Der größte Teil der Bevölkerung Sibiriens lebt im wohlhabenden Süden, aber es gibt eine kleine Gruppe von Menschen, die sich weit weg von der Zivilisation niedergelassen haben. Rund 300 Menschen haben sich für ein traditionelles Leben in der Wildnis entschieden

Sa. 20.07.19, 20 Uhr: Happy People – Ein Jahr in der Taiga (in der VHS) Regie: Dmitry Vasyukov, Werner Herzog (D 2011) Dokumentation (94 Min) Die Dokumentation nimmt uns mit auf eine Reise nach Sibirien – ein Areal eineinhalb mal so groß wie die USA. Es erstreckt sich vom Ural bis zum Pazifik und beheimatet rund 38 Millionen Menschen. Der größte Teil der Bevölkerung Sibiriens lebt im wohlhabenden Süden, aber es gibt eine kleine Gruppe von Menschen, die sich weit weg von der Zivilisation in dem kleinen Örtchen Bakhtia niedergelassen haben. Rund 300 Menschen haben sich für ein traditionelles Leben in der Wildnis entschieden – ohne Telefon, ohne fließendes Wasser oder medizinische Versorgung. Die Menschen, die hier leben, sind komplett auf sich allein gestellt. Nur über zwei Wege kann man das kleine Örtchen erreichen: entweder per Helikopter oder per Boot. Über die Jahrhunderte hat sich die im Einklang mit der Traditionen entwickelte tägliche Routine der hier lebenden Menschen kaum verändert und wenn die menschliche Zivilisation enden würde, so würden sie dank des überlieferten Wissen ihrer Vorväter überleben.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Kinderfest Bezgenriet

Fest

An diesem Samstag findet das Kinderfest im Stadtbezirk Bezgenriet statt.

Malzeit

Workshop, Führung

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Weißwurstfrühstück der IG Wochenmarkt

Aktion

Schillerplatz

An den Marktständen wird Weißwurstfrühstück angeboten und im Trachtenlook verkauft. Und die Frisch Auf Frauen der Handball Bundesliga, sind von 10:30 - 13:00 Uhr am Stand des IG Wochenmarktes zu treffen.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Frühwanderung: Jebenhausen - Schopflenberg - Hattenhofen

Wanderung

Wir wandern von Jebenhausen nach Schopflenberg, danach machen wir einen Rast bei Kaffee und Hefezopf und Wandern weiter nach Hattenhofen. Treffpunkt Bahnhofsvorplatz Göppingen. Informationen bei Gisela Wolff unter 07161/21302 / und Armin und Brigitte Raff unter 07161/79650.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Öffentliche Führung

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sommerfest im Stauferland

Fest

Schlossplatz

In Göppingen findet das Sommerfest im Stauferland auf dem Schlossplatz statt. Hier wird es einen Mittelaltermarkt mit Handwerk, Krämereien, Musik und Getanz geben. Um 15 Uhr findet ein Festzug mit Pferde-Gespann und Fussvolk von der Schützenstr/Poststraße über die Hauptstr. bis hin zum Schloss statt.

Die ersten Burgen und Klöster des Geschlechts der Staufer befinden sich zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd. Die Staatlichen Schlösser und Gärten und ihre Partner, die Städte Göppingen und Schwäbisch Gmünd, Schloss Weißenstein, Burg Wäscherschloss und Kloster Lorch laden zu einem ereignisreichen Sommerfest ein. Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit Aktionen und einem spannenden Rahmenprogramm mit kulinarischem Genuss freuen. Das Besondere: Das Fest findet an fünf verschiedenen Orten statt: in den Städten Göppingen auf dem Schlossplatz und in Schwäbisch Gmünd,in Schloss Weißenstein, auf Burg Wäscherschloss und in Kloster Lorch. Die Standorte sind zu Fuß und mit dem Rad erreichbar. Programm: MITTELALTERMARKT AUF DEM SCHLOSSPLATZ von 11-17 Uhr: Freuen Sie sich auf altes Handwerk, Krämereien, Musik und Getanz. Für lustige Stunden mit der ganzen Familie sorgen außerdem Ritter- Showkämpfe, ein Bogenschieß-Turnier für Kinder, Kutschfahrten, eine Stroh-Kletterburg und vieles mehr. FESTZUG MIT PFERDE-GESPANN UND FUSSVOLK um 15 Uhr: Mit einem Umzug von der Schützenstraße / Poststraße über die Hauptstraße hin zum Schloss, wird der Transport der Steine vom Hohenstaufen hinunter in die Stadt inszeniert, mit denen im 16. Jahrhundert der Bau des Göppinger Renaissanceschlosses realisiert wurde. STADTFÜHRUNG: DAS GÖPPINGER SCHLOSS um 12, 14 und 16 Uhr Ein spannender Rundgang bei dem die lebendige Geschichte des Renaissanceschlosses und seiner Bewohnerinnen und Bewohner beleuchtet wird. Treffpunkt: Eingangsportal Schloss WEITERE INFORMATIONEN UNTER: Telefon 071 61. 6 50 44 44, www.goeppingen.de Ausschreibung: Mittelaltergruppen, die altes Handwerk, Musik, Tanz oder andere passende Darbietungen vorführen können, können sich gerne unter sweinberger@goeppingen.de um einen Standplatz bewerben.

SchlossplatzKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Kulturgeschichtlicher Spaziergang um den Bahnhofsplatz

Vortrag

Museum im Storchen

Der Göppinger Bahnhof wurde 1847 eröffnet. Damit wurde ein neuer Stadteingang geschaffen, umrahmt von markanten Gebäuden. Entlang historischer Fotografien werden die Geschichte der anliegenden Gebäude in Erinnerung gerufen.

Der Göppinger Bahnhof wurde 1847 eröffnet. Damit wurde ein neuer Stadteingang geschaffen, umrahmt von markanten Gebäuden. Entlang historischer Fotografien werden die Geschichte der anliegenden Gebäude in Erinnerung gerufen: Postamt, Bahnhofsgaststätte, Hotel zur Türkei und Hotel Dettelbacher, Villa Gutmann, Cafe Schwarz und die ab den 1930er Jahren eingeleiteten Neubauten der Kreissparkasse und Kreisverwaltung.

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Sommerfest auf dem Foggiaplatz - Gelebte Vielfalt

Fest

Foggiaplatz

Unter dem Motto "Sommerfest auf dem Foggiaplatz - Gelebte Vielfalt" präsentiert sich das Freihofgymnasium mit einem bunten Programm. Verschiedene Aufführungen von z.B. Chor, Theater und der Schulband erwarten uns. Mit einer Auswahl an Kuchen, Getränken und Gegrilltem läßt sich der Nachmittag unter großen Schirmen genießen.

FoggiaplatzKarte anzeigen

Sport im Park: Rücken Mix

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Karin Rieß

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Yoga

Veranstaltet vom Frisch Auf Göppingen mit Petra Kallinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Asche ist reines Weiß

Kino

Club Bambule

Bin ist Mafiaboss und regiert unangefochten. Doch eines Tages werden er und seine Freundin Qiao, Jugendgang in einen Hinterhalt gelockt. Kurz bevor diese Bin zu Tode prügeln können, zieht Qiao eine Waffe und kann die Motorrad-Kids vertreiben. Auf Waffenbesitz steht in China jedoch eine lange Haftstrafe, so dass sie fünf Jahre absitzen muss. Als Qiao endlich aus dem Gefängnis kommt, macht sie sich auf die Suche nach Bin,

Do. 25.07.19, 20 Uhr: Asche ist reines Weiß (im Club Bambule) Regie: Jia Zhangke (China 2019) mit Zhao Tao, Liao Fan, Xu Zheng (135 Min) Die chinesische Millionenstadt Datong im Jahr 2001: Bin ist der lokale Mafiaboss und regiert die Stadt unangefochten, wobei er besonderen Wert auf Loyalität, Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit legt. Doch eines Tages werden er und seine Freundin Qiao, die aus einfachen Verhältnissen stammt, von einer aufmüpfigen rivalisierenden Jugendgang in einen Hinterhalt gelockt. Kurz bevor diese Bin zu Tode prügeln können, zieht Qiao eine Waffe und kann die Motorrad-Kids vertreiben. Auf Waffenbesitz steht in China jedoch eine lange Haftstrafe, so dass sie fünf Jahre absitzen muss und während der ganzen Zeit im Gefängnis hat sie Bins Namen nicht einmal erwähnt oder ihn verraten. Als Qiao endlich aus dem Gefängnis kommt, macht sie sich auf die Suche nach Bin, der mittlerweile angeblich in seiner Heimatstadt Fengjie lebt…

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Netzwerkfrühstück für Gründer, Start-up's und junge Unternehmer

Austausch

Stadthallenpark

Wichtige Netzwerkveranstaltung für Gründungswillige und junge Unternehmen im Kreis Göppingen. Das Netzwerkfrühstück in Göppingen bietet die Möglichkeit, sich über Themen rund um die Existenzgründung auszutauschen. So können Erfahrungen weitergegeben und Kontakte geknüpft werden. *Special*Donnerstag, 25. Juli ab 18:00 Uhr Netzwerkgrillen: Restaurant am Stadtpark, Blumenstraße 41, 73033 Göppingen

Die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Die Initiatoren wollen nicht nur Gründungswillige ansprechen, sondern auch bestehende junge Unternehmen aus dem Kreis Göppingen einbinden, die nicht länger als drei Jahre am Markt sind. Jedes Frühstück wird von einem Impulsvortrag begleitet. Wer beim neuen Netzwerkfrühstück dabei sein möchte kann sich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen oder bei Daniela Nitra von der IHK-Bezirkskammer Göppingen unter der Rufnummer 07161-6715-8430 oder im Internet unter www.stuttgart.ihk.de anmelden. Das Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmen in Göppingen trifft sich immervon 8:00 Uhr bis 09:30 Uhr in der Cafebar TRESOR, Marktplatz 2, 73033 Göppingen. Termine für 2019: Donnerstag, 24. JanuarDonnerstag, 21. MärzDonnerstag, 23. Mai *Special*Donnerstag, 25. Juli ab 18:00 Uhr Netzwerkgrillen: Restaurant am Stadtpark, Blumenstraße 41, 73033 Göppingen Donnerstag, 26. SeptemberDonnerstag, 21. November Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen unter 07161 650-9305 oder bei der IHK Bezirkskammer Göppingen unter Telefon 07161 6715-8430 erhältlich.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Tanztee 2019

Tanz

Bürgerhaus Göppingen

"Tanzen ist träumen mit den Beinen" - als Finnland. Monatlicher Tanztee mit Getränken, Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen im Bürgerhaus Göppingen.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Sommerfest im Park

Fest

Oberhofenpark

Gutes Essen, gediegene Atmosphäre, edles Ambiente, nette Leute, tolle Musik und grandiose Lichteffekte: am letzten Juliwochenende verwandelt das Sommerfest im Park die Oberhofenanlage wieder in eine sommerlich-prickelnde Flaniermeile.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

PIG Stadtmagazin, R2 Werbeagentur

Hohenstaufenstraße 9 Göppingen 73033
info@r-zwei.de 07161 965850

Staufer-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Kosten 18 Euro pro Person. Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Tourenverlauf: Göppingen - Burgruine Staufeneck - Schloss Ramsberg - Schloss Weißenstein - Degenfeld (Furtelespass) - Schwäbisch Gmünd (kurzer Halt) - Kloster Lorch - Reinhold Maier Turm - Wäscherschloss - Aasrücken - Hohenstaufen. Uhrzeit: 14-17 Uhr Treffpunkt: EWS Arena Preis: 18 Euro p. P. Buchung und Anmeldung: ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Verkauf von Einkaufsnezten

Wochenmarkt

Schillerplatz

"Göppingen strickt" - unter diesem Motto treffen sich ehrenamtlich engagierte Frauen. Heute werden ihre selbstgestrickten Einkaufsnetze verkauft und der gesamte Erlös kommt dem Göppinger Hospiz in Faurndau zu Gute.

SchillerplatzKarte anzeigen

Öffentliche Führung

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Aktionswoche: Göppingen spielt!

Aktionswoche

Innenstadt

Vom 29.07. - 03.08.2019 findet in der Göppinger Innenstadt und bei den Einzelhändlern wieder die Aktionswoche "Göppingen spielt!" für Kinder statt. Während dieser Woche gibt es Rätsel zu lösen, spiele zu Spielen und Stempel zu Sammeln um am Ende beim Gewinnspiel der Einzelhändler teilnehmen zu können.

InnenstadtKarte anzeigen

Göppinger City e.V.

Spitalstraße 10 Göppingen 73033
info@goeppinger-city.de 07161 606800 07161 6068016
Mo 29. Juli bis Di 30. Juli
  |  14:00–16:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten (9- 14 Jahre)

Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten (9- 14 Jahre)

Praxis-Zentrum Göppingen

Endlich Sommerferien! Den Beginn der Sommerferien versüßt das Praxis-Zentrum Göppingen allen Schülern mit einem besonderen Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten.

Endlich Sommerferien! Den Beginn der Sommerferien versüßt das Praxis-Zentrum Göppingen allen Schülern mit einem besonderen Ferien-Kletterspaß im Hochseilgarten. Am ersten und zweiten Ferientag wird geklettert: Montag, 29. Juli sowie Dienstag, 30. Juli für Schüler im Alter von 9 bis 14 Jahren. Auf 6 bis 8 Metern Höhe klettern die Teilnehmer für 2,5 Stunden jeweils von 14 bis 16.30 Uhr in den Baumwipfeln. Unter professioneller Anleitung in der Kleingruppe werden erlebnispädagogische Elemente integriert und knifflige Aufgaben im Team gelöst. Mitmachen können nur Kinder und Jugendliche unter 120 Kilo und größer als 135 cm. Kostenbeitrag jeweils 18,-Euro Anmeldungen bitte bis zum 23.07.2018 Es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037
Mo 29. Juli bis Fr 2. Aug
  |  09:00–16:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Psychomotorische Erlebniswoche (7-12 Jahre)

Psychomotorische Erlebniswoche (7-12 Jahren)

Praxis-Zentrum Göppingen

Spiel und Spaß in der Natur: Zum Programm gehören neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen, auch die Begegnung mit der Tierwelt sowie bei entsprechendem Wetter ein Kletterkurs im Hochseilgarten oder am Kletterbaum.

Zum Programm gehören neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel und verschiedenen Körperwahrnehmungsübungen, auch die Begegnung mit der Tierwelt sowie bei entsprechendem Wetter ein Kletterkurs im Hochseilgarten oder am Kletterbaum. Spiel und Spaß in der Natur: „Bei uns sind alle Kinder herzlich willkommen. Wir bieten altersgerechte Übungen zur Körperwahrnehmung und verwenden auch mal Naturmaterialien für unsere Spiele mit erlebnispädagogischem Charakter", erklärt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. Das Ferienprogramm kann das Selbstvertrauen stärken und Sozialkompetenzen fördern. Kinder lernen zum Beispiel spielerisch ihre Grenzen kennen. Kostenbeitrag für 5 Tage 219,- Euro,gegen Aufpreis auch mit Verpflegung Anmeldungen bitte bis zum 22.07.2019 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Ratsch und Tratsch vom Schloss

Sommer der VerFührungen

Frieda (Claudia Liebenau-Meyer) und Marie (Margit Haas), die beiden Dienstmägde tratschen für ihr Leben gerne. Besonders die früheren hochwohlgeborenen Bewohnerinnen des Göppinger Schlosses haben es ihnen angetan. Zufällig treffen sie Babette (Susanne Brzuske), die im Schloss arbeitet und einen Schlüssel für das altehrwürdige Gebäude in der Schürzentasche dabei hat...

Treffpunkt: Stauferbrunnen im Schlosswäldle Kosten: 11 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Die Schönheit der Transparenz

Sommer der VerFührungen

Weltweite Berühmtheit erlangte er durch den Bau des Münchner Olympiageländes: Günter Behnisch – der wichtigste Vertreter der modernen Architektur in Deutschland. In Göppingen steht eines seiner frühen Werke: das Hohenstaufen-Gymnasium. Es wurde in die Liste der Kulturdenkmäler aufgenommen und versinnbildlicht „konstruktive Ehrlichkeit“ und „Freiheit in gläsernluftigen Formen“.

Treffpunkt: Hohenstaufen-Gymnasium, Haupteingang Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Gong-Klangbad

Gong-Klangbad zu Neumond

Physioconcept Göppingen

Nach ein paar Kundalini Yoga Warm-ups dürfen Sie sich gemütlich hinlegen und zudecken. Ich spiele ca. 30min lang den Gong für Sie und entführe Sie in Klangwelten.

Die alten Gelehrten Indiens (Yogis) sagen über den Klang des Gongs, dass er das einzige Instrument sei, das die Klänge, die im Universum herrschen, nachahmen kann. Außerden lehren die Yogis, dass der Gong durch seinen Klang, dessen Frequenzen unsere Körperzellen ähnlich dem Ultraschall durchdringen können, in der Lage sei, sie wieder besser miteinander schwingen zu lassen. Unter dem Elektronenmikroskop betrachtet weist jede lebendige Zelle ein Zittern auf, welches als ihre Frequenz bezeichnet wird. Ist die Frequenz dieser Zellen an bestimmten Stellen im Körper nicht im Einklang mit den umliegenden Zellen, können dort Krankheiten entstehen, so lehren die alten Yogis in Indien. Der Klang des Gongs soll unterstützen, dass die Zellen wieder besser in Harmonie miteinander Vibrieren können. Bitte bringen Sie eine Matte, Kissen und leichte Decke mit für diese einmalige Entspannungsreise. Eintritt: 15,00€Anmeldung & Kontakt: Maren Güssmann, Email: maren.guessmann@gmail.com, Tel.: 0152 595 126 49 Website: www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Klein aber fein: Mein Haus im Schuhkarton

Ferienveranstaltung

Museum im Storchen

In einer interaktiven Führung durch die Ausstellung märklin MODERNE geht es um Vergleiche zwischen Neu und Alt, Wirklichkeit und Modell, und um das Entdecken von großen Zusammenhängen und winzigen Details. Anschließend werden die Teilnehmer selbst zu Modellbauern und entwerfen ihr Haus im Schuhkarton. Kurs für 8- bis 12-Jährige, max. 10 Kinder, Materialkosten 3,– €, Anmeldung erforderlich: 07161 650-9911 oder museen@goeppingen.de.

Kurs für 8- bis 12-Jährige, max. 10 Kinder, Materialkosten 3,– €, Anmeldung erforderlich: 07161 650-9911 oder museen@goeppingen.de

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Kunsttreff

Workshop

Kunsthalle Göppingen

Immer am letzten Mittwoch des Monats lädt die Kunsthalle Göppingen zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

Neben besonderen Führungsangeboten werden in Form von Workshops auch künstlerische Techniken vermittelt oder Ausflüge zu externen Ausstellungen mit Künstler*innen und Kurator*innen organisiert.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sport im Park: Body Forming

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Marcela Pfletschinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 4. September findet im Oberhofenpark statt.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Zumba

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Open Air Kino: Film und Musik

Kino

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr findet wieder an drei Abenden das Open Air Kino - Film und Musik auf dem Schlossplatz und im Göppinger Schlosshof statt. Vor Filmbeginn sorgt eine Band für tolle stimmung an diesem lauen Sommerabend.

SchlossplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Rund ums Reusch

Sommer der VerFührungen

Das Reusch - am Stadtrand von Göppingen - war nach 1900 eines der ersten kommunal geförderten Wohngebiete in Württemberg. Bei der Führung erfahren sie viel Wissenswertes über das Schockensee-Gelände, die Albert-Schweitzer-Schule und die Reusch-Kirche. Auch über die Baulinien und deren Veränderungen bei den von der Genossenschaft der Kriegsveteranen erstellten Wohnhäusern erfahren Sie spannende Details.

Das Reusch - am Stadtrand von Göppingen - war nach 1900 eines der ersten kommunal geförderten Wohngebiete in Württemberg. Die Führung beginnt an der EWS Arena (ehemals Hohenstaufenhalle) und dem Schockensee-Gelände. Im weiteren Verlauf der Strecke erfahren Sie Wissenswertes zur Albert-Schweitzer-Schule und der Reusch-Kirche. Auch über die Baulinien und deren Veränderungen bei den von der Genossenschaft der Kriegsveteranen erstellten Wohnhäusern in der Oetinger-/Frommannstraße erfahren Sie spannende Details. Nach dem Turnerschaftsstadion mit dem ehemaligen Freilichttheater endet die Führung mit Stadtführer Rudi Bauer an der Christkönig-Kirche. Treffpunkt: EWS Arena, Haupteingang Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Ausstellungseröffnung F.W. Bernstein

Ausstellungseröffnung

Schloss Filseck

Ausstellungseröffnung der F.W. Bernstein Ausstellung - "Sinnverlust ist Lustgewinn" - Karikaturen von F.W. Bernstein.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

"Sinnverlust ist Lustgewinn" - Karikaturen von F.W. Bernstein

Ausstellung

Schloss Filseck

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066
kontakt@schloss-filseck.de 07161/922166 07161/922167

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Malzeit

Workshop, Führung

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Streichelgehege des Göppinger Tierparks

Aktion

Schillerplatz

Für kleine und große Tierliebhaber gibt es auf dem Podium ein Streichelgehege des Göppinger Tierparks.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Hohenstaufen

Unsere Stadtführer entführen Sie in die Zeit der Staufer und erzählen Ihnen Interessantes über den Göppinger Hausberg. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Berggipfel, Stauferstele.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 07. April (Margit Haas)05. Mai (Dr. Erwin Singer)02. Juni (Margit Haas)14. Juli (Maria Skaroupka)04. August (Rudi Bauer)01. September (Dr. Erwin Singer)06. Oktober (Dr. Erwin Singer)03. November (Susanne Brzuske)

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Öffentliche Führung

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sommerkonzert - "Leipziger Klangspuren"

Konzert

Michael-Kirche Göppingen

Musik von J.S.Bach und neue Klänge von Siegfried Thiele und Lorenz Stolzenbach

Die beiden Leipziger Komponisten Siegfried Thiele und Lorenz Stolzenbach, inzwischen hochbetagt, waren als Professoren an der Leipziger Musikhochschule tätig. Siegfried Thiele war Rektor dieser Hochschule von 1990 bis 1997. Bei uns bekannt als bedeutende Komponisten für die neue kultische Musik in der Christengemeinschaft, erleben wir im Gesamtwerk der beiden Freunde das Streben nach einem neuen musikalischen Bewußtsein. Ein Motto von S.Thiele heißt: "Töne befragen - ihr Sosein erkunden". Auf dem Programm stehen Klavierstücke, Liederzyklen und Lieder, abwechselnd mit bekannten Werken von J.S.Bach. Cristina Popa-van Grootel – KlavierEvert van Grootel – Gesang

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

SPIEL MIT: 5. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Familienfest

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr gibt es für Daheimgebliebene Familien am ersten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können.

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren, wird es auch in diesem Jahr für Daheimgebliebene Familien am ersten Augustwochenende das Göppinger Schloss-Straßen-Fest geben. Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkte in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können. Auf dem Schlossplatz gastiert wieder der Kinder- und Jugendzirkus Rondelli des TGV Holzhausen. Unter der Anleitung der Zirkustrainer können sich Mutige hier zum Beispiel am Trapez, auf Laufkugeln oder Einrädern und als Seiltänzer versuchen. Außerdem ist hier der große Strohparcours für das Steckenpferd-Rennen aufgebaut. Um 16 Uhr geht es rund, wenn die Kinder mit ihren Rennpferden an den Start gehen. In kleineren, altersgerechten Gruppen geht es mit den selbst mitgebrachten Steckenpferden oder Tieren aus dem städtischen Rennstall durch einen Hindernisparcours. Jeder Teilnehmer darf sich jetzt schon über eine kleine Überraschung freuen. Zum Abkühlen und ideal für einen heißen Sommertag gibt es auf dem Schlosslatz auch in diesem Jahr wieder das FUN-Hangeln. Die Teilnehmer müssen versuchen sich mit den dort angebrachten Seilen, über das Wasser, auf die andere Seite des Pools zu hangeln, ohne dabei ins kühle Nass zu fallen. Beim Alten Kasten warten sechs kuschelige Esel von der Zachersmühle in Adelberg auf mutige Karawanenführer, die mit ihnen einen abenteuerlichen Spaziergang über das Festgelände machen. Auch im Museumsgarten ist einiges geboten, hier kann gefilzt, getüftelt, gebastelt oder historische Spiele ausprobiert werden. Wie bereits im vergangenen Jahr ist ein weiteres Highlight der voluminöse, zutrauliche und kinderliebe Drache Onil, dessen Revier entlang der Schlossstraße liegt und der den Müll der Besucher gerne an sich nimmt und lautstark verdaut.

SchlossplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Tageswanderung – Nenningen - Christental - Reiterleskapelle - Kaltes Feld

Wanderung

An diesem Tag machen wir eine Tageswanderung von Nenningen über Christental zur Reiterleskapelle und zum Kalten Feld. Die An- und Rückfahrt ist mit dem Linienbus. Treffpunkt ist der ZOB Göppingen. Informationen bei D. Hasch unter 07161/72824 oder H. Weishaupt unter 07161/75756.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Ratsch und Tratsch vom Schloss

Sommer der VerFührungen

Frieda (Claudia Liebenau-Meyer) und Marie (Margit Haas), die beiden Dienstmägde tratschen für ihr Leben gerne. Besonders die früheren hochwohlgeborenen Bewohnerinnen des Göppinger Schlosses haben es ihnen angetan. Zufällig treffen sie Babette (Susanne Brzuske), die im Schloss arbeitet und einen Schlüssel für das altehrwürdige Gebäude in der Schürzentasche dabei hat...

Treffpunkt: Stauferbrunnen im Schlosswäldle Kosten: 11 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Göppinger Orgelsommer

Konzert

Stadtkirche Göppingen

An diesem Tag findet das Konzert zum Göppinger Orgelsommer in der Stadtkirche mit Andreas Willberg aus Stuttgart statt.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Klaus Rothaupt

Hauptstr.31 Göppingen 73033

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Göppinger Orgelsommer

Konzert

Stadtkirche Göppingen

An diesem Tag findet das Konzert zum Göppinger Orgelsommer in der Stadtkirche mit Hartmut Rohmeyer aus Jerusalem statt.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Klaus Rothaupt

Hauptstr.31 Göppingen 73033

KUNSTPROMENADE

Werke, Orte & Cafés

Kunsthalle Göppingen

Bei einem Spaziergang mit der Kunsthistorikerin Veronika Adam lernen die Teilnehmer*innen einige ihrer spannenden Geschichten kennen und treffen entlang der Kunstpromenade auf besondere Persönlichkeiten, versteckte Orte und Cafés der Stadt.

Dieses Führungsangebot findet in Kooperation mit der Prisecco Manufaktur Jörg Geiger und dem Café Bozen statt. Bitte um Voranmeldung unter: kunstvermittlung@goeppingen.de oder 07161 650-4213

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sport im Park: Fit und Gesund

Veranstaltet von der Tunnerschaft Göppingen mit Sevilla Wiech

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Thai Chi

Veranstaltet vom TV Holzheim mit Sieghardt Weiss

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Wir führen was im Schilde – Reise in die Zeit von Ritter und Adel

Ferienveranstaltung für 6- bis 10-Jährige

Alter Kasten

Im Stadtarchiv kann man viel über die Zeit der Ritter und Adeligen erfahren. Mit der Präsentation der ältesten schriftlichen Überlieferung wird ein Einblick in die schon längst vergangene Lebenswelt des Mittelalters und der Frühen Neuzeit gewährt. Am Ende darf sich jeder ein eigenes Ritterschild basteln und mit einem Wappen gestalten.

Alter KastenKarte anzeigen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
07161 650-9905

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

ARTPARTMENT

Workshop

Kunsthalle Göppingen

Das ARTPARTMENT ist ein Zusammenschluss von jungen Leuten, die sich für Kultur und Gesellschaft interessieren. Auf dem Programm stehen Museumsbesuche, Meet & Greets mit Künstlern, Workshops und vor allem UNSERE IDEEN!

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Genuss mit Geschichte(n) in Göppingens Lange Straße

Sommer der VerFührungen

Bei unserem Spaziergang mit Stadtführerin Susanne Brzuske hören wir sowohl stadtgeschichtliches wie auch Häusergeschichten von ehemals wichtigen Gebäuden wie dem "Gasthaus Ochsen" - und wir dürfen in zwei Traditionsbetrieben den Meistern bei der Pralinenherstellung und dem Kaffeerösten über die Schulter schauen, Versucherle inbegriffen! Anschließend gemütliches Beisammensein mit "Kaffeeverkostung"!

Die Lange Straße war nach dem Stadtneubau 1784 die längste Straße in Göppingens Altstadt und ist heute eine der beliebtesten Fußgängerzonen mit abwechslungsreichem Einzelhandel sowie Cafes und Gaststätten. Bei unserem Spaziergang mit Stadtführerin Susanne Brzuske hören wir sowohl stadtgeschichtliches wie auch Häusergeschichten von ehemals wichtigen Gebäuden wie dem "Gasthaus Ochsen" - und wir dürfen in zwei Traditionsbetrieben den Meistern bei der Pralinenherstellung und dem Kaffeerösten über die Schulter schauen, Versucherle inbegriffen! Anschließend gemütliches Beisammensein mit "Kaffeeverkostung"! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 8 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Göppinger Orgelsommer

Konzert

Stadtkirche Göppingen

An diesem Tag findet das Konzert zum Göppinger Orgelsommer in der Stadtkirche mit Christoph Schoener aus Hamburg statt.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Klaus Rothaupt

Hauptstr.31 Göppingen 73033

Göppinger Orgelsommer

Konzert

Stadtkirche Göppingen

An diesem Abend finder anlässlich des Göppinger Orgelsommer das Konzert in der Stadtkirche mit Sonja Betten aus Mastrils in der Schweiz statt.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Klaus Rothaupt

Hauptstr.31 Göppingen 73033

Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Innenstadt

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 07. Juni 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)Freitag, 19. Juli 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 09. August 2019, 16 Uhr (Thilo Keierleber)Freitag, 27. September 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 11. Oktober 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Historische Stadtführung

Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 19. Januar (Margit Haas)09. Februar (Claudia Liebenau-Meyer) 09. März (Susanne Brzuske) 13. April (Rudi Bauer)11. Mai (Maria Skaroupka)08. Juni (Nathalie Finowski)13. Juli (Rudi Bauer)10. August (Claudia Liebenau-Meyer)14. September (Maria Skaroupka)12. Oktober (Nathalie Finowski)09. November (Thilo Keierleber)14. Dezember (Margit Haas)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Malzeit

Workshop, Führung

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Öffentliche Führung

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

radiofips lesebühne - Stefanie Lutz - Auf gefahrvollen Wegen durchs Römisches Reich

Lesung

Kreismedienzentrum Göppingen

Buchvorstellung - Interview - Lesung von und mit Stefanie Lutz zu seinem Buch "Auf gefahrvollen Wegen durchs Römische Reich" Anmeldung erforderlich: 07165 / 929 399

Zum Buch: Durch einen besonderen Traum aufgerüttelt, begeben sich die beiden Freunde Faustus und Baldwin auf eine gefährliche Reise. Doch selbst im Zentrum des Römischen Reiches angelangt, sind sie ihres Lebens nicht sicher. Von einer wilden Meute durch die Gassen Roms gehetzt, werden sie gezwungen, sogar durch dunkle unterirdische Gänge zu flüchten ... Zum Autor: Stefanie Lutz, geboren 1964 in Karlsruhe, lebt in Ottenbach am Fuße des Hohenstaufens und ist von Beruf Heilpraktikerin. Nach dem Abitur begann sie ihr Studium der Klassischen Archäologie in Heidelberg, das sie mit dem Magisterabschluss beendete. Die Liebe von Jesus erfüllt ihr Leben.

Kreismedienzentrum GöppingenKarte anzeigen

Eberhardstraße 22 Göppingen 73033
kmz@kmz-gp.de 07161 9142410

Manuela Kinzel Verlag

Pfarrgasse 5 Göppingen 73037

Der jüdische Friedhof des Göppinger Hauptfriedhofs

Sommer der VerFührungen

Als Anfang des 20. Jahrhunderts der Friedhof an der Hohenstaufenstraße angelegt wurde, erhielt er auch einen Bereich für die Mitglieder der Göppinger Jüdischen Gemeinde. Sie hatten lange Jahre die Stadt Göppingen geprägt – als Unternehmer oder als Rabbiner wie Dr. Aaron Tänzer. Lassen Sie sich mitnehmen auf die Lebenswege der Göppinger Bürger.

Als Anfang des 20. Jahrhunderts der Friedhof an der Hohenstaufenstraße angelegt wurde, erhielt er auch einen Bereich für die Mitglieder der Göppinger Jüdischen Gemeinde. Sie hatten lange Jahre die Stadt Göppingen geprägt – als Unternehmer oder als Rabbiner wie Dr. Aaron Tänzer. Bis in die dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts hinein fanden die Jüdinnen und Juden auf dem Göppinger Friedhof ihre letzte Ruhestätte. Die Shoa beendete diese Tradition. Lassen Sie sich mitnehmen auf die Lebenswege der Göppinger Bürger. Treffpunkt: Haupteingang Hauptfriedhof Göppingen Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Nachmittagswanderung

Wanderung

An diesem Nachmittag wandern wir nach Höfingen übers Gemstal nach Ditzingen. Treffpunkt ist der Bahnhof Göppingen. An- und Rückfahrt mit DB - VVS-Ticket. Informationen bei Peter Wolff unter 071651/21302.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Sport im Park: Body Forming

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Marcela Pfletschinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 4. September findet im Oberhofenpark statt.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Zumba

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Olga Knoflicek

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Stadtgeschichtliche Erkundung: Die sprudelnden Sauerwasserquellen

Führung

Christophsbad Göppingen

Führung: Dr. Anton Hegele, Dipl.-Geologe, Göppingen und Treffpunkt: Sauerwasserbrunnen beim Christophsbad. Koop von Archiv und Museen und Geschichts- und Altertumsverein Göppingen e. V. Teilnahmegebühr: € 5,– pro Person. Dauer: 90 bis 120 Minuten. Anmeldung: Stadtarchiv Göppingen Tel. 07161/650-9911 oder stadtarchiv@goeppingen.de .

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Waldläufer Tour & Tarnen und Täuschen bei Tier und Mensch

Ferienveranstaltung

Städtisches Naturkundliches Museum

Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jährige mit dem Thema Waldläufer Tour & Tarnen und Täuschen bei Tier und Mensch.

Städtisches Naturkundliches MuseumKarte anzeigen

Boller Straße 102 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9945

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Göppinger Biertage

Fest

Schlossplatz

An den Göppinger Biertagen erwartet die Besucher ein Genussfest der besonderen Art. An 5 verschieden Ausschank-Stationen wird so ziemlich alles angeboten, was zu einem schmackhaften Bierfest gehört. Da sind zunächst die 4 Schänken aufgeteilt in Hell, Original und Spezial, dann der Weizenbierausschank, der Pilsstand mit Pils, Naturtrüb und Kölsch und dann noch der Bockbierstand mit Bockbier, Radler und Alkoholfrei.

Die Bierspezialitäten werden in extra angefertigten 0,3 Gläser und in 0,5 Biergläsern ausgeschenkt. So können die unterschiedlichen Sorten verkostet und gegenübergestellt werden. Fachsimpeln ist erlaubt! Und wer dann noch nicht seinen Geschmack getroffen hat, der wird sicherlich am Spezail-Bier-Pavillon mit Craft-Beer, Biercocktails und anderen Bierspezialitäten inkl. Bierschnäpsen fündig. Für den Hunger darf selbstverständlich die Küchenabteilung nicht fehlen. Dort gibt es Leckeres vom Grill mit und ohne Fleisch, Mildes und Herzhaftes sowie variationsreiche Spezialitäten, die zum Thema Bier passen... Da ist bestimmt für jeden Geschmack was dabei!Alles in allem also ein äußerst interessanter Streifzug durch die facettenreiche Bierwelt in Sachen Speis und Trank.Die reichhaltige Kulinarik wird von ganz unterschiedlichen Live-Bands eingerahmt und wechselt täglich zwischen Rock, Blues, Evergreens und zurück. Die Biertage finden jährlich auf dem Schlossplatz in Göppingen statt... und zwar immer zur Zeit der Hopfenernte: Mitte/Ende August!

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Malzeit

Workshop, Führung

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Öffentliche Führung

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Schwäbische Stadt-Verführung in Göppingen

Sommer der VerFührungen

„Der Dialekt ist vom Aussterben betroffen“ – Zitat UNESCO! Und vor Allem der „Schwäbische“ Nach dem Motto „no net huddla“ erkunden wir die Stadt nach schwäbischen Spuren, wie z.B. koscht nix, Dichtr, Denkr ond Diftler, spara, Spätzla und noch vieles mehr.......Eine Führung für schwäbische Ureinwohner und Reigschmeckte – also fei für Älle! Kommet Se mit und schwätzet Se mit!

„Der Dialekt ist vom Aussterben betroffen“ – Zitat UNESCO! Und vor Allem der „Schwäbische“ - deshalb wollen wir gegensteuern! Nach dem Motto „no net huddla“ erkunden wir die Stadt nach schwäbischen Spuren, wie z.B. koscht nix, Dichtr, Denkr ond Diftler, spara, Spätzla und noch vieles mehr.......Eine Führung für schwäbische Ureinwohner und Reigschmeckte – also fei für Älle! Kommet Se mit und schwätzet Se mit! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Familie Märklin, ihre Villa und das Badhaus

Sommer der VerFührungen

Caroline Märklin ist es zu verdanken, dass der Name „Märklin“ nach dem Tod des Firmengründers Wilhelm erhalten blieb. Ihre Söhne Eugen und Carl lösten 1891 auf der Leipziger Messe eine Sensation aus - eine Spielzeugeisenbahn, die von einem Uhrwerk angetrieben wurde. Das war der Durchbruch der Firma Märklin...

Caroline Märklin ist es zu verdanken, dass der Name „Märklin“ nach dem Tod des Firmengründers Wilhelm erhalten blieb. Ihre Söhne Eugen und Carl lösten 1891 auf der Leipziger Messe eine Sensation aus - eine Spielzeugeisenbahn, die von einem Uhrwerk angetrieben wurde. Das war der Durchbruch der Firma Märklin. Als Zeichen seines wirtschaftlichen Erfolgs bezog Eugen Märklin im Göppinger Stadtteil Hailing eine repräsentative Villa. In dem dazugehörigen parkähnlichen Garten ließ er ein Badhaus erbauen, in dem sich ein besonderer „Schatz“ verbirgt: Malereien des berühmten Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Sport im Park: Body Forming

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Marcela Pfletschinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 4. September findet im Oberhofenpark statt.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Fit und Gesund

Veranstaltet von der Tunnerschaft Göppingen mit Sevilla Wiech

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Stadtkirche Göppingen

Führung

Stadtkirche Göppingen

Führung: Dr. Karl-Heinz Rueß, Treffpunkt: Vor dem Portal am Schlossplatz. Koop von Archiv und Museen und Geschichts- und Altertumsverein Göppingen e. V. Teilnahmegebühr: € 5,– pro Person und Dauer: 90 bis 120 Minuten. Anmeldung: Stadtarchiv Göppingen Tel. 07161/650-9911 oder stadtarchiv@goeppingen.de.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Genuss mit Geschichte(n) in Göppingens Lange Straße

Sommer der VerFührungen

Bei unserem Spaziergang mit Stadtführerin Susanne Brzuske hören wir sowohl stadtgeschichtliches wie auch Häusergeschichten von ehemals wichtigen Gebäuden wie dem "Gasthaus Ochsen" - und wir dürfen in zwei Traditionsbetrieben den Meistern bei der Pralinenherstellung und dem Kaffeerösten über die Schulter schauen, Versucherle inbegriffen! Anschließend gemütliches Beisammensein mit "Kaffeeverkostung"!

Die Lange Straße war nach dem Stadtneubau 1784 die längste Straße in Göppingens Altstadt und ist heute eine der beliebtesten Fußgängerzonen mit abwechslungsreichem Einzelhandel sowie Cafes und Gaststätten. Bei unserem Spaziergang mit Stadtführerin Susanne Brzuske hören wir sowohl stadtgeschichtliches wie auch Häusergeschichten von ehemals wichtigen Gebäuden wie dem "Gasthaus Ochsen" - und wir dürfen in zwei Traditionsbetrieben den Meistern bei der Pralinenherstellung und dem Kaffeerösten über die Schulter schauen, Versucherle inbegriffen! Anschließend gemütliches Beisammensein mit "Kaffeeverkostung"! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 8 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Ich packe meinen Koffer – Abenteuer Auswanderung

Ferienveranstaltung für 8- bis 12-Jährige

Alter Kasten

Archibald, der Hüter des Stadtarchivs, hat zwischen den Aktenregalen einen geheimnisvollen Koffer entdeckt. Er findet darin Spuren von Menschen, die vor über 150 Jahren von Göppingen in ferne Länder ­auswanderten. Gemeinsam mit euch möchte Archibald herausfinden, warum einige Göppinger ihre Heimatstadt gegen fremde Länder eintauschten.

Alter KastenKarte anzeigen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
07161 650-9905

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Malzeit

Workshop, Führung

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Staufer-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Kosten 18 Euro pro Person. Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Tourenverlauf: Göppingen - Burgruine Staufeneck - Schloss Ramsberg - Schloss Weißenstein - Degenfeld (Furtelespass) - Schwäbisch Gmünd (kurzer Halt) - Kloster Lorch - Reinhold Maier Turm - Wäscherschloss - Aasrücken - Hohenstaufen. Uhrzeit: 14-17 Uhr Treffpunkt: EWS Arena Preis: 18 Euro p. P. Buchung und Anmeldung: ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

"Durch Länder und Zeiten" - Europa im Lied mit Theodor Schmitz:

Konzert

Michael-Kirche Göppingen

Theodor Schmitz aus Esslingen singt wieder Volkslieder und Balladen in den Originalsprachen von Irland bis Russland, von Skandinavien bis Italien. Er begleitet den Gesang mit Streichpsalter, Schlüsselfiedel, Hardangerfiedel, Dulcimer, Drehleier, Dudelsack, Gemshorn, Blockflöten, Xaphoon, Gitarre und Maultrommel.

Das Programm führt in völkerverbindender Weise musikalisch in das Wesen der Länder Europas ein. In einer intimen Atmosphäre wird zum Hinhören und Nachlauschen – oft auch zum Mitmachen – eingeladen.

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

Öffentliche Führung

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonntag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

„Göppingen brennt!“

Sommer der Verführungen

Am Abend des 25. August 1782 legte ein durch Blitzschlag ausgelöster Brand das mittelalterliche Göppingen in Schutt und Asche. Nur einige herrschaftliche Gebäude und wenige an der Stadtmauer gelegene Bürgerhäuser blieben verschont. Herzog Carl Eugen, der noch in der Brandnacht nach Göppingen eilte, ordnete unverzüglich den Wiederaufbau der Stadt im damals modernen klassizistischen Stil an.

Am Abend des 25. August 1782 legte ein durch Blitzschlag ausgelöster Brand das mittelalterliche Göppingen in Schutt und Asche. Nur einige herrschaftliche Gebäude und wenige an der Stadtmauer gelegene Bürgerhäuser blieben verschont. Herzog Carl Eugen, der noch in der Brandnacht nach Göppingen eilte, ordnete unverzüglich den Wiederaufbau der Stadt im damals modernen klassizistischen Stil an. Der schachbrettartige Grundriss prägt noch heute unsere Altstadt. Bei dieser Führung tauchen wir ein in das Geschehen der Brandnacht, hören vom Wiederaufbau und den Auswirkungen auf die Göppinger Bevölkerung. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Kunsttreff

Workshop

Kunsthalle Göppingen

Immer am letzten Mittwoch des Monats lädt die Kunsthalle Göppingen zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

Neben besonderen Führungsangeboten werden in Form von Workshops auch künstlerische Techniken vermittelt oder Ausflüge zu externen Ausstellungen mit Künstler*innen und Kurator*innen organisiert.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sport im Park: Aerobic BBP

Veranstaltet vom TV Jahn mit Tanja da Silva

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Fit und Gesund

Veranstaltet von der Tunnerschaft Göppingen mit Sevilla Wiech

Oberhofenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Stadtgeschichtliche Erkundungen: Natur, Wirtschaft, Schönheit – Eine Waldwanderung

Stadtgeschichtliche Erkundungen

Wanderparkplatz am Oberholz

Führung: Max Mannsperger, Forstingenieur u. Waldpädagoge. Koop von Archiv und Museen und Geschichts- und Altertumsverein Göppingen e. V. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person und die Führung dauert 90 bis 120 Minuten. Anmeldung: Stadtarchiv Göppingen Tel. 07161/650-9911 oder stadtarchiv@goeppingen.de .

Wanderparkplatz am OberholzKarte anzeigen

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Die Göppinger Baustellen

Sommer der VerFührungen

Städte wandeln sich ständig. Auch Göppingen verändert derzeit sein Gesicht. Einige Groß- und zahlreiche Kleinbaustellen prägen aktuell die Innenstadt. Margit Haas lädt zu einem Spaziergang zu den wichtigsten Bauvorhaben ein.

Städte wandeln sich ständig. Auch Göppingen verändert derzeit sein Gesicht. Einige Groß- und zahlreiche Kleinbaustellen prägen aktuell die Innenstadt. Margit Haas lädt zu einem Spaziergang zu den wichtigsten Bauvorhaben ein. Treffpunkt: Künftiges Einkaufszentrum Agnes in der Poststraße Kosten: 5 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Tänzer, Sontheim, Rosenthal. Die Geschichte der Juden in Jebenhausen und Göppingen.

Ferienveranstaltung für 8- bis 12-Jährige

Jüdisches Museum

Ferienveranstaltung für 8- bis 12-Jährige: Warum kamen Juden vor etwa 200 Jahren nach Jebenhausen und später nach Göppingen? Wie sah das Alltagsleben der jüdischen Bewohner aus? Was ist heute davon übrig geblieben? Diesen Fragen und vielen mehr geht der Kurs nach. Nach einem Quiz im Anschluss gilt es, jüdische Kultur am Beispiel der Schabbat-Feier aktiv zu erleben.

Jüdisches MuseumKarte anzeigen

Boller Str. 82 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9955

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Malzeit

Workshop, Führung

Kunsthalle Göppingen

Regelmäßig samstags bietet die Kunsthalle Göppingen die "MALZEIT - Kunstwerkstatt" für Kinder von 5-10 Jahren" an.

Aufgrund wechselnder Inhalte ist keine MALZEIT gleich. Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Romantische Göppingen

Sommer der VerFührungen

Romantik – das verbinden wir mit einladenden Situationen, schönen Plätzen, Orten, um gemeinsam die Seele baumeln zu lassen. Das alles gibt es auch in Göppingen! Lassen Sie sich überraschen – als Paar, als Gruppe oder auch alleine!

Romantik – das verbinden wir mit einladenden Situationen, schönen Plätzen, Orten, um gemeinsam die Seele baumeln zu lassen. Das alles gibt es auch in Göppingen! Lassen Sie sich überraschen – als Paar, als Gruppe oder auch alleine! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 8 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

Natürlich gibt es neben den frisch vor Ort zubereiteten Gerichten auch die passenden Drinks. Neu in diesem Jahr ist das musikalische Rahmenprogramm: Bei dieser Ausgabe wird es erneut eine kleine Bühne auf dem Schlossplatz geben, auf der verschiedene Bands den Street Food Market musikalisch untermalen werden. Natürlich kostet der Göppinger Street Food Market wie immer keinen Eintritt! Abgerundet wird der Street Food Market von der Band Two-Generations, die am Samstagabend auftritt. Termin merken, im Kalender markieren, zwei Tage davor nichts mehr essen und dann zwei Tage lang herzhaft auf dem Schlossplatz schlemmen! Einfach vorbeikommen! Veranstaltungszeiten: Samstag 25. Mai 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr Sonntag 26. Mai 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Hohenstaufen

Unsere Stadtführer entführen Sie in die Zeit der Staufer und erzählen Ihnen Interessantes über den Göppinger Hausberg. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Berggipfel, Stauferstele.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 07. April (Margit Haas)05. Mai (Dr. Erwin Singer)02. Juni (Margit Haas)14. Juli (Maria Skaroupka)04. August (Rudi Bauer)01. September (Dr. Erwin Singer)06. Oktober (Dr. Erwin Singer)03. November (Susanne Brzuske)

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Tageswanderung

Wanderung

Tageswanderung: Parkplatz Messelberg - Unterweckerstell - Vogelhof - Kapelle - St. Georg - Simonsbachsee - Scharfenhof - Kuchalb - Maierhalde - Oberweckerstell - Parkplatz Messelberg. Treffpunkt ist der Parkplatz der EWS Aeena gegenüber der TOTAL-Tankstelle. Informationen bei Ilse Lang unter 52905 oder Irene Blöchle unter 07161/28425.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Auf den Spuren der Nachhaltigkeit

Sommer der VerFührungen

Eine spezielle Stadtführung mit Nachhaltigkeitsguide Maria Skaroupka bietet – anstelle bekannter Sehenswürdigkeiten – ideale Möglichkeiten, Zusammenhänge in komplexen Themen zu diskutieren und Impulse für den Alltag zu setzen.

Von der Bahnfahrt bis zum neuen Gewerbegebiet, von fairem Handel bis zum Artenschutz – Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung betreffen alles und jeden. Der Nachhaltigkeitsgedanke manifestiert sich in den letzten Jahren immer mehr und das Interesse, einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Lebensstil zu pflegen, steigt. Eine spezielle Stadtführung mit Nachhaltigkeitsguide Maria Skaroupka bietet – anstelle bekannter Sehenswürdigkeiten – ideale Möglichkeiten, Zusammenhänge in komplexen Themen zu diskutieren und Impulse für den Alltag zu setzen. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444
Mo 2. Sept bis Fr 6. Sept
  |  08:00–12:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ferien-Lern-Camp

Praxis-Zentrum Göppingen

Nachhilfe, Konzentrationstraining und Erlebnispädagogik Tägliche Nachhilfe-Stunden kombiniert mit Bewegung, Spiel und Spaß: Beim Ferien-Lern-Camp können Schüler der 2. bis 5. Klasse eine Woche lang den Lehrstoff der Schule auffrischen und ihre Kenntnisse verbessern.

Nachhilfe, Konzentrationstraining und Erlebnispädagogik Für Schüler der 2. bis 5. Klasse (Kleingruppe) 1x täglich Nachhilfeunterricht ;1x täglich Konzentrationstraining+ Spiel, Spaß und Bewegung Tägliche Nachhilfe-Stunden kombiniert mit Bewegung, Spiel und Spaß: Beim Ferien-Lern-Camp können Schüler der 2. bis 5. Klasse eine Woche lang den Lehrstoff der Schule auffrischen und ihre Kenntnisse verbessern. In der Woche vor Schulbeginn werden Kinder mit täglichem Nachhilfestunden und Konzentrationstraining auf den wiederkehrenden Schulalltag vorbereitet. Abgerundet werden die Lerneinheiten durch gezieltes Spielen. „Unser Ziel ist es, bisherige Schwierigkeiten durch neue Ansätze zu lösen. So sind die Kinder gut gerüstet für die nächste Klassenarbeit", erklärt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis- Zentrums Göppingen. Kostenbeitrag 149,- Euro (5 halbe Tage) inkl. Unterrichtsmaterialien und Getränke Anmeldungen bitte bis zum 23.08.2019 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf sieben Kinder, um jedem Kind eine individuelle Förderung zu bieten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Bonatz trifft Mörike

Sommer der VerFührungen

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike- Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Sie kommen ins Gespräch, finden Gemeinsamkeiten in ihrer Denkweise, spüren aber auch Gegensätze. Literatur und Architektur werden lebendig, wenn Treppenhäuser, alte Brunnen, ja sogar Fliesen zu erzählen beginnen.

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike- Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Sie kommen ins Gespräch, finden Gemeinsamkeiten in ihrer Denkweise, spüren aber auch Gegensätze. Literatur und Architektur werden lebendig, wenn Treppenhäuser, alte Brunnen, ja sogar Fliesen zu erzählen beginnen. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 6 Euro

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Sport im Park: Aerobic BBP

Veranstaltet vom TV Jahn mit Tanja da Silva

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Sport im Park: Body Forming

Veranstaltet vom TV Jahn Göppingen mit Marcela Pfletschinger

Stadthallenpark

Vom 8. Mai - 04. September findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Achtung: 4. September findet im Oberhofenpark statt.

StadthallenparkKarte anzeigen

Blumenstraße 41 Göppingen 73033

Stadtverband Sport Göppingen

Martin Frank

Es kommt wie's kommt...

Haug-Erkinger-Festsaal

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet den in Niederbayern aufgewachsenen Martin Frank als „unbandige Rampensau“, die Süddeutsche Zeitung als „großes Nachwuchstalent“. Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als „Zivi“ zur Verstärkung mit auf die Bühne holt.

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet den in Niederbayern aufgewachsenen Martin Frank als „unbandige Rampensau“, die Süddeutsche Zeitung als „großes Nachwuchstalent“. Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als „Zivi“ zur Verstärkung mit auf die Bühne holt. Aber er kann’s auch ganz allein: Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten. Also ein bisschen Publikum wäre schon auch noch schön. „Es kommt dann eh wie’s kommt und was nicht kommt, braucht’s auch nicht!“, meint Martin und los geht’s, mitten aus dem Leben gegriffen, ein bisschen autobiografisch mit kritischem Blick auf die derzeitige Gesellschaft. Da hat sich der junge Martin schon so manches Mal überlegt, ob er sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen darf? Und wie geht so eine Karriere dann weiter, wenn man schleimtechnisch nicht mit Schnecken mithalten kann? „Wurscht sei dir nichts; egal doch vieles.“ Dieser Satz aus einem Glückskeks hat ihm schon oft den Tag gerettet und diesen will er auch seinen Gästen mit auf den Weg geben. Auch andere philosophische Fragen wie: „Ist anonymes Wohnen Fluch oder Segen?“ werden an diesem Abend beleuchtet. Zum Glück haben einige Musikhochschulen seine Bewerbung abgelehnt. So bleibt er den großen Opernhäusern fern und beansprucht die Ohren seiner Zuhörer in den Kleinkunstbühnen. Tickets erhältlich unter: www.reservix.de/MartinFrank

Haug-Erkinger-FestsaalKarte anzeigen

Hauptstraße 7 Rechberghausen 73098

ML-Entertainment GbR

Holzheimerstraße 36 Eislingen 73054

Vortrag "Faszien und Biomechanik - wie Emotionen körperliche Schmerzen verursachen können"

Gesundheitsvortrag

Praxis-Zentrum Göppingen

Gesundheitsvortrag von Maren Güssmann, Physiotherapeutin, int. Dozentin im Bereich Faszien

In diesem Vortrag werden wir etwas mehr über die Komplexität der Faszien im menschlichen Körper erfahren, wie sie auf Emotionen reagieren und weshalb Stress und Ärger sich negativ auf unser Bewegungsverhalten auswirken und unsere allgemeine Leistungsfähigkeit stark beeinträchtigen. Basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mehr info auf www.freeyourmind-yoga.org/faszienkurse Freitag 20. September 2019, 18:00-19:30 Eintritt Vorverkauf 10€ (iPunkt, Rathaus Göppingen), Abendkasse 12€ Veranstaltungsort: Praxis Zentrum Göppingen (Freihof), Pappelallee 49, 73037 Göppingen Anmeldung & KontaktMaren Güssmannemail: maren.guessmann@gmail.com Telefon: 0152 595 126 49

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

36. Göppinger Stadtfest

Fest

Innenstadt

Immer am zweiten Wochenende im September findet das Göppinger Stadtfest statt. Göppinger Vereine, Organisationen sowie im Festgebiet ansässige Gastronomen bieten zwischen Hauptstraße, Pflegstraße, Schlossstraße und Burgstraße sowie auf Plätzen im Göppinger Zentrum und den anliegenden Straßen an zahlreichen Ständen interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten.

Ausrichter ist die Interessengemeinschaft Göppinger Stadtfest e. V. die das Fest der Vereine vorbereitet, koordiniert und mit einem attraktiven Programm ausstattet. Es werden vereinsspezifische Aktivitäten und Attraktionen sowie internationale kulinarische und folkloristische Spezialitäten geboten, die Palette reicht von Tanzvorführungen modern und folkloristisch mit jeweils passender Musik bis zur Präsentation von Musik- und Showgruppen der aktuellen und traditionellen Musikszene aus dem Raum Göppingen und der weiteren Umgebung. Die Eröffnung erfolgt am Freitag um 18:30 Uhr auf dem Podium Marktplatz. Anschließend erwarten die Stadtfestbeschicker die zahlreichen Besucher Freitag von 19.00 bis 01.00 Uhr, am Samstag von 12.00 bis 01.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr Es werden Podien auf dem Marktplatz, dem Dr.-Schwab-Platz und dem Kornhausplatz aufgebaut. Mit Musik in verschiedenen Stilrichtungen und vielfältigen Variationen ist für jeden Geschmack etwas dabei - und das alles ohne Eintrittsgeld. Freuen Sie sich auf das 36. Göppinger Stadtfest vom 6. - 8. September 2019.

InnenstadtKarte anzeigen

Interessengemeinschaft Göppinger Stadtfest e.V.

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4440
Sa 7. Sept bis Sa 21. Sept
  |  09:00–16:00
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

FASZIEN-WORKSHOP: Wie kann ich mir bei Schmerzen selbst helfen?

Fascienkurs

Praxis-Zentrum Göppingen

Hilfe zur Selbsthilfe: Selbstbehandlungstechniken bei Schmerzen an Kopf, Nacken (HWS), Ellenbogen, Hand (Carpaltunnelsyndrom), unterer Rücken (LWS, Ilirosakralgelenke), Hüfte, Knie und Fuß Durchgeführt von Maren Güssmann, Physiotherapeutin, int. Dozentin im Bereich Faszien

Kursinhalte sind: - Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse bezüglich der Faszien - Aufbau und Eigenschaften der Faszien im menschlichen Körper; Anatomie in 3D - Bodyreading: Wie erkenne ich, wo Faszien bei mir verkürzt/ verklebt sind - Myofasziale Behandlungstechniken zur Durchführung an sich selbst* - Prävention von Schmerzen durch Faszientrainingsprogramm für Kraft und Elastizität - Ernährung * Selbstbehandlungstechniken werden wir lernen für: Kopfschmerzen HWS Beschwerden (Halswirbelsäule) LWS Beschwerden (Lendenwirbelsäule) Schmerzen am Iliosakralgelenk Hüftbeschwerden Kniebeschwerden Beschwerden am Fuß Beschwerden am Ellenbogen Beschwerden am Handgelenk mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org/faszienkurse Im Kurs enthalten: Kursskript Faszien-Behandlungswerkzeug "Fascia-Releaser" im Wert von 30,-€ Teilnahmebescheinigung Frühanmeldung bis 24. August 2019 140€, danach 160€Veranstaltungsort: Praxis Zentrum Göppingen (Freihof), Pappelallee 49, 73037 Göppingen Anmeldung & KontaktMaren Güssmannemail: maren.guessmann@gmail.com Telefon: 0152 595 126 49

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Spurensuche Märklin

Thematische Stadtführung

Frühere Produktionsorte der vor über 150 Jahren gegründeten Firma Märklin werden aufgesucht. Im Anschluss Besichtigung der ehemaligen Märklin-Villa einschließlich des Bade-Pavillons mit Oskar-Schlemmer-Wandgemälde. Begleiten sie Gästeführer Roland Gaugele bei dieser interessanten Stadtführung über die Firma Märklin.

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Tag der Suizid-Prävention

Aktion

Schillerplatz

Zum Tag der Suizid-Prävention gibt es einen Infostand des Viadukt e.V. und Kinder dürfen Luftballons steigen lassen.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturkreis Göppingen e.V.

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161/ 7 38 84

Tag des offenen Denkmals "Badhaus der Villa Märklin"

Villa Märklin

Im Garten der 1923 erbauten ehemaligen Märklin-Villa kann der Bade- Pavillon mit einem signierten Wandgemälde von Bauhausmaler Oskar Schlemmer besichtigt werden, das fünf Badende an einem See zeigt.

Aktionsprogramm: Die Design-Vorstellungen des Bauhauses sind Synonym der Moderne. Oskar Schlemmer, einer der prägenden Köpfe der Reformbewegung, lebte eine Zeitlang in Göppingen und hinterließ ein bedeutendes Werk. Margret Keller-Dambeck und Heinz Nowag sind in Vergessenheit geraten. Margit Haas stellt ihnen die Bauhauskünstler mit Bezug zu Göppingen vor. Führung m Tag des offenen Denkmals: 11 - 12 Uhr Führung durch: Margit Haas

Villa MärklinKarte anzeigen

Olgastraße 35 73033 Göppingen

Tag des offenen Denkmals "Hohenstaufen-Gymnasium"

Hohenstaufen-Gymnasium

Das 1959 fertig gestellte Hohenstaufen-Gymnasium gilt als einer der ersten wichtigen Schulhausbauten des später berühmt gewordenen und preisgekrönten Architekten Günter Behnisch. Das Gebäude ist heute denkmalgeschützt

Weltweite Berühmtheit erlangte er durch den Bau des Münchner Olympiageländes: Günter Behnisch – der wichtigste Vertreter der modernen Architektur in Deutschland. In Göppingen steht eines seiner frühen Werke: das Hohenstaufen-Gymnasium. Es wurde in die Liste der Kulturdenkmäler aufgenommen und versinnbildlicht „konstruktive Ehrlichkeit". Führung durch: Maria Skaroupka-Liesche Uhrzeit: 14:00 - 15:30 Uhr

Hohenstaufen-GymnasiumKarte anzeigen

Hohenstaufenstraße 39 Göppingen 73033

Tag des offenen Denkmals "Mörike-Gymnasium "

Mörike Gymnasium Göppingen

Entworfen und erbaut wurde das Mörike-Gymnasium von dem Hochschullehrer Paul Bonatz (1877-1956 ), von dem auch die Tübinger Universitätsbibliothek und der Stuttgarter Hauptbahnhof entworfen wurden. Namesgeber des Gebäudes bzw. des Gymnasiums, welches sich im Gebäude befindet, ist Eduard Mörike.

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike-Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Literatur und Architektur werden lebendig, wenn Treppenhäuser, alte Brunnen, ja sogar Fliesen zu erzählen beginnen. Führung/-en durch: Maria Skaroupka-Liesche Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr Thema: Bonatz trifft Mörike

Mörike Gymnasium GöppingenKarte anzeigen

Mörikestr. 29 Göppingen 73033

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033
Mi 11. Sept
  |  18:00 – 20:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Information und Beratung

Information

VHS-Haus

Information und Beratung zu Sprachkursen wie Spanisch, Italienisch, Französisch und Englisch.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Welt-Alzheimertag 2019: „Lust am Wandern - Auch für Menschen mit Handicap“

Wanderung

An diesem Tag wandern wir auf der Löwenpfad Filseck-Runde. Treffpunkt ist der ZOB Göppingen und nachfolgende Haltestellen. An- und Rückfahrt erfolgt mit dem Linienbus. Kosten: 5 Euro gesamt. Die Wanderzeit beträgt ca. 2 Stunden und weitere Informationen erhalten sie bei Armin Raff unter 07161/79650 oder Peter Wolff unter 07161/21302.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Do 12. Sept
  |  17:00 – 19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Information und Beratung

Information

VHS-Haus

Information über Deutsch als Fremdsprache

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Ausstellung: Mit Volldampf voraus - Kunst im Wohnraum

Ausstellung des Offenen Kulturtreffs

Möbelhaus Strobel

Der Offene KulturTreff zeigt - Mit Volldampf voraus - Kunst im Wohmraum

Möbelhaus StrobelKarte anzeigen

Stuttgarter Str. 20 Göppingen 73033

Offener Kultrutreff

Pfarrgasse 5 Hohenstaufen 73037
07165168 533

Märklintage und Internationale Modellbahnausstellung

Messe

Göppingen

Die Vorfreude steigt! Vom 13.-15. September 2019 ist es wieder soweit, die alle zwei Jahre stattfindenden Märklintage und die Internationale Modellbahnausstellung findet für Eisenbahnfans aus nah und fern, in Göppingen statt. Durch die Eröffnung der neugestalteten Erlebniswelt „märklineum“ direkt am Stammwerk der Firma Märklin Ende 2019 wird die Faszination Eisenbahn für Groß und Klein perfekt.

Perfekt wird das Märklin-Märchen 2019 in Göppingen an dem Wochenende vom 13. bis 15.09.2019, wenn wieder die Märklintage und die Internationale Modellbahnausstellung IMA anstehen. Mit Spiel und Spaß dreht sich an diesem Wochenende alles rund um die große und kleine Eisenbahn! Für Eisenbahnfreunde sind die alle zwei Jahre stattfindenden Märklintage mit der Internationalen Modellbahnausstellung ein absolutes Muss! Das Spektakel verteilt sich auf die fünf Veranstaltungsorte Werfthalle, Bahnhof, Märklin Erlebniswelt, Leonhard-Weiss-Areal und EWS Arena, die durch Pendelbusse miteinander verbunden sind. Während in der Werfthalle über 100 Aussteller ihre liebevoll gestalteten Modellbahnanlagen präsentieren, kann man am Bahnhof die passenden Originale dazu bestaunen. An den fünf Veranstaltungsorten und auf über 38.000 Quadratmetern Fläche werden diverse Sonderausstellungen und jede Menge Spiel und Spaß für die kleinen Gäste geboten. Auch in diesem Jahr werden wieder bis zu 100.000 Besucher erwartet. Da kommt Leben in die Stadt. Faszinierte Fans reisen aus der ganzen Welt an. Wer ein Zimmer benötigt, muss sich beeilen. Der ipunkt im Rathaus hilft gerne bei der Vermittlung von Unterkünften und gibt Gestaltungstipps für einen längeren Aufenthalt in Göppingen. Die Märklintage sind für jeden ein Erlebnis. Egal ob langjähriger Sammler, nostalgischer Liebhaber, Technikinteressierter oder neugieriger Nachwuchs auf Entdeckungstour – hier kommt jeder auf seine Kosten.

GöppingenKarte anzeigen

Fr 13. Sept bis Sa 21. Sept
  |  09:00–18:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Sandmandala

Workshop

Christophsbad Göppingen

Eine Woche lang in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Haus25) haben wir eine Gruppe von vier Mönchen aus Ladakh, Indien, zu Gast. Sie nehmen uns in ihren meditativen Alltag mit und gestalten in dieser Zeit ein menschengrosses Mandala.

Eine Woche lang haben wir eine Gruppe von vier Mönchen aus Ladakh, Indien, zu Gast. Sie nehmen uns in ihren meditativen Alltag mit und gestalten in dieser Zeit ein menschengrosses Mandala. Feinst gestreut aus buntem Sand soll es den buddhistischen Kosmos abbilden. Dabei geht es nicht um schnelle Ergebnisse oder gute Haltbarkeit: Das Bild mit dem diesjährigen Motiv „Medizin-Buddha“ wird vielmehr nach einer Woche wieder zusammengefegt und mit einer Prozession feierlich in die Fils gestreut.Der Arbeitstag ist gerahmt von einer Puja – der buddistischen Andachtsübung – morgens um 9 Uhr und abends um 17.30 Uhr.Eintritt freiDie Abende bereichern bebilderte Reiseberichte sowie Informationen über die soziale Arbeit im Kloster. Beispielsweise werden dort Kinder aus armen Gegenden aufgenommen und ausgebildet sowie tibetische Flüchtlinge unterstützt. Datum und Uhrzeit dieser Veranstaltungen werden noch bekannt gegeben.

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10

Welt-Alzheimertag 2019: Informationen und Beratung rund um das Thema Demenz

Infoveranstaltung

Marktplatz

An diesem Mittag gibt es auf dem Göppinger Marktplatz Informationen und Beratung rund um das Thema Demenz.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Netzwerk Demenz Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
CHorn@goeppingen.de 07161 6505241

Fledermausabend

Führung

Gärtnerhof Jeutter

An diesem Abend findet der NABU Fledermausabend mit Florian Pointke im Gärtnerhof Jeutter statt.

Gärtnerhof JeutterKarte anzeigen

Schindlerhalde 1 Göppingen 73033

Jeutter Garten- & Landschaftsbau

Schinderhalde 1 Göppingen 73035

Historische Stadtführung

Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 19. Januar (Margit Haas)09. Februar (Claudia Liebenau-Meyer) 09. März (Susanne Brzuske) 13. April (Rudi Bauer)11. Mai (Maria Skaroupka)08. Juni (Nathalie Finowski)13. Juli (Rudi Bauer)10. August (Claudia Liebenau-Meyer)14. September (Maria Skaroupka)12. Oktober (Nathalie Finowski)09. November (Thilo Keierleber)14. Dezember (Margit Haas)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Welt-Alzheimertag 2019: Wort und Musik zur Marktzeit für Menschen mit und ohne Demenz

Begleitveranstaltung

Stadtkirche Göppingen

Begleitveranstaltung zum Welt-Alzheimertag 2019 in der Göppinger Stadtkirche.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

"Bauer sucht Kuh und findet eine Göttin"

Figurentheater von Eunike Engelkind

Michael-Kirche Göppingen

Eine Reise durch die Kultur-geschichte des Korns zum Brot, von der Antike bis heute ... Hans will es wissen! Er hatte doch immer die größten Kartoffeln! Aber ist das alles? Um was geht es denn eigentlich? Nur ums satt werden? Oder um die Bienen und unsere Zukunft? Mal schauen, was es zu entdecken gibt...

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

Der Demenz-Knigge

Vortrag

Stadtbibliothek

Der Autor Markus Proske hat auf der Basis seiner langjährigen Erfahrungen konkrete Handlungsempfehlungen für typische Situationen erstellt. Der "Demenz-Knigge" ist eine Kombination aus niedrigschwelliger, alltags- bzw. praxisnaher Wissensvermittlung, gespickt mit humorvollen Sequenzen.

Der Autor Markus Proske hat auf der Basis seiner langjährigen Erfahrungen konkrete Handlungsempfehlungenfür typische Situationen erstellt. Der "Demenz-Knigge" ist eine Kombination aus niedrigschwelliger, alltags- bzw. praxisnaher Wissensvermittlung, gespickt mit humorvollen Sequenzen.Veranstalter: Netzwerk Demenz Göppingen in Kooperation mit der Stadtbibliothek Göppingen

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Netzwerk Demenz Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
CHorn@goeppingen.de 07161 6505241

Karriere bei der Bundeswehr

Info-Veranstaltung

BIZ Agentur für Arbeit

Es werden die Berufs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr vorgestellt. Karriereberatungsbüro Schw. Gmünd

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033
Mo 16. Sept bis Mo 18. Nov
  |  18.00–18.45 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Rücken-Fit

Rücken-Fit (1x pro Woche)

Praxis-Zentrum Göppingen

Mit Hilfe von einfachen, aber effektiven Übungen wird der Muskelaufbau unterstützt. Das Training kann im Anschluss auch selbstständig zu Hause durchgeführt werden, um sich selbst und seinem Rücken etwas Gutes zu tun. Montag, 16.09. bis Montag, 18.11.2019 (1x pro Woche) Montags 18.00-18.45 Uhr

Kurs wird von Krankenkassen unterstützt Mit Hilfe von einfachen, aber effektiven Übungen wird der Muskelaufbau unterstützt. Das Training kann im Anschluss auch selbstständig zu Hause durchgeführt werden, um sich selbst und seinem Rücken etwas Gutes zu tun. Für einen gesunden Rücken Auch Dehn- und Mobilisationsübungen kommen nicht zu kurz und ermöglichen ein entspannendes Cool down, das zusätzlich noch die Beweglichkeit verbessern kann Kostenbeitrag 95,- Euro (10 Einheiten à 45 Minuten) Anmeldungen bitte bis zum 18.02.2019 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Seniorenakademie

Jugendmusikschule

Seniorenakademie in der Jugendmusikschule

JugendmusikschuleKarte anzeigen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

Auftaktveranstaltung HerbstCamp

Tipps und Orientierung zur Berufswahl

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler die Chance, in den Herbstferien Berufe genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Firmen stellen eine breite Palette an Berufsfeldern vor und ermöglichen ein Hineinschnuppern in die Praxis.

Thema: Lust auf Beruf! - Tipps und Orientierung aus der Praxis für den Start ins Berufsleben -Wann: am 17. September 2019 um 18.00 UhrWo: Agentur für Arbeit Mörikestraße 15 73033 Göppingen Die Gesprächsrunde leitet Karl-Heinz Beck, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Göppingen.Wir laden Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern ganz herzlich ein und freuen uns, wenn wieder rege davon Gebrauch gemacht wird. Die Projektträger des HerbstCamps:Agentur für Arbeit GöppingenBBQ Berufliche Bildung gGmbHGARP BildungszentrumRegionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen/GöppingenVolkshochschule GöppingenWirtschaftsförderung des Landkreises GöppingenWirtschaftsförderung der Stadt Göppingen

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098

Kundalini Yoga mit Maren Güssmann

“Yoga für Jedermann”

Physioconcept Göppingen

*Training & Pflege der Faszien *Entspannung *Prävention & Gesundheitsförderung *Selbstwahrnehmung *Einklang von Körper, Geist und Seele

Kundalini Yoga – auch bekannt als das “Königsyoga”- unterscheidet sich von anderen Formen des Yoga dadurch dass es alle Zweige des Yoga vereint. So wird hier nicht nur mit Posen gearbeitet, sondern auch mit Meditationen, Atemtechniken, Mantras und Training der Vorstellungskraft. Kundalini Yoga wird mit GESCHLOSSENEN AUGEN durchgeführt, damit wir einmal in der Lage sind, uns voll und ganz auf uns selbst zu konzentrieren und uns nicht davon ablenken zu lassen, was um uns herum geschieht. Die spirituellen Lehren stehen im Kundalini Yoga im Vordergrund. So finden sich hier über 2.000 verschiedene Sets (Kriyas), die alle einem unterschiedlichen Zweck dienen, wie zum Beispiel den Kopf zu nutzen um mit dem Herz zu denken, das Immunsystem zu aktivieren, die Intuition zu trainieren uvm. Mehr Info unter www.freeyourmind-yoga.org

Physioconcept GöppingenKarte anzeigen

Blumenstraße 86 Göppingen 73033

Maren Güssmann

Greutweg 4 Rechberghausen 73098
Di 17. Sept
  |  17:30 – 19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

wikipedia - nicht nur lesen, sondern auch schreiben!

Lesung

Stadtbibliothek

Haben Sie sich schon einmal über den Inhalt eines wikipedia-Artikels geärgert? Dürftige oder fehlerhafte Angaben, Artikel, die monatelang nicht mehr aktualisiert wurden? Vielleicht hat es Ihnen selbst schon in den Fingern gejuckt und Sie hätten gerne selbst Hand angelegt - aber wie?

Haben Sie sich schon einmal über den Inhalt eines wikipedia-Artikels geärgert? Dürftige oder fehlerhafte Angaben, Artikel, die monatelang nicht mehr aktualisiert wurden? Vielleicht hat es Ihnen selbst schon in den Fingern gejuckt und Sie hätten gerne selbst Hand angelegt - aber wie? Und hört man nicht "schlimme Dinge" über User, die einfach ungefragt an Artikeln "herumdoktern"? Also doch warten, bis ein wikipedia-"Heinzelmännchen" den Beitrag aktualisiert? An den beiden Abenden werden Sie nicht nur live sehen können, wie diese "Heinzelmännchen" im Hintergrund arbeiten, sondern selbst Hand anlegen dürfen. Ihr eigenes Gerät dürfen Sie dazu gerne mitbringen.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 18. September 2019: Quadrille á la Schloss Elmau (Ulrike Kistermann) 09. Oktober 2019: Salsa und Bachata (Daniela Schüller) 27. November 2019: Tänze aus dem Mittelalter (Cordula Genter) 18. Dezember 2019: Kreis- und Kettentänze aus der Bretagne (Maija Müller) 04. März 2020: Internationale Tänze (Nicole Röhrig) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Fortbildung für professionell Pflegende „Mut zur singenden Pflege“

Fortbildung

Die positive Wirkung von Musik und Singen bei der Pflege sind durch Studien belegt. Ein vertrautes Lied kann insbesondere Menschen mit Demenz während der Pflege beruhigend unterstützen. Anmeldung bis 13.09.2019 bei Susanne Allmendinger: s.allmendinger@wilhelmshilfe.de

Veranstaltungsort: Villa Vogt, Alfred-Schwab-Saal, Hohenstaufenstr. 4, 73033 Göppingen

Netzwerk Demenz Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
CHorn@goeppingen.de 07161 6505241

5 Esslinger

Bewegungsprogramm

Wilhelmshilfe Bartenbach

Bewegungsprogramm für Ältere mit Claudia Roth-Nemetz In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Anmeldung nicht nötig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

5 Esslinger

Mitmachaktion

Wilhelmshilfe Bartenbach

Mitmachaktion mit Frau Roth-Nemetz

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Beratung für berufliche Lehrgänge und EDV-Kurse

Information

VHS-Haus

Am 20. September können Sie sich über berufliche Lehrgänge und verschiedene EDV-Kurse beraten und informieren.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Theater: Kabale und Liebe

Theater

Stadthalle

Ein bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller. Abonnements ab dem 24.06., Einzelkarten ab dem 15.07. und Junges Theater Karten ab dem 11.09. Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Filmvorführung „Honig im Kopf“

Kino

An diesem Nachmittag wird der Film "Hinig im Kopf" gezeigt. Eintritt ist frei.

Jazz: Jazzrausch Bigband - Dancing Wittgenstein

Re-Opening ODEON

Altes E-Werk

Re-Opening ODEON Abonnements ab dem 24.06., Einzelkarten ab dem 15.07. und Junges Theater Karten ab dem 11.09. Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat und ODEON

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 / 650 - 4411 07161 / 650 - 4409

Kinderhaus Seefrid

Aktion

Schillerplatz

Das Kinderhaus Seefrid präsentiert sich mit Holzspielen, Kinderschminken und verkauft selbstgebastelte Anhänger.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Staufer-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Kosten 18 Euro pro Person. Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Tourenverlauf: Göppingen - Burgruine Staufeneck - Schloss Ramsberg - Schloss Weißenstein - Degenfeld (Furtelespass) - Schwäbisch Gmünd (kurzer Halt) - Kloster Lorch - Reinhold Maier Turm - Wäscherschloss - Aasrücken - Hohenstaufen. Uhrzeit: 14-17 Uhr Treffpunkt: EWS Arena Preis: 18 Euro p. P. Buchung und Anmeldung: ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

„Bilder für Gaia“ von Karin Hornikel D I C H T – S C H I C H T – L I C H T

Ausstellung von Arbeiten mit Bienenwachs, Pigmenten und Kupfer-platte, Erde und Asche Karin Hornikel

Michael-Kirche Göppingen

Ausstellung von Arbeiten mit Bienenwachs, Pigmenten und Kupfer-platte, Erde und Asche Karin Hornikel. Ausstellungseröffnung mit der Künstlerin am 6.10, 11:30 Uhr.

Öffnungszeiten:So 9:30-12:00Di+Sa 9:00-11:00und bei allen Gemeindeveranstaltungenin den Schulferien und bei Bedarf nach Vereinbarung (Tel. 07161-9866972 oder 07161-9569659) Karin Hornikel: lebt und arbeitet in Aichtal-Neuenhaus. Fächerübergreifender Studiengang: SENSIBLE BILDUNG UND GESTALTUNG am Kunstseminar Metzingen, Musikseminar Hamburg (Klavier), Beschäftigung mit dem Wandlungsprozess von Mensch und Erde. Seit 2016 erstellt sie individuelle Seelenbilder in Auftragsarbeit.

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

Orgel-Matinée in St. Maria

Benefiz-Veranstaltung zur Orgelwartung

Kirche St. Maria

Gemeinsam nähern sich Publikum und Künstler der außerordentlichen Walcker-Orgel in St. Maria. Video-Übertragung wird es dem Publikum erlauben, den Organisten beim Spielen "über die Schulter" zu schauen.

Im Jubiläumsjahr der Kirche St. Maria wird auch die Walcker-Orgel ihren Beitrag leisten, um die Kirche und ihre Gemeinde hochleben zu lassen. Martin Böhm wird die 2. Matinée unter das Thema Tonartencharakteristik stellen. Dabei versucht der Künstler, die spezifische Qualität bestimmter Tonarten zu erleben und erfahrbar zu machen. Werke von J.S. Bach, César Franck und Nikolaus Bruhns werden in den Grundtönen E oder G stehen. In der Einführung wird die subjektive Wahrnehmung bestimmter Töne und die Beziehung zu Instrument, Raum und Körper thematisiert werden. Die Matinée beginnt um 10:45 Uhr und wird neben einer kurzen Einführung in die Werke auch wieder die Videoleinwand-Übertragung des Organisten enthalten. Der Eintritt ist frei, Spenden für die weitere Orgelmusik und die Erhaltung der Walcker-Orgel sind herzlich erbeten.

Kirche St. MariaKarte anzeigen

Ziegelstraße 11 Göppingen 73033

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Demokratie in Gefahr!?!

Vortrag

VHS-Haus

Parallelen zwischen der Weimarer Republik und der Bundesrepublik ein Vortrag mit Matthias Hofmann, Historiker und Orientalist Vortrag im Rahmen der 10. Göppinger Seniorenakademie Anmeldung erbeten!

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Sturzprophylaxe im Alter

Vortrag

Wilhelmshilfe Göppingen

Über die Sturzprophylaxe im Alter mit Dr. med. Hans-Peter Maier In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen (Dr.-Alfred-Schwab-Platz 1) Anmeldung nicht notwendig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

beraten-ermitteln-schützen/Polizei und Bundespolizei

Polizei und Bundespolizei

BIZ Agentur für Arbeit

beraten-ermitteln-schützen Es werden Berufs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei des Landes BW und der Bundespolizei vorgestellt. Referenten: Uli Sauter, Einstellungsberater Polizeipräsidium Ulm Marc Palfi, Einstellungsberater Bundespolizeiakademie

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Lesung

Lesung

Wilhelmshilfe Bartenbach

Lesung mit Michael Kramer In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Anmeldung nicht notwendig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Lesung

Lesung

Wilhelmshilfe Bartenbach

Lesung mit Michael Kramer In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Anmeldung nicht nötig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705
Do 26. Sept
  |  08:00 – 09:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Netzwerkfrühstück für Gründer, Start-up's und junge Unternehmer

Austausch

TRESOR Kaffeebar Cocktailbar Lounge

Wichtige Netzwerkveranstaltung für Gründungswillige und junge Unternehmen im Kreis Göppingen. Das Netzwerkfrühstück in Göppingen bietet die Möglichkeit, sich über Themen rund um die Existenzgründung auszutauschen. So können Erfahrungen weitergegeben und Kontakte geknüpft werden. *Special*Donnerstag, 25. Juli ab 18:00 Uhr Netzwerkgrillen: Restaurant am Stadtpark, Blumenstraße 41, 73033 Göppingen

Die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Die Initiatoren wollen nicht nur Gründungswillige ansprechen, sondern auch bestehende junge Unternehmen aus dem Kreis Göppingen einbinden, die nicht länger als drei Jahre am Markt sind. Jedes Frühstück wird von einem Impulsvortrag begleitet. Wer beim neuen Netzwerkfrühstück dabei sein möchte kann sich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen oder bei Daniela Nitra von der IHK-Bezirkskammer Göppingen unter der Rufnummer 07161-6715-8430 oder im Internet unter www.stuttgart.ihk.de anmelden. Das Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmen in Göppingen trifft sich immervon 8:00 Uhr bis 09:30 Uhr in der Cafebar TRESOR, Marktplatz 2, 73033 Göppingen. Termine für 2019: Donnerstag, 24. JanuarDonnerstag, 21. MärzDonnerstag, 23. Mai *Special*Donnerstag, 25. Juli ab 18:00 Uhr Netzwerkgrillen: Restaurant am Stadtpark, Blumenstraße 41, 73033 Göppingen Donnerstag, 26. SeptemberDonnerstag, 21. November Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen unter 07161 650-9305 oder bei der IHK Bezirkskammer Göppingen unter Telefon 07161 6715-8430 erhältlich.

TRESOR Kaffeebar Cocktailbar LoungeKarte anzeigen

Marktplatz 2 Göppingen 73033
info@cafetresor.de 07161 502242 07161 502243

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Tanztee 2019

Tanz

Bürgerhaus Göppingen

"Tanzen ist träumen mit den Beinen" - als Finnland. Monatlicher Tanztee mit Getränken, Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen im Bürgerhaus Göppingen.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Vortrag zur Haltungsverbesserung „Podoätiologie“

„Podoätiologie. Einlagenversorgung“

Praxis-Zentrum Göppingen

Referent Robert Berg verspricht gezielte ganzheitliche Haltungsverbesserung mit jedem Schritt. In seinem Vortrag erklärt er zunächst nicht nur was „Podoätiologie" ist, sondern auch Grundsätzliches zur Sensomotorik sowie über die Zusammenhänge zwischen Körperhaltung und Bewegungsbeschwerden. Denn oft ist der Ort des Schmerzes nicht der Ort der Ursache.

Vortrag zur Haltungsverbesserung für Interessierte Referent Robert Berg verspricht gezielte ganzheitliche Haltungsverbesserung mit jedem Schritt. In seinem Vortrag erklärt er zunächst nicht nur was „Podoätiologie" ist, sondern auch Grundsätzliches zur Sensomotorik sowie über die Zusammenhänge zwischen Körperhaltung und Bewegungsbeschwerden. Denn oft ist der Ort des Schmerzes nicht der Ort der Ursache. Beschwerden an Gelenken, Rücken oder Füßen? Folgende Fragen werden am Vortragsabend beantwortet: Wie kann Sensomotorik bei Gelenk-, Rücken- und Fußproblemen Therapien unterstützen? Welche Unterschiede gibt es bei den Einlagenversorgungen? Warum ist Podoätiologie ganzheitlich? Was haben Zähne, Kiefer und Augen mit den Füßen zu tun? Warum kommt der „Hallux valgus" überwiegend bei Frauen vor? Welche Besonderheiten gilt es bei Kindern zu beachten? Kostenbeitrag 5,- Euro Anmeldung bitte bis zum 24.09.2019 Teilnehmer können im praktischen Teil podoätiologischen Elemente ausprobieren und so die selbst die ganzheitliche Wirkung von „Fuß bis Kopf" erfahren.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Kasperl will nicht schlafen

Theater für Kinder

Haus der Familie in der Villa Butz

Kasperl und Seppel bekommen von der Großmutter Bälle geschenkt. Kasperl versucht, seinen Freund Seppel beim Teilen der Bälle auszutricksen. Doch schließlich wird gerecht geteilt. Als es Abend wird, hat die Großmutter mit Kasperl ein großes Problem: er will einfach nicht ins Bett, obwohl er todmüde ist. Er erfindet Ausreden und Ablenkungsmanöver am laufenden Band. Bis die Großmutter den wahren Grund dafür findet ...

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, € 4,- pro Treffen

Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Meditatives Tanzen

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die meditativen Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander. Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Haus der Familie. Referentin: Sabine Stövhase, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Systemischer Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, Albershausen € 4,- je Treffen

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, € 4,- pro Treffen

Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Innenstadt

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 07. Juni 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)Freitag, 19. Juli 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 09. August 2019, 16 Uhr (Thilo Keierleber)Freitag, 27. September 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 11. Oktober 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

14. Kammermusik Festival Hohenstaufen

Konzert

Evangelische Kirche Hohenstaufen

Abschluss und Höhepunkt des Festivals bilden traditionell vier Konzerte, die immer am letzten September-Wochenende in der Evangelischen Kirche Hohenstaufen stattfinden und das kulturelle Leben der Stadt Göppingen und seiner Region mit spannenden musikalischen Programmen bereichern.

Das Kammermusik Festival Hohenstaufen wurde 2006 ins Leben gerufen und findet seither jedes Jahr Ende September auf dem idyllischen Hohenstaufen bei Göppingen statt. Die Geigerin Rahel Maria Rilling, Gründerin des Festivals und seine künstlerische Leiterin, lädt ihre Freunde ein: etablierte, junge Musiker, die in einer ganz besonderen, familiären Atmosphäre bekannte und weniger bekannte Werke der Kammermusikliteratur zusammen erarbeiten und aufführen. Der Eintritt zu den Konzerten des Kammermusik Festival Hohenstaufen ist traditionell frei. Wie geht das?Seit Beginn des Festivals 2006 treten unsere Künstler ohne Honorar auf. Die Freude am gemeinsamen Musizieren und die einzigartige Atmosphäre in Hohenstaufen machen es möglich.Trotzdem kostet so ein Festival natürlich viel Geld. Unsere Kosten decken wir durch die Spenden unseres Publikums nach den Konzerten und durch den großen Einsatz unserer Sponsoren, Förderer und Mitglieder unseres Vereins Kammermusik Festival Hohenstaufen e.V. Eintritt frei — Spenden erbeten!

Evangelische Kirche HohenstaufenKarte anzeigen

Pfarrstr. 14 Göppingen 73037
07165/ 91880

Kammermusikfestival Hohenstaufen e.V.

Waldeckhof

Aktion

Schillerplatz

Der Waldeckhof präsentiert sich mit einem Stand auf dem Podium des Schillerplatzes.

SchillerplatzKarte anzeigen

Kulturkreis Göppingen e.V.

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161/ 7 38 84

150 Jahre St. Maria

Thematische Stadtführung

Mitte des neunzehnten Jahrhunderts stieg die Zahl der Katholiken in Göppingen. Schnell wurde der Wunsch nach einem eigenen Gotteshaus laut. Vor 150 Jahren war es soweit: Mit der Marienkirche konnte die erste katholische Kirche nach der Reformation geweiht werden. Der Baumeister Friedrich von Schmidt hat nicht nur St. Maria entworfen, sondern auch das Wiener Rathaus.

Mitte des neunzehnten Jahrhunderts stieg die Zahl der Katholiken in Göppingen. Schnell wurde der Wunsch nach einem eigenen Gotteshaus laut. Vor 150 Jahren war es soweit: Mit der Marienkirche konnte die erste katholische Kirche nach der Reformation geweiht werden. Der Baumeister Friedrich von Schmidt hat nicht nur St. Maria entworfen, sondern auch das Wiener Rathaus. Margit Haas wird das Gotteshaus vorstellen und der Frage nachgehen, wie der berühmte Baumeister ins Filstal kam. Treffpukt: Kirche St. Maria Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Schokolade wächst nicht in der Schweiz!

Vortrag

Haus der Familie in der Villa Butz

Das deutsch-ghanaische Start-up-Unternehmen fairafric produziert Bio-Schokolade in Ghana – dort, wo die Kakaobohnen auch wachsen. Das schafft Arbeitsplätze vor Ort und steigert das lokale Einkommen um ein Vielfaches. Die Referentin freut sich darauf, von den Herausforderungen und Chancen aus dem westafrikanischen Land zu berichten.

Das deutsch-ghanaische Start-up-Unternehmen fairafric produziert Bio-Schokolade in Ghana – dort, wo die Kakaobohnen auch wachsen. Das schafft Arbeitsplätze vor Ort und steigert das lokale Einkommen um ein Vielfaches. Die Referentin freut sich darauf, von den Herausforderungen und Chancen aus dem westafrikanischen Land zu berichten. Natürlich darf auch probiert werden: Schokolade made in Ghana – sorry, liebe Schweizer!Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Kooperation mit dem Weltladen Göppingen. Eintritt: 5,00 €

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

SCHULUNGSREIHE für ehrenamtlich Engagierte in der Seniorenarbeit

Anmeldung gilt für die gesamte Schulungsreihe keine Anmeldung zu einzelnen Veranstaltungen möglich.

GEMEINSAM FÜR EIN GUTES LEBEN IM ALTER: Die meisten Menschen möchten in ihrer eigenen Wohnung alt werden – auch bei einsetzendem Hilfebedarf. Ehrenamtliches, soziales Engagement ist eine wertvolle Ergänzung zu professionellen Hilfen und kann maßgeblich zur Förderung der Lebensqualität im Alter beitragen. Hierfür steht das Göppinger Seniorennetzwerk.

Wenn Sie sich gerne im Göppinger Seniorennetzwerk engagieren möchten oder bereits in Göppingen engagiert sind und anderen Menschen gerne eine Freude machen, Neues lernen und Ihre Kompetenzen erweitern oder eine neue sinnvolle Aufgabe übernehmen wollen, dann melden Sie sich für unsere Schulungsreihe an. Wir freuen uns auf Ihr Engagement! Dabei werden Sie von Fachkräften begleitet. Die Schulungsreihe besteht aus verschiedenen Veranstaltungen welche sich in Basiswissen und Schwerpunkt Demenz gliedern. Programmübersicht: Basiswissen: Kennenlern- & Informationstag: Montag, 30.09.1019 von 17-19 Uhr mit Magdalene Lutz-Rolf und Tina Hemminger Rechtliche Grundlagen: Montag, 07.10.2019 von 17-19 Uhr mit Harald Zellner Gesundheitliche Veränderungen im Alter: Montag, 14.10.2019 von 17-19 Uhr mit Dr. med. Antje Oberacker Grundlagen Kommunikation: Montag, 21.10.2019 von 17-19 Uhr mit Magdalene Lutz-Rolf Schwerpunkt Demenz: Krankheitsbild Demenz: Montag 04.11.2019 von 17-19 Uhr mit Dr. med Michael Grebner Kommunikation im Umgang mit Menschen mit Demenz: Freitag 15.11.2019 von 10-16 Uhr mit Astrid Kuhn und Melanie Kutschke-Frye Betreung und Aktivierung von Menschen mit Demenz, Situation der Angehörigen mit Abschluss und Austausch: Montag 18.11.2019 von 15-18 Uhr mit Astrid Kuhn und Melanie Kutschke-Frye Übergabe des Zertifikats: Im Rahmen des "Tag des Ehrenamts" im Rathaus Göppingen mit gemütlichem Ausklang --> Weitere Informationen entnehmen sie dem Flyer anbei. Anmeldung: Anmeldung über: Haus der Familie Göppingen (Mörikestr. 17) unter Tel: 07161 – 96051 10; Fax: 07161 – 96051 17 oder E-Mail: info@hdf-gp.de Weitere Informationen erhalten Sie bei: Tina Hemminger, Tel.: 07161 – 650 5241; E-Mail: THemminger@goeppingen.de Veranstalter: Seniorennetzwerk Göppingen und Förderung: Das Seniorennetzwerk Göppingen wird gefördert aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Stadt Göppingen sowie der sozialen und privaten Pflegeversicherung.

Villa Butz – die wechselvolle Geschichte des Hauses

Vortrag

Haus der Familie in der Villa Butz

Tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte des Hauses aus der Gründerzeit, welches bereits 1887 erbaut wurde. Ein für Göppingen sehr bedeutendes Denkmal, in dem seit 1989 nach einer umfassenden Renovierung die Familienbildungsstätte untergebracht ist.

Tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte des Hauses aus der Gründerzeit, welches bereits 1887 erbaut wurde. Ein für Göppingen sehr bedeutendes Denkmal, in dem seit 1989 nach einer umfassenden Renovierung die Familienbildungsstätte untergebracht ist.Lauschen Sie den Geschichten des Erbauers, sicherlich ist der Name „Mechanische Buntweberei am Stadtbach“ noch vielen ein Begriff. Erfahren Sie wie es zu dem Namen „Butz“ kam. Gehen Sie mit der Dozentin auf Entdeckungsreise durch das Haus und erkunden die vielen architektonischen Besonderheiten. Nebenbei hören Sie auch die eine oder andere Familiengeschichte der früheren Besitzer sowie auch Interessantes der Buntwebereien. Eintritt: 5,00 €

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

16. Göppinger Weinfest

Fest

Marktplatz

Erlesene Weine, köstliches Essen regionaler Spitzengastronomie und stimmungsvolle Live-Musik: Auch das 16. Göppinger Weinfest wird keine Wünsche offen lassen.

Noch vor einigen Jahren Geheimtipp unter Gourmets, hat sich das Göppinger Weinfest mittlerweile zu einem überregional bedeutenden Veranstaltungshighlight etabliert. Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder die beliebt-bewährten lokalen Gastronomen, die ihre Besucher mit einem vielseitigen Angebot verwöhnen werden. Egal ob herzhafte Hausmannskost, Klassiker der schwäbischen Küche, oder individuelle Kreationen: Die Weinfest-Wirte verstehen ihr Handwerk und überzeugen auch anspruchsvolle Gaumen. Und weil das Auge ja bekanntlich mitisst, wird auch dieses Jahr wieder ein riesiger weißer Schirm über dem Marktplatz die einmalige Atmosphäre schaffen, für die das Event bekannt ist. Dazu macht allabendliche Live Musik das Genuss-Erlebnis für alle Sinne perfekt. Nutzen Sie auch den verkaufsoffenen Sonntag am 6. Oktober für einen ausgiebigen Bummel durch die City. Viele Schnäppchen und Aktionen der Geschäfte sowie ein buntes Rahmenprogramm machen den Tag zum Erlebnis für die ganze Familie.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Die Retterspitz-Heilmittel und ihre Wirkweisen

Vortrag

VHS-Haus

Retterspitz dient als Grundlage für Wickelanwendungen, nicht nur in der privaten Hausapotheke, sondern auch im modernen Klinikalltag und in Rehazentren. Neben dem theoretischen Teil wird auch erläutert und demonstriert, wie schnell und mühelos ein hilfreicher Wickel anlegt werden kann Ein Vortrag mit Sybille Galgenmüller. Anmeldung erbeten!

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Living Library

Stadtbibliothek

An diesem Nachmittag können Sie wieder „lebendige Bücher“ in der Stadtbibliothek kennen lernen. Diese „Bücher“ sind Menschen, die sich in ihrem Leben für andere einsetzen und für mehr Verständnis im täglichen Miteinander sorgen möchten. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihren Horizont zu erweitern und neue Menschen mit interessanten (Lebens-)Geschichten kennen zu lernen.

An diesem Nachmittag können Sie wieder „lebendige Bücher“ in der Stadtbibliothek kennen lernen. Diese „Bücher“ sind Menschen, die sich in ihrem Leben für andere einsetzen und für mehr Verständnis im täglichen Miteinander sorgen möchten. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihren Horizont zu erweitern und neue Menschen mit interessanten (Lebens-)Geschichten kennen zu lernen. Veranstalter: Stadtbibliothek und Werner-Heisenberg-Gymnasium

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Vielfalt in Zeilen und Musik

Lesung

Stadtbibliothek

Vielfalt in Zeilen: Im Rahmen der 'Göppinger Schreibwerkstatt für Frauen mit Zuwanderungsgeschichte' lesen neun Autorinnen aus neun Ländern (auf vier Kontinenten) aus ihrem sagenhaft vielfältigen Fundus Lyrik und Kurzprosa. Nach zwei bereits vergriffenen Büchern wird an diesem Abend die dritte Anthologie der Schreibwerkstatt erstmals vorgestellt werden. Die Gitarristin Christina Marquez umrahmt die Lesung mit brasilianischen Klängen.

Vielfalt in Zeilen: Im Rahmen der 'Göppinger Schreibwerkstatt für Frauen mit Zuwanderungsgeschichte' lesen neun Autorinnen aus neun Ländern (auf vier Kontinenten) aus ihrem sagenhaft vielfältigen Fundus Lyrik und Kurzprosa. Nach zwei bereits vergriffenen Büchern wird an diesem Abend die dritte Anthologie der Schreibwerkstatt erstmals vorgestellt werden. Die Gitarristin Christina Marquez umrahmt die Lesung mit brasilianischen Klängen.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Mauldascha-Feschd Hohenstaufen

Fest

Hohenstaufen

Am traditionellen Mauldascha-Feschd der Musikkapelle Hohenstaufen gibt es wiede original schwäbisch selbstgemachte Maultaschengerichte, Kaffe und leckere Kuchen sowie zünftige Blasmusik. Egal ob „Mauldascha en dr Briah“, „gschmälzd“ oder „Gröschdede mit Oi“ a Grombierasalad isch mit dabei.

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037

Oneshot Friday

Komm vorbei und spiel mit!

Bürgerhaus Göppingen

Immer am ersten Freitag bieten wir ein anderes System, Setting oder Genre aus dem Bereich fantastischer Tischrollenspiele zum Ausprobieren an. Du kannst (wenn du älter als 14 bist) einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und direkt mitspielen!

Was sind Rollenspiele? Rollenspiele sind Gesellschaftsspiele, die man zusammen und nicht gegeneinander spielt, um gemeinsam Spaß zu haben. Sie haben Merkmale von Brettspielen, Improvisationstheater und von Erzählspielen gemeinsam. Die Hintergründe und Spielwelten, die verwendet werden, nehmen oft Anleihen aus der fantastischen Literatur. Wem Vorstellungskraft, Kooperation, geselliges Beisammensein, Kino im Kopf, Kreativität und Spontanität gefallen, ist bei uns genau richtig. Komm vorbei und spiel mit!

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Göppinger Rollenspielclub

Thomas Fröschle

Ende Legende

Hochregallager der Firma Herrlinger Haustechnik

Den Spagat zwischen Stand-Up-Comedy und Improvisation beherrscht er geradezu virtuos. Er weiß genau: Vom Erhabenen zum Lächerlichen ist es nicht selten nur ein kleiner Schritt. Und wer diesen Schritt mit voller Absicht geht, hat die Lacher auf seiner Seite. Ausgezeichnet mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg!

Den Spagat zwischen Stand-up-Comedy und Improvisation beherrscht er geradezu virtuos. Er weiß genau: Vom Erhabenen zum Lächerlichen ist es nicht selten nur ein kleiner Schritt. Und wer diesen Schritt mit voller Absicht geht, hat die Lacher auf seiner Seite. Fröschle schaut gerne unter den kurzen Rock des Showgeschäfts. Besonders Esoteriker und Motivationstrainer seziert er unter seiner Lupe der investigativen Comedy und streckt Ihnen gerne seine lange Zunge heraus. Ausgezeichnet mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg und dem 8. Hamburger Comedy-Pokal, Fachleute und Publikum sind sich einig, Thomas Fröschle ist ein erstklassiger Entertainer und Comedian. Tickets erhältlich unter: www.reservix.de/ThomasFröschle

Hochregallager der Firma Herrlinger HaustechnikKarte anzeigen

Daimlerstraße 20 Eislingen/Fils 73054
+49 7161 96026-0 +49 7161 96026-349

ML-Entertainment GbR

Holzheimerstraße 36 Eislingen 73054

Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Hohenstaufen

Unsere Stadtführer entführen Sie in die Zeit der Staufer und erzählen Ihnen Interessantes über den Göppinger Hausberg. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Berggipfel, Stauferstele.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 07. April (Margit Haas)05. Mai (Dr. Erwin Singer)02. Juni (Margit Haas)14. Juli (Maria Skaroupka)04. August (Rudi Bauer)01. September (Dr. Erwin Singer)06. Oktober (Dr. Erwin Singer)03. November (Susanne Brzuske)

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Verkaufsoffener Sonntag

Aktionsveranstaltung

Innenstadt

Es ist inzwischen schon Tradition: Am letzten Tag des Göppinger Weinfests lockt ein verkaufsoffener Sonntag zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in die City. Zwischen 13 und 18 Uhr kann man dann nicht nur nach Herzenslust shoppen – zahlreiche Aktionen der Einzelhändler sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgen zudem für ein unvergessliches Einkaufserlebnis!

Programm Bereits ab 11 Uhr können sich die Besucher beim Frühschoppen des MV Gammelshausen auf dem Marktplatz für den Einkaufssonntag stärken. Ab 13 Uhr öffnen dann die Geschäfte ihre Pforten und laden mit zahlreichen Aktionen zum Bummel durch die City ein! Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet das Shopping-Erlebnis ab. Seit vielen Jahren dabei und mittlerweile von einigen Besuchern bereits erwartet, werden die Auftritte der Johanniter-Hundestaffel. Um 13.30, 15 und 16.30 Uhr sorgen die Helfer auf vier Pfoten in der Poststraße mit Ihrem Können für Begeisterung bei Groß und Klein. Ein Abstecher zum Spitalplatz ist für Groß und Klein sehr lohnenswert. Ein buntes Programm und zahlreiche Leckereien sorgen für Gute Laune. Wasserfontänen, Spielgeräte für Kinder und die Bewirtung inhabergeführter Cafés machen den Platz zu einem idyllischen Ort zum Verweilen nur wenige Meter abseits des großen Rummels. Dazu sorgen besondere Aktionen der anliegenden Geschäfte und Live-Musik für gediegene Unterhaltung in schönem Ambiente. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Schreibwaren Bertz. Dort macht die Stabilo Point Megamaschine halt - man kann sich heute seine ganz individuelle Stabilo Point 88 15er-Packung produzieren lassen, und bis zu 18% auf den gesamten Einkauf beim Rabattwürfeln sparen. Bei Korb Rau können Sie am Playmobil Glücksrad ihr Glück auf die Probe stellen, oder tauchen ein in die Welt der Eisenbahner: als Mini-Lokführer oder Schaffner mit den Märklin Zügen My World können kleine wie auch große Kinder eine Runde drehen.Modeinteressierte können sich Inspirationen für die die kommende Herbst-Wintergarderobe bei der bunten, ausgefallenen Modenschau in der Lange Straße von der Boutique Amok holen, oder bei verschiedenen Aktionen von Modehaus Finck, Marby und für die Herren - von Metzmeier. Eine Hüpfburg am Schillerplatz sorgt bei den Kindern für Vergnügen, und lädt zum toben ein. Soll es doch lieber etwas für die Schönheit sein? Eine kostenlose Hautanalyse mit kleinem Tages Makeup verschönert an diesem Tag die Damen im Kosmetikstudio Grimminger. Und wer nach so viel Einsatz eine kleine Erfrischung braucht, der kann in der unteren Marktstraße die Neuheiten vom Göppinger Mineralbrunnen kennenlernen. Das sind nur wenige der vielen tollen Aktionen einiger Göppinger Einzelhändler. Essen und Trinken Und weil so viele Erlebnisse bekanntlich hungrig machen, sorgen zahlreiche Leckereien für eine kleine Stärkung zwischendurch: Für Naschkatzen ebenso, wie für Freunde deftiger Spezialitäten. Dabei dürfen Zuckerwatte und Co. ebenso wenig fehlen, wie die klassische Rote oder knusprige Pommes. Bis spätestens zum Abend wenn das umfangreiche Angebot auf dem Weinfest lockt, um bei kulinarischen Leckerbissen regionaler Gastronomen den Tag ausklingen zu lassen…

InnenstadtKarte anzeigen

Göppinger City e.V.

Spitalstraße 10 Göppingen 73033
info@goeppinger-city.de 07161 606800 07161 6068016

Hardy on Tour

Votrag

VHS-Haus

Mit dem Fahrrad zur WM nach Russland und ans Nordkap mit Hartmut Bögel. In Kooperation mit dem ADFC, Göppingen Anmeldung nicht notwendig!

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Wenn wir sterben … Glaube und Traditionen rund um Sterben und Tod im Islam und Christentum

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen Göppingen

An diesem Abend können Sie sich aus erster Hand über Glaube und Traditionen rund um Sterben und Tod im Islam und im Christentum informieren. Im Rahmen des Podiumsgesprächs haben sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Zum Ausklang gibt es bei Hefezopf, Helva und Getränken noch Zeit für Gespräche. Kosten: € nach Selbsteinschätzung

Sterben und Tod sind Ereignisse, die zutiefst an das Geheimnis des Lebens heranrühren. Seit es Menschen gibt, haben sich Rituale und Traditionen ausgebildet, die dem Menschen helfen wollen, damit umzugehen. Sie sind Ausdruck des jeweiligen Glaubens an das Woher und Wohin des Menschen. Zugleich wollen sie sicherstellen, dass die Verstorbenen in Würde und Respekt zu ihrer letzten Ruhe finden, und dass die Hinterbliebenen Trost erfahren. Veranstaltet von: CIG (Christlich-Islamisches-Gespräch) in Kooperation mit Kath. und Evang. Erwachsenenbildung und Türkisches Kulturzentrum A.T.I.B. e.V., Göppingen. Information: unter 07161 9459890 Auf dem Podium: Jaaffar Dahasse, muslimischer Seelsorger und Bestattungsassistent, Böblingen; Aysel Özdemir, muslimische Klinik- und Gefängnisseelsorgerin, Stuttgart; Martin Ostheimer, kath. Theologe und Leiter der Kath. Erwachsenenbildung Göppingen; Harald Riecker, Bestatter, Jebenhausen; Moderation: Ingrid Held, Studienleiterin im Evang. Schuldekanat Göppingen

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Wohlfühlstunde - gemeinsam singen

Vortrag

Wilhelmshilfe Ursenwang

Gemeinsam singen mit Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Anmeldung nicht nötig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe UrsenwangKarte anzeigen

Ulmenweg 8

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

5 Esslinger

Mitmachaktion

Wilhelmshilfe Göppingen

Mitmachaktion mit Claudia Roth-Nemetz In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen (Poststr. 3) Anmeldung nicht nötig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen

Sport

Ort der Vielfalt

Der 5-Esslinger Bewegungsparcours in Göppingen am Ort der Vielfalt startet am 4. Juni 2019 um 10.30 Uhr. Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sport- und Bewegungsbegeisterte durch die einzelnen Stationen des Parcours. Mitturnen darf jede und jeder. Der Kurs ist kostenlos.

Theodor-Heuss-Platz73033 Göppingen Treffpunkt an der ersten Tafel Die Teilnahme ist kostenlos!Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Ausbildung für Abiturienten-eine echtte Alternative zum Studium

Ausbildung für Abiturienten

BIZ Agentur für Arbeit

eine echte Alternative zum Studium. Nach Abitur oder Fachhochschulreife gibt es interessante und vielfältige Wege, die auch ohne klassisches Studium eine Karriere eröffnen. Kooperationspartner IHK Fr. Barthel

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 18. September 2019: Quadrille á la Schloss Elmau (Ulrike Kistermann) 09. Oktober 2019: Salsa und Bachata (Daniela Schüller) 27. November 2019: Tänze aus dem Mittelalter (Cordula Genter) 18. Dezember 2019: Kreis- und Kettentänze aus der Bretagne (Maija Müller) 04. März 2020: Internationale Tänze (Nicole Röhrig) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Nachmittagswanderung

Wanderung

Wir machen eine Nachmittagswanderung von Auendorf zur Gosbacher Kapelle und nach Gosbach. Die Anfahrt erfolgt mit Linienbussen und der Treffpunkt ist der ZOB Göppingen. Informationen gibt es bei H. Weishaupt unter 07161/75756 oder D. Hasch unter 07161/72824.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Rundgang durch die Villa Butz - Erleben was uns verbindet

Führung

Haus der Familie in der Villa Butz

Wie kam es dazu, dass das Jugendstilgebäude mit seinen leuchtenden Buntglasfenstern und vielen großzügigen Räumen bis ins Detail restauriert und renoviert werden konnte und nun seit 30 Jahren eine Vielfalt an Kursen anbieten kann?Neugierig geworden? Dann kommen Sie zum Rundgang durch die Villa Butz.

Im Jahr 1989 ist unsere Familienbildungsstätte in die Villa Butz eingezogen: Vom Waldrand am Oberholz zum Standort mitten in der Stadt! Dies eröffnete unseren Kursbesuchern die Möglichkeit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Haus der Familie zu erreichen. Auch der große Garten mit seinen schattenspendenden Bäumen ist ein Kleinod für vielfältige Kurse und Begegnungen im Freien.Wie kam es dazu, dass das Jugendstilgebäude mit seinen leuchtenden Buntglasfenstern und vielen großzügigen Räumen bis ins Detail restauriert und renoviert werden konnte und nun seit 30 Jahren eine Vielfalt an Kursen anbieten kann?Neugierig geworden? Dann kommen Sie zum Rundgang durch die Villa Butz. Eintritt: 5,00 €

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

"erziehen-bilden-betreuen" Erzieherische Berufe und Perspektiven werden vorgestellt

BIZ Agentur für Arbeit

Erzieherische Berufe und Perspektive Verschiedene Anbieter informieren über den Erzieher/innen Beruf und Kinderpfleger/innen Beruf

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Mal gut, mehr schlecht Fotografie

Vortrag und Gespräch

Christophsbad Göppingen

Eine hohe Zahl von Menschen in der Bevölkerung leidet unter einer psychischen Erkrankung, deren unterschiedlich stark ausgeprägte Symptome für die Umwelt häufig schwer begreifbar und rätselhaft bleiben. Fotografien von Nora Klein beschreiben jenseits von Worten die Gefühlswelt depressiver Menschen. Gemeinsam mit Sabine Fröhlich stellt sie ihre Arbeit im Herrensaal und den entstandenen Bildband vor

Moderator: Prof. Dr. med. Nenad Vasić, Ärztlicher Direktor „Du sitzt in deiner Wohnung, siehst die Dinge um dich herum, dann wird das Licht immer weiter heruntergedimmt, du siehst immer weniger, bis nichts mehr da ist: so ist die Depression.“ Sensible Einsichten in die Innenwelten der Depression Eine hohe Zahl von Menschen in der Bevölkerung leidet unter einer psychischen Erkrankung, deren unterschiedlich stark ausgeprägte Symptome für die Umwelt häufig schwer begreifbar und rätselhaft bleiben. Fotografien von Nora Klein beschreiben jenseits von Worten die Gefühlswelt depressiver Menschen. Gemeinsam mit Sabine Fröhlich stellt sie ihre Arbeit und den entstandenen Bildband vor. In einer anschließenden Diskussion wird Frau Fröhlich über ihre eigenen Erfahrungen sprechen und mit der Fotografin und Interessierten ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung wird von der Deutschen DepressionsLiga e.V. und der BARMER Selbsthilfeförderung unterstützt.Eintritt frei www.malgutmehrschlecht.dewww.noraklein.dewww.depressionsliga.de

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10

Durch dick und dünn

Theater für Kinder

Haus der Familie in der Villa Butz

In einer humorvollen Mischung aus Erzähltheater und Figurenspiel erfahren die kleinen Zuschauer, was Verständnis und multikulturelles Miteinander bedeuten.

Raoul, die Wanderratte, trägt seinen ganzen Hausstand mit sich herum. Er lebt fern von seiner Heimat und seiner Familie. Da er oft einsam ist, beherbergt er mit großer Zuwendung Tiere, die ihm zugelaufen sind: ein Schweinemädchen namens Fernandette und einen Raben, genannt Ramses. Das Zusammenleben entpuppt sich als schwierig. Eigenheiten und unterschiedliche Bedürfnisse prallen aufeinander, werden aber verständlich, wenn man die Lebensgeschichte des Einzelnen kennen lernt.In einer humorvollen Mischung aus Erzähltheater und Figurenspiel erfahren die kleinen Zuschauer, was Verständnis und multikulturelles Miteinander bedeuten.

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

Kleinkunst: Mushin Omurca

Kabarett

Altes E-Werk

Kabarett mit Mushin Omurca Abonnements ab dem 24.06., Einzelkarten ab dem 15.07. und Junges Theater Karten ab dem 11.09. Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat und ODEON

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 / 650 - 4411 07161 / 650 - 4409

Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Innenstadt

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 07. Juni 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)Freitag, 19. Juli 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 09. August 2019, 16 Uhr (Thilo Keierleber)Freitag, 27. September 2019, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 11. Oktober 2019, 16 Uhr (Nathalie Finowski)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

DER DRACHE KOKOSNUSS KOMMT!

Für Kinder ab 5 Jahren

OSIANDER Göppingen

Am 12. Oktober schaut der Drache Kokosnuss bei OSIANDER in Göppingen vorbei. Lass Dich von ihm knuddeln, hol Dir ein Autogramm oder mach ein schönes Foto von Euch beiden – alle kleinen und großen Fans sind herzlich willkommen!

Der kleine Drache Kokosnuss lebt mit vielen anderen Drachen auf der Dracheninsel, die irgendwo in den Weltmeeren zu finden ist. Gemeinsam mit seinen Freunden, Stachelschwein Matilda und Fressdrache Oskar, erlebt er viele spannende Abenteuer. Am 12. Oktober schaut der Drache Kokosnuss bei OSIANDER in Göppingen vorbei. Lass Dich von ihm knuddeln, hol Dir ein Autogramm oder mach ein schönes Foto von Euch beiden – alle kleinen und großen Fans sind herzlich willkommen! Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

OSIANDER GöppingenKarte anzeigen

Marktstraße 14 Göppingen 73033

Historische Stadtführung

Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 19. Januar (Margit Haas)09. Februar (Claudia Liebenau-Meyer) 09. März (Susanne Brzuske) 13. April (Rudi Bauer)11. Mai (Maria Skaroupka)08. Juni (Nathalie Finowski)13. Juli (Rudi Bauer)10. August (Claudia Liebenau-Meyer)14. September (Maria Skaroupka)12. Oktober (Nathalie Finowski)09. November (Thilo Keierleber)14. Dezember (Margit Haas)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Konzert: Thabilé

Konzert

Altes E-Werk

Konzert Thabilé im Alten E-Werk Abonnements ab dem 24.06., Einzelkarten ab dem 15.07. und Junges Theater Karten ab dem 11.09. Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat und ODEON

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 / 650 - 4411 07161 / 650 - 4409

Pumuckel zieht das große Los

Lesung

Stadtbibliothek

Pumuckl zieht das große Los Theater Knuth. Nach einem Theaterstück von Ellis Kaut. Ab 4 Jahren, Spieldauer: ca. 50 Minuten Pumuckl überredet Meister Eder, bei einem Preisausschreibenmitzumachen und tatsächlich gewinnt er die Schiffsreise. Mit einer Inszenierung aus Schauspiel und Handpuppen zeigt Theater Knuth liebevoll die Abenteuer des kleinen, rothaarigen Kobolds.

Samstag, 12. Oktober, 15 Uhr Pumuckl zieht das große Los Theater Knuth. Nach einem Theaterstück von Ellis Kaut. Ab 4 Jahren, Spieldauer: ca. 50 Minuten Eintritt: 5,- € / Person Pumuckl überredet Meister Eder, bei einem Preisausschreiben mitzumachen und tatsächlich gewinnt er die Schiffsreise. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter und seine kleinen Klabautergehilfen wollen Pumuckl zurück ins Meer holen, um aus ihm wieder einen richtigen Klabauter zu machen. An Deck des Urlaubsdampfers freundet sich Pumuckl mit einem der kleinen Klabauter an und wird für Meister Eder unsichtbar… Mit einer Inszenierung aus Schauspiel und Handpuppen zeigt Theater Knuth liebevoll die Abenteuer des kleinen, rothaarigen Kobolds.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Blasmusik aus Göppingen

Stadthalle

Mit dem Städtischen Blasorchester, Musikverein Faurndau, Musikkapelle Hohenstaufen, Musikvereinigung Göppingen-Holzheim.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Jugendmusikschule

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
07161 650-9805

Filsgau-Tageswanderung: Löwenpfad Filsursprung-Runde

Wanderung

An diesem Tag erkunden wir das neue Wanderwegenetz im Kreis Göppingen und wandern den Löwenpfad Filsursprung-Runde. Die Anfaht erfolgt mit dem Linienbus (2x 2 Euro) und der Treffpunkt ist der ZOB Göppingen. Informationen gibt es bei Armin Raff unter 07161/79650.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Musik für zwei Klaviere

An den Klavieren: Maria Gorn und Sigrid Johansen

Michael-Kirche Göppingen

Programm: Brahms: Sonate für zwei Klaviere f-Moll op.34bMozart: Sonate für zwei Klaviere D-Dur KV448

Es gibt von Brahms nur eine Sonate für zwei Klaviere und ebenfalls nur eine von Mozart. Die f-moll Sonate von Brahms hat ausgesprochen sinfonischen Charakter, sie ist ein Werk von geballter Kraft und Spannung. Nur der Andante- Satz bildet einen Gegenpol durch zarte, lyrische Gesanglichkeit. Es gibt das Werk auch von Brahms für Klavierquintett gesetzt. Mozart's Werk sprüht vor Heiterkeit, ja Übermut, was auch zum Ausdruck kommt in einer deutlichen Tendenz zum Virtuosen.

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen