< zurück zur Übersicht
/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680202/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680202/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680202/full.jpg
Mi 1. April bis Mi 8. April

ABGESAGT: 16. Göppinger Frühling

inkl. verkaufsoffenem Sonntag am 5. April 2020

Marktplatz

Zum Auftakt der blühenden Jahreszeit wird der Göppinger Marktplatz vom 1. bis 8. April in diesem Jahr zum 16. Mal vom Göppinger City e.V. wieder in einen bunten Festplatz verwandelt. Als Erkennungsmerkmal, bis weit über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen, darf das Riesenrad Amore, als Wahrzeichen des Göppinger Frühlings natürlich nicht fehlen.

Sa 4. April
  |  21:00 Uhr

ABGESAGT: Musiknacht Göppingen

Live Music pur

Innenstadt

20 Livebands in 20 Locations. Einmal bezahlen und überall dabei sein.

Sa 11. April
  |  10:30 Uhr

ABGESAGT: Historische Stadtführung

monatliche Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg
Sa 16. Mai bis So 17. Mai

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680206/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680206/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680206/full.jpg
Do 21. Mai bis So 24. Mai

Staufer Spektakel 2020

Fest

Stauferpark Göppingen

Vom 21. Mai bis 24. Mai anno 2020 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs- Spectaculum nunmehr im 14. Jahre mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680206/full.jpg
Fr 29. Mai
  |  20:00 Uhr

Orchesterkonzert: Venice Baroque Orchestra

Konzert

Stadthalle

Im Jahr 1997 gründete Andrea Marcon das Venice Baroque Orchestra, das sich mittlerweile als eines der führenden Ensembles Europas für Alte Musik etabliert hat. Für seine Konzerte und Opernaufführungen in Europa, Nord- und Südamerika, Japan, Korea, Taiwan und China erhielt dasOrchester von Kritikern und der Fachpresse großen Beifall.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg
Do 18. Juni bis Mo 22. Juni

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- und Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit historischem Festumzug am Samstag in der Innenstadt und großem Vergnügungspark.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg
So 5. Juli
  | 

Sommerfest im Stauferland

Fest

Schlossplatz

In Göppingen findet das Sommerfest im Stauferland wieder auf dem Schlossplatz statt. Auch in diesem Jahr wied es wieder einen tollen Mittelaltermarkt mit Handwerk, Krämereien, Musik und Getanz geben.

Mo 3. Aug bis Sa 8. Aug

Aktionswoche: Göppingen spielt!

Aktionswoche

Innenstadt

Vom 3. bis 8. August 2020 findet wieder die Aktionswoche Göppingen spielt in der Göppinger Innenstadt und bei den Geschäften und Einzelhänderln statt.

Do 6. Aug bis Sa 8. Aug

Open Air Kino: Film und Musik

Kino

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr findet wieder an drei Abenden das Open Air Kino - Film und Musik auf dem Schlossplatz und im Göppinger Schlosshof statt. Vor Filmbeginn sorgt eine Band für tolle stimmung an diesem lauen Sommerabend.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg
So 9. Aug
  |  11:00–18 Uhr

SPIEL MIT: 6. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Familienfest

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr gibt es für Daheimgebliebene Familien am zweiten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg
Fr 11. Sept bis So 13. Sept

37. Göppinger Stadtfest

Fest

Innenstadt

Immer am zweiten Wochenende im September findet das Göppinger Stadtfest statt. Göppinger Vereine, Organisationen sowie im Festgebiet ansässige Gastronomen bieten zwischen Hauptstraße, Pflegstraße, Schlossstraße und Burgstraße sowie auf Plätzen im Göppinger Zentrum und den anliegenden Straßen an zahlreichen Ständen interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg
Di 29. Sept bis So 4. Okt

17. Göppinger Weinfest

inkl. verkaufsoffenem Sonntag am 4. Oktober 2020

Marktplatz

Erlesene Weine, köstliches Essen regionaler Spitzengastronomie und stimmungsvolle Live-Musik: Auch das 17. Göppinger Weinfest wird keine Wünsche offen lassen.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523153452801/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg
Do 26. Nov bis Di 29. Dez

13. Göppinger Waldweihnacht

Weihnachtsmarkt

Innenstadt

In der Innenstadt erstrahlt der Marktplatz im Licht des riesigen Weihnachtsbaums und es duftet nach Glühwein und Punsch. Inmitten von rund 600 Tannenbäumen lässt es sich in den urigen Holzhütten gemütlich essen oder trinken. Öffnungszeiten: So-Do 11-20 Uhr, Fr 11-22 Uhr, Sa 10-22 Uhr, 24.12. 9:30-14 Uhr und 25+26.12 geschlossen

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523163104557/full.jpg

VERNISSAGE : FACES AND WALLS FOTOAUSSTELLUNG

Fotoausstellung Philipp Mürdter

Christophsbad, Galerie beim Café

Der Name der Serie „Faces“ verweist auf die englischen Begriffe für die Flanke oder die Wand eines Berges sowie für das Gesicht. Dieses Gesicht des Berges ist geschaffen und verwittert durch Wind und Wetter, Frostbruch und Erosion, wird akzentuiert durch Licht und Schatten, manchmal Schnee und Eis, verhüllt durch Nebel oder Wolken und wieder freigegeben.

Gelungene Architektur kann schaffen, was Bergen zu eigen ist: Freude und Ehrfurcht beim Betrachten auslösen sowie den Wunsch, das Bauwerk zu erkunden. Sie erzeugt Atmosphäre, kann monumental und mächtig oder leicht und erfrischend wirken, inspirieren oder auch rätselhaft erscheinen. Die Serie „Walls“ zeigt ikonische Beispiele avantgardistischer Architektur des Minimalismus, Dekonstruktivismus, Brutalismus und der Postmoderne. Eintritt ist frei. philippmuerdter.de

Christophsbad, Galerie beim CaféKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035

Christophsbad Göppingen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
info@christophsbad.de 07161/ 60 10
So 1. März bis So 19. April
  |  9:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Bernhard Eyb - Pionier spiritueller Malkunst

Ausstellung

Michael-Kirche Göppingen

Vernissage am 1. März 2020 um 11:30 Uhr mit einer Einführung von Dr. Wolfgang Sassmanshausen.

Bernhard Eyb wurde geboren 1888 in Kroatien - damals Österreich-Ungarn. Er war Schüler der Meisterklasse der Wiener Kunstakademie und vor allem als Porträtist schnell eine bekannte Persönlichkeit. Durch die Begegnung mit Rudolf Steiners Kunstimpuls nach dem ersten Weltkrieg findet er zu seiner eigenen künstlerischen Richtung, die ihn bis zu seinem Tode 1978 begleitet. Aus dem Geistigen des Farbstroms in die der Imagination entsprechende Form der Gestaltung zu kommen, ist immer Bernhard Eybs Anliegen gewesen. Durch eine eigene Rezeptur der Aquarellfarben haben seine Bilder eine besondere Leuchtkraft. Öffnungszeiten außerhalb der Schulferien:So 9:30-12:00 Uhr, Di+Sa 9:00-11:00 Uhr. Bei allen Gemeindeveranstaltungen in den Schulferien und bei Bedarf können Termine für den Besuch der Ausstellung unter Tel.:07161-9866972 oder 07161-9569659 vereinbart werden.

Michael-Kirche GöppingenKarte anzeigen

Christian-Grüninger-Str. 11 Göppingen 73035
07161 9569675

Ausstellung: Giovanni Rizzoli. Secreta

Ausstellung

Kunsthalle Göppingen

Secreta (Geheimnisse) ist der Ausstellungstitel und dieser umfasst eine Reihe von Werken des Künstlers, in denen er immer wieder das unsichtbare Innere von Dingen, Motiven und Bildern zum Thema macht.

Kunstwerke beinhalten im eigentlichen Sinn äußere Formen. Die Ahnung von diesem Inneren, die Möglichkeiten der Interpretation und des Begreifens und Verstehens macht ihre eigentliche Bedeutung aus, die einbeschlossen ist in die Form, wenn wir sie als Metapher verstehen, als Bild, das sich erst durch die Betrachtung erschließt. Giovanni Rizzoli (geboren 1963 in Venedig) wuchs in Venedig, Canada und in der Schweiz auf. Er studierte Kunst in London, New York und machte seinen Studienabschluss in Kunstgeschichte des Mittelalters an der Universität Ca’Foscari in Venedig. Mit zahlreichen Einzelausstellungen und Beteiligungen an Gruppenausstellungen in der Triennale der Kleinplastik, Stuttgart (1998), der Biennale von Venedig (1999), der XV.Quadriennale in Rom (2008), in Sint-Niklaas (Belgien) (2010), Città di Castello (2015) macht er sich international einen Namen als Künstler, der zu zentralen Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst mit seinen Werken immer wieder wesentliche Beiträge leistet. Er hat an der New York University in New York und Venedig unterrichtet.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309
Do 5. März bis Do 14. Mai
  |  15:15–16.30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Parkinson-Logopädie-Gruppe

Kurs

Praxis-Zentrum Göppingen

Morbus Parkinson ist eine der häufigsten Erkrankungen des Nervensystems. In der Regel sind auch die Bewegungsabläufe beim Sprechen und Atmen beeinträchtigt. Als Folge davon treten undeutliches, leises, zittriges und monotones Sprechen oder ein verändertes Sprechtempo auf. In dieser Gruppentherapie werden Übungen zum Erhalt der mimischen Beweglichkeit und der Artikulationsfähigkeit durchgeführt.

Außerdem werden Techniken erlernt und eingeübt, die insbesondere die Sprechatmung verbessern können. Auch gezielte Stimmtherapie gehört zu den Inhalten des Kurses. Die Betroffenen erlernen eine lautere und resonanzreichere Stimme, die in ihrem Alltag eingesetzt werden soll. Donnerstags, 05.03. bis 14.05.2020, 15.15 bis 16.30 UhrAusnahme: Kurs findet am 9.04.2020 nicht statt Auf Rezept oder 149,- Euro Kostenbeitrag (10 Einheiten à 60 Min.) Anmeldungen bitte bis zum 21.02.2020. Kurs kann vom Arzt verschrieben werden

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Ausstellung: Konsumbibliothek

Ausstellung

Kunsthalle Göppingen

Konsumbibliothek Demokratie Kunstfreiheit Konsumfreiheit

Stephanie Senge sammelt seit 20 Jahren weltweit Konsumartikel in Supermärkten. Ihre Sammlung ist nach Ländern, Themen und Bildtypen sortiert. Stephanie Senge veredelt die Produkte durch gezielte, anspielungsreiche Arrangements. In ihren künstlerischen Arbeiten und Aktionen im öffentlichen Raum fordert sie uns zu mehr Wertschätzung von Konsumgütern auf. Die in Berlin lebende Künstlerin setzt sich kritisch mit der Warenwelt und unserem Konsumverhalten auseinander. Für die Kunsthalle Göppingen wird Stephanie Senge eine Konsumbibliothek installieren. Um diese Bibliothek zu bestücken, ruft sie zum öffentlichen Einkaufen auf. „Kunst kann wachküssen“ (Zitat Stephanie Senge) und so dient die Ausstellung als Think Tank und Treffpunkt für kritische Konsumgespräche, Konsumgedanken und Konsumideen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: 16. Göppinger Frühling

inkl. verkaufsoffenem Sonntag am 5. April 2020

Marktplatz

Zum Auftakt der blühenden Jahreszeit wird der Göppinger Marktplatz vom 1. bis 8. April in diesem Jahr zum 16. Mal vom Göppinger City e.V. wieder in einen bunten Festplatz verwandelt. Als Erkennungsmerkmal, bis weit über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen, darf das Riesenrad Amore, als Wahrzeichen des Göppinger Frühlings natürlich nicht fehlen.

In 40 Metern luftiger Höhe hat man einen fantastischen Blick über die Hohenstaufenstadt bis zur schwäbischen Alb. Als beliebt-bewährte Highlights locken traditionelle Imbissbuden und Fahrgeschäfte zahlreiche Besucher an. Natürlich bietet unser Marktplatz nicht genügend Platz für eine Achterbahn, aber im Fahrsimulator können atemberaubende Strecken erlebt werden und ein wirklichkeitsgetreues Feeling kommt auf. Natürlich kommen auch die kleinsten Besucher wieder voll auf Ihre Kosten: im „Crazy Cars“ in einem flotten Flitzer ihrer Wahl. Kinderherzen fliegen sprichwörtlich beim Rundflug im Karussell höher. Wer allerdings auf der Jagd nach tollen Preisen ist, kann seine Geschicklichkeit beim Tüten heben oder Pfeile werfen unter Beweis stellen. So viel Aktion macht hungrig. Leckere Rote und Pommes, ebenso wie internationale Spezialitäten versprechen Gaumenfreuden. Wie es zu einem richtigen Rummel gehört, runden Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und Schoko-früchte das kulinarische Angebot ab. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft… Am Samstag, den 4. April heißt es wieder „Live Music pure“ bei der ersten Musiknacht in der City. Der Termin sollte im Kalender vorgemerkt werden. Bei rund 20 Bands in 20 Locations kommen musikbegeisterte Partygänger auf Ihre Kosten und können zu unterschiedlichen Musikrichtungen das Tanzbein schwingen. Am darauffolgenden Sonntag öffnen die Einzelhändler von 13 – 18 Uhr die Türen und haben frühlingsfrische Überraschungen und Angebote am Verkaufsoffenen Sonntag für die ganze Familie parat. Wir freuen uns auf Sie!

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Göppinger City e.V.

Spitalstraße 10 Göppingen 73033
info@goeppinger-city.de 07161 606800 07161 6068016
Fr 3. April
  |  20:00 – 22:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

ABGESAGT: Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Stadthalle

Mit Liedern wie " The Sound of Silence" und "Cecilia" schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. "Mrs. Robinson" wurde 1969 weltberühmt durch den US-amerikanischen Spielfilm "Die Reifeprüfung".

1968 schrieb das US-amerikanische Duo mit "The Boxer" ein hochemotionales Loblied auf einen Überlebenskünstler. Als Botschaft der Hoffnung ging zwei Jahre später mit "Bridge Over Troubled Water" eine Komposition von schlichter Schönheit in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ überaus erfolgreich durch die Republik. In ihrem aktuellen Projekt beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) eindrücklich: Die unzähligen Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit dem unverkennbaren Klang eines klassischen Streichensembles. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. In einem Konzert mit zwei Künstlern, die ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen, und einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.„Eine klangschöne, gefühlvolle Hommage mit ganz persönlicher Note“ urteilt die Presse.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

SBEntertainment GmbH & Co. KG

Metzinger Str. 75 Metzingen 72555
Stefan.buck@sbegroup.de 07123 9684910 07123 9675547

ABGESAGT: Zukunft der Arbeit - Arbeit der Zukunft zwischen Schwarmstädten und Streuobstwiesen

Infoveranstaltung

Stadthalle

Die Veranstaltung findet im Märklinsaal statt: Wie gestalten wir nachhaltiges Wirtschafts- und Erwerbsleben zwischen Ballungszentrum und Ländlichem Raum - Wie verhindern wir Überhitzung und Kollaps der urbanisierten Boomregionen auf der einen und Provinzialisierung ihrer Peripherie auf der anderen Seite?

Die Digitalisierung und Globalisierung, die Mobilitäts-, die Energie- und selbst die Agrarwende stellen enorme Herausforderungen aber auch große Chancen für unsere Wirtschaft und damit für die gesamte Gesellschaft dar. Entscheidender Faktor für Erfolg oder Misserfolg wird hierbei Quantität und Qualität der Arbeitsplätze, aber auch die soziale Absicherung und Chancengerechtigkeit der Lebensverhältnisse in divergent strukturierten Gebieten sein. Im Kreis Göppingen – zwischen südwestdeutscher Landesmetropole und der Schwäbischen Alb - wollen wir diesen Fragen exemplarisch nachgehen, aber auch mögliche Optionen und Lösungsansätze und die dazu nötigen Voraussetzungen aufzeigen. Neben Betriebs- und Personalvertretungen sind auch alle für gute Arbeitsbedingungen engagierte Menschen und Organisationen sowie die an einem sozialen Miteinander interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Mit Kompetenz und Leidenschaft werden diskutieren: Beate Müller-Gemmeke, MdB, Sprecherin für Arbeitnehmer*innenrechte und aktive Arbeitsmarktpolitik Gabriele Frenzer-Wolf, Stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Bezirk Baden-Württemberg Gernot Imgart, Leitender Geschäftsführer der IHK-Bezirkskammer Göppingen Martin Purschke, Erster Bevollmächtigter (Geschäftsführer) IG Metall Göppingen-Geislingen Sowie weitere Teilnehmer*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, sowie aus der Mitte der Zuhörerschaft

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Göppingen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033

Fahrrad-Reparatur-Workshop: Wartungsarbeiten am Fahrrad

Fahrrad-Reparatur-Workshop

Uhland-Realschule Göppingen

Einfache Wartungsarbeiten kann man am eigenen Fahrrad oder Pedelec selbst durchführen. Dazu eigenes Fahrrad mitbringen. Im Kurs soll geübt werden, wie man die Schaltung und die Bremsen justiert, wie man Verschleiß an Kette und Bremsbelägen erkennt und wie man einen Reifen wechselt. Anmeldung erforderlich bei Klaus Maier-Rubner, Tel: 07161/73946.

Einfache Wartungsarbeiten kann man am eigenen Fahrrad oder Pedelec selbst durchführen. Dazu eigenes Fahrrad mitbringen. Im Kurs soll geübt werden, wie man die Schaltung und die Bremsen justiert, wie man Verschleiß an Kette und Bremsbelägen erkennt und wie man einen Reifen wechselt. Anmeldung erforderlich bei Klaus Maier-Rubner, Tel: 07161/73946.

Uhland-Realschule GöppingenKarte anzeigen

Burgstraße 2 Göppingen 73033
sekretariat@urs.gp.schule.bwl.de 07161 650390 07161 650385

ADFC Kreisverband Göppingen

ABGESAGT bis zum 19.04.: Malzeit

Kunstwerkstatt für Kinder von 5-10 Jahren

Kunsthalle Göppingen

Jeden Samstag können Kinder mit Kunstvermittler*innen des Hauses die aktuelle Ausstellung besuchen. Dabei ist keine MALZEIT gleich: Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Kinderhaus Seefrid

Begleitveranstaltung Wochenmarkt

Schillerplatz, Wochenmarkt

Lernen Sie die Kinder des Kinderhauses "Seefrid" kennen, sie haben fleißig gebacken und verkaufen heute ihren Kuchen auf dem Wochenmarkt.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

ABGESAGT: Musiknacht Göppingen

Live Music pur

Innenstadt

20 Livebands in 20 Locations. Einmal bezahlen und überall dabei sein.

20 Bands in 20 Locations, erwarten die Besucher der Innenstadt am 6. April. Getreu dem Motto: Einmal bezahlen, überall dabei sein, können die Besucher sich auch in diesem Jahr ihren individuellen Konzertplan erstellen und so die Vielfalt dieses außergeöhnlichen musikalischen Events genießen. Alle Freunde von handgemachter Musik kommen natürlich wieder auf ihre Kosten denn egal ob Pop, Rock, Latin oder Covermusik es ist für jeden etwas dabei! Der Startschuss für die Musiknacht fällt um 21.00 Uhr. Schluss ist erst dann, wenn das letzte Tanzbein nicht mehr schwingt.

InnenstadtKarte anzeigen

PIG Stadtmagazin, R2 Werbeagentur

Hohenstaufenstraße 9 Göppingen 73033
info@r-zwei.de 07161 965850

Digitale Tourenplanung für Wanderer und Radfahrer

Praxis-Seminar mit Garmin BaseCamp®

VHS-Haus

Veranstaltung in Kooperation mit VHS Die kostenlose Software „BaseCamp®“ von Garmin®, in Verbindung mit den für eine Vielzahl von Ländern verfügbaren sogenannten Openstreetmap-Karten (OSM), ermöglicht es Ihnen Ihre Tourenideen am heimischen PC zu planen. Der Kurs wendet sich an GPS Einsteiger und vermittelt allgemeine Grundlagen zum Programm BaseCamp. Anmeldung bei der VHS erforderlich.

Sie haben für Ihre Touren ausgefallene Ideen zur Routenführung abseits der beschilderten und ausgetretenen Pfade? Sie besitzen ein Outdoor GPS-Gerät oder ein Smartphone mit einer geeigneten App und möchten Ihre individuellen Vorstellungen zu Streckenverläufen auf dem PC als Route oder Track generieren.Für die eigentliche Anwendung, die Führung im Gelände, soll der Track anschließend auf ein GPS-Gerät bzw. die App eines Smartphones geladen oder auch ausgedruckt werden.Es fehlt Ihnen dafür nur noch das geeignete Programm?Die kostenlose Software „BaseCamp®“ von Garmin®, in Verbindung mit den für eine Vielzahl von Ländern verfügbaren sogenannten Openstreetmap-Karten (OSM), ermöglicht es Ihnen Ihre Tourenideen am heimischen PC zu planen.Der Kurs wendet sich an GPS Einsteiger und vermittelt allgemeine Grundlagen zum Programm BaseCamp. Anmeldung bei der VHS erforderlich

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

ADFC Kreisverband Göppingen

Konzert: Kammermusik Akademie Hohenstaufen

Konzert

Evangelische Kirche Hohenstaufen

ine Woche lang erarbeiten die Teilnehmer der diesjährigen Kammermusik Akademie Hohenstaufen mit Hilfe von erfahrenen Dozenten zwei hochkarätige Konzertprogramme. An diesem Abend spielen die jungen Musiker, die aus ganz verschiedenen Ländern stammen, spannende Werke der Kammermusik für Klavier und Streichinstrumente auf höchstem Niveau. Eintritt frei.

Evangelische Kirche HohenstaufenKarte anzeigen

Pfarrstr. 14 Göppingen 73037
07165/ 91880

Kammermusikfestival Hohenstaufen e.V.

ABGESAGT bis zum 19.04.: Öffentliche Führung durch die Kunsthalle

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. Halle oben: Giovanni Rizzoli. Secreta; Halle unten: Stephanie Senge. Konsumbibliothek.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 05 April (Margit Haas) -> ABGESAGT 03. Mai (Susanne Brzuske)07. Juni (Margit Haas)05. Juli (Maria Skaroupka)02. August (Silke Allmendinger) 06. September (Rudi Bauer)04. Oktober (Maria Skaroupka) 01. November (Bärbel Lübke)

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

ABGESAGT: Verkaufsoffener Sonntag

Aktionsveranstaltung

Innenstadt

In Göppingen finden immer zwei Verkaufsoffene Sonntage im Jahr statt. Immer am Sonntag des Göppinger Frühlings im Frühjahr und dem Weinfest im Herbst.

InnenstadtKarte anzeigen

Göppinger City e.V.

Spitalstraße 10 Göppingen 73033
info@goeppinger-city.de 07161 606800 07161 6068016

Hear my Prayer

Geistliches Chorkonzert

Katholische Kirche St. Maria

Am Palmsonntag singt der südwestdeutsche Kammerchor unter der Leitung von Judith Mohr in der Kirche St. Maria. Unter dem Titel Hear my prayer führt der Chor geistliche Chormusik zur Passionszeit mit Werken von Henry Purcell, Sven-David Sandström, Thomas Tallis, Edmund Rubbra und Wilhelm Berger auf.

Der Südwestdeutsche Kammerchor Tübingen, mit rund 35 Sängerinnen und Sängern, erarbeitet in monatlichen Probenphasen a-cappella-Werke und Oratorien von der Renaissance bis zur Moderne. Das Zusammenspiel von Musik und Text, kammermusikalische Transparenz, prägnanter Ausdruck und historische Authentizität zeichnen den Chorklang aus. 2017 gestaltete der Südwestdeutsche Kammerchor Tübingen das Preisträger-Konzert für Wolfgang Rihm beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd mit, 2018 wirkte er beim Bachfest der Neuen Bachgesellschaft in Tübingen mit. Judith Mohr studierte Chorleitung bei Professor Marcus Creed an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und schloss ihr Masterstudium bei Professor Denis Rouger an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Sommer 2018 mit Auszeichnung ab. Sie ist Mitglied des Dirigentenforums Chor des Deutschen Musikrates und war Stipendiatin der Chorakademie des SWR-Vokalensembles. Als freiberufliche Chorleiterin leitet sie neben dem Südwestdeutschen Kammerchor Tübingen auch den Kölner Kammerchor CONSTANT (seit 2015) und den Oratorienchor Brühl (seit 2019).

Katholische Kirche St. MariaKarte anzeigen

Marktstr. 35

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Konzert: Kammermusik Akademie Hohenstaufen

Konzert

Evangelische Kirche Hohenstaufen

Eine Woche lang erarbeiten die Teilnehmer der diesjährigen Kammermusik Akademie Hohenstaufen mit Hilfe von erfahrenen Dozenten zwei hochkarätige Konzertprogramme. An diesem Abend spielen die jungen Musiker, die aus ganz verschiedenen Ländern stammen, spannende Werke der Kammermusik für Klavier, Streichinstrumente und Percussion auf höchstem Niveau. Eintritt frei.

Evangelische Kirche HohenstaufenKarte anzeigen

Pfarrstr. 14 Göppingen 73037
07165/ 91880

Kammermusikfestival Hohenstaufen e.V.

Tageswanderung

Wanderung

Tageswanderung: Löwenpfad Berta-Hörnle-Tour. Burggeschichten in traumhafter Kulisse: Bad Boll - Tempele - Hörnle - Kornberg - Bertaburg - Bad Boll. Info Peter Wolff T 07161/21302 - Dr. Ute Kühlmann T 0173/9677150.

Mo 6. April bis Do 9. April
  |  9:00–16:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Psychomotorische Erlebniswoche

Workshop

Praxis-Zentrum Göppingen

Das bunte Programm besteht aus Spiel und Spaß unter freiem Himmel, unsere Tiere werden mit in den gemeinsamen Tag einbezogen, wenn es die Gruppe sowie das Wetter zulassen, kann auch im Hochseilgarten und am Kletterbaum geklettert werden. Spiel und Spaß in der Natur„Bei uns sind alle Kinder herzlich willkommen. Für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Montag, 06.04. bis Donnerstag, 09.04.2020, 9.00-16.00 Uhr Kostenbeitrag für 4 Tage 229,- Euro, inkl. Verpflegung Anmeldungen bitte bis zum 30.03.2020 Wir bieten altersgerechte Übungen zur Körperwahrnehmung und verwenden auch mal Naturmaterialien für unsere Spiele mit erlebnispädagogischem Charakter“, erklärt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. „Unser Ferienprogramm kann das Selbstvertrauen stärken und Sozialkompetenzen fördern. Kinder lernen zum Beispiel spielerisch ihre Grenzen kennen.“ Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

März und April Termin ABGESAGT: 5 Esslinger Bewegungsparcours

Sport

Ort der Vielfalt

Alle zwei Wochen dienstags begleitet Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours. Treffpunkt: An der ersten Tafel. Die Teilnahme ist kostenlos. Fragen und Infos 07161 650-5241.

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

A B G E S A G T : Gerhard Steiff "Salz für die Erde" - ein Oratorium über Christoph Blumhardt d.J.

Passionskonzert - die Veranstaltung findet nicht statt!

Stiftskirche Faurndau

Auführende: Solisten, Kammerchor Capella Nova und Instrumentalisten unter der Leitung von KMD Gerald Buß. Das Blumhardt-Oratorium von Gerhard Steiff entstand 1999 als Auftragskomposition für den 28. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart und kommt an Karfreitag als Abschluß der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Christoph Blumhardt d.J. in der Stiftskirche Faurndau zur Aufführung.

Gerhard Steiff (1937-2011) studierte nach Abschluss seines Theologiestudiums und Vikarzeit in Denkendorf evangelische Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Einen Namen machte er sich als Kirchenmusikdirektor an der Stiftskirche in Tübingen, mit seinem Kammerchor und mit eindrucksvollen Konzertaufführungen in der langjährigen Konzertreihe „Tübinger Motette“. Als Komponist wurde er durch neue, teilweise auch provokante Klangideen und Musikstrukturen bekannt. Karten für das Konzert sind im Vorverkauf bei der NWZ, im iPunkt, bei kartenbestellung@kirchenmusik-kreativ.de und an der Abendkasse erhältlich. Am Mittwoch 18.03.20 um 19:30 Uhr findet im Blumhardthaus Göppingen ein Einführungsvortrag mit Albrecht Esche, ehemaliger Studienleiter an der Evangelischen Akademie Bad Boll und befreundet mit Gerhard Steiff, mit Musikbeispielen und Zitaten zu diesem Werk statt.

Stiftskirche FaurndauKarte anzeigen

Stiftstraße 15 Göppingen 73035

Kammerchor Capella Nova

Nördliche Ringstraße 160 Göppingen 73033

ABGESAGT bis zum 19.04.: Öffentliche Führung durch die Kunsthalle

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. Halle oben: Giovanni Rizzoli. Secreta; Halle unten: Stephanie Senge. Konsumbibliothek.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT bis zum 19.04.: Malzeit

Kunstwerkstatt für Kinder von 5-10 Jahren

Kunsthalle Göppingen

Jeden Samstag können Kinder mit Kunstvermittler*innen des Hauses die aktuelle Ausstellung besuchen. Dabei ist keine MALZEIT gleich: Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Historische Stadtführung

monatliche Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 11. April (Nathalie Finowski) --> ABGESAGT 09. Mai (Rudi Bauer) 13. Juni (Silke Allmendinger)11. Juli (Susanne Brzuske)08. August (Thilo Keierleber) 12. September (Margit Haas) 10. Oktober (Ursula Weingart-Brodbeck) 14. November (Bärbel Lübke) 12. Dezember (Rudi Bauer)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

ABGESAGT: Osteraktion

Begleitveranstaltung Wochenmarkt

Schillerplatz, Wochenmarkt

Der Göppinger Tierpark bringt die Hasen auf den Wochenmarkt. Groß und Klein sind eingeladen das Gehege zu besuchen. Von 10:30 - 11:00 Uhr singt der Kinderchor der Göppinger Jugendmusikschule.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Leon der Profi

Kino

Club Bambule

Léon verdient sein Geld als Auftragskiller, bis eines Tages Mathilda in sein Leben tritt. Die findet Unterschlupft bei ihrem Auftragskiller-Nachbarn, bei dem sie fortan in die Lehre gehen will. Denn vor allem für den Tod ihres kleinen, unschuldigen Bruders will sich Mathilda rächen.

do 11.04.20 20 Uhr: Leon der Profi (im Club Bambule) Regie: Luc Besson, (F, 1995), 103 Min. Léon verdient sein Geld als Auftragskiller, der im Dienst der New Yorker Italo-Mafia steht. Doch auch wenn er im Laufe seiner Karriere bereits zahlreiche Menschen kaltblütig ermordete, lebt auch er nach gewissen Regeln: Keine Frauen, keine Kinder. Das gilt lange Zeit auch für sein Privatleben, das der Killer in Einsamkeit verbringt - bis eines Tages Mathilda in sein Leben tritt. Das Mädchen wohnt mit ihrer Familie nebenan, doch weder ihre Mutter noch ihr Vater, der für den korrupten Polizisten Norman Stansfield Drogen versteckt hält, schert sich einen Dreck um die 12-Jährige. Als sich Stansfield von Mathildas Vater hintergangen fühlt, beseitigt dieser deswegen gleich seine ganze Familie - bis auf Mathilda. Die findet Unterschlupft bei ihrem Auftragskiller-Nachbarn, bei dem sie fortan in die Lehre gehen will. Denn vor allem für den Tod ihres kleinen, unschuldigen Bruders will sich Mathilda rächen.

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

ABGESAGT bis zum 19.04.: Öffentliche Führung durch die Kunsthalle

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. Halle oben: Giovanni Rizzoli. Secreta; Halle unten: Stephanie Senge. Konsumbibliothek.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT bis zum 19.04.: Öffentliche Führung durch die Kunsthalle

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. Halle oben: Giovanni Rizzoli. Secreta; Halle unten: Stephanie Senge. Konsumbibliothek.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Osterfest Kaffee und Kuchen Tierheim Göppingen

Osterkaffee

Tierheim Göppingen u.U. e.V.

Wir bewirten euch mit Kaffee, Kuchen und Getränke.Ein paar interessante Infostände sind auch wieder an unserem Fest dabei.Für die Abgabe eurer Tierspartagdose gibt es wieder ein kleines Dankeschön.Näheres dazu findet ihr auf unserer Homepage:tierheim-goeppingen.de.

Tierheim Göppingen u.U. e.V.Karte anzeigen

Beim Ödegarten 1 Göppingen 73035

Tierschutzverein Göppingen u.U. e. V.

Beim Ödegarten 1 Göppingen 73035

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

ABGESAGT: West-Australien

Vortrag

Wilhelmshilfe Ursenwang

Ein Vortrag mit Ursel Buchter - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe UrsenwangKarte anzeigen

Ulmenweg 8

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705
Di 14. April bis Do 16. April
  |  9:00–12:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Bauernhoftage

Workshop

Praxis-Zentrum Göppingen

Bauen, Basteln, Spielen, Streicheln und Füttern: Zum Programm gehört neben Spiel und Spaß unter freiem Himmel, der Frühstücksdienst der Kleintiere sowie deren Kennenlernen und Pflegen. Für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren.

Dienstag, 14.04. bis Donnerstag, 16.04.2020, 9.00-12.30 Uhr Kostenbeitrag 69,- Euro (3 halbe Tage, pro Tag 25,- Euro) Anmeldungen bitte bis zum 03.04.2020 „Am Bauernhoftag machen wir Spiele aus dem erlebnispädagogischen Bereich, beschäftigen uns mit den Tieren auf dem Freihof und sind dabei möglichst oft an der frischen Luft“, erzählt Dr. phil. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Programm für Kinder findet bei jedem Wetter draußen in der Natur statt. Um entsprechende Kleiderauswahl wird gebeten.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Nachmittagswanderung

Wanderung

Bad Ditzenbach - Gosbach. Info Peter und Brigitte Klutzky T 07161/922040.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

ABGESAGT: ARTPARTMENT

Jugendclub der Kunsthalle Göppingen

Kunsthalle Göppingen

Das ARTPARTMENT ist ein Zusammenschluss von jungen Leuten, die sich für Kultur und Gesellschaft interessieren. Auf dem Programm stehen Museumsbesuche, Meet & Greets mit Künstlern, Workshops und vor allem UNSERE IDEEN! Bitte um Voranmeldung unter: fsj@goeppingen.de oder 07161-650-4215.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESGAT: Vom Gießen des Zitronenbaums

Kino

VHS-Haus

Als Nachbarn sich wieder an seinem Zitronenbaum bedient haben, ist für Elia das Fass voll: Er verlässt seine Heimat Nazareth und macht sich auf in die weite Welt auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Wo er sich über die Absurditäten anfangs noch wundert, wird ihm alles doch zu skuril. Egal, wohin er auf der Welt kommt, etwas erinnert ihn immer an Palästina.

sa 16.04.20 20 Uhr: Vom Gießen des Zitronenbaums (in der VHS) Regie: Elia Suleiman (Kat. D. Can. Tr. Pal., 2019) 102 Min. Als Nachbarn sich wieder an seinem Zitronenbaum bedient haben, ist für Elia das Fass voll: Er verlässt seine Heimat Nazareth und macht sich auf in die weite Welt auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Er besucht die Länder, in denen Frauen nichts zu befürchten haben, die Kunst frei ist und es öffentliche Parks gibt.So bekommt er es in Paris und New York mit aggressiven Parkbesuchern, Polizisten auf Rollern und bewaffneten Spaziergängern zu tun. Wo er sich über die Absurditäten anfangs noch wundert, wird ihm alles doch zu skuril. Egal, wohin er auf der Welt kommt, etwas erinnert ihn immer an Palästina.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

ABGESAGT: Ausstellungseröffnung

Barbara Klemm – Fritz Schwegler

Schloss Filseck

Anlässlich der Verleihung des 2. Fritz-Schwegler-Preises durch die Fritz-Schwegler-Stiftung „Das Unbewegliche Theater“ an Barbara Klemm zeigt die Ausstellung Werke der Fotografin und des Bildhauers Fritz Schwegler von Breech.

Die Schwarz-Weiß-Fotografien von Barbara Klemm, die 2001 in Breech entstanden sind, zeigen das künstlerische Umfeld Fritz Schweglers. Fotografien, die die politischen Entwicklungen von den 1960er Jahren bis hin zur Wende abbilden, sind ebenfalls Teil der Ausstellung.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 17. April 2020, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 15. Mai 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer) Freitag, 05. Juni 2020, 16 Uhr (Thilo Keierleber) Freitag, 03. Juli 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 07. August 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 18. September 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 09. Oktober 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

ABGESAGT bis zum 19.04.: Malzeit

Kunstwerkstatt für Kinder von 5-10 Jahren

Kunsthalle Göppingen

Jeden Samstag können Kinder mit Kunstvermittler*innen des Hauses die aktuelle Ausstellung besuchen. Dabei ist keine MALZEIT gleich: Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Schwäbische Stadt-Verführung in Göppingen

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

„Der Dialekt ist vom Aussterben betroffen“ – Zitat UNESCO! Und vor Allem der „Schwäbische“ – deshalb wollen wir gegensteuern! Nach dem Motto „no net huddla“ erkunden wir die Stadt nach schwäbischen Spuren, wie z.B. koscht nix, Dichtr, Denkr ond Diftlr, spara, Spätzla und noch vieles mehr - Eine Führung für schwäbische Ureinwohner und Reigschmeckte – also fei für Älle!

„Der Dialekt ist vom Aussterben betroffen“ – Zitat UNESCO! Und vor Allem der „Schwäbische“ – deshalb wollen wir gegensteuern! Nach dem Motto „no net huddla“ erkunden wir die Stadt nach schwäbischen Spuren, wie z.B. koscht nix, Dichtr, Denkr ond Diftlr, spara, Spätzla und noch vieles mehr - Eine Führung für schwäbische Ureinwohner und Reigschmeckte – also fei für Älle! Kommet Se mit und schwätzet Se mit! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

AGESAGT: Barbara Klemm – Fritz Schwegler

Ausstellung

Schloss Filseck

Anlässlich der Verleihung des 2. Fritz-Schwegler-Preises durch die Fritz-Schwegler-Stiftung „Das Unbewegliche Theater“ an Barbara Klemm zeigt die Ausstellung Werke der Fotografin und des Bildhauers Fritz Schwegler von Breech.

Die Schwarz-Weiß-Fotografien von Barbara Klemm, die 2001 in Breech entstanden sind, zeigen das künstlerische Umfeld Fritz Schweglers. Fotografien, die die politischen Entwicklungen von den 1960er Jahren bis hin zur Wende abbilden, sind ebenfalls Teil der Ausstellung.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT bis zum 19.04.: Öffentliche Führung durch die Kunsthalle

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. Halle oben: Giovanni Rizzoli. Secreta; Halle unten: Stephanie Senge. Konsumbibliothek.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Führungen in italienischer Sprache

Zur Matinee Zeit in der Kunsthalle Göppingen

Die Kunsthistorikerin Katia Fazio wird alle Interessierten in italienischer Sprache durch die Ausstellung „Giovanni Rizzoli. Secreta“ zur Matinee Zeit. Sicherlich ist es von großem Vorteil sich den Geheimnissen der Kunst von Giovanni Rizzoli in seiner Muttersprache zu nähern.

Führungen in italienischer Sprache sind auch nach Vereinbarung buchbar.

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Öffentliche Führung Schloss Filseck

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann. Aktuelle Ausstellung: Johannes Hewel - Im Rasthäuschen für Seelenwanderer (bis 31. März); Barbara Klemm - Fritz Schwegler (18.04.-14.06.2020)

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Treff Alleinerziehende: Autorität – neu entdeckt!

Treffen

SOS-Treffpunkt

Autorität in der Erziehung ist wieder gefragt. Es kommt auf die Dosierung an. Was Autorität meint und welche Rolle sie in der Erziehung und im zwischenmenschlichen Zusammenleben spielt, soll an diesem Nachmittag behandelt werden. Referentin: Hilde Huber, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Kosten: € 3,- pro Familie (inkl. Kaffee; mit Kinderbetreuung).

SOS-TreffpunktKarte anzeigen

Schillerstraße 18 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Film: April 1945 - Das Kriegsende im Landkreis Göppingen. Neufassung zum 75. Jahrestag

Stadtkirche Göppingen

Koop von Gerhard Stahl, Geschichts- und Altertumsverein Göppingen e. V. und Kreisarchiv Göppingen Eintritt frei, Spende erbeten Am blauen Nachmittagshimmel des 19. April 1945 zeigte sich eine gewaltige Rauchsäule aus Richtung Wäschenbeuren und in Windeseile verbreitete sich die Nachricht: Die Amerikaner kommen! Überraschend schnell waren sie von Norden vorgerückt und besetzten in den folgenden Tagen das gesamte Kreisgebiet, darunter am Morgen des 20. April die Stadt Göppingen. An einigen Orten kam es zu letzten sinnlosen Gefechten und wahren Tragödien, aber auch zu glücklichen Fügungen und mutigem Handeln für die Rettung der Ortschaften. Der 2015 produzierte Dokumentarfilm mit zahlreichen Zeitzeugeninterviews und Filmdokumenten aus US-Archiven wurde zum 75. Jahrestag noch einmal überarbeitet und durch neu gedrehtes Material ergänzt.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Geschichts- und Altertumsverein GP e.V.

Postfach 809 Göppingen 73008
07161/503180 07161/5031819

Immer in guter Begleitung: Göppinger Ringvorlesung zur Poetik

Marlies Birkle über ihr literarisches Schaffen

Stadtbibliothek

Das Publikum ist eingeladen, an fünf Montagabenden einen Blick auf die spannende Beziehung zwischen Leben und Schreiben zu werfen und auch mit den Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen.

Marlies Birkle wurde 1954 im Allgäu geboren und lebt in Bad Boll. Sie studierte Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Zwar ist sie gelernte Redakteurin, jedoch auch als Lehrerin und Lerntherapeutin tätig und leitet nebenbei Literaturkreise. Sie erhielt ein Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg und vier Stipendien des Förderkreises deutscher Schriftsteller. 2017, 2018 und auch 2019 war sie Finalistin beim Irseer Pegasus sowie 2014, 2018 und 2019 beim Feldkircher Lyrikpreis. Die Autorin kann zahlreiche Lyrik- und Prosa-Publikationen in Anthologien und Zeitschriften vorweisen und ist außerdem Mitglied des Stuttgarter Autorenstammtisches.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Kulturreferat und Stadtbibliothek

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161 6504011

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Die Geschichte des Freilichttheaters Göppingen 1929-1955

Vortrag

Wilhelmshilfe beim Dr.-Alfred-Schwab-Platz

Ein Vortrag mit Dr. Erwin Singer In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen. Anmeldung nicht notwendig! Eintritt frei!

Wilhelmshilfe beim Dr.-Alfred-Schwab-PlatzKarte anzeigen

Dr.-Alfred-Schwab-Platz

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

März und April Termin ABGESAGT: 5 Esslinger Bewegungsparcours

Sport

Ort der Vielfalt

Alle zwei Wochen dienstags begleitet Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours. Treffpunkt: An der ersten Tafel. Die Teilnahme ist kostenlos. Fragen und Infos 07161 650-5241.

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Äthiopien

Vortrag

VHS-Haus

Impressionen vom geheimnisvollen Dach Afrikas - mit Dr. Volker Höhfeld. Anmeldung nicht erforderlich.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Demenz, Alzheimer, Vergesslichkeit - Wenn das Gedächtnis nachlässt

Vortrag

Stadthalle

Arzt-Patienten-Forum in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, der Kreisärzteschaft und der Neuen Württembergischen Zeitung. Eintrittskarten zum Preis von 3 € sind bei der VHS und der NWZ ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.

Referenten: Dr. med. André Bönsch: Facharzt für Neurologie, Psychiatrie/ Psychotherapie und Suchtmedizin Dr. med. Karsten Henkel: Facharzt für Psychiatrie/ Psychotherapie sowie Facharzt für Neurologie und Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie Moderation: Dr. med. Frank Genske

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 04. März 2020: Internationale Tänze (Nicole Röhrig) 22. April 2020: Tänze vom Balkan (Nicole Röhrig) 27. Mai 2020: Salsa und Merengue (Daniela Schüller) 24. Juni 2020: Israelische Tänze (Nicole Röhrig) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Der Auschwitz-Apotheker

Stadtgeschichte nach Feierabend

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Victor Capesius (1907–1985) war erfolgreicher Geschäftsmann und ein angesehener Bürger Göppingens – Zeitzeugen beschreiben ihn als freundlichen und charmanten Mann. In Auschwitz zeigte er ein anderes Gesicht: Mit einem Fingerzeig schickte er Menschen entweder in den Arbeitsdienst oder in den Tod. Die Führung erinnert an dieses dunkle Kapitel deutscher und Göppinger Geschichte.

Anmeldung erwünscht unter 07161 96336-20 bzw. info[a]keb-goeppingen.deReferentin: Maria Skaroupka-Liesche, Lehrerin, Göppingen€ 8,- (ermäßigt € 5,-)

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Die Botschaften der Kinder verstehen

Vortrag für Pädagogen, Erzieher und Interessierte

Praxis-Zentrum Göppingen

Referentin: Evolutionspädagogin Karina Mammel An diesem Abend wird das Konzept der Evolutionspädagogik® vorgestellt, mit deren Unterstützung man solche Botschaften entschlüsseln und verstehen kann. Mit spielerischen und einfachen Körperübungen, von denen einige direkt selbst ausprobiert werden können, werden Blockaden gelöst und vorhandene Ressourcen gestärkt.

Eintritt frei, Spenden erwünscht Anmeldungen bitte bis zum 20.04.2020 Verzögerte Sprachentwicklung, mangelnde Körperkoordination, geringe Konzentrationsfähigkeit, erschwertes Regelverständnis und Gruppengefühl, Unsicherheiten und Aggressivität – solche Schwierigkeiten entstehen, wenn bestimmte Vernetzungen im Gehirn blockiert sind. Lernschwierigkeiten, sozialer Rückzug und Anpassungsprobleme können folgen. Doch diese Verhaltensweisen sind nur Botschaften, die uns die Kinder schicken. Sie zeigen uns damit, wo sie Hilfe und Unterstützung benötigen. Evolutionspädagogik® als Übersetzer kindlicher Verhaltensweisen.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Magen-Darm-Erkrankungen. Gesunder Darm-gesunder Mensch

Vortrag

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck Jebenhausen

Ein Vortrag mit Dr. med. Hans-Peter Maier - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck JebenhausenKarte anzeigen

Mittenfeldstr. 47

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Spark

Meisterkonzert

Stadthalle

In seinem aktuellen Programm „On the Dancefloor“ spannt das ECHO-prämierte Ensemble einen weiten Bogen von Barock und Rokoko über Klassik und Romantik bis zu den wilden Zwanzigern und der Disco-Ära, von der graziösen Ballettmusik eines Wolfgang Amadeus Mozart bis zu den wuchtigen Technobeats der Neuzeit.

Spark, die klassische Band, liebt das Experiment – mit genialen Genreüberschreitungen und einem Musikmix von Alt bis Neu. In seinem aktuellen Programm „On the Dancefl oor“ spannt das ECHO-prämierte Ensemble einen weiten Bogen von Barock und Rokoko über Klassik und Romantik bis zu den wilden Zwanzigern und der Disco-Ära, von der graziösen Ballettmusik eines Wolfgang Amadeus Mozart bis zu den wuchtigen Technobeats der Neuzeit. Dabei verweben sie in gewohnter Manier Bekanntes mit Ungehörtem, Tradition mit Innovation. So klingt die Kammermusik des 21. Jahrhunderts –„auf höchstem Niveau und am Puls der Zeit“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Konzerteinführung: 19:20 Uhr Tickets gibts im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturkreis Göppingen e.V.

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161/ 7 38 84

Andromeda Mega Express Orchestra

Konzert

Altes E-Werk

Das Berliner Andromeda Mega Express Orchestra zählt nach vier hochgelobten Alben und weltweit über 170 Live-Performances zu den eigenwilligsten und mitreißendsten Großensembles unserer Zeit. Ungewöhnlich besetzt mit seinem Mix aus Streichern, Bläsern, Vibraphon, Harfe, Synthesizer, Schlagzeug, ist die Band seit gut 10 Jahren auf vielen Bühnen der Welt zu Hause.

Das Berliner Andromeda Mega Express Orchestra (AMEO) besteht aus 18 jungen Instrumentalisten unterschiedlichster musikalischer und kultureller Herkunft. Gegründet 2006 und geleitet vom Komponisten, Arrangeur und Saxophonisten Daniel Glatzel, bewegt sich das Ensemble kompositorisch und interpretatorisch zwischen und jenseits der gängigen Musikszenen-Aufteilung und gilt als eines der unverkennbarsten und eigenwilligsten Großensembles – AMEO ist für seine unkonventionellen Produktionen über Berlin hinaus bekannt, veröffentlichte bisher vier hochgelobte Alben ausschließlich mit Eigenkompositionen und tritt Jahr für Jahr auf international renommierten Festivals quer durch Sparten und Genres auf. “Eines der bundesweit schillerndsten Konzepte [...]. Als unerschrockener Grenzgänger zwischen musikalischen Haltungen und Idiomen [...] ebnet die 18-köpfige Combo die Gräben zwischen U und E spielfreudig ein.” Hamburger Abendblatt

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

ODEON Kultur & Kontakt e.V.

Jägersteig 3 Göppingen 73035
07161/81 59 59

Eröffnungsklettern im Hochseilgarten

Workshop

Praxis-Zentrum Göppingen

Der Frühling ist da und somit auch die Zeit, wieder die Baumwipfel des Hochseilgartens zu erklimmen. Beim alljährlichen Eröffnungsklettern kann nach der Winterpause endlich wieder geklettert werden. Für Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren.

Kostenbeitrag 25,- Euro pro Person Mindestgröße 135 cm Anmeldungen bitte bis zum 17.04.2020 Das Klettern in mehreren Meter Höhe kann den Menschen stärken. So können beispielsweise Grenzen und der Umgang mit ihnen erlernt, Ängste überwunden und dabei das Selbstbewusstsein gestärkt sowie die Selbstwahrnehmung gefördert werden. Durch diese spezielle Bewegungsform können Kontrolle über den eigenen Körper erlernt und gleichzeitig soziale Aspekte, wie die Teamfähigkeit, gefördert werden. Herzlich eingeladen sind Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren mit mindestens 135 cm Körpergröße. Aus Sicherheitsgründen kann das Klettern bei Sturm und Gewitter nicht stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Jazz: Andromeda Mega Express Orchestra

Jazz Konzert

Altes E-Werk

Im Andromeda Mega Express Orchestra (AMEO) aus Berlin spielen 18 junge Instrumentalisten unterschiedlichster musikalischer und kultureller Herkunft. Die Mitglieder sind Spezialisten diverser Stilrichtungen: für Jazz und Neue Musik, Klassik, Afro-Funk, Electronica, Progressive Rock und freie Improvisation sowie Tanz, Theater und Contemporary Performance.

Im Andromeda Mega Express Orchestra (AMEO) aus Berlin spielen 18 junge Instrumentalisten unterschiedlichster musikalischer und kultureller Herkunft. Die Mitglieder sind Spezialisten diverser Stilrichtungen: für Jazz und Neue Musik, Klassik, Afro-Funk, Electronica, Progressive Rock und freie Improvisation sowie Tanz, Theater und Contemporary Performance. Gegründet wurde das Ensemble 2006 vom Komponisten, Arrangeur und Saxophonisten Daniel Glatzel. Mittlerweile ist das AMEO für seine unkonventionellen Produktionen weit über Berlin hinaus bekannt, hat drei hochgelobte Alben mit Eigenkompositionen veröffentlicht und tritt Jahr für Jahr bei international renommierten Adressen quer durch Sparten und Genres auf. Eintritt: 26 € / ermäßigt 22 € Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat und ODEON

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 / 650 - 4011

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, € 4,- pro Treffen

Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Türkische Geschichteninsel

Lesung

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek lädt alle zur türkischen Geschichteninsel ein.Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

Die Stadtbibliothek lädt alle zur türkischen Geschichteninsel ein.Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

ABGESAGT bis zum 19.04.: Malzeit

Kunstwerkstatt für Kinder von 5-10 Jahren

Kunsthalle Göppingen

Jeden Samstag können Kinder mit Kunstvermittler*innen des Hauses die aktuelle Ausstellung besuchen. Dabei ist keine MALZEIT gleich: Es stehen immer andere Aspekte der Ausstellung im Vordergrund, die im Atelier der Kunsthalle zu unterschiedlichen Experimenten und Ergebnissen mit Farben, Formen, Materialien und künstlerischen Techniken führen.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Der Sonne Glanz

Konzert- Orgel und Trompete

Katholische Kirche St. Maria

Unter dem Titel Der Sonne Glanz entführen Anja Richter (Weingarten) und Martin Böhm (Göppingen) die Zuhörer in ein Konzert des Lichtes und der Erhabenheit.

Mit Werken u.a. von Johann Sebastian Bach, Tomaso Albinoli und Guiseppe Torelli wird die Künstlerin Anja Richter auf Trompete, Piccolo-Trompete und Flügelhorn barocke Trompetenkonzerte, sowie romantische und moderne Werke für Trompete und Orgel (teilweise transkribiert von originaler Orchester- oder Klavierbegleitung) spielen.Das Duo kennt sich seit Ende 2018 und teilt die Faszination am facettenreichen und bewegenden Klangspektrum der beiden Instrumente. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich erbeten.

Katholische Kirche St. MariaKarte anzeigen

Marktstr. 35

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Frühjahrs- Spendenaktion

Begleitveranstaltung Wochenmarkt

Schillerplatz

Auf dem Podium werden heute Frühlingsblumen verkauft, der Erlös kommt dem Göppinger Hospiz zugute. Ab 10:30 Uhr umrahmt Frau Rees die Aktion mit ihrem Akkordeon.

SchillerplatzKarte anzeigen

Hans im Glück

Kindertheater

Schloss Filseck

Hans im Glück Wer hat ihn nicht gern, einen großen Klumpen Gold. War der wohl wert sein mag? Doch Hans ist gar nicht glücklich, denn er muss das schwere Ding nach Hause tragen - armer reicher Hans! Grimms Klassiker kann sich mit der immer neuen Frage nach dem, war uns glücklich macht. Spieldauer: 45 min ab 3 Jahr Eintritt: Kinder 5 €, Erwachsene 6 €.

Spieldauer: 45 min ab 3 Jahr Eintritt: Kinder 5 €, Erwachsene 6 €

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Kaiser Wasen Party

Neuer Termin !

EWS Arena

Das Volksfest der Kaiser Brauerei mit "Die Original Vögel" findet erstmalig in der Nebenhalle der EWS Arena statt. Die Original Vögel sorgen für zünftige Volksfest-Stimmung.

Sichert Euch jetzt einen Platz am Biertisch für 22,00 €/Person inkl. 2 Maß Bier. Tickets gibt es online bei Eventbrite, dort könnt Ihr Einzelplätze oder einen kompletten Biertisch auswählen und buchen. Los geht die Party dann ab 18.00 Uhr. Gegen Vorlage Eures Tickets erhaltet Ihr am Einlass Eure Freimärkchen für die beiden Maß Bier. Wir freuen uns auf einen zünftigen Abend mit geselligem Publikum.Natürlich dürfen Dirndl und Lederhosen auch bei uns nicht fehlen.Einlass ab 16 Jahren.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Liza Kos - Was glaub' ich, wer ich bin?

Integrations-Comedy

Altes E-Werk

Liza Kos' vielschichtiges Kabarett-Comedy Programm erzählt von ihrer eigenen und eigentümlichen Integration, von Russland, der Türkei oder ihrer Wahlheimatland Deutschland. Durch ihre „integrationsbedingte Persönlichkeitsspaltung“ schlüpft das Multi-Kultitalent gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.

Trocken, humorvoll und augenzwinkernd erzählt Liza Kos in „Was glaub’ ich, wer ich bin?“ von Integration – nämlich von ihrer eigenen. Aus Moskau kommend, ist sie unter Türken in Deutschland erwachsen geworden. Sie nimmt Klischees aufs Korn, spielt mit kulturellen Identitäten und mit ihrem Selbstverständnis als Frau. Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihre Männer von hinten im Auge behalten, bis zu mülltrennenden Deutschen wird jede Nation durch den Kakao gezogen. Ein immer wieder überraschender Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschließen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen. Die Presse schreibt: „Liza Kos´ herausragenden stimmlichen Fähigkeiten bilden das Gerüst für die Texte, die immer mit einem Augenzwinkern die Alltagsprobleme zwischen den Kulturen aufs Korn nehmen. Das gilt nicht nur für die herrlich komisch und pointiert vorgetragenen Lieder, sondern auch für die Wortbeiträge, bei denen sich sowohl Svetlana Kalaschnikova als auch Aynur immer wieder im deutschen Sprachdschungel verirren.“ (Aachener Zeitung) „Liza Kos macht keine windkanalgeglättete Comedy, und ihr Habitus auf der Bühne changiert von irritierend verrückt bis verführerisch verpeilt. Ihr Wortwitz ist clever, leichtfüßig und punktgenau eingesetzt, ihr Gespür für bewusst verzögerte und überraschende Pointen exzellent. Superbe Gesangszugabe, eine sirenenhafte Traumerscheinung aus einem Film Noir. Kann die Frau also einen ganzen Abend tragen? Sie könnte weit mehr als das. (Bonner General Anzeiger)

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

ODEON Kultur & Kontakt e.V.

Jägersteig 3 Göppingen 73035
07161/81 59 59

Messe: Mein Garten und Ich

Garten- und Outdoormesse

Lambert - Werbepark

Ein weiteres Jahr ist vergangen und die Firma Lambert läd wieder zur LAMBERT Garten- und Outdoormesse ein. Die Gartenmesse findet dieses Jahr am 25. und 26. April statt. Dieses Jahr erstmals an einer neuen Örtlichkeit - dem neuen Dehner- und LAMBERT-Gebäude am Weberpark Göppingen.

Lambert - WerbeparkKarte anzeigen

Heininger Str. 38 Göppingen 73033
07161 999220

LAMBERT GmbH

Heininger Str. 38 Göppingen 73033
07161 999220

Streik

Kino

VHS-Haus

Perrin Industry gab das Versprechen, dass Arbeitsplätze für die kommenden fünf Jahre gesichert seien. Doch nun entschloss sich das Unternehmen für eine Schließung. Die Arbeiter, angeführt von ihrem Sprecher Laurent Amédéo, lehnen das Unvermeidliche ab und versuchen, ihre Arbeitsplätze mit aller Kraft zu retten.

sa 25.04.20 20 Uhr: Streik (in der VHS) Regie: Stephane Brize (F 2019) 113 Min. Im südfranzösischen Aden unterzeichnete der Automobilzulieferer Perrin Industry, der 1.100 Angestellte führt, eine Vereinbarung, laut der die leitenden Angestellten und Arbeitnehmer, eine Lohnkürzung in Kauf zu nehmen müssen, damit das Unternehmen gerettet werden kann. Immerhin gilt die Firma als einziger größerer Arbeitgeber der Region. Dafür gab Perrin Industry das Versprechen, dass die Arbeitsplätze für die kommenden fünf Jahre gesichert seien. Doch nun entschloss sich das Unternehmen für eine Schließung. Die Arbeiter, angeführt von ihrem Sprecher Laurent Amédéo, lehnen das Unvermeidliche ab und versuchen, ihre Arbeitsplätze mit aller Kraft zu retten. Doch selbst Zugeständnisse bei Lohn und Arbeitszeiten scheinen nichts an der Situation zu ändern...

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

ABGESAGT bis zum 19.04.: Öffentliche Führung durch die Kunsthalle

Führung

Kunsthalle Göppingen

Jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr führen Kunstvermittler*innen bei einer Öffentlichen Führung durch die aktuelle Ausstellung und geben Informationen zu den einzelnen Kunstwerken. Halle oben: Giovanni Rizzoli. Secreta; Halle unten: Stephanie Senge. Konsumbibliothek.

Da die Werke so vielfältig sind wie ihre Betrachter, ist keine Führung gleich. An jedem Termin werden neue Themenschwerpunkte gesetzt und die Fragen der Besucher*innen als Anlass für einen gemeinsamen Austausch vor dem Original genutzt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: Öffentliche Führung Schloss Filseck

Führung

Schloss Filseck

Sonntags sowie an Feiertagen geben unsere Kunstvermittler*innen auch auf Schloss Filseck eine Überblicksführung, die ohne Anmeldung besucht werden kann. Aktuelle Ausstellung: Johannes Hewel - Im Rasthäuschen für Seelenwanderer (bis 31. März); Barbara Klemm - Fritz Schwegler (18.04.-14.06.2020)

Die Auseinandersetzung mit den Kunstwerken und die Natur auf Schloss Filseck bieten die Möglichkeit, aufzuatmen und die Hektik des Alltags für einen Sonntagnachmittag hinter sich zu lassen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

ABGESAGT: 7. Göppinger Familienmesse

Messe

Stadthalle

Unter dem Motto „Familie ist Zukunft“ findet am Sonntag, den 26. April 2020 die siebente Göppinger Familienmesse statt. Dieser Spiel- und Infotag für die ganze Familie in der Stadthalle ist kostenlos.

Rund 40 soziale Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen, die sich in Göppingen für Familien einsetzen haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen spannenden Mitmach-Aktionen sowie Musik-, Gesangs-, Tanz- und Theater-Vorführungen für alle zusammengestellt. Die Kinder können nach Herzenslust spielen, kreativ sein, malen, basteln, kneten, experimentieren, erforschen, Fotos machen, sägen, ausprobieren, zuschauen oder mitmachen, während sich die Eltern informieren können. Auch vor der Stadthalle sind neben lebenden Therapie-Eseln, Präsentationen der Jugendfeuerwehr und Aktionen rund ums Auto weitere abwechslungsreiche Attraktionen geboten. Die Familienmesse beginnt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Schulerzimmer der Stadthalle und wird um 12 Uhr von der Schirmherrin Bürgermeisterin Almut Cobet und dem Vorsitzenden des Lokalen Bündnisses für Familie Göppingen, Walter Scheck, in der Stadthalle eröffnet. Sie endet um 17.00 Uhr. Veranstalter ist das Lokale Bündnis für Familie Göppingen.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

Hase und Holunderbär: Die große Pechsträhne

Theater für Kinder

Haus der Familie in der Villa Butz

Endlich! Herr Felixus bekommt ein Paket mit Glücksbringern. Doch was soll ein Buch über eine Pechsträhne darin? Er trifft die Helden dieses Buches und sie zeigen ihm, was es damit auf sich hat. Wie? Die Figuren führen Regie. Ein turbulentes Spiel beginnt ... Ein Theaterstück über Glück und Unglück, Abenteuer, Freundschaft und Mut, mit viel Humor, etwas Musik und einer kleinen Prise Philosophie.

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

Hysterikon

Theater

Altes E-Werk

Dacapo´s neues Stück aus dem Supermarkt: Hysterikon. Willkommen im Supermarkt deines Lebens. Hier kannst du alles haben, Nutella und ein neues Leben. Falsche Entscheidungen werden von der Life Card abgezogen oder wenn es ganz schlimm war mit dem Scheissetütchen honoriert. Verbucht und abgerechnet wird hier von den Kassiererinnen.

Hysterikon. Willkommen im Supermarkt deines Lebens. Hier kannst du alles haben, Nutella und ein neues Leben. Falsche Entscheidungen werden von der Life Card abgezogen oder wenn es ganz schlimm war mit dem Scheissetütchen honoriert. Verbucht und abgerechnet wird hier von den Kassiererinnen. Sie kennen ihre Kunden genau. Sie machen Ihnen Angebote, reduzieren die Ware, führen sie in Versuchung. Sie sehen in ihre Köpfe und lassen uns ihre Gedanken über das Supermarktmikrofon hören. Grimme Preisträgerin Ingrid Lausund, die unter ihrem Pseudonym Mizzi Maier, u.a. die Drehbücher für den „Tatortreiniger“ geschrieben hat, spielt mit unseren Schwachstellen. Alter, Betrug, Heuchelei, Vorurteile, Gutmenschentum, Sehnsüchte, Träume, Frust, Phobien, Ungerechtigkeit, Gleichgültigkeit, Feigheit, Angst, Eitelkeit, Berechnung, Neurosen, Klischees, Komplexe…..„Mitleid ist links im Regal.“ Eine Tiefkühltruhe gibt es auch in diesem speziellen Markt. Nur der Inhalt unterscheidet sich hier doch. Neben den Fischstäbchen wartet Frigitte auf ihre Kundschaft. Lassen Sie sich überraschen.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Dacapo Theater Göppingen e.V.

Am Galgenberg 90 Göppingen 73037

"Ich habe nie eine Zeile gedichtet, die nichts mit meiner Existenz zu tun gehabt hätte" - Der Dichter Paul Celan

Matinée-Lesung

VHS-Haus

Die Matinée-Lesung mit Tina Stroheker und Dr. Gerd Kolter möchte dem Zitat Celans folgen und neben dem Vortrag von ausgewählten Gedichten auch die Biografie des Autors in wesentlichen Zügen lebendig werden lassen. Anmeldung nicht erforderlich.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Free Vivaldi

4 Seasons Meet Streetdance

Stadthalle

Ist es möglich, Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ mit einer ganz neuen Magie zu versehen? Dieser Frage geht Manuel Druminski mit seinem Streetdance-Projekt auf den Grund. Der als Violinvirtuose, Bewegungs- und Improvisationstalent sowie Komponist gleichermaßenbekannte Künstler stellt das Werk dabei in den Kontext der Jugendkultur.

Ist es möglich, Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ mit einer ganz neuen Magie zu versehen? Dieser Frage geht Manuel Druminski mit seinem Streetdance-Projekt auf den Grund. Der als Violinvirtuose, Bewegungs- und Improvisationstalent sowie Komponist gleichermaßen bekannte Künstler stellt das Werk dabei in den Kontext der Jugendkultur: Freestyle, Streetart, Hip-Hop und Breakdance, geloopte Orchesterpassagen, groovende Breakbeats und elektronische Soundcluster. Kurz: eine frische, unkonventionelle Neuinterpretation der musikalischen Jahreszeiten und mitreißende Musik, die von den Tänzerinnen und Tänzern der M.A.K. Company zu neuem Leben erweckt wird.Ab 6 Jahren, Eintritt: Schüler 5 € / Erwachsene 7,50 € Tickets gibt es im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Zwischen den Fronten

Vortrag

VHS-Haus

Wie Journalisten aus Krisengebieten berichten, erklärt Frau Daniela Haußmann - Journalistin und Autorin. Anmeldung erbeten.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240
Di 28. April bis Di 30. Juni
  |  17:30 – 18:15 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Rücken-Fit

wird von Krankenkassen unterstützt

Praxis-Zentrum Göppingen

Mit Hilfe von einfachen, aber effektiven Übungen wird der Muskelaufbau unterstützt. Diese können im Anschluss auch selbständig zu Hause durchgeführt werden, um sich selbst und seinem Rücken etwas Gutes zu tun. Dienstags für einen gesunden Rücken trainierenAuch Dehn- und Mobilisationsübungen kommen nicht zu kurz und ermöglichen ein entspannendes Cool down, das zusätzlich noch die Beweglichkeit verbessern kann.

Dienstag, 28.04. bis Dienstag, 30.06.2020, 17.30 bis 18.15 Uhr Kostenbeitrag 95,- Euro (10 Einheiten à 45 Minuten) Anmeldungen bitte bis zum 20.04.2020 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bis zu 80 Prozent der Kurskosten werden von den Krankenkassen zurückerstattet, sofern regelmäßig teilgenommen wurde. Wird von Krankenkassen unterstützt.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

Wolfgang Schorlau & Claudio Ciaolo - Der freie Hund

Lesung

OSIANDER Göppingen

Um Commissario Antonio Morello vor der Mafia zu schützen, wird er von Sizilien nach Venedig versetzt ...

Um Commissario Antonio Morello vor der Mafia zu schützen, wird er von Sizilien nach Venedig versetzt. Morello, genannt „der freie Hund“, hasst die Stadt vom ersten Augenblick. Doch Venedig ist eine große Verführerin und als der junge Anführer einer Bürgerinitiative gegen die Kreuzfahrtschiffe ermordet wird, ist schon der erste Fall geboren … Wolfgang Schorlau, Erfinder des Privatermittlers Georg Dengler, und Claudio Caiolo, in Sizilien geboren und in Venedig zum Schauspieler ausgebildet, werfen einen neuen Blick auf ein altes italienisches Desaster. Die beiden Freunde tun dies heiter, gelassen und gekonnt – inmitten der aufregenden Kulisse einer großen Stadt.

OSIANDER GöppingenKarte anzeigen

Marktstraße 14 Göppingen 73033

ABGESAGT: Kunsttreff

Führung, Workshop

Kunsthalle Göppingen

Immer am letzten Mittwoch des Monats lädt die Kunsthalle Göppingen zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Neben besonderen Führungsangeboten werden in Form von Workshops auch künstlerische Techniken vermittelt oder Ausflüge zu externen Ausstellungen mit Künstler*innen und Kurator*innen organisiert.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Rock'n'Roll-Bühnenshow: Backbeat

Show

Stadthalle

Backbeat erzählt mit einer Live-Band und frühen Lennon-McCartney-Songs und anderen großen Backbeat ROCK‘N‘ROLL-BÜHNENSHOW VON IAIN SOFTLEY den turbulenten Karriereanfang der Beatles in Hamburg und die wahre wie tragische Geschichte des fünften Beatles, Stuart Sutcliffe.

Hamburg, 1960. Die Musiker John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Pete Best und Lennons bester Freund aus Kunstakademie- Tagen, Stuart Sutcliffe, treten als Band ihr Engagement im Musikclub „Kaiserkeller“ an. Die Bezahlung ist mies, die Unterkunft schäbig und die Zuhörerschaft reagiert nicht gerade mit Beifallsstürmen auf die Band aus Liverpool. Die fünf geben dennoch alles und entwickeln sich zum angesagten Geheimtipp der „Großen Freiheit“. Doch Stu erscheint immer häufi ger zu spät oder gar nicht zu Proben und Auftritten. Sein Interesse gilt mehr der Malerei und der Liebe als der Musik. Als Stu auch noch die Schallplattenaufnahmen verpasst, kommt es zu einem Streit, an dem die Band und die Freundschaft der Musiker zu zerbrechen droht. „Backbeat“ ist eine Rock‘n‘Roll-Bühnenshow und erzählt mit einer Live-Band und frühen Lennon-McCartney-Songs wie „I Saw Her Standing There“, „Love Me Do“, „P.S. I Love You“ und anderen großen Backbeat ROCK‘N‘ROLL-BÜHNENSHOW VON IAIN SOFTLEY Hits wie „Johnny B. Goode“ oder „Twist And Shout“ den turbulenten Karriereanfang der Beatles in Hamburg und die wahre wie tragische Geschichte des fünftenBeatles, Stuart Sutcliffe. Vorlage für die Bühnenfassung ist das Drehbuch des britischen Regisseurs Iain Softley aus dem Jahr 1994. Einführung: 19:20 Uhr Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

März Termin ABGESAGT: Tanztee 2020

monatliche Tanzveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Immer einmal im Monat sogrt Alleinunterhalter und Entertainer Helmuth-Josef Keller für gute Stimmung. Getränke, Kaffee und Kuchen stehen zu günstigen Preisen bereit.

Jubiläumstermin: 15. Mai 2020 von 14:30-18 Uhr

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Südafrika

Vortrag

Wilhelmshilfe Bartenbach

Ein Vortrag mit Ursel Buchter - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Der Mai ist da

Begleitveranstaltung

Schillerplatz, Wochenmarkt

Bei Ihrem Besuch auf dem Göppinger Wochenmarkt fliegen Ihnen heute Schoko-Maikäfer entgegen. Eine Aktion der Interessensgemeinschaft um gemeinsam mit Ihnen den Mai zu begrüßen.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

So Long, my Son

Kino

VHS-Haus

Einst waren sie eine glückliche Familie, bis ihr Sohn beim Spielen am Rückhaltebecken eines Staudamms ertrank. Yaojun und Liyun verlassen die Heimat, tauchen in die grosse Stadt ein, wo sie niemand kennt und sie nicht einmal den Dialekt der Einwohner verstehen. Auch Adoptivsohn Liu Xing bringt nicht den erhofften Trost.

Sa. 25.01.20, 20 Uhr: So Long, my Son (im Club Bambule) Regie: Wang Xiaoshuai (China 2019) mit Wang Jing-chun, Yong Mei, Qi Xi (185 Min) Einst waren sie eine glückliche Familie, bis ihr Sohn beim Spielen am Rückhaltebecken eines Staudamms ertrank. Yaojun und Liyun verlassen die Heimat, tauchen in die grosse Stadt ein, wo sie niemand kennt und sie nicht einmal den Dialekt der Einwohner verstehen. Auch Adoptivsohn Liu Xing bringt nicht den erhofften Trost. Trotzig verweigert er sich den fremden Eltern und verschwindet eines Tages ganz. Immer wieder werden die Eheleute von ihren Erinnerungen eingeholt und kehren schliesslich an den Ort der verlorenen Hoffnungen zurück. Das Familienepos umschliesst drei Jahrzehnte chinesischer Geschichte. Privates und Politisches verschmelzen, das Individuum gerät ins Getriebe einer Gesellschaft im permanenten Wandel. So führt der Film vom Aufbruch nach der Kulturrevolution in den 1980er-Jahren bis in den prosperierenden Turbokapitalismus der Gegenwart und ist dabei Zeitkritik und Melodram zugleich. In grossen Tableaus macht er die tiefen Narben unter der Oberfläche einer scheinbar bruchlosen Erfolgsstory sichtbar. „Dass das so sehr berührt, liegt in erster Linie an dem grandiosen Cast, aus dem die beiden Hauptdarsteller Jing-chun Wang („Feuerwerk am helllichten Tage“) und Mei Yong („The Assassin“) sogar noch einmal herausragen: Trotz ihrer tiefen Traurigkeit tragen sie den Film mit einer Energie, die aus purer Menschlichkeit zu bestehen scheint und die selbst dann noch ganz leicht Hoffnung hindurchschimmern lässt, wenn Liu Yaojun an einer Stelle gänzlich unsentimental und kein bisschen verbittert feststellt: „Für uns ist die Zeit längst stehengeblieben. Jetzt warten wir nur noch darauf, alt zu werden.““ filmstarts.de

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

ABGESAGT: Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 05 April (Margit Haas) -> ABGESAGT 03. Mai (Susanne Brzuske)07. Juni (Margit Haas)05. Juli (Maria Skaroupka)02. August (Silke Allmendinger) 06. September (Rudi Bauer)04. Oktober (Maria Skaroupka) 01. November (Bärbel Lübke)

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Tageswanderung

Wanderung

Tageswanderung: Wiesensteig - Steinernes Weib - Lämmerbuckel - Wiesensteig. Info Hermann und Carola Buck T 07161/27812.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

März und April Termin ABGESAGT: 5 Esslinger Bewegungsparcours

Sport

Ort der Vielfalt

Alle zwei Wochen dienstags begleitet Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours. Treffpunkt: An der ersten Tafel. Die Teilnahme ist kostenlos. Fragen und Infos 07161 650-5241.

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Heilkraft aus Knospen

Vortrag

VHS-Haus

Durch schonende Auszugsverfahren gewinnt man hochwirksame pflanzliche Arzneimittel, deren Anwendung Thema dieses Vortrags mit Anja Bertz-Schlipf, Apothekerin, sein soll. Anmeldung erbeten.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705
Mi 6. Mai bis Di 6. Mai
  |  14:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Offener Treff der ComputerSpielSchule Filstal

Freizeitveranstaltung

Stadtbibliothek

Daddeln, Zocken, Gamen – wie auch immer Du es nennst – macht viel Spaß. Hast Du Lust mitzuspielen? Dann komm zum regelmäßigenGaming-Nachmittag. Wir spielen auf unterschiedlichen Konsolen, Tablets und PCs. 5. 02. 2020: Musik4. 03. 2020: Tiere1. 04. 2020: Bau Dir Deine Welt6. 05. 2020: Kooperative Spiele1. 07. 2020: Sport

Daddeln, Zocken, Gamen – wie auch immer Du es nennst – macht viel Spaß. Besser als alleine zuspielen ist es aber, gemeinsam in digitale Welten aufzubrechen, Abenteuer zu bestehen, Wettrennenauszutragen oder Rätsel zu lösen. Hast Du Lust mitzuspielen? Dann komm zum regelmäßigenGaming-Nachmittag. Wir spielen auf unterschiedlichen Konsolen, Tablets und PCs. Darüber hinausgibt es immer wieder besondere Aktionen wie Spielen mit der 3D-Brille oder Erstellen eigener Spiele.Es ist ganz einfach! 5. 02. 2020: Musik4. 03. 2020: Tiere1. 04. 2020: Bau Dir Deine Welt6. 05. 2020: Kooperative Spiele1. 07. 2020: Sport ab 8 Jahren, keine Anmeldung, keine KostenIn Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Göppingen

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Die Mayers on Tour - unterwegs im Wohnmobil leben

Vortrag

VHS-Haus

Livevortrag von Tini & Uwe Mayer mit vielen Fotos und Kurzfilmen über den ersten Abschnitt ihres Lebensprojektes: Aussteigen und im Wohnmobil leben. Anmeldung nicht erforderlich.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Filmriss - Berlin Calling

Kino

Christophsbad Göppingen

"von Filmriss & Kopfkino 7.5. - 7.7.2020 Filme & Ausstellung" Do. 7.5. 18:30, Christophsbad im "Herrensaal" Eröffnungsveranstaltung mit Einführung von Ilse Eichenbrenner (DPSG e.V.) und Häppchen, im Anschluss "Berlin Calling"

"von Filmriss & Kopfkino 7.5. - 7.7.2020 Filme & Ausstellung" Do. 7.5. 18:30, Christophsbad im "Herrensaal" Eröffnungsveranstaltung mit Einführung von Ilse Eichenbrenner (DPSG e.V.) und Häppchen, im Anschluss "Berlin Calling" Regie: Hannes Stöhr, D 2008, ca. 100 Minuten, mit Paul Kalkbrenner, Rita Lengyel, Corinna Harfouch Drogen und Musik - die beiden Dinge treiben DJ Ickarus (Paul Kalkbrenner) an. Sind es gar die illegalen Substanzen, die sein volles kreatives Potential erst zur Entfaltung bringen? Gerade werkelt er an einem neuen Album, bei dessen Fertigstellung Freundin und Managerin Mathilde (Rita Lengyel) hilft. Als Ickarus nach einem Auftritt im Club einen völligen Zusammenbruch erleidet, wird er in die Psychiatrie eingeliefert und dem Polytoxikomanen dort dringend zu einer Entziehungskur geraten. Nach einigem Zögern willigt er ein, da ihm seine Ärztin Prof. Petra Paul (Corinna Harfouch) erlaubt, in der offenen Station weiter an seinem Album zu arbeiten. Doch er wird rückfällig und isoliert sich zunehmend...

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Junges Theater: Gips, oder wie ich an einem Tag die Welt repariere

Theater ab 13 Jahre

Altes E-Werk

Fitz ist zwölf Jahre alt und unendlich wütend. Vor einer Woche, am zweiten Weihnachtsfeiertag, haben ihre Eltern ihr und ihrer kleinen Schwester Bente eröffnet, dass sie sich trennen werden. Doch nun sitzt Fitz mit Bentes abgetrennter Fingerkuppe in der Hand in der völlig überfüllten Notaufnahme. Als ihre Mutter eintrifft, stromert Fitz allein durch das Krankenhaus wo sie zwei andere Jugendliche trifft...

Fitz ist zwölf Jahre alt und unendlich wütend. Vor einer Woche, am zweiten Weihnachtsfeiertag, haben ihre Eltern ihr und ihrer kleinen Schwester Bente eröffnet, dass sie sich trennen werden. Doch nun sitzt Fitz mit Bentes abgetrennter Fingerkuppe in der Hand in der völlig überfüllten Notaufnahme. Als ihre Mutter eintrifft, stromert Fitz allein durch das Krankenhaus. Sie trifft Adam, der schon fünfzehn ist und im Rollstuhl sitzt, obwohl er laufen kann, und Primula: Sie ist zehn Jahre alt, Herzpatientin und „sieht aus wie ein kriminelles Küken“. Und während die Welt draußen im Schnee versinkt, geraten die drei in einen Strudel der Ereignisse. Am Ende eines turbulenten Tages hat Fitz die Welt dannzwar nicht repariert, aber sich ein wenig mit ihr versöhnt. Ab 11 Jahren Eintritt: 5 € Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Maimarkt

Maimarkt

Innenstadt

An diesem Tag erleben Sie wieder von der Poststraße bis zum Schillerplatz ein wunderbares Kauferlebnis. Von kulinarischen Köstlichkeiten bis zu selbstgemachter Handarbeit reicht die Vielfalt dieses Krämermarktes.

InnenstadtKarte anzeigen

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

ABGESAGT: Historische Stadtführung

monatliche Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 11. April (Nathalie Finowski) --> ABGESAGT 09. Mai (Rudi Bauer) 13. Juni (Silke Allmendinger)11. Juli (Susanne Brzuske)08. August (Thilo Keierleber) 12. September (Margit Haas) 10. Oktober (Ursula Weingart-Brodbeck) 14. November (Bärbel Lübke) 12. Dezember (Rudi Bauer)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Deutsches Rotes Kreuz

Begleitveranstaltung

Schillerplatz, Wochenmarkt

Das DRK präsentiert sich auf dem Podium mit der Aktion "Kein kalter Kaffee".

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Konzert vor dem Muttertag der Sängerabteilung des TV Holzheim

Konzert

St. Bernhardkirche Holzheim

Konzert zum Muttertag unter Mitwirkung Akkordeon- Orchester Göppingen, Projektchor Grundschule Holzheim und Musikkapelle GP-Holzheim.

St. Bernhardkirche HolzheimKarte anzeigen

Pfarrsteige 11 Göppingen 73037
Pfarramt.Holzheim@elk-wue.de 07161 811348 07161 990638

Sängerabteilung TV Holzheim

Hohenstaufenstr. 12 Eislingen 73054
07161/ 987199

Berggottesdienst

Ökumenischer Berggottesdienst

Hohenstaufen

Der ökumenische Berggottesdient ist ein beliebtes und föhliches Fest für die ganze Familie. Bei Andreas Weidle aus Göppingen, Hajo Miller aus Waldstetten und Jens Koenen aus Hohenstaufen nimmt jeder positive Impulse für den Alltag mit. Es wird gesungen und gelacht.

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Saltico Management & Marketing GmbH

Bleichstraße 12 Göppingen 73033
marketing@saltico.de 07161 / 9659400 07161 / 96594099

MUSICA-ESt-OVEST

Konzert

Schloss Filseck

MUSICA – EST - OVEST Der Förderkreis Schloss Filseck e.V. lädt Sie und Ihre Freunde recht herzlich zu unserem Frühjahrskonzert unter dem Motto „Folklore durch Welt und Zeit“ ein. Datum: Sonntag 10. Mai 2020 Zeit: 18:30 Uhr ( Einlass 18:00 Uhr) Ort: Leutrum-Saal Schloss Filseck 1.OG Eintritt: 10 € an der Abendkasse Der Name „MUSICA – EST - OVEST entstammt dem Italienischen und bedeutet sinngemäß einen Querschnitt aus ost- und westlicher Klangwelt. Entsprechend finden sich verschiedene Stile wie Klezmer, Irish, Musette und Tango. Lassen Sie sich von unserer fröhlichen Musik vom Alltag entführen und genießen Sie schöne Stunden.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Radtour: Auftaktradeln auf dem Albtäler Radweg

Radtour

Bahnhof Göppingen

Wir fahren mit der Bahn nach Amstetten und folgen dem Albtäler Radweg im Lonetal bis zum Fohlenhaus, wo wir auf die Radgruppen der Kreisverbände Ulm und Heidenheim treffen. Gemeinsame Fahrt nach Langenau zum Mittagessen. Die Rückfahrt erfolgt über Ballendorf nach Gerstetten. Bei Waldhausen geht es hinab ins Eybtal und weiter nach Geislingen.Einkehr unterwegs. Anmledung erforderlich bei Roman Hofmann, Tel.: 07161/57441 bis 6.5.2020.

Wir fahren mit der Bahn nach Amstetten und folgen dem Albtäler Radweg im Lonetal bis zum Fohlenhaus, wo wir auf die Radgruppen der Kreisverbände Ulm und Heidenheim treffen. Gemeinsame Fahrt nach Langenau zum Mittagessen in die Sportgaststätte des TSV Langenau. Die Rückfahrt erfolgt über Ballendorf nach Gerstetten. Bei Waldhausen geht es hinab ins Eybtal und weiter nach Geislingen.Einkehr unterwegs 70 km, 650 Hm Kosten 4,00 €, für ADFC-Mitglieder 0,00 €. Wegen beschränkter Bahnkapazitäten und Absprache zur Abfahrtszeit Anmeldung bis 06.05.2020 erforderlich bei Tourenleiter Roman Hofmann, Tel.: 07161/57441 Bei Regen fällt die Tour aus. Die Heimfahrt von Geislingen kann per Bahn oder mit dem Rad erfolgen (Ca. 20 km bis Göppingen).

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

Schulungsreihe 2020: PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Schulungsreihe

Wilhelmshilfe Göppingen

Schulungsreihe des Seniorennetzwerks Göppingen: Pflegende Angehörige. Termine siehe Beschreibung. Anmeldeschluss: 30. April 2020

Termine: Montag, 11.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Gesundheitliche Veränderungen im AlterReferentin: Dr. med. Antje Oberacker Montag, 25.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Praxistipps für den PflegealltagReferentinnen: Sabrina Kwiatkowski, Hella Spohn Montag, 08.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Pflegeversicherung - wie kann sie helfen?Referentin: Erika Clement Montag, 22.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Den Geldbeutel im Kühlschrank aber eigentlich waren es Diebe - Umgang mit demenzkranken MenschenReferentin: Astrid Kuhn Montag, 06.07.2020, 14.30 -16 Uhr: Vergiss‘ dich nicht - Selbstfürsorge für AngehörigeReferentin: Astrid Kuhn Kursbegleitung: Tina Hemminger, Seniorennetzwerk Göppingen

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Seniorennetzwerk Stadt Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
themminger@goeppingen.de 07161-650 5241

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Bewegte Stunde

Mitmach-Aktion

Wilhelmshilfe Ursenwang

Mitmach-Aktion mit Claudia Roth-Nemetz - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen

Wilhelmshilfe UrsenwangKarte anzeigen

Ulmenweg 8

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Wohlfühlstunde - Gemeinsam singen und Spruchweisen

Mitmach-Aktion

Wilhelmshilfe beim Dr.-Alfred-Schwab-Platz

Gemeinsam singen bei der Mitmach-Aktion mit Dott. Vincenza Di Pinto - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe beim Dr.-Alfred-Schwab-PlatzKarte anzeigen

Dr.-Alfred-Schwab-Platz

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Augenerkrankungen der zweiten Lebenshälfte: grauer Star, Makuladegeneration, grüner Star

Vortrag

VHS-Haus

Dr. Hans Hettesheimer, Augenarzt, informiert über Diagnose, Ursachen und Therapie der häufigsten Augenerkrankungen in der zweiten Lebenshälfte. Anmeldung erbeten.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundesagentur für Arbeit

Infoveranstaltung

BIZ Agentur für Arbeit

Vorgestellt wird: Ausbildung Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen Duale Studiengänge Bachelor of Arts Arbeitsmarktmanagement Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung.

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Bewegte Stunde

Mitmach-Aktion

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck Jebenhausen

Eine Mitmach-Aktion mit Claudia Roth-Nemetz - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck JebenhausenKarte anzeigen

Mittenfeldstr. 47

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705
Do 14. Mai
  |  08:00 – 09:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Netzwerkfrühstück für Gründer, Start-ups und junge Unternehmer

Austausch

TRESOR Kaffeebar Cocktailbar Lounge

Wichtige Netzwerkveranstaltung für Gründungswillige und junge Unternehmen im Kreis Göppingen. Das Netzwerkfrühstück in Göppingen bietet die Möglichkeit, sich über Themen rund um die Existenzgründung auszutauschen. So können Erfahrungen weitergegeben und Kontakte geknüpft werden.

Die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Die Initiatoren wollen nicht nur Gründungswillige ansprechen, sondern auch bestehende junge Unternehmen aus dem Kreis Göppingen einbinden, die nicht länger als drei Jahre am Markt sind. Jedes Frühstück wird von einem Impulsvortrag begleitet. Wer beim neuen Netzwerkfrühstück dabei sein möchte kann sich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen oder bei Daniela Nitra von der IHK-Bezirkskammer Göppingen unter der Rufnummer 07161-6715-8430 oder im Internet unter www.stuttgart.ihk.de anmelden. Das Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmen in Göppingen trifft sich immervon 8:00 Uhr bis 09:30 Uhr in der Cafebar TRESOR, Marktplatz 2, 73033 Göppingen. Termine für 2020: Donnerstag, 23. JanuarDonnerstag, 19. MärzDonnerstag, 14. MaiDonnerstag, 23. Juli Donnerstag, 24. SeptemberDonnerstag, 19. November Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen unter 07161 650-9305 oder bei der IHK Bezirkskammer Göppingen unter Telefon 07161 6715-8430 erhältlich.

TRESOR Kaffeebar Cocktailbar LoungeKarte anzeigen

Marktplatz 2 Göppingen 73033
info@cafetresor.de 07161 502242 07161 502243

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Tag des Wanderns in Deutschland: Nachmittagswanderung - Auch für Menschen mit Handicap

Wanderung

Nachmittagswanderung - Auch für Menschen mit Handicap: Schwäbisch Gmünd - Zeiselberg - ehem. Gartenschaugelände - Stadtrundgang (Einkehr). Info Elvira Wiedmann T 07161/22280 - Rita Stumpf T 07161/52263. Info Seniorennetzwerk Göppingen - Tina Hemminger 07161/6505241.

ABGESAGT: Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 17. April 2020, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 15. Mai 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer) Freitag, 05. Juni 2020, 16 Uhr (Thilo Keierleber) Freitag, 03. Juli 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 07. August 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 18. September 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 09. Oktober 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Jubiläumstermin: Tanztee

Tanzveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

An diesem Tag findet der Jubiläumstermin des Tanztees im Bürgerhaus statt.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Kulinarische Führung

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

In Göppingen gibt es einiges zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Auf unserer Tour erfahren Sie Vieles über die bewegte Geschichte der Stadt: von Eichenpfählen, von Klein-Venedig, vom Stadtbrand, vom Schloss und der Stadtkirche, aber auch von der Synagoge, von Hermann Hesses Schule und vom Storchen. Erleben Sie spannende Geschichte auf informative und kulinarische Weise!

In Göppingen gibt es einiges zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Auf unserer Tour erfahren Sie Vieles über die bewegte Geschichte der Stadt: von Eichenpfählen, von Klein-Venedig, vom Stadtbrand, vom Schloss und der Stadtkirche, aber auch von der Synagoge, von Hermann Hesses Schule und vom Storchen. Erleben Sie spannende Geschichte auf informative und kulinarische Weise! Auf unserer Tour erwarten sie mehrere kulinarische Stationen: Starter im Rathaus verschiedene Regionale, Schwäbische und zugereiste Kostproben ein Göppingerle zum Anbeißen Ausklang in einem Café Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 17 Euro

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Männer - was es heute heißt, ein Mann zu sein

Vortrag

VHS-Haus

Ein Vortrag mit Björn Süfke, Dipl.-PsychologeIn Kooperation mit dem Büro für Chancengleichheit der Stadt Göppingen, der Evang. und Kath. ErwachsenenbildungAnmeldung erforderlich!

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

März Termin ABGESAGT: Tanztee 2020

monatliche Tanzveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Immer einmal im Monat sogrt Alleinunterhalter und Entertainer Helmuth-Josef Keller für gute Stimmung. Getränke, Kaffee und Kuchen stehen zu günstigen Preisen bereit.

Jubiläumstermin: 15. Mai 2020 von 14:30-18 Uhr

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Seppel muss schwimmen lernen

Theater für Kinder

Haus der Familie in der Villa Butz

Kasperl und Seppel wollen im Sommer ans Meer fahren. Die Großmutter lässt Seppel aber nur mit, wenn er schwimmen kann. Da Seppel wasserscheu ist und Angst vorm Schwimmen hat, stehen alle vor einem großen Problem. Kasperl versucht, Seppel das Schwimmen beizubringen. Mit einem Schwimmring traut er sich dann ins Wasser, aber das lässt die Großmutter nicht als Schwimmen gelten. Wird Seppel noch rechtzeitig schwimmen lernen, damit er mit ans Meer kann?

Haus der Familie in der Villa ButzKarte anzeigen

Mörikestraße 17 Göppingen 73033

Haus der Familie Villa Butz

Mörikestraße 17 Göppingen 73033
07161 9605110

ABGESAGT: Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Filmriss - 4 Könige

Kino

VHS-Haus

4 Könige Weihnachten, die Zeit der Besinnlichkeit und Freude, aber auch der großen Familiendramen – in vier Familien eskalieren die Konflikte kurz vor den Feiertagen und so finden sich die gänzlich verschiedenen Teenager Lara (Jella Haase), Alex (Paula Beer), Fedja (Moritz Leu) und Timo (Jannis Niewöhner) über Weihnachten in der Jugendpsychiatrie wieder.

4 Könige Regie: Theresa von Eltz, D 2015, ca. 104 Minuten, mit Jella Haase, Paula Beer, Moritz Leu, Jannis Niewöhner Weihnachten, die Zeit der Besinnlichkeit und Freude, aber auch der großen Familiendramen – in vier Familien eskalieren die Konflikte kurz vor den Feiertagen und so finden sich die gänzlich verschiedenen Teenager Lara (Jella Haase), Alex (Paula Beer), Fedja (Moritz Leu) und Timo (Jannis Niewöhner) über Weihnachten in der Jugendpsychiatrie wieder. Jeder hat seine ganz eigene Geschichte, seine ganz eigenen Sorgen mitgebracht und nun sollen sie diese ausgerechnet in dieser emotionsgeladenen Jahreszeit mit Hilfe des unkonventionellen Psychiaters Dr. Wolf (Clemens Schick) akzeptieren und klären, um wieder zu ihren Familien zurückkehren zu können. Traurigkeit und Frust beherrschen zunächst die Stimmung der Patienten, die nicht nur mit sich selbst, sondern auch miteinander klarkommen müssen, doch dann entdecken sie langsam auch die guten Seiten ihrer ungewöhnlichen Situation. Für die vier Jugendlichen wird es ein aufreibendes, aber auch ein sehr bewegendes und vor allem ein unvergessliches Weihnachtsfest.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Markt am Schloss

Markt

Schlossplatz

Der Markt bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot von Kreativem über Blumen bis hin zu Deko für Haus und Garten.

SchlossplatzKarte anzeigen

Oberhofenkirche und Kapelle

Thematische Stadtführung

Oberhofenkirche

Schon immer spürten die Menschen die Besonderheit des Ortes der Oberhofenkirche. Funde seit der Jungsteinzeit belegen dies. Sie gilt als Siedlungszelle der Stadt und bietet einzigar-tige archäologische Einblicke. Erfahren Sie die Siedlungsgeschichte und die wechselvolle Geschichte des Gotteshauses, das bis heute für viele Menschen ein wichtiger spiritueller Ort ist. Begleiten sie Stadtführerin Margit Haas bei dieser Führung.

Treffpunkt: Oberhofenkirche Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person

OberhofenkircheKarte anzeigen

Ziegelstr. 2/1 Göppingen 73033
07161/ 7 28 74

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Tour de Klima

Radtour

Bahnhof Göppingen

Zeichen des Klimawandels am Beispiel des WaldesDer ehemalige Boller Förster Martin Gerspacher begleitet uns mit dem Rad in „seinen“ Wald und erläutert uns die Veränderungen, die der Klimawandel mit sich bringt. Die Führung dauert bis ca. 15 Uhr. Anschließend ist eine Kaffeepause vorgesehen. Anmeldung bei Bärbel Vogl bis Mi. 13.5.2020, Tel. 0151 750 15913.

Zeichen des Klimawandels am Beispiel des Waldes Über Heiningen und Dürnau radeln wir nach Bad Boll. Der ehemalige Boller Förster Martin Gerspacher begleitet uns mit dem Rad in „seinen“ Wald und erläutert uns die Veränderungen, die der Klimawandel mit sich bringt. Veränderungen in der Waldstruktur, aber auch für die Waldbesitzer und Waldarbeiter. Wir werden auch längere Strecken bergauf und bergab zu Fuß zurücklegen – daher an gutes Schuhwerk denken. Die Führung dauert ca. zwei Stunden bis ca. 15 Uhr. Anschließend ist eine Kaffeepause vorgesehen, bevor wir auf einem anderem Weg zurück nach Göppingen fahren. Einkehr unterwegs 30 km Beginn Führung: 13:00 Uhr Anmeldung bei Bärbel Vogl bis Mi. 13.5.2020, Tel: 0151 750 15913

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ADFC Kreisverband Göppingen

Ausstellung von Aylin Yilmazel, Nürtingen

Vernissage und Bilderausstellung

Schloss Filseck

Vernissage im Leutrum-Saal, 1. OG Die Ausstellung im Gang des 1.OG ist täglich vom 17.05.2020 bis 05.07.2020 von 10:00 bis 17:00Uhr kostenlos zu besichtigen.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Barbarossa Berglauf

Sportveranstaltung

Dr.-Herbert-König-Platz

An diesem Sonntag findet der jährlich stattfindende Barbarossa-Berglauf statt. Vom Startpunkt dem Stauferpark geht es hoch hinaus auf den Göppinger Hausberg und wieder zurück.

Auf ein Neues startet am 17. Mai der zehnte Barbarossa Berglauf in Göppingen mit Halbmarathon, Staffel-Läufen, 5-Kilometer-Strecke, Nordic-Walking- und Schülerläufen. Die Anmeldung über das online-Portal ist nun geschlossen. Ab sofort sind nur noch Nachmeldungen vor Ort möglich.

Dr.-Herbert-König-PlatzKarte anzeigen

Stauferpark

Staufen Plus

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-2551

Immer in guter Begleitung: Göppinger Ringvorlesung zur Poetik

Tina Stroheker über ihr literarisches Schaffen

Stadtbibliothek

Das Publikum ist eingeladen, an fünf Montagabenden einen Blick auf die spannende Beziehung zwischen Leben und Schreiben zu werfen und auch mit den Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen.

Tina Stroheker, geboren 1948 in Ulm, ist seit 1983 freie Schriftstellerin in Eislingen. Sie publizierte bereits Lyrik (zuletzt Was vor Augen liegt) und Prosa (zuletzt Inventarium. Späte Huldigungen). U. a. wurde sie mit dem Stipendium der Villa Massimo/Rom ausgezeichnet, erhielt im Weiteren ein Stipendium am Künstlerhof Schreyahn und wurde mit dem Literaturpreis der Stadt Stuttgart geehrt. Auch der Josef-Mühlberger-Preis und der Andreas-Gryphius-Preis wurden ihr verliehen. Neben ihrem literarischen Wirken ist sie als Literaturdozentin, Herausgeberin und Kuratorin literarischer Projekte tätig und Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland, der Europäische Autorenvereinigung KOGGE, des Verbandes deutscher Schriftsteller, der Autorinnenvereinigung, der GEDOK sowie der Künstlergilde.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Kulturreferat und Stadtbibliothek

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161 6504011

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Harriet Krijgh & Magda Amara

Meisterkonzert

Stadthalle

Trotz ihrer zahlreichen Wettbewerbspreise und weltweiten Erfolge ist die niederländische Cellistin Harriet Krijgh die sympathisch uneitle Künstlerin geblieben, die sie immer war. Seit 2012 leitet sie das von ihr gegründete Festival Harriet & Friends auf der österreichischen Burg Feistritz und seit 2017 als Nachfolgerin der Geigerin Janine Jansen das renommierte internationale Kammermusikfestival in Utrecht.

Trotz ihrer zahlreichen Wettbewerbspreise und weltweiten Erfolge ist die niederländische Cellistin Harriet Krijgh die sympathischuneitle Künstlerin geblieben, die sie immer war. Seit 2012 leitet sie das von ihr gegründete Festival Harriet & Friends auf der österreichischen Burg Feistritz und seit 2017 als Nachfolgerin der Geigerin Janine Jansen das renommierte internationale Kammermusikfestival in Utrecht. Ihre große Leidenschaft ist die Kammermusik, und folgerichtig wird sie im Juni 2019 Cellistin im renommierten Artemis Quartett – ohne jedoch ihre solistische Karriere aufzugeben. Das Meisterkonzert in Göppingen spielt sie mit ihrer langjährigen Duopartnerin Magda Amara. Konzerteinführung: 19:20 Uhr Tickets gibts im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturkreis Göppingen e.V.

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161/ 7 38 84

Wohlfühlstunde - Gemeinsam singen und Spruchweisen

Mitmach-Aktion

Wilhelmshilfe Göppingen

Wohlfühlstunde als Mitmach-Aktion mit Dott. Vincenza Di Pinto - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Filmriss - "I'm a Cyborg, but that's o.k."

Kino

Club Bambule

Young-goon (Su-jeong Lim) und Il-sun (Rain) sind Insassen einer Nervenheilanstalt. Il-sun versteckt sein Gesicht die meiste Zeit über hinter einer Maske. Young-goon kommt in die Psychiatrie, weil sie glaubt, ein Cyborg zu sein. Ist das wirklich so ungewöhnlich, wo sie doch am Fließband arbeitet?

Do. 21.5. 20:00, Club Bambule, "I'm a Cyborg, but that's o.k." Regie: Park Chan-Wook, SK 2008, ca. 105 Minuten, Mit Lim Soo-Jung, Rain, Oh Dal-soo Young-goon (Su-jeong Lim) und Il-sun (Rain) sind Insassen einer Nervenheilanstalt. Il-sun versteckt sein Gesicht die meiste Zeit über hinter einer Maske. Er hat Angst, dahinter gar kein eigenes Gesicht zu haben. Um seine Furcht zu kompensieren, ist er kleptoman geworden, aber auf ausgefallene Art: er klaut den Geisteskranken um sich herum ihre interessantesten Macken, die er zuvor mit äußerst scharfem Auge beobachtet hat. Young-goon kommt in die Psychiatrie, weil sie glaubt, ein Cyborg zu sein. Ist das wirklich so ungewöhnlich, wo sie doch am Fließband arbeitet? Da sie denkt, dass sie anstelle innerer Organe nur noch Hochleistungselektronik im Körper hat, benötigt sie permanent Strom. Deswegen verweigert sie in der Anstalt die Aufnahme gewöhnlicher Nahrung - lieber leckt sie an Batterien. Was Young-goon neben mangelnder Stromversorgung ihrer Ansicht nach außerdem behindert, sind Überbleibsel von Gefühlen...

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Staufer Spektakel 2020

Fest

Stauferpark Göppingen

Vom 21. Mai bis 24. Mai anno 2020 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs- Spectaculum nunmehr im 14. Jahre mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert.

Vom 21. Mai bis 24. Mai anno 2020 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs- Spectaculum nunmehr im 14. Jahre mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert - sowie großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Greifvogelschau (Bielriet-Falknerei), als besondere Weltstars sind dieses Jahr zu Gast die Prager Fechtgruppe BURDYRI, die als Stunts schon Filme wie Gladiator, Blade oder Jeanne D'Arc bereichert haben, RitterTurney zu Pferde (Ritter der schwarzen Lanze)und viel Musik (Streuner) , und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley, sowie Feuershows (Flugträumer) „elfenhafte“ Untermalung (Federglanz) und großem Kinderprogramm.

Stauferpark GöppingenKarte anzeigen

Stauferpark Göppingen 73033

Vater-Kind-Klettern

für Papas und Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren

Praxis-Zentrum Göppingen

Oft finden gerade Väter wenig Zeit, um mit ihren Kindern gemeinsam Zeit zu verbringen. Warum dann nicht mal an einem freien Tag zusammen ereignisreiche Stunden im Hochseilgarten des PZGs am Freihof verbringen – und dabei noch nicht mal weit fahren müssen.

Das Klettererlebnis verspricht viel Spaß und Freude für Klein und Groß Unter professioneller Anleitung in der Kleingruppe werden erlebnispädagogische Elemente integriert und knifflige Aufgaben im Team gelöst. Donnerstag, 21.05.2020, 10.00 bis 13.00 Uhr Christi Himmelfahrt Kostenbeitrag 29,- Euro pro Person Anmeldungen bitte bis zum 12.05.2020 Teilnehmen können nur Personen unter 120 Kilo und größer als 135 cm. Bitte festes Schuhwerk anziehen! Es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Praxis-Zentrum GöppingenKarte anzeigen

Pappelallee 49 Göppingen 73033

Praxis-Zentrum Göppingen

Pappelallee 49 Göppingen 73037

66. Bergfest

Fest

Hohenstaufen

Das traditionelle Bergfest der Musikkapelle Hohenstaufen findet seit 1954 auf dem Gipfel des Hohenstaufen statt. Die ganztägige musikalische Unterhaltung sogrt für gute Stimmung. Besucher können ein kühles Helles oder auch andere erfrischende Getränke in Kombination mit einer frisch zubereiteten Roten Wurst auf dem schönsten und höchsten Biergarten im ganzen Landkreis genießen.

Seit 1954 findet das traditionelle Bergfest der Musikkapelle auf dem Gipfel des Hohenstaufen am Vatertag statt. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem Gottesdienst im Grünen. Anschließend gibt es Frühschoppen und ganztägige musikalische Unterhaltung mit der Musikkapelle und der Jugendkapelle sowie eine Gastkapelle. Besucher können ein kühles Helles oder auch andere erfrischende Getränke in Kombination mit einer frisch zubereiteten Roten Wurst oder eines saftigen Steaks auf dem schönsten und höchsten Biergarten im ganzen Landkreis genießen. Wir freuen uns auf euren Besuch!

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, € 4,- pro Treffen

Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

"Wir wollten endlich leben!" - Frauenalltag in Göppingen nach April 1945

Thematische Stadtführung

Alter Kasten

Vor 75 Jahren am 20. April marschierten die Amerikaner in Göppingen ein. Die Stadt war besetzt. Für Göppingen war der Krieg beendet. Wie haben Frauen in Göppingen die Zeit nach April 1945 bewältigt? Wie waren ihre Lebensbedingungen? Welche Erfahrungen machten sie mit der amerikanischen Besatzung? Welche Träume hatten sie und wie sah ihre Realität aus?

Vor 75 Jahren am 20. April marschierten die Amerikaner in Göppingen ein. Die Stadt war besetzt. Für Göppingen war der Krieg beendet. Wie haben Frauen in Göppingen die Zeit nach April 1945 bewältigt? Wie waren ihre Lebensbedingungen? Welche Erfahrungen machten sie mit der amerikanischen Besatzung? Welche Träume hatten sie und wie sah ihre Realität aus? An authentischen Orten wie der Alte Kasten, das Gefängnis, das Säuglingsheim sollen die schwierigen Lebenssituationen der Frauen von 1945 veranschaulicht werden. Treffpunkt: Alter Kasten, Schlossstraße 14Stadtführerin: Claudia Liebenau-Meyer Infomationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444.

Alter KastenKarte anzeigen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
07161 650-9905

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Schulungsreihe 2020: PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Schulungsreihe

Wilhelmshilfe Göppingen

Schulungsreihe des Seniorennetzwerks Göppingen: Pflegende Angehörige. Termine siehe Beschreibung. Anmeldeschluss: 30. April 2020

Termine: Montag, 11.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Gesundheitliche Veränderungen im AlterReferentin: Dr. med. Antje Oberacker Montag, 25.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Praxistipps für den PflegealltagReferentinnen: Sabrina Kwiatkowski, Hella Spohn Montag, 08.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Pflegeversicherung - wie kann sie helfen?Referentin: Erika Clement Montag, 22.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Den Geldbeutel im Kühlschrank aber eigentlich waren es Diebe - Umgang mit demenzkranken MenschenReferentin: Astrid Kuhn Montag, 06.07.2020, 14.30 -16 Uhr: Vergiss‘ dich nicht - Selbstfürsorge für AngehörigeReferentin: Astrid Kuhn Kursbegleitung: Tina Hemminger, Seniorennetzwerk Göppingen

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Seniorennetzwerk Stadt Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
themminger@goeppingen.de 07161-650 5241

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 04. März 2020: Internationale Tänze (Nicole Röhrig) 22. April 2020: Tänze vom Balkan (Nicole Röhrig) 27. Mai 2020: Salsa und Merengue (Daniela Schüller) 24. Juni 2020: Israelische Tänze (Nicole Röhrig) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Australien - Westküste: von Perth bis Darwin

Vortrag

Wilhelmshilfe Bartenbach

Ein Vortrag mit Werner Rathmann - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

März Termin ABGESAGT: Tanztee 2020

monatliche Tanzveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Immer einmal im Monat sogrt Alleinunterhalter und Entertainer Helmuth-Josef Keller für gute Stimmung. Getränke, Kaffee und Kuchen stehen zu günstigen Preisen bereit.

Jubiläumstermin: 15. Mai 2020 von 14:30-18 Uhr

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Orchesterkonzert: Venice Baroque Orchestra

Konzert

Stadthalle

Im Jahr 1997 gründete Andrea Marcon das Venice Baroque Orchestra, das sich mittlerweile als eines der führenden Ensembles Europas für Alte Musik etabliert hat. Für seine Konzerte und Opernaufführungen in Europa, Nord- und Südamerika, Japan, Korea, Taiwan und China erhielt dasOrchester von Kritikern und der Fachpresse großen Beifall.

Der italienische Organist, Cembalist und Dirigent Andrea Marcon ist einer der anerkanntesten Musiker und Spezialisten für Alte Musik. Marcon ist regelmäßiger Gastdirigent an der Oper Frankfurt und beim Festival Aix-en-Provence. 2012 debütierter er bei den Berliner Philharmonikern und 2015 beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig mit dem Freiburger Barockorchester und Concerto Köln zusammen. Mit seiner glasklaren Stimme singt Valer Sabadus in der Riege der weltbesten Countertenöre. Bereits 2009 debütierte er unter Riccardo Muti bei den Salzburger Pfi ngstfestspielen. Internationale Bekanntheit erlangte Valer Sabadus 2012 für seine herausragende Interpretation als Semira in Leonardo Vincis Oper „Artaserse“ an den Opernhäusern von Nancy, Lausanne und Köln, dem Théâtre des Champs-Elysées und dem Concertgebouw Amsterdam. Zudem feierte er große Erfolge in Antonio Vivaldis „Orlando furioso“ und in „La Calisto“ von Francesco Cavalli an der Oper Frankfurt. Valer Sabadus CountertenorAndrea Marcon LeitungKonzerteinführung: 19:20 Uhr Valer Sabadus - Coimzerzenor; Andrea Marcon - Leitung; Händel, Porpora u.a. Informationen und Karten im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650/4444.

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Schweinefraß und Kalbsfilet – kulinarischer Bibliolog vom Verlieren und Wiederfinden

Bibliolog

Pavillon der ev. Stadtkirche

Tauchen Sie ein und erleben Sie mit dem Bibliolog Neues und Erhellendes in alten biblischen Geschichten! Ob erfahren oder unerfahren mit der Bibel und dem Bibliolog – lassen Sie sich überraschen, was die Teilnehmer/-innen mit ihren unterschiedlichen Sichtweisen aus der Bibel zutage fördern! Anmeldung: bis spätestens Dienstag, 19. Mai 2020, unter 07161 9633620 bzw. info[a]keb-goeppingen.de

An diesem Abend wollen wir die bekannte Bibelstelle vom “wiedergefundenen” Sohn (Lukas 15,11–32) neu entdecken. Wir laden ein zum gemeinsamen Diskurs, zum Nachdenken, Entdecken und auch zum Genießen. Referentin: Annelene Konz, Bibliologin Kosten: € nach Selbsteinschätzung

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Türkische Geschichteninsel

Lesung

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek lädt alle zur türkischen Geschichteninsel ein.Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

Die Stadtbibliothek lädt alle zur türkischen Geschichteninsel ein.Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

ABGESAGT: Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Wanderung: Löwenpfad Spielburgrunde

Thematische Stadtführung

Hohenstaufen

Der Löwenpfad Spielburg-Runde in Hohenstaufen verbindet die wunderschöne und idyllische Spielburg mit dem Göppinger Hausberg. Begleiten Sie Stadtführer Rudi Bauer auf der 3,5 km langen, steigungsarmen Kurzwanderung und genießen Sie die eindrucksvollen Aussichten. Erfahren Sie bei dieser Gelegenheit viel Wissenswertes über den Göppinger Hausberg und das berühmte Staufergeschlecht, das in Göppingen seinen Ursprung hat.

Treffpunkt: Barbarossakirche, Hohenstaufen Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten 5 Euro pro Person

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

März und April Termin ABGESAGT: 5 Esslinger Bewegungsparcours

Sport

Ort der Vielfalt

Alle zwei Wochen dienstags begleitet Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours. Treffpunkt: An der ersten Tafel. Die Teilnahme ist kostenlos. Fragen und Infos 07161 650-5241.

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

ABGESAGT: Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 17. April 2020, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 15. Mai 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer) Freitag, 05. Juni 2020, 16 Uhr (Thilo Keierleber) Freitag, 03. Juli 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 07. August 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 18. September 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 09. Oktober 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Die Schweiz

Vortrag

Wilhelmshilfe Faurndau

Ein Vortrag über die Schweiz mit Ursel Buchter - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe FaurndauKarte anzeigen

Beckhstr. 21

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Filmriss - Eleanor & Colette

Kino

VHS-Haus

Eleanor Riese ist an paranoider Schizophrenie erkrankt, kann jedoch mit Medikamenten ein selbstständiges Leben führen. Allerdings bereiten ihr die Medikamente starke Nebenwirkungen, weswegen sie selbst über die richtige Dosierung bestimmen möchte. Weil sich ihre Ärzte jedoch weigern, ihr das zuzugestehen, sieht Eleanor keine andere Möglichkeit, als vor Gericht zu ziehen.

Sa. 6.6. 20:00, VHS, "Eleanor & Colette" Regie: Bille August , D/B 2018, ca. 115 Minuten, Mit Helena Bonham Carter, Hilary Swank, Jeffrey Tambor Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) ist an paranoider Schizophrenie erkrankt, kann jedoch mit Medikamenten ein selbstständiges Leben führen. Allerdings bereiten ihr die Medikamente starke Nebenwirkungen, weswegen sie selbst über die richtige Dosierung bestimmen möchte. Weil sich ihre Ärzte jedoch weigern, ihr das zuzugestehen, sieht Eleanor keine andere Möglichkeit, als vor Gericht zu ziehen. Sie heuert die Anwältin Colette Hughes (Hilary Swank) an und legt sich gemeinsam mit ihr mit Pharmaindustrie und Medizinern an, was einem ziemlich aussichtlosen Unterfangen gleichkommt. Doch tatsächlich schaffen es Eleanor und Colette, den Fall bis vor den obersten Gerichtshof der USA zu bringen. Unterdessen werden die ungleichen Frauen nach und nach zu Freundinnen und die exzentrische, aber charmante Eleanor sorgt dafür, dass die verkniffene Colette langsam ein wenig auftaut…

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Kinderhaus

Begleitveranstaltung

Schillerplatz, Wochenmarkt

Lernen Sie die Kinder des Kinderhauses Christ-König kennen. Sie prasentieren sich auf dem Podium des Schillerplatzes.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

ABGESAGT: Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 05 April (Margit Haas) -> ABGESAGT 03. Mai (Susanne Brzuske)07. Juni (Margit Haas)05. Juli (Maria Skaroupka)02. August (Silke Allmendinger) 06. September (Rudi Bauer)04. Oktober (Maria Skaroupka) 01. November (Bärbel Lübke)

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Tageswanderung

Wanderung

Neues Freizeitwegenetz im Kreis Göppingen: Löwenpfad Orchideenrunde. Info Armin Raff T 07161/79650.

Schwäbischer Albverein OG Göppingen

Ratsch und Tratsch vom Schloss

Thematische Stadtführung

Schlossplatz

Frieda (Claudia Liebenau-Meyer) und Marie (Margit Haas), die beiden Dienstmägde tratschen für ihr Leben gerne. Besonders die früheren hochwohlgeborenen Bewohnerinnen des Göppinger Schlosses haben es ihnen angetan. Zufällig treffen sie Babette (Susanne Brzuske), die im Schloss arbeitet und einen Schlüssel für das altehrwürdige Gebäude in der Schürzentasche dabei hat...

Frieda (Claudia Liebenau-Meyer) und Marie (Margit Haas), die beiden Dienstmägde tratschen für ihr Leben gerne. Besonders die früheren hochwohlgeborenen Bewohnerinnen des Göppinger Schlosses haben es ihnen angetan. Zufällig treffen sie Babette (Susanne Brzuske), die im Schloss arbeitet und einen Schlüssel für das altehrwürdige Gebäude in der Schürzentasche dabei hat. Jetzt steht dem Ratsch und Tratsch zu Herzoginnen und Königinnen nichts mehr im Weg. Begleiten Sie die drei Tratschtanten und erfahren Sie wahre und skandalöse Geschichten rund um das Schloss! Treffpunkt: Schlosswäldle, Stauferbrunnen Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 10 Euro pro Person

SchlossplatzKarte anzeigen

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Schulungsreihe 2020: PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Schulungsreihe

Wilhelmshilfe Göppingen

Schulungsreihe des Seniorennetzwerks Göppingen: Pflegende Angehörige. Termine siehe Beschreibung. Anmeldeschluss: 30. April 2020

Termine: Montag, 11.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Gesundheitliche Veränderungen im AlterReferentin: Dr. med. Antje Oberacker Montag, 25.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Praxistipps für den PflegealltagReferentinnen: Sabrina Kwiatkowski, Hella Spohn Montag, 08.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Pflegeversicherung - wie kann sie helfen?Referentin: Erika Clement Montag, 22.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Den Geldbeutel im Kühlschrank aber eigentlich waren es Diebe - Umgang mit demenzkranken MenschenReferentin: Astrid Kuhn Montag, 06.07.2020, 14.30 -16 Uhr: Vergiss‘ dich nicht - Selbstfürsorge für AngehörigeReferentin: Astrid Kuhn Kursbegleitung: Tina Hemminger, Seniorennetzwerk Göppingen

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Seniorennetzwerk Stadt Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
themminger@goeppingen.de 07161-650 5241

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Island

Vortrag

Wilhelmshilfe Ursenwang

Ein Vortrag mit Werner Rathmann - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe UrsenwangKarte anzeigen

Ulmenweg 8

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Filmriss - K-pax

Kino

Club Bambule

Plötzlich ist er aus dem Nichts da: Prot, hat nicht nur einen ungewöhnlichen Namen, sondern überrascht auch durch seine Resistenz gegenüber allen möglichen Medikamenten. Außerdem weiß er erstaunlich viel über Astrophysik und Religionsmystik. Er behauptet von dem Planeten K-Pax zu stammen und wird deswegen in die Psychiatrie eingewiesen.

Do. 11.6. 20:00, Club Bambule, "K-pax" Regie: Iain Softley, USA (2002) , ca. 120 Minuten, Mit Kevin Spacey, Jeff Bridges, Mary McCormack Plötzlich ist er aus dem Nichts da: Prot (Kevin Spacey) hat nicht nur einen ungewöhnlichen Namen, sondern überrascht auch durch seine Resistenz gegenüber allen möglichen Medikamenten. Außerdem weiß er erstaunlich viel über Astrophysik und Religionsmystik. Er behauptet von dem Planeten K-Pax zu stammen und wird deswegen in die Psychiatrie eingewiesen. Dort möchte Dr. Mark Powell (Jeff Bridges) Prot gerne als Spinner entlarven, während der sich schon auf die Reise zu seinem Heimatplaneten vorbereitet. Da der wunderliche neue Insasse sympathisch ist und eine überlegene Ruhe ausstrahlt, glauben die anderen Patienten seine Geschichte und konkurrieren darum, wer von ihnen in einigen Wochen mit ihm nach K-Pax reisen darf...

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

ABGESAGT: Historische Stadtführung

monatliche Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 11. April (Nathalie Finowski) --> ABGESAGT 09. Mai (Rudi Bauer) 13. Juni (Silke Allmendinger)11. Juli (Susanne Brzuske)08. August (Thilo Keierleber) 12. September (Margit Haas) 10. Oktober (Ursula Weingart-Brodbeck) 14. November (Bärbel Lübke) 12. Dezember (Rudi Bauer)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Der Tierpark ist zu Besuch

Begleitveranstaltung

Schillerplatz

Freuen Sie sich auf die Tiere im Streichelgehege des Göppinger Tierparks.

SchillerplatzKarte anzeigen

Göppinger Frauenporträts

Thematische Stadtführung

Bahnhof Göppingen

In Göppingen gibt es neuerdings elf Tafeln, auf denen Frauen porträtiert werden. Es sind Bürgerinnen dieser Stadt, die in ihrer Zeit in Politik, Kunst, Wirtschaft und im Sozialen Herausragendes geleistet haben. Begleiten Sie Claudia Liebenau-Meyer auf ihrem Stadtspaziergang zu einigen Tafeln. Dann haben Sie Gelegenheit, sich noch ausführlicher über das Leben und Wirken dieser bemerkenswerten Frauen zu informieren.

Treffpunkt: Bahnhof Göppingen, auf einer der Holzbänke Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Immer in guter Begleitung: Göppinger Ringvorlesung zur Poetik

Lesung

Stadtbibliothek

Das Publikum ist eingeladen, an fünf Montagabenden einen Blick auf die spannende Beziehung zwischen Leben und Schreiben zu werfen und auch mit den Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen.

Thomas Faupel wurde 1957 geboren. Er absolvierte eine Lehre zum Maschinenschlosser und ein Studium der Sozialpädagogik. Seit 2004 arbeitet er als freier Theaterpädagoge und gründete das Kultur-Netzwerk theaterfuereinjahr. 2008/2009 absolvierte er zur Fundierung seiner Arbeit das Kontaktstudium Theaterpädagogik an der PH Ludwigsburg. Es entstehen sowohl eigeninitiierte ehrenamtliche Produktionen, als auch pädagogische Projekte im Auftrag öffentlicher oder privater Träger. Einzelne Bearbeitungen von Theatertexten liegen als Broschüren, Bücher oder Hörspiele vor. Seit 2013 veröffentlicht er außerdem nichtkommerzielle Taschenbuchausgaben mit autobiographisch-fiktiven Erzählungen und Lyrik unter dem Label dergelbefluss und unter dem Pseudonym Hubert Janek: dergelbefluss Band I. FLUTBRÜCKEN (Erzählungen, 2013); dergelbefluss Abzweig Lyrik VOM ATEM DER MILCH (Gedichte, 2014); dergelbefluss Band II. GRAMSCHATZ (Erzählungen, 2015). Für ihn gehört die Anpassung von Theaterstücken an die Bedürfnisse seiner Produktionen und des jeweiligen Amateurensembles ebenso zur literarischen Beschäftigung mit Textmaterial wie die dazugehörige Erfindung von Subtexten zum Anlegen psychologisch stimmiger Rollenfiguren. Für seine Inszenierung von Anton Tschechows KIRSCHGARTEN mit einem inklusiven Ensemble erhielt er 2012 den Kulturpreis der Stadt Göppingen. www.theaterfuereinjahr.de; www.dergelbefluss.de

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Kulturreferat und Stadtbibliothek

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
07161 6504011

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

März und April Termin ABGESAGT: 5 Esslinger Bewegungsparcours

Sport

Ort der Vielfalt

Alle zwei Wochen dienstags begleitet Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours. Treffpunkt: An der ersten Tafel. Die Teilnahme ist kostenlos. Fragen und Infos 07161 650-5241.

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Berufsziel Lehrer/in (alle Schularten)

Infoveranstaltung

BIZ Agentur für Arbeit

Das Kultusministerium informiert über die verschiedenen Lehrämter und Lehramtsstudiengänge aller Schularten. Mit Annely Zeeb Ministerium für Kultus, Jugend und Sport.

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Nachmittagswanderung

Wanderung

Nachmittagswanderung: Lorch - Schelmenklinge - Kloster Lorch. Info Armin Raff T 07161/79650 - Rosa Dumancic T 07161/7561.

Filmriss - Shutter Island

Kino

Club Bambule

US-Marshal Teddy Daniels hat mit Chuck Aule einen neuen Partner. Die zwei Ermittler reisen nach Shutter Island, einer abgelegenen Insel vor der US-Ostküste, auf der Gewaltverbrecher einsitzen. Eine Patientin ist verschwunden, ihren Verbleib gilt es zu klären.

Do. 18.6. 20:00, Club Bambule, "Shutter Island" Regie: Martin Scorsese, USA (2009), ca. 137. Minuten, Mit Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo, Ben Kingsley US-Marshal Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) hat mit Chuck Aule (Mark Ruffalo) einen neuen Partner. Die zwei Ermittler reisen nach Shutter Island, einer abgelegenen Insel vor der US-Ostküste, auf der Gewaltverbrecher einsitzen. Eine Patientin (Emily Mortimer) ist verschwunden, ihren Verbleib gilt es zu klären. Doch als die Bundesbeamten die Anstalt erreichen, stoßen sie auf eine Mauer des Schweigens. Der ärztliche Leiter Dr. Cawley (Ben Kingsley) verweigert den Cops die Akteneinsicht und seine Mitarbeiter antworten nur widerwillig. Schnell finden Daniels und Aule heraus, dass die entflohene Patientin Hilfe bei ihrem Entkommen hatte. Irgendetwas stimmt nicht auf der Insel, da ist sich der Marshal sicher. Er vermutet, dass im Ashecliffe Hospital geheime Experimente an lebenden Patienten durchgeführt werden. Ferner macht ihm immer noch der Tod seiner geliebten Frau Dolores (Michelle Williams) zu schaffen, die in ihrem Appartement bei einem Brand erstickte…

Club BambuleKarte anzeigen

Ulrichstraße 29 Göppingen 73033

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- und Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit historischem Festumzug am Samstag in der Innenstadt und großem Vergnügungspark.

Bis zum heutigen Tag ist der Maientag einer der Höhepunkte im Festleben der Hohenstaufenstadt und konnte über die Jahre hinweg seinen historischen Ursprung behaupten. Zu seinem traditionellen Kern gehört der Festzug am Samstagmorgen, der nach dem Auftakt des "Maientagsansingen" am Freitagabend stattfindet. Die Göppinger Schulen und Vereine beleuchten dabei das aktuelle Geschehen in der Stadt aus ihrer Sicht. Dabei wird auch manches Defizit, sei es in der Schule oder in der Kommunalpolitik, auf die Schippe genommen. Ihm folgt der historische Festzug, in dem in eindrucksvollen Bildern die Geschichte des Filstals und der Hohenstaufenstadt Göppingen erzählt wird - von dem alamanischen Siedlungsgründer Geppo, über Barbarossa bis hin zu dem verheerenden Stadtbrand, dem Schlossbau und der Industrialisierung. Musikalisch begleitet wird die Darstellung von rund 20 Musikkapellen aus der Region. Danach feiert die Stadt auf dem Festgelände vor der EWS-Arena noch bis Montagabend mit aktuellen Fahrgeschäften, Süßigkeiten oder auch bei einer Maß und einem "Göckele" im Festzelt weiter. Den traditionellen Schlusspunkt setzt dann das beeindruckende Feuerwerk am Montag nach Einbruch der Dunkelheit.

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Island

Vortrag

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck Jebenhausen

Ein Vortrag mit Werner Rathmann - in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck JebenhausenKarte anzeigen

Mittenfeldstr. 47

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

13. NWZ Blasmusikfestival

Festival

Festgelände rund um die EWS Arena

Acht Musikkapellen aus dem Stauferkreis Göppingen musizieren auf zwei Bühnen im Festzelt. Mit den Jagdhornbläsern der Kreisjägervereinigung und der Trachtengruppe Dürnau – Bad Boll – Gammelshausen. Festlicher Einzug der Ehrengäste und Fassanstich durch Oberbürgermeister Guido Till.

18:00 Uhr: Acht Musikkapellen aus dem Stauferkreis Göppingen musizieren auf zwei Bühnen im Festzelt. Mit den Jagdhornbläsern der Kreisjägervereinigung und der Trachtengruppe Dürnau – Bad Boll – Gammelshausen. - Einlass ab 17 Uhr, Eintritt frei 18:30 Uhr: Festlicher Einzug der Ehrengäste und Fassanstich durch Oberbürgermeister Guido Till 20:30 Uhr: Kür der Dirndl-Königin und des Lederhosen-Prinzen - Zum sechsten Mal treten am NWZ-Blasmusik-Festival männliche und weibliche Kandidaten im Wettkampf um die Krone gegeneinander an. Es winken tolle Preise.

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

NWZ - Göppingen

Rosenstr. 24 Göppingen 73033
07161 204-0

Maientagsumzug

Fest

Innenstadt

Um 9:30 Uhr startet das Platzkonzert auf dem Marktplatz mit dem Musikverein Frohsinn Albershausen, der Musikkapelle Hohenstaufen und dem Städtischen Blasorchester Göppingen. Um 10:00 Uhr hät Oberbürgermeister Guido Till auf dem Balkon des Rathauses seine Maientagsansprache. Danach wird gemeinsam das Maientagslied "Geh aus, mein Herz, und siche Freud" gesungen. Start des Festzugs durch die Innenstadt um 10:15 Uhr.

07:00 Uhr: Turmblasen vom Rathaus und Einläuten des Maientags. 08:15 Uhr: Ökumenischer Schulgottesdienst 09:30 Uhr: Platzkonzert auf dem Marktplatz mit dem Musikverein Frohsinn Albershausen, der Musikkapelle Hohenstaufen und dem Städtischn Blasorchester Göppingen. 10:00 Uhr: Maientagsansprache durch Herrn Oberbürgermeister Guido Till auf dem Balkon des Rathauses. 10:10 Uhr: Gemeinsames Singen des Maientagslied „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ auf dem Marktplatz. 10:15 Uhr: Beginn des Festzugs durch die Göppinger Innenstadt. 13:15 Uhr: Freigabe der Kletterbäume für städtische Schulkinder der Klassenstufe 1 bis 5 auf der Südlichen Schockensee-Anlage beim Festplatz. 14:00 Uhr: Start Luftballon-Weitflug-Wettbewerb - für alle Kinder jeden Alters auf der Südlichen Schockensee-Anlage beim Festplatz Ballon- und Kartenausgabe von 13:30 bis 14 Uhr im Hof der Albert-Schweitzer-Schule 15:00 – 16:00 Uhr: Maientag – jung und sportlich - Vorführungen der Göppinger Schulen mit Musik, Tanz, Spiel und Sport in der EWS-Arena. 20:00 Uhr: Maientagsball der Tanzschule Bartholomay mit Live-Musik und faszinierendem Show-Programm in der Stadthalle

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Butzbach Musikanten

Konzert

Schloss Filseck

Im Biergarten der Schloss-Schänke auf Schloss Filseck: Die Butzbach-Musikanten und der Förderkreis Schloss Filseck lädt Sie und Ihre Freunde recht herzlich zu einem gemütlichen Nachmittag mit unterhaltsamer und fröhlicher Blasmusik in den Biergarten der Schloss-Schänke ein. Der Eintritt ist frei Um Spenden für die Musiker wird gebeten – die „Musik hat Durst“

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Treff Alleinerziehende: Der Natur auf der Spur

Treffen

SOS-Treffpunkt

Abenteuernachmittag rund um den Hohenstaufen Gemeinsam geht es Richtung Hohenstaufen. Dann wandern wir zur Spielburg und machen ein Picknick mit unserem selbst mitgebrachten Vesper und Getränk. Die Spielburg lädt ein zum Klettern und Spielen. Hinweis: Bitte an gutes Schuhwerk, Vesper und Getränke denken. Anmeldung: bis Mittwoch, 17. Juni 2020, unter 07161 96336-20 bzw. info[a]keb-goeppingen.de; Kosten : € 3,- pro Familie (keine Kinderbetreuung).

SOS-TreffpunktKarte anzeigen

Schillerstraße 18 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Schulungsreihe 2020: PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Schulungsreihe

Wilhelmshilfe Göppingen

Schulungsreihe des Seniorennetzwerks Göppingen: Pflegende Angehörige. Termine siehe Beschreibung. Anmeldeschluss: 30. April 2020

Termine: Montag, 11.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Gesundheitliche Veränderungen im AlterReferentin: Dr. med. Antje Oberacker Montag, 25.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Praxistipps für den PflegealltagReferentinnen: Sabrina Kwiatkowski, Hella Spohn Montag, 08.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Pflegeversicherung - wie kann sie helfen?Referentin: Erika Clement Montag, 22.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Den Geldbeutel im Kühlschrank aber eigentlich waren es Diebe - Umgang mit demenzkranken MenschenReferentin: Astrid Kuhn Montag, 06.07.2020, 14.30 -16 Uhr: Vergiss‘ dich nicht - Selbstfürsorge für AngehörigeReferentin: Astrid Kuhn Kursbegleitung: Tina Hemminger, Seniorennetzwerk Göppingen

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Seniorennetzwerk Stadt Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
themminger@goeppingen.de 07161-650 5241

Vortrag: Eduard Fuchs - Historiker einer menschenfeindlichen Kunst

Jüdisches Museum

Vortrag in der Reihe „Göppinger Köpfe“ Prof. Dr. Micha Brumlik, Berlin Eintritt: 5 Euro Von Walter Benjamin gelobt, doch heute weitgehend vergessen, erweist sich der 1870 in Göppingen geborene Eduard Fuchs als ein noch immer – oder immer wieder – zu entdeckender Kunsthistoriker. Freilich fällt jene Kunstform, der er sich zeitlebens gewidmet hat, nämlich die Karikatur, durchaus aus dem Rahmen üblicher Kunstgeschichte. Fuchs publizierte nicht nur ein Buch über die Juden in der Karikatur, sondern auch Werke über Sittengeschichte, über Frauen, das Kriegsgeschehen sowie die Erotik in der Karikatur. Seine wechselhafte politische Lebensgeschichte – von der SPD zur KPD zum Austritt aus der KPD –, trieb ihn, den erklärten Linken nach 1933 in die französische Emigration, wo er schliesslich 1940 starb. Seine 1921 publizierte Studie zum „Antisemitismus in der Karikatur“ könnte aktueller nicht sein.

Jüdisches MuseumKarte anzeigen

Boller Str. 82 Göppingen 73035
museen@goeppingen.de 07161 650-9955

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Mitmach-Aktion: Die 5 Esslinger

Mitmach-Aktion

Wilhelmshilfe Göppingen

Mit Claudia Roth-Nemetz kann man bei der Mitmach-Aktion die 5 Esslinger erlernen. In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Let’s dance!

Körper und Seele in Bewegung

Pavillon der ev. Stadtkirche

Im Monatsrhythmus lernen wir einzelne Tänze kennen. Wir lassen uns auf die jeweilige Musik und die dazugehörige Bewegung ein: Welches Lebensgefühl spricht daraus, was spricht mich an, was kann ich in meinen Alltag hinübernehmen? Bitte vorab anmelden über unser 07161 9616220, bzw. info[a]keb-goeppingen.de € 5,- pro Treffen

Bewegung zu Musik weckt Lebensgeister und neue Kräfte. Sie zielt direkt auf unsere innere Mitte und verbindet Körper, Geist und Seele. Musik-Genres oder bestimmte Tänze geben einen Rahmen vor, laden aber gleichzeitig ein zur Begegnung mit anderen und zur Erkundung der eigenen Individualität. Hinweis: Auch Einzelpersonen ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Die Termine können einzeln besucht werden. Bitte separate Schuhe mit sauberen, möglichst drehfreudigen Sohlen mitbringen. 04. März 2020: Internationale Tänze (Nicole Röhrig) 22. April 2020: Tänze vom Balkan (Nicole Röhrig) 27. Mai 2020: Salsa und Merengue (Daniela Schüller) 24. Juni 2020: Israelische Tänze (Nicole Röhrig) Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung und Volkshochschule.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Retterspitz - Heilmittel und ihre Wirkweisen

Vortrag

VHS-Haus

Neben dem theoretischen Teil wird Sybille Galgenmüller auch erläutern und demonstriert, wie schnell und mühelos ein hilfreicher Wickel anlegt werden kann. Anmeldung erbeten.

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

März Termin ABGESAGT: Tanztee 2020

monatliche Tanzveranstaltung

Bürgerhaus Göppingen

Immer einmal im Monat sogrt Alleinunterhalter und Entertainer Helmuth-Josef Keller für gute Stimmung. Getränke, Kaffee und Kuchen stehen zu günstigen Preisen bereit.

Jubiläumstermin: 15. Mai 2020 von 14:30-18 Uhr

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Sitztanz

Mitmach-Aktion

Wilhelmshilfe Bartenbach

Mitmach-Aktion mit Claudia Roth-Nemetz - In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen.

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Studium im öffentlichen Dienst

Infoveranstaltung

BIZ Agentur für Arbeit

Es werden verschiedene Studienmöglichkeiten im gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst vorgestellt. Auswahlverfahren, Voraussetzungen, Zulassung etc. werden erläutert. Steuerverwaltung Bachelor of Laws (LL.B) Finanzamt Göppingen Kommunalverwaltung Bachelor of Arts Public Management Landratsamt Göppingen Rentenversicherung Bachelor of Laws Deutsche Rentenversicherung Stuttgart.

BIZ Agentur für ArbeitKarte anzeigen

Mörikestraße 15 Göppingen 73033
07161 97700

Agentur für Arbeit

Mörikestr. 15 Göppingen 73033

Auf dem eigenen E-Bike durch Göppingen

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem eigenen E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights mühelos erreichen lassen.

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Kosten: 5 Euro pro Person Wichtig: Zur Stadtführung müssen sie Ihre eigenes E-Bike mitbringen.

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Ausstellungseröffnung

Günther C. Kirchberger

Schloss Filseck

Eine Ausstellung von Günther C. Kirchberger.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Meditatives Tanzen

Pavillon der ev. Stadtkirche

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, € 4,- pro Treffen

Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

Pavillon der ev. StadtkircheKarte anzeigen

Hauptstraße Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Spendenannahme Ladies Bazar des Fördervereins Blumhardt-Haus

Flohmarkt

Blumhardt-Haus

Bringen Sie Ihre gut erhaltene Damenkleidung ins Blumhardt-Haus. Wir nehmen Kleiderspenden an für den Ladies Bazar.

Am Freitag, den 09. Oktober von 16-20 Uhr und Samstag, den 10. Oktober von 10-13 Uhr 2020 findet der 4. Ladies Bazar des Fördervereins Blumhardt-Haus statt. Hierfür sammeln wir Kleiderspenden. Schauen Sie in Ihrem Schrank nach, was Ihnen zu klein oder zu groß ist, was Sie seit 3 Jahren nicht mehr getragen haben und bringen Sie diese gut erhaltenen Stücke zu uns.

Blumhardt-HausKarte anzeigen

Immanuel-Hohlbauch-Straße 24 Göppingen 73033

Förderverein Blumhardt-Haus

Spendenannahme Ladies Bazar des Fördervereins Blumhardt-Haus

Kleidersammlung

Blumhardt-Haus

Bringen Sie Ihre gut erhaltene Damenkleidung ins Blumhardt-Haus. Wir nehmen Kleiderspenden an für den Ladies Bazar.

Am Freitag, den 09. Oktober von 16-20 Uhr und Samstag, den 10. Oktober von 10-13 Uhr 2020 findet der 4. Ladies Bazar des Fördervereins Blumhardt-Haus statt. Hierfür sammeln wir Kleiderspenden. Schauen Sie in Ihrem Schrank nach, was Ihnen zu klein oder zu groß ist, was Sie seit 3 Jahren nicht mehr getragen haben und bringen Sie diese guterhaltenen Stücke zu uns.

Blumhardt-HausKarte anzeigen

Immanuel-Hohlbauch-Straße 24 Göppingen 73033

Förderverein Blumhardt-Haus

Türkische Geschichteninsel

Lesung

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek lädt alle zur türkischen Geschichteninsel ein.Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

Die Stadtbibliothek lädt alle zur türkischen Geschichteninsel ein.Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

ABGESAGT: Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Bonatz trifft Mörike

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike- Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Sie kommen ins Gespräch, finden Gemeinsamkeiten in ihrer Denkweise, spüren aber auch Gegensätze. Literatur und Architektur werden lebendig, wenn Treppenhäuser, alte Brunnen, ja sogar Fliesen zu erzählen beginnen.

Informationen und Anmeldung im ipunkt im Rathaus oder unter 07161 650-4444. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 5 Euro

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Filmriss - Nebel im August

Kino

VHS-Haus

Im Nazi-Deutschland ist Euthanasie bittere Realität – wer nicht der nationalsozialistischen Rassenideologie entspricht, wird in Heimen weggesperrt, in denen systematische Tötung an der Tagesordnung ist. So soll es auch dem 13 Jahre alten Ernst Lossa ergehen, einem Kind fahrender Händler.

Im Nazi-Deutschland ist Euthanasie bittere Realität – wer nicht der nationalsozialistischen Rassenideologie entspricht, wird in Heimen weggesperrt, in denen systematische Tötung an der Tagesordnung ist. So soll es auch dem 13 Jahre alten Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) ergehen, einem Kind fahrender Händler. Der aufgeweckte und rebellische Junge hat einige Zeit in verschiedenen Heimen verbracht, wo er schließlich als nicht erziehbar eingestuft wurde. Daraufhin landet er in einer von Dr. Walter Veithausen (Sebastian Koch) geleiteten Nervenheilanstalt, in der ihm schon wenig später klar wird, dass dort Menschen getötet werden. Als auch ihm dasselbe Schicksal wie vielen anderen Kindern droht, versucht er auszubüxen. Gemeinsam mit seiner ersten großen Liebe Nandl (Jule Hermann) plant er die Flucht… Basierend auf dem gleichnamigen Tatsachenroman von Robert Domes. Regie: Kai Wessel, D/A 2016, ca. 126 Minuten, mit Sebastian Koch, Fritzi Haberlandt, Ivo Pietzcker

VHS-HausKarte anzeigen

Mörikestraße 16 Göppingen 73033
07161 650-9705

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Günther C. Kirchberger

Ausstellung

Schloss Filseck

Ausstellung von Günther C. Kirchberger im Schloss Filseck.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211 07161 6504309

Sommerfest

Begleitveranstaltung

Schillerplatz, Wochenmarkt

Das Sommerfest der Interessensgemeinschaft Wochenmarkt steht unter dem Motto Erdbeerzeit. Lassen Sie sich von verschiedenen Aktionen inspirieren.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Jazz on Sunday Afternoon

Jazzkonzert

Schloss Filseck

Jazz on Sunday - Biergarten Schloss Filseck "Fola Dada & Friends feat Joo Kraus“ Alle Musiker sind Mitglieder der bekannten 8köpfigen Jazzformation "Jazz & More Collective". Hier nun in feiner Quintett Besetzung spielt die Band ein Programm, das auf die beiden Solisten Fola Dada und Joo Kraus zugeschnitten ist. Fola Dada ist häufig Gast bei der SWR Big Band, sie vereint in sich alles, was eine perfekte Sängerin auszeichnet: Absolute Bühnenpräsenz, eine tolle Stimme, Kreativität und Jazzfeeling und nicht zuletzt das persönliche Charisma. Mittlerweilen ist sie eine der gefragtesten Jazzsängerinnen Europas. Joo Kraus hat sich als Trompeter im Bereich Jazz/Latin/HipHop einen Namen gemacht, ein Vollblutmusiker, bekannt durch Projekte mit Helmut Hattler, mit der SWR Big Band, seine eigenen CD Produktionen wurden bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Dazu kommt das Herzstück der Band das famose Trio mit Martin Schrack (P), Veit Hübner (B) und Torsten Krill (Dr), gestandene Profimusiker, die auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit in unterschiedlichen musikalischen Projekten zurückblicken können. Das Publikum wird mit Songs aus dem Great American Songbook zu hören bekommen, darunter schöne, bekannte Standards. Dazu kommen verbogene, musikalische Juwelen, Stücke, weniger bekannt, die es verdient haben einem großen Publikum vorgestellt zu werden. Eintritt: 15 € an der Tageskasse - kein Vorverkauf. bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Staufer-Saal, DG statt Veranstalter: Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

März und April Termin ABGESAGT: 5 Esslinger Bewegungsparcours

Sport

Ort der Vielfalt

Alle zwei Wochen dienstags begleitet Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours. Treffpunkt: An der ersten Tafel. Die Teilnahme ist kostenlos. Fragen und Infos 07161 650-5241.

Ort der VielfaltKarte anzeigen

Theodor-Heuss-Platz Göppingen 73033

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Offener Treff der ComputerSpielSchule Filstal

Freizeitveranstaltung

Stadtbibliothek

Daddeln, Zocken, Gamen – wie auch immer Du es nennst – macht viel Spaß. Hast Du Lust mitzuspielen? Dann komm zum regelmäßigenGaming-Nachmittag. Wir spielen auf unterschiedlichen Konsolen, Tablets und PCs. 5. 02. 2020: Musik4. 03. 2020: Tiere1. 04. 2020: Bau Dir Deine Welt6. 05. 2020: Kooperative Spiele1. 07. 2020: Sport

Daddeln, Zocken, Gamen – wie auch immer Du es nennst – macht viel Spaß. Besser als alleine zuspielen ist es aber, gemeinsam in digitale Welten aufzubrechen, Abenteuer zu bestehen, Wettrennenauszutragen oder Rätsel zu lösen. Hast Du Lust mitzuspielen? Dann komm zum regelmäßigenGaming-Nachmittag. Wir spielen auf unterschiedlichen Konsolen, Tablets und PCs. Darüber hinausgibt es immer wieder besondere Aktionen wie Spielen mit der 3D-Brille oder Erstellen eigener Spiele.Es ist ganz einfach! 5. 02. 2020: Musik4. 03. 2020: Tiere1. 04. 2020: Bau Dir Deine Welt6. 05. 2020: Kooperative Spiele1. 07. 2020: Sport ab 8 Jahren, keine Anmeldung, keine KostenIn Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Göppingen

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

ABGESAGT: Mit dem Segway durch die Göppinger Innenstadt

Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Segway fahren macht Spaß! Geräuschlos durch die Göppinger Innenstadt rollen und bei einer historischen Stadtführung viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt erfahren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Voraussetzung ist mindestens eine Mofaprüfbescheinigung. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura, wird vom Marktplatz aus gestartet. Wer auf dem innovativen und umweltfreundlichen Segway die Stadt Göppingen erleben möchte, hat von April bis Oktober in der Regel einmal im Monat freitags die Chance dazu. Vorteil der Segway-Führungen: Auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. An allen Terminen wird eine Führungen um jeweils 16:00 Uhr angeboten. Aus Sicherheitsgründen sind max. sieben Teilnehmer pro Führung zugelassen. Die Kosten betragen 64 € pro Person. Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss eine Woche vor der Führung! Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161/650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen zu einem Wunschtermin möglich. Die Mitarbeiterinnen im ipunkt im Rathaus beraten Sie dazu gerne. Die Segway-Führungen im Überblick: Freitag, 17. April 2020, 16 Uhr (Margit Haas)Freitag, 15. Mai 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer) Freitag, 05. Juni 2020, 16 Uhr (Thilo Keierleber) Freitag, 03. Juli 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)Freitag, 07. August 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 18. September 2020, 16 Uhr (Margit Haas) Freitag, 09. Oktober 2020, 16 Uhr (Rudi Bauer)

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Combo-Meeting Open Air der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen

Open Air Konzert

Schlossplatz

Alljährliches Konzert zum Tag der Musik mit dem Harfen-Ensemble, Jazzico, Saxophon-Blues Mafia und der Lehrercombo.

SchlossplatzKarte anzeigen

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-850 07161 650-855

Kräuter aus dem Sommergarten & Kinderchor

Begleitveranstaltung

Schillerplatz, Wochenmarkt

Heute dreht sich alles rund um das Thema "Kräuter aus dem Sommergarten", organisiert von der Interessensgemeinschaft des Göppinger Wochenmarktes. Um 11:00 Uhr singt der Kinderchor unter der Leitung von Gerald Buß für alle Wochenmarktbesucher.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Lesen und Staunen. Vorlesestunde für Kinder

Vortrag

Stadtbibliothek

Lesen und Staunen! Wir geben Antworten auf viele Fragen mit Geschichten und Sachinformationen in Kinderbüchern. Im Anschluss daran werden die Inhalte in einfachen Experimenten für Kinder von 5-7 Jahren erfahrbar.

Wie entstehen Wolken und warum regnet es? Wohin verschwindet die Sonne, wenn sie untergeht? Zuwem gehört welcher Tierpopo? Warum können Vögel fliegen? Geschichten und Sachinformationen inKinderbüchern bieten vielfältige Anlässe, naturwissenschaftliche und technische Phänomenegemeinsam zu entdecken und darüber zu reden.Im Anschluss daran werden die Inhalte in einfachenExperimenten für Kinder von 5-7 Jahren erfahrbar.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

ABGESAGT: Führung auf dem Hohenstaufen

Stadtführung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen.

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen auch in diesem Frühjahr und Sommer einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Termine im Überblick: 05 April (Margit Haas) -> ABGESAGT 03. Mai (Susanne Brzuske)07. Juni (Margit Haas)05. Juli (Maria Skaroupka)02. August (Silke Allmendinger) 06. September (Rudi Bauer)04. Oktober (Maria Skaroupka) 01. November (Bärbel Lübke)

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sommerabendkonzert

Konzert

Barbarossakirche Hohenstaufen

Ab diesen Abend findet auf dem Kirchplatz in Hohenstaufen das alljährliche Sommerabendkonzert der Musikkapelle Hohenstaufen unter der Leitung von Jürgen Merkle statt. Die Musikkapelle Hohenstaufen unterhält Sie an disem Konzert mit moderner, klassicher und volkstümlicher Blasmusik. Ein Ohrenschmauß!

Beginn: 18:00 Uhr Eintritt: frei Die Musikkapelle Hohenstaufen freut sich auf sie!

Barbarossakirche HohenstaufenKarte anzeigen

Kaiserbergsteige Göppingen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037

Sommerfest im Stauferland

Fest

Schlossplatz

In Göppingen findet das Sommerfest im Stauferland wieder auf dem Schlossplatz statt. Auch in diesem Jahr wied es wieder einen tollen Mittelaltermarkt mit Handwerk, Krämereien, Musik und Getanz geben.

SchlossplatzKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

100 Jahre Chorverband Hohenstaufen

Melodien auf Schloss Filseck

Schloss Filseck

Zum Jubiläumskonzert des Chorverbandes Hohenstaufen erwarten wir ab 10:30 Uhr gemischte Chöre des Chorverbandes Hohenstaufen und ab 14:30 Kinder- und Jugendchöre. Zu diesem Musikalischen - Leckerbissen laden die Chöre und der Förderkreis Schloss Filseck Sie und Ihre Freunde recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Schulungsreihe 2020: PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Schulungsreihe

Wilhelmshilfe Göppingen

Schulungsreihe des Seniorennetzwerks Göppingen: Pflegende Angehörige. Termine siehe Beschreibung. Anmeldeschluss: 30. April 2020

Termine: Montag, 11.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Gesundheitliche Veränderungen im AlterReferentin: Dr. med. Antje Oberacker Montag, 25.05.2020, 14.30 -16 Uhr: Praxistipps für den PflegealltagReferentinnen: Sabrina Kwiatkowski, Hella Spohn Montag, 08.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Pflegeversicherung - wie kann sie helfen?Referentin: Erika Clement Montag, 22.06.2020, 14.30 -16 Uhr: Den Geldbeutel im Kühlschrank aber eigentlich waren es Diebe - Umgang mit demenzkranken MenschenReferentin: Astrid Kuhn Montag, 06.07.2020, 14.30 -16 Uhr: Vergiss‘ dich nicht - Selbstfürsorge für AngehörigeReferentin: Astrid Kuhn Kursbegleitung: Tina Hemminger, Seniorennetzwerk Göppingen

Wilhelmshilfe GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 3

Seniorennetzwerk Stadt Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
themminger@goeppingen.de 07161-650 5241

ABGESAGT: Offenes Singen (bis 19.04.)

Gemeinsames Singen

Bürgerhaus Göppingen

Sie haben Freude am gemeinsamen Singen und genießen das Zusammensein mit anderen Menschen? Dann kommen sie einfach vorbei! Das Offene Singen findet jeden Dienstag von 14:30-16:00 Uhr statt. Musikalische Leitung: Heide Frieß. Eintritt ist frei und keine Anmeldung erforderlich.

Bürgerhaus GöppingenKarte anzeigen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
THemminger@goeppingen.de 07161 650-5241

Bürgerhaus Göppingen

Kirchstraße 11 Göppingen 73033
07161 650-5240

Vernissage: Ausstellung, Achim Kölmel, Weilheim

Vernissage

Schloss Filseck

Vernissage im Leutrum-Saal auf Schloss Filseck. Die Ausstellung ist vom 10.07.2020 bis 06.09.2020 geöffnet und kann täglich von 10:00 -17:00 Uhr kostenlos besichtigt werden. Die Ausstellung finden Sie im Gang, 1. OG.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

ABGESAGT: Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Taucht ab in die Welt der Geschichten und Bücher. Unsere Vorlesepaten werden Euch spannende und lustige Geschichten vorlesen und erzählen. Bringt gute Laune mit und seid ganz Ohr.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

ABGESAGT: Historische Stadtführung

monatliche Stadtführung

Innenstadt

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern durch die Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt.

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken - für Einheimische wie für Gäste. Daher werden regelmäßig Stadtführungen angeboten. Wer sich auf Entdeckungstour begibt, erfährt Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt: ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Termine im Überblick: 11. April (Nathalie Finowski) --> ABGESAGT 09. Mai (Rudi Bauer) 13. Juni (Silke Allmendinger)11. Juli (Susanne Brzuske)08. August (Thilo Keierleber) 12. September (Margit Haas) 10. Oktober (Ursula Weingart-Brodbeck) 14. November (Bärbel Lübke) 12. Dezember (Rudi Bauer)

InnenstadtKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Besuch aus dem Tierpark

Begleitveranstaltung

Schillerplatz, Wochenmarkt

Lernen Sie einige Tiere des Göppinger Tierparks kennen, die heute im Streichelgehege für Sie da sind.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Göppinger FEZ

Flohmarkt

Innenstadt

Am zweiten Juliwochenende findet traditionell zwischen Rathaus, Spitalplatz und Kreissparkassengebäude der legendäre Flohmarkt FEZ statt.

Vielerlei Jugendvereine haben hier die Gelegenheit sich näher vorzustellen. Auf der Bühne auf dem Marktplatz haben Sie die Möglichkeit ein tolles Programm zu genießen.

InnenstadtKarte anzeigen

Stadtjugendring Göppingen e.V.

Dürerstraße 21 Göppingen 73033

Kinderfest Maitis

Fest

An diesem Wochenende findet das Kinderfest im Stadtbezirk Maitis statt.

Frühschoppen mit der Musikkapelle Hohenstaufen

Konzert

Schloss Filseck

Stimmungsvolle Blasmusik im Biergarten der Schloss-Schänke Frühschoppenkonzert des Musikverein Hohenstaufen. Freier Eintritt um Spenden werden gebeten.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Sommernachtskonzert mit dem Göppinger Kammerchor

Sommernachtskonzert

Oberhofenkirche

Mit Freude durch das Jahr Motetten und Lieder von J.S. Bach, Schein, Mendelssohn und Elgar Der Göppinger Kammerchor musiziert eine abwechslungsreiche Mischung aus geistlichen und weltlichen Werken unter der Leitung seines neuen Dirigenten Leonard Hölldampf aus Stuttgart.