< zurück zur Übersicht
Do 26. Mai
  |  11:00–23:00 Uhr

Staufer Spektakel

Mittelaltermarkt

Stauferpark Göppingen

Jedes Jahr um Christi Himmelfahrt wird am und im Stauferwald / Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs-Spectakulum mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert - mit großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Rittern zu Pferde und viel Musik und Akrobatik, sowie Feuershows und Kinderprogramm.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg
Fr 27. Mai bis Mi 1. Juni
  | 

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- & Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit Walking Acts und Platzkonzerten in der Göppinger Innenstadt und großem Vergnügungspark und Festzelt auf dem Gelände der EWS Arena.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg
Sa 28. Mai
  |  14:00–17:00 Uhr

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

So 29. Mai
  |  11:00 Uhr

Auf den Spuren des Göppinger Maientags

Maientags-Führungen

Oberhofenkirche

Auch in diesem Jahr soll es passend zum Maientag wieder eine Maientags-Führung am Sonntag 29. Mai um 11:00 Uhr geben. Die spezielle Maientags-Führung wird das traditionsreiche Dank- und Friedensfest in den Mittelpunkt stellen. 

Sa 11. Juni
  |  10:30–12:00 Uhr

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

So 12. Juni
  |  14:00 Uhr

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 18. Juni
  |  13:00–14:30 Uhr

Sehenswertes abseits des Stadtkerns

Thematische Führung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Gehen Sie mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck auf einen Rundgang durch die Straßen vor den Toren der früheren Altstadt, entdecken Sie repräsentative Gebäude aus der Gründerzeit mit ihren Erkern und Giebeln, die bauliche Schmuckwerke sind.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 24. Juni
  |  16:00–18:00 Uhr

Auf dem eigenen E-Bike durch Göppingen

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem eigenen E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights mühelos erreichen lassen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 25. Juni
  |  14:30–16:00 Uhr

Anno 1688 - als die Göppinger Weiber einen Stuttgarter Regierungsbeamten das fürchten lehrten

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Im Jahre Anno Domini 1688 zogen plündernde französische Truppen durchs Land. Ihr nächstes Ziel würde Göppingen sein. Würde Göppingen auch dem Raub und Plünderungen ausgesetzt sein ? Nun traten die wehrhaften Göppinger in Aktion… Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 1. Juli
  |  18:00–19:30 Uhr

„Nicht öffnen bevor der Zug hält“ – Geschichte des Göppinger Bahnhofs

Thematische Stadtführung

Bahnhof Göppingen

Erleben Sie mit Stadtführerin Maria Skaroupka-Liesche die spannende Geschichte und Geschichten des Göppinger Bahnhofs auf informative und humorvolle Weise! Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Sa 2. Juli
  |  10:00–22:00 Uhr

Landes-Musik-Festival Baden-Württemberg

Musik-Festival

Innenstadt

Die Stadt Göppingen richtet anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen am 02. Juli 2022 das 24. Landes-Musik-Festival Baden-Württemberg unter dem Motto „Klingende Vielfalt“ aus.

Sa 2. Juli
  |  14:30–16:00 Uhr

Brunnen-Führung

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Vor über 600 Jahren wurde der „Swalbronnen“ in Göppingen erstmals urkundlich erwähnt - seither gibt es viele Brunnen in und um Göppingen. Führung über die Brunnen-Geschichte in Göppingen mit Stadtführerin Maria Skaroupka-Liesche.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

So 3. Juli
  |  11:00–16:00 Uhr

Most und Meet - Mostwandern im Göppinger Streuobstparadies

Mostwandern

Wanderparkplatz am Oberholz

Blühende Wiesen, mächtige Bäume, erfrischender Most, prickelnder Secco und allerlei Köstlichkeiten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies.

Sa 16. Juli
  |  14:00–16:00 Uhr

Wanderung: Löwenpfad Spielburgrunde

Thematische Stadtführung

Barbarossakirche Hohenstaufen

Der Löwenpfad Spielburg-Runde in Hohenstaufen verbindet die wunderschöne und idyllische Spielburg mit dem Göppinger Hausberg. Genießen Sie bei der 3,5 km langen, steigungsarmen Kurzwanderung die eindrucksvollen Aussichten. Erfahren Sie bei dieser Gelegenheit viel Wissenswertes über den Göppinger Hausberg. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 22. Juli
  |  19:30–21:30 Uhr

Abendlicher Stadtrundgang - mit diversen Göppinger Geschichten

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Passend zur Einstimmung auf das Wochenende kommen Sie mit auf eine unterhaltsame Tour durch die Stadt gespickt mit historischen Geschichten und Aktuellem! Zum Abschluss erwartet Sie ein Cocktail, je nach Wahl selbstverständlich auch alkoholfrei. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 23. Juli
  |  14:30–16:00

Oberhofen und die Kunst - vom Mittelalter in die Moderne

Thematische Führung

Oberhofenkirche

Wertvolle Kunst schmückt die Oberhofenkirche – im Innern wie auch auf dem Alten Friedhof oder in den sie umgebenden Mörike-Anlagen. Stadtführerin Margit Haas wird Ihnen die besonderen Kunstwerke vorstellen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Mi 27. Juli
  |  18:00–19:30 Uhr

Rund ums Reusch

Thematische Stadtführung

EWS Arena

Das Reusch war nach 1900 eines der ersten kommunal geförderten Wohngebiete in Württemberg. Bei der Führung erfahren sie viel Wissenswertes über das Schockensee-Gelände, die Albert-Schweitzer-Schule und die Reusch-Kirche.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Do 28. Juli
  |  18:00–19:30 Uhr

Umwege zu Kunst und Kultur

Thematische Stadtführung

ipunkt im Rathaus

Ein berühmtes Zitat lautet: „Umwege erweitern den Horizont“. Getreu diesen Worten entdecken wir auf kleinen Umwegen kulturelle undkünstlerische Kleinodien bei einer Stadtführung durch die Hohenstaufenstadt. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg
Fr 29. Juli bis Sa 30. Juli
  | 

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680205/full.jpg
Do 4. Aug
  |  18:00–19:30 Uhr

Die ungleichen Schwestern - Die Faurndauer Kirchen

Thematische Stadtführung

Stiftskirche Faurndau

Die spätromanische Stiftskirche zählt zu den Kostbarkeiten Schwabens. Die 1961 geweihte Pfarrkirche zur Hl. Familie wurde durch den Breisachen Künstler Helmut Lutz aufregend und anspruchsvoll ausgestattet. Erleben Sie mit Stadtführerin Margit Haas den Spannungsbogen der so ganz unterschiedlichen künstlerischen Ausstattung. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg
So 7. Aug
  |  11:00–18:00 Uhr

SPIEL MIT: 6. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Familienfest

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr gibt es für Daheimgebliebene Familien am zweiten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können. 

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523133680213/full.jpg
Do 11. Aug
  |  18:00–19:30

Jüdischer Friedhof Göppingen

Thematische Führung

Haupteingang Friedhof, Hohenstaufenstraße

 Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts an der Hohenstaufenstraße ein neuer Friedhof angelegt worden war, erhielt er eine Jüdische Abteilung. Zahlreiche Gräber erinnern an Menschen, die die Stadt teilweise nachhaltig geprägt haben. Erinnert wird aber auch an Menschen, die einem Unrechtsregime zum Opfer fielen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Di 16. Aug
  |  14:00

Sommerliche Platzverführung

Sommer der VerFührungen

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Kommen Sie mit auf diesen Rundgang und hören sie Geschichte und Geschichten zu den Göppinger Plätzen!  Mit Stadtführerin Susanne Brzuske. 

Mi 17. Aug
  |  18:00–19:30 Uhr

Interessantes entlang der Haupt- und Poststraße

Thematische Führung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Begeben Sie sich mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck auf einen Streifzug entlang der Hauptstraße, die in die Poststraße übergeht. Vielleicht schwelgen Sie selber in alten Erinnerungen bei diesem kurzweiligen Spaziergang oder Sie erfahren Neues, Interessantes über das frühere Geschehen in Göppingen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 19. Aug
  |  15:30–18:30 Uhr

Fahrradtour: Vier starke Frauen

Thematische Führung

Schickhardt-Brunnen am Christophsbad

Sie waren sozial engagiert, politisch aktiv, standen als Unternehmerinnen ihre „frau“, waren ihren Männern wertvolle Partnerinnen. An elf dieser Frauen erinnert ein Erinnerungsweg in Göppingen und den Stadtbezirken. Claudia-Liebenau-Meyer hat die Biografien dieser starken Frauen recherchiert und lädt zu einer Radtour zu einigen von ihnen ein. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Di 23. Aug
  |  18:00–20:00 Uhr

Oberhofen - Kirche - Kapelle -Friedhof

Thematische Führung

Oberhofenkirche

Der alte „Kirchhof“ rund um die Oberhofenkirche übt mit seinen Bäumen und den der Zeit überlassenen Grabstellen einen ganz besonderen Zauber aus, ist Ruhepunkt für Viele. Kirche, Kapelle und Friedhof waren und sind fest verankert, sind lebendige Zeugnisse bürgerschaftlichen Lebens.   Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Do 25. Aug
  |  18:00–19:30 Uhr

„Göppingen brennt!“ - Führung zum 240ten Jahrestag

Thematische Stadtführung

ipunkt im Rathaus

Am Abend des 25. August 1782 legte ein durch Blitzschlag ausgelöster Brand das mittelalterliche Göppingen in Schutt und Asche. Nur einige herrschaftliche Gebäude und wenige an der Stadtmauer gelegene Bürgerhäuser blieben verschont. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 27. Aug
  |  14:30–16:00 Uhr

Die Frauen der Staufer

Thematische Führung

Stauferstele, Berggipfel

Anläßlich des 813. Todestages der Irene von Byzanz ( gestorben 1208 auf dem Hohenstaufen / Grablege KLoster Lorch ) wollen wir auch auf die anderen Frauen der Staufer einen Blick werfen.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Do 1. Sept
  |  18:00–19:30 Uhr

Vom Pulmonet zum Rathenau-Platz

Thematische Führung

Ecke Östliche Ringstraße/ Österbachstraße

Die Östliche Ringstraße - Links und rechts reihen sich einige besondere Bauten – von der früheren Fabrik Pulmonet über die Stadthalle und den Bonatz-Bau Mörike-Gymnasium vorbei an beeindruckender Jugendstilarchitektur bis zu dem Platz, der an den bedeutenden Industriellen, Autor und Politiker Walther Rathenau erinnert. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

So 4. Sept
  |  10:30–12:00 Uhr

Die ehemaligen jüdischen Siedlungsspuren in Gp-Jebenhausen

Thematische Führung

EDEKA Markt Jebenhausen

Begleiten Sie Stadtführerin Margit Haas bei ihrem Gang durch die ehemalige jüdische Siedlung Jebenhausen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg
Fr 9. Sept bis So 11. Sept
  | 

37. Göppinger Stadtfest

Fest

Innenstadt

Immer am zweiten Wochenende im September findet das Göppinger Stadtfest statt. Göppinger Vereine, Organisationen sowie im Festgebiet ansässige Gastronomen bieten zwischen Hauptstraße, Pflegstraße, Schlossstraße und Burgstraße sowie auf Plätzen im Göppinger Zentrum und den anliegenden Straßen an zahlreichen Ständen interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/523092878504/full.jpg
Mi 14. Sept
  |  14:30–16:00 Uhr

Auf den Spuren der Nachhaltigkeit

Thematische Führung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Eine spezielle Stadtführung mit Nachhaltigkeitsguide Maria Skaroupka-Liesche bietet - anstelle bekannter Sehenswürdigkeiten – ideale Möglichkeiten, Zusammenhänge in komplexen Themen zu diskutieren und Impulse für den Alltag zu setzen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 16. Sept
  |  17:00–19:00

Kulinarische Führung

Führung

ipunkt im Rathaus

Erleben Sie spannende Geschichte auf informative und kulinarische Weise! Auf unserer Tour erwarten sie mehrere kulinarische Stationen. Dort wird es für Sie verschiedene regionale, schwäbische und zugereiste Kostproben geben. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 17. Sept
  |  14:30–16:00 Uhr

Bonatz trifft Mörike

Thematische Führung

Mörike Gymnasium Göppingen

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike- Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Begleiten Sie Stadtführerin Maria Skaroupka auf Ihrem Rundgang rund um das Mörike-Gymnasium und Bonatz.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 24. Sept
  |  14:30–16:00 Uhr

Spurensuche Märklin

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Frühere Produktionsorte der vor über 150 Jahren gegründeten Firma Märklin werden aufgesucht. Im Anschluss Besichtigung der ehemaligen Märklin-Villa einschließlich des Bade-Pavillons mit Oskar-Schlemmer-Wandgemälde. Begleiten sie Gästeführer Roland Gaugele bei dieser interessanten Stadtführung über die Firma Märklin.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 30. Sept
  |  17:00–19:00 Uhr

Auf den Spuren der Göppinger Traditionsunternehmen

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Erfahren Sie spannende Details über die Göppinger Geschäfte, die teilweise bereits seit 1880 im Familienbesitz sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit einigen Geschäftsinhabern auch selbst zu sprechen.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

So 2. Okt
  |  13:00–18:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Fest

Innenstadt

Zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen die City-Händler ihre Türen mit frühlingsfrischen Überraschungen und Angeboten für die ganze Familie.

Mi 2. Nov
  |  18:30–20:00 Uhr

Göppingen bei Nacht

Thematische Stadtführungen

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Eine Stadtführung in einem anderen Licht erscheinen zu lassen und die Göppinger Innenstadt auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen, ist das Ziel bei diesem nächtlichen Rundgang. Historische Gebäude, dunkle unbekannte Ecken oder auch der hell erleuchtete Marktplatz stehen wie viele weitere Gebäude und Plätze im Zeichen der Nachtführung. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 5. Nov
  |  14:30–16:00 Uhr

Familienführungen

Führung für Groß und Klein

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem unterhaltsamen Spaziergang mit Herr Konrad Maus von Flatter erkunden wir bekannte und unerforschte Plätze; hören dazu alte und neue Geschichten und erfahren Wissenswertes, aber auch Kurioses über die Bewohner und ihre Stadt. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

So 6. Nov
  |  20:07 Uhr

OTTO - Live!

Comedy

EWS Arena

Wer OTTO vorher noch einmal LIVE und im Original sehen möchte, sollte die Gelegenheit also nutzen – die neue Tournee gastiert am 14.10.2021 auch in Göppingen.

Do 24. Nov bis So 27. Nov
  | 

Film Festival Göppingen

Staufen-Movieplex Göppingen

Sa 26. Nov
  |  14:30–16:00 Uhr

Die Göppinger Stadtkirche

Thematische Führung

Stadtkirche Göppingen

Erfahren Sie Wissenswertes über die Göppinger Stadtkirche. Nicht nur Architekturliebhaber kommen bei dieser Führung auf ihre Kosten. Die Stadtführerin Margit Haas macht ebenfalls einen interessanten Abstecher in die Kunstgeschichte. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Fr 2. Dez
  |  17:00–18:30 Uhr

Klassizistische Stadt im weihnachtlichen Lichterglanz

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Die stimmungsvolle Atmosphäre der weihnachtlich beleuchteten Innenstadt auf sich wirken lassen, dazu historische und aktuelle Infos über unsere klassizistische Altstadt – das erwartet Sie auf diesem Adventsspaziergang mit Susanne Brzuske rund um den Göppinger Marktplatz!  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Di 27. Dez
  |  16:00–17:30 Uhr

Rauhnächte - Führungen

Thematische Führung

Ausstellung Die Staufer am Hohenstaufen

Geheimnisvolle Rauhnächte oder "die Zeit zwischen den Jahren", während wir den dunklen Weg hinauf zum Berggipfel gehen erzählen wir Ihnen aus den Mythen und Sagen, und Legenden die sich in den "12 heiligen Nächten" einst zugetragen haben, aber auch heute noch zu spüren sind. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sa 7. Jan
  | 

13. Göppinger Nachtnarrensprung

Faschingsumzug

Innenstadt

Jährlich, immer Samstags nach Dreikönige, findet in der Göppinger Innenstadt der Nachtnarrensprung statt, der sich vom Schlossplatz Richtung Marktplatz schlängelt und im Anschluss die große Narrenparty im beheizten Festzelt steigt.

/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg/data/web/1/000/115/935/455375/htdocs/wp-content/bildupload/pool/5216079/full.jpg

Sprechende Bilder. Graphic Novel & Comic

Ausstellung Kunsthalle Göppingen, Halle unten

Kunsthalle Göppingen

Sprechende Bilder. Graphic Novel & Comic ist eine Gruppenausstellung an der 12 Künstler*innen beteiligt sind. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Comiczeichner*innen-Szene aus dem deutschsprachigen Raum. Der Fokus liegt auf Zeichner*innen, die in der deutschen Szene seit einigen Jahren eine zunehmend wichtige Rolle spielen.

Gezeigt werden mehr als 50 Werke von 12 Künstler*innen: Kati Szilágyi, Duo Sourati (Christina Laube und Mehrdad Zaeri) Josephine Wolff, Katharina Kulenkampff, Larissa Bertonasco, Max Haslauer, marialuisa, Sheree Domingo, Rahel Süßkind, Ruohan Wang, Jul Gordon, Stephanie Leinhos. Zu sehen sind Arbeiten aus unterschiedlichen Genres, Zeichenstile und Strömungen sind in der Ausstellung vertreten, was sie eint ist die Vielseitigkeit und Innovation der Künstler*innen. Neben Originalzeichnungen gibt die Ausstellung Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Künstler*innen: große Wandzeichnungen (Stefanie Leinhos), Scherenschnitte (Kati Szilagy), Collagen (Katharina Kulenkampff), textile Arbeiten (Jul Gordon) oder begehbare Comicpanels (Duo Sourati und Josephine Wolff) sind zu sehen. Dabei spielen Entwicklungsstufen und Skizzen eine wesentliche Rolle. Viele der Künstler*innen sehen sich nicht als reine Comiczeichner*innen –die Grenze zur Kunst ist fließend – wie z.B. bei marialuisa, Larissa Bertonasco oder Jul Gordon. In ihrem Facettenreichtum verbinden sie verschiedene Ausdrucksstrategien der bildenden Kunst. Eine gut sortierte Leseecke, die in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Göppingen entstanden ist, lädt zur vertieften Beschäftigung mit den präsentierten Arbeiten und darüber hinaus ein. Zentrales Vermittlungselement der Ausstellung ist ein Soundtrack, der gemeinsam mit den Kunstvermittler*innen der Kunsthalle Göppingen und den Musiker*innen der Band BRTHR entwickelt wurde. Der Soundtrack eröffnet den Besucher*innen der Ausstellung eine zusätzliche Erfahrungsebene – sie werden eingeladen, die Ausstellung als Möglichkeitsraum zu sehen und zu erfahren. Umgeben von den künstlerischen Arbeiten regen unterschiedliche Stationen (Bühne, Workshop-Space für Drucktechniken) sowie verschiedene Veranstaltungsformate innerhalb der Laufzeit der Ausstellung (Popup-Kino, Spoken-Word, DJ-Sets) zum Mitmachen an. Der Soundtrack wird durch unterschiedlich positionierte Lautsprecher in der gesamten Ausstellung zu hören sein. Er bietet einen akustischen Zugang zu den ausgestellten Arbeiten und ermöglicht den Besucher*innen ein sinnliches Erleben, Verweilen und Wandeln. Die Ausstellung strebt eine Brücke zum Außenraum an: Einerseits direkt am Gebäude neben der Kunsthalle, dort wird Ruohan Wang eine Fassadenbespielung in Form von bedruckten Bannern vornehmen und Max Haslauer wird im öffentlichen Raum der Stadt Göppingen ein Schaufenster mit Plakaten bespielen. Das Duo Sourati (Christina Laube und Mehrdad Zaeri) reagieren auf die aktuelle Situation in der Ukraine mit ihrer grafischen Rauminstallation „Dedicated to Tati“. Ihre Kiewer Freundin Tatiana hält sie mit Textnachrichten seit den ersten Stunden der russischen Invasion auf dem Laufenden. Ihre manchmal verzweifelten aber auch mutigen Worte und Gedanken zitieren das Duo in ihrer künstlerischen Arbeit.  Christina Laube und Mehrdad Zaeri haben diese Arbeit eigens für den Ausstellungsraum C1 (see one) in der Kunsthalle Göppingen entwickelt.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211

Ausstellung "Teufelsfinger, Amulett und Fatschenkind. Objekte des Volksglaubens"

Museum im Storchen

Auch in unserer modernen und aufgeklärten Zeit vertrauen viele Menschen ihren Glücksbringern, tragen Amulette, fürchten sich vor Freitag dem Dreizehnten oder hoffen, dass bei einem „Toi-Toi-Toi“ und Klopfen auf Holz nichts schief gehen kann. Schon aus der Steinzeit sind bearbeitete Steine bekannt, die mit einem Kult verbunden oder mit Bedeutung aufgeladen waren. Höhlenbärenzähne als Anhänger könnten dem Träger Kraft gegeben haben, sie zeigten den Mitmenschen aber auch an, dass hier ein erfolgreicher Jäger vor ihnen stand. Im Christentum sind Segenssprüche, Devotionalien wie Wallfahrtsmedaillen, Reliquien, Kreuze oder Heiligenbilder Ausdruck vertrauensvoller Frömmigkeit. Sie dienten den Menschen zur Vergewisserung und Erinnerung an ihren christlichen Glauben, um den von Not und Krankheit geprägten Alltag zu bewältigen. Im bayerisch-österreichischen Raum haben sich viele dieser symbolhaften Zeugnisse im Herrgottswinkel in der guten Stube, in Votivbildern in Kirchen und als Amulette an Charivari- und Fraisketten erhalten. Für die evangelische Glaubenswelt bezeugen Bildnisse von den Festtagen im Lebensgang die starke Verbundenheit der Menschen mit Gott. Bis ins 20. Jahrhundert waren im Volksglauben und in der Volksmedizin viele Steine, Versteinerungen, Medaillen, Bildnisse und Naturalien als unheilabwehrende oder auch glücksbringende Amulette oder als Medizin in Gebrauch. Die Ausstellung zeigt Steine und Fossilien als Zauber-, Heil- und Amulettsteine aus der Sammlung Anton Hegele, Göppingen.Die Zeugnisse religiöser Volkskunst stammen vom langjährigen Museumsmitarbeiter Jürgen Kettenmann, Göppingen.  Die steinzeitlichen Replikate schuf Winfried Poldrack, Salach.   Die geplanten Begleitveranstaltungen werden auf der Homepage des Museums veröffentlicht: https://www.goeppingen.de/start/Kultur/veranstaltungen.html

Museum im StorchenKarte anzeigen

Wühlestraße 36 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9930

Stadt Göppingen - Archiv und Museen

Schlossstraße 14 Göppingen 73033
museen@goeppingen.de 07161 650-9911 07161 650-9909

Tina Hage. Universal Pattern

Ausstellung Kunsthalle Göppingen, Halle oben

Kunsthalle Göppingen

Tina Hage greift in ihren digitalen Collagen auf vorgefundenes Bildmaterial zurück und verwendet Motive aus fotojournalistischen Darstellungen und der Kunstgeschichte als Ausgangmaterial. Sie hinterfragt in ihren Werken gesellschaftliche Strukturen, politische und soziale Verhältnisse und Machtgefüge. Das Individuum in der großen Menge der Gesellschaft ist dabei ein zentrales Thema sowie scheinbar festgelegte Rollenbilder und Codes, die Richtlinien vorgeben.

Tina Hage greift in ihren digitalen Collagen auf vorgefundenes Bildmaterial zurück und verwendet Motive aus fotojournalistischen Darstellungen und der Kunstgeschichte als Ausgangmaterial. Sie hinterfragt in ihren Werken gesellschaftliche Strukturen, politische und soziale Verhältnisse und Machtgefüge. Das Individuum in der großen Menge der Gesellschaft ist dabei ein zentrales Thema sowie scheinbar festgelegte Rollenbilder und Codes, die Richtlinien vorgeben. Tina Hage stellt die vorhandenen Motive nach und schlüpft in die verschiedenen Rollen eines Bildes. In einem vielschichtigen Arbeitsprozess, in dem die Künstlerin mit Kostümen und Requisiten experimentiert und sich in verschiedenen Haltungen und Gesten fotografiert,  verändert Tina Hage das vorhandene Bildmaterial und schafft dadurch neue eindrückliche Bilder. Durch ihre Reenactments, ihr Hineinversetzen in nachgestellte Umstände, lässt sie neu auf menschliche Verhaltensweisen und Interaktionen blicken und stellt diese dadurch in Frage. Die Einzelausstellung Universal Pattern in der Kunsthalle Göppingen gibt einen umfassenden Einblick das künstlerische Schaffen Tina Hages. Tina Hage wurde in Port-au-Prince, Haiti geboren. Sie studierte u.a. Audiovisuelle Medien an der Kunsthochschule Köln und am Goldsmith College, London. Sie lebt und arbeitet in München.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211

DIE 14 Nothelfer

Ausstellung

MuSeele Göppingen

In vielen Kirchen sind Darstellungen der Nothelfer erhalten. Unsere Ausstellung erzählt aus dem Leben und Wirken der Nothelfer und geht auf ihre Legenden ein. Dabei wird auch die Gegen-wart nicht ausgeklammert. Die Ausstellung besteht aus acht Triptychen und fünf Vitrinen, die in der Kapelle und den Klinikfluren zu entdecken sind.

Passend zur Ausstellung gibt es am Freitag 01.07.2022 ab 9:00 Uhr eine Tagung zum Thema "Religion und Psychiatrie - Seelsorge hoch zwei",  ebenfalls im Christophsbad Göppingen. Die Nothelfer, meist Märtyrer, überlebten Kämpfe mit Drachen, Bäder im kochenden Öl und konnten von ihren Gegnern meist nur durch Enthauptung gestoppt werden. Diese Legenden sind heutigen Fantasy-Geschichten nicht unähnlich, sie imponieren mit Nervenkitzel und Horror. Frühere Heilige sind heute Sportler, Popstars oder Filmschauspieler. Je heldenhafter ihre Geschichte, desto mehr traut man ihnen zu. Die Heiligenverehrung war ein zentraler Bestandteil der Lebensbewältigung: Schutz vor schlechtem Wetter, um eine gute Ernte oder Heilung von einer Krankheit. Letzteres war eine lebensverlängernde Maßnahme, denn an jeder Ecke lauerten Scharlatane und Kurpfuscher. Berufsgruppen und Stände haben Nothelfer als Schutzpatrone, heute noch rufen Kraftfahrer den Heiligen Christophorus und Bergleute die Heilige Barbara an. Ansonsten haben Institutionen die Rolle übernommen: die Seelsorge, das Krankenhaus, die Hospizbewegung, und ein riesiger Markt zweifelhafter, aber heilsversprechender Gesundheitsprodukte. In den Kliniken des Christophsbad haben wir auch den Anspruch, Nöte der Menschen zu lindern. Wissenschaftlich basierte Therapien sollen helfen. Dabei haben Rituale und esoterische Denkhaltungen bei Personal und Klientel eine oft unbedachte Bedeutung. Wie sehr sind wir durch Aberglaube, Placebo und Magie beeinflusst? Wie können wir heilsame Spiritualität fördern? Auch diesen Themen spüren wir in Ausstellung und Tagung nach.

MuSeele GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Straße 6-28 Göppingen 73035
museele@museele.de 07161 601-712

MuSeele e.V.

Di 3. Mai bis Mi 29. Juni
  |  Öffnungszeiten des Rathauses
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Ausstellung Klosterneuburger Künstler

Klosterneuburger Künstler & 50 Jahre Städtepartnerschaft

Rathaus Göppingen

Ausstellung Klosterneuburger Künstler & 50 Jahre Städtepartnerschaft

Rathaus GöppingenKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
07161 650-0

Galerie Stauferland

Pfarrgasse 5 Göppingen 73037
Fr 20. Mai bis So 3. Juli
  |  19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Vernissage und Ausstellung Andrea Eisenhut

Ausstellung

Schloss Filseck

Vernissage und Ausstellung mit Bildern von Andrea Eisenhut aus Holzmaden. Die Vernissage findet am Freitag den 20. Mai statt. Die Ausstellung finden sie täglich von 10-17 Uhr im 1.OG.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln. Am Sonntag den 03. Juli endet die Ausstellung

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Future & Art / Berufsorientierung

Veranstaltung in der Kunsthalle Göppingen

Kunsthalle Göppingen

Interessiert, aber noch unsicher, wo es mal hingehen soll, im Leben?

Interessiert, aber noch unsicher, wo es mal hingehen soll, im Leben? Du könntest Dir vorstellen, später mal einen kreativen Beruf zu haben, weißt aber nicht genau, was das bedeutet oder sein könnte? Dann komm am Dienstag, 24. Mai 2022 zur Future & Art in die Kunsthalle Göppingen und lass dich inspirieren! Du weißt vielleicht auch schon, was du machen möchtest, aber Du bist Dir noch unsicher? Dann tausch dich mit Berufstätigen aus und erfahre mehr.

Kunsthalle GöppingenKarte anzeigen

Marstallstraße 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/ 650 4211

Kunsthalle Göppingen

Marstallstr. 55 Göppingen 73033
kunsthalle@goeppingen.de 07161/650 4211

Diospi Suyana – Ein Missionskrankenhaus und eine Schule für die Quechuas in Peru

Waldeckkirche

Waldeckkirche Göppingen. – Die Waldeckgemeinde, Keplerstraße 17, lädt am 24. Mai 2022 um 19 Uhr zu einer digitalen Präsentation ein über die Geschichte des Missionshospitals Diospi Suyana in den Anden Perus. Die Nachfahren der Inkas werden ausgebeutet und wie Menschen dritter Klasse behandelt und leben zum größten Teil im so genannten „Armenhaus“ Perus, Apurímac.

Waldeckkirche Göppingen. – Die Waldeckgemeinde, Keplerstraße 17, lädt am 24. Mai 2022 um 19 Uhr zu einer digitalen Präsentation ein über die Geschichte des Missionshospitals Diospi Suyana in den Anden Perus. Die Nachfahren der Inkas werden ausgebeutet und wie Menschen dritter Klasse behandelt und leben zum größten Teil im so genannten „Armenhaus“ Perus, Apurímac. Viele Kinder sterben bereits im Säuglingsalter. Nicht nur aus Mangel an Ärzten, denn auf 10.000 Menschen kommen gerade mal vier Mediziner. Sie können sich oft nicht einmal die Fahrt zum Krankenhaus in die nächste Stadt, geschweige denn die Behandlung leisten. Das Wiesbadener Ärzte-Ehepaar Klaus-Dieter und Martina John hat mit dem Verein Diospi Suyana, Darmstadt, nach dem Vorbild von Albert Schweitzer trotz unzähliger finanzieller und bürokratischer Hürden eine medizinische Versorgung ermöglicht. Das Armenkrankenhaus in Curahuasi wurde im August 2007 eingeweiht und es wurden bereits über 450.000 Patienten behandelt. Außerdem betreibt Diospi Suyana ein Kinderclubhaus, eine internationale christliche Schule und ein Medienzentrum, in dem Radio- und TV-Sendungen produziert werden. Unter dem Motto „Mit der besten Botschaft für die Welt“ ist Diospi-Suyana-Radio-TV im weitesten Sinne ein christlicher Familiensender mit Programmen in den Bereichen Glaube, Kultur, Gesundheit, Schule und Musik.  Die Kinderärztin und der Chirurg leben unter den Quechuas in Peru. In Anerkennung ihrer Arbeit erhielten sie im April 2018 das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele Menschen haben sich anstecken lassen von dem Enthusiasmus der Familie und sich mit Geld- oder Sachspenden hinter das Projekt gestellt, auch Firmen wie Dräger Medical, Siemens, Sandoz, Viessmann, Sirona, KaVo oder Henry Schein. Als Schirmherrin konnte die Gattin des damaligen Staatspräsidenten, Sra. Pilar Nores de García, gewonnen werden. Die Entwicklung von Diospi Suyana (Quechua: Wir vertrauen auf Gott) mit vielen unglaublichen Erlebnissen erinnert an ein modernes Märchen. Die Präsentation beinhaltet Bilder über Land und Leute, die Geschichte der Inkas und den Traum zweier Menschen mit einer besonderen Vision. Referent ist Krankenhausdirektor Dr. Klaus-Dieter John, der im Frühjahr zu Vorträgen in Deutschland unterwegs ist. Dabei wird er auch seine drei Bücher über die Geschichte von Diospi Suyana vorstellen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Infos bei Louisa Stahl, louisainperu@web.de und unter www.diospi-suyana.de.

WaldeckkircheKarte anzeigen

Keplerstr. 17 Göppingen 73035

Psychologie im Umweltschutz

Warum es uns so schwer fällt, unser Verhalten zu ändern

Online

In der Reihe Nachhaltigkeit im Alltag Luca Markus vom Psychologenteam „Wandelwerk“ gibt eine Einführung in die Umweltpsychologie und erklärt Ansatzpunkte und Barrieren für klimaschützendes Verhalten. Anmeldung: bis Freitag, 20. Mai 2022, über unser Anmeldeformular Kosten: Wir freuen uns über einen freiwilligen Teilnahmebeitrag.  

Was treibt jemanden an, sich klimaschützend zu verhalten? Warum gelingt nachhaltiges Verhalten nicht immer – trotz positiver Einstellung? Luca Markus vom Psychologenteam „Wandelwerk“ gibt eine Einführung in die Umweltpsychologie und erklärt Ansatzpunkte und Barrieren für klimaschützendes Verhalten. So können wir unser Verhalten und das unserer Mitmenschen besser verstehen und lernen, welches Umweltverhalten wirklich zählt und worauf wir unseren Fokus setzen sollten. Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung Göppingen in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung Göppingen und Geislingen und Kath. Erwachsenenbildung Reutlingen. Referent: Luca Markus, studiert im Master Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Freien Universität Berlin. Als Mitglied des „Wandelwerks“ setzt er sein psychologisches Wissen für die Förderung von mehr Klimagerechtigkeit ein.

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

13. NWZ Blasmusikfestival

Festival

Festgelände rund um die EWS Arena

Fünf Musikkapellen aus dem Stauferkreis Göppingen musizieren auf einer Bühne im Festzelt. Festlicher Einzug der Ehrengäste und Fassanstich durch Oberbürgermeister Alex Maier. 

18:00 Uhr: Fünf Musikkapellen aus dem Stauferkreis Göppingen musizieren - Einlass ab 17 Uhr, Eintritt frei 18:30 Uhr: Festlicher Einzug der Ehrengäste und Fassanstich durch Oberbürgermeister Alex Maier  20:30 Uhr: Kür der Dirndl-Königin und des Lederhosen-Prinzen - Zum sechsten Mal treten am NWZ-Blasmusik-Festival männliche und weibliche Kandidaten im Wettkampf um die Krone gegeneinander an. Es winken tolle Preise.

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

NWZ - Göppingen

Rosenstr. 24 Göppingen 73033
07161 204-0

Sport im Park: Fit Mix & Body Fit

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.  

Fit Mix mit Birgit Weiler im Stadthallenpark  - TV Jahn Göppingen  Body Fit mit Marcela Pfletschinger im Oberhofenpark - TSV Bartenbach 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of Justice

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Soldat Markus kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe...

Mi 25.5.22 | 20.00 Uhr | Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of JusticeRegie: Anders T. Jensen, DK, 117 Min.   Soldat Markus kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen.Nach „Dänische Delikatessen“, „Adams Äpfel“, „Men & Chicken“ – hat auch diese Komödie zwei Dinge gemeinsam. Erstens: Es geht um Männer mit teilweise schweren Psycho-Päckchen, die von einer grotesken Situation in die nächste stolpern. Zweitens: Zum Panoptikum der Gestörten zählen jedes Mal Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas und Nicolas Bro. In seiner neuen Action-Thriller-Komödie „Helden der Wahrscheinlichkeit“ bleibt der Regisseur und Drehbuchautor diesem Erfolgsrezept treu und legt noch eine dicke Schippe Gefühl obendrauf.

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

66. Bergfest

Fest

Hohenstaufen

Das traditionelle Bergfest der Musikkapelle Hohenstaufen findet seit 1954 auf dem Gipfel des Hohenstaufens dieses Jahr bereits zum 66. mal statt. Die ganztägige musikalische Unterhaltung sogrt für gute Stimmung. Besucher können ein kühles Helles oder auch andere erfrischende Getränke in Kombination mit einer frisch zubereiteten Roten Wurst auf dem schönsten und höchsten Biergarten im ganzen Landkreis genießen.

Seit 1954 findet das traditionelle Bergfest der Musikkapelle auf dem Gipfel des Hohenstaufen am Vatertag statt. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst im Grünen. Anschließend gibt es Frühschoppen und ganztägige musikalische Unterhaltung mit der Musikkapelle Hohenstaufen, der Jugendkapelle sowie dem Mussikverein Süßen als Gastkapelle. Besucher*innen können ein kühles Helles oder auch andere erfrischende Getränke in Kombination mit einer frisch zubereiteten Roten Wurst oder eines saftigen Steaks auf dem schönsten und höchsten Biergarten im ganzen Landkreis genießen.  Wir freuen uns auf euren Besuch! 

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037

Staufer Spektakel

Mittelaltermarkt

Stauferpark Göppingen

Jedes Jahr um Christi Himmelfahrt wird am und im Stauferwald / Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs-Spectakulum mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert - mit großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Rittern zu Pferde und viel Musik und Akrobatik, sowie Feuershows und Kinderprogramm.

Vom 26. bis 29. Mai anno 2022 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Spektakulum nunmehr im 15 Jahre mit über zahlreichen Mitwirkenden gefeiert- sowie großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Greifvögel (Bielriet-Falknerei), RitterTurney zu Pferde (Ritter der schwarzen Lanze) und viel Musik und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley, sowie Feuershows (Flugträumer, Majandras) „elfenhafte“ Untermalung (Federglanz) und großem Kinderprogramm. Zahlreiche Ritterschaften zeigen stilechtes Lagerleben, darüber hinaus werden die Lebensumstände im Mittelalter durch Handwerker und Händler gezeigt, die mit Vorführungen über Schmieden, Weben, Instrumentenbau, Schnitzerei, Kerzenziehen, Seifensieden, Spinnen, herstellen von Salben und Elixieren vor Ort sind. Frei nach dem Spruch „Was ich nicht habe, gibt es nicht, oder Ihr braucht es nicht“ bietet der Hökerer Salifex neben deftigen mittelalterlichen Sprüchen alles, vom Amulett über Trinkhörner, Holzschuhe bis zum feinen Geschmeide für die Edelfrau. Den vielen Schmiedevorführungen und Messermachern kann der Besucher bei der Arbeit zusehen. Insgesamt werden sich viele Händler und Handwerker einfinden, dazu die Gaukler, Musikanten und Artisten, die vielköpfigen Heerlager, die Wahrsagerin, Hexen, und, und, und... Nicht zu vergessen: Es wird gar deftig mittelalterlich Speis und Trank kredenzt. Eine große Wildbräterei mit Hirsch- und Wildschweinbraten, Rahmfleck, Grillfackel, Sau am Buchenholzgrill, Knobibrot, Schweinswürst, Vollkornwaffeln, Flammkuchen,... , sowie ein gut’s natürtrübes Bier, Met und Beerenfruchtweine, Wasser aus dem Brunnen (nicht wirklich), Kaffee, Kakao und für die Naschkatzen persische und morgendländische süsse Naschereien. Kommet herbei ihr Leute von nah’ und fern und habet ein paar vergnügliche Stunden in unserem Kreise.

Stauferpark GöppingenKarte anzeigen

Stauferpark Göppingen 73033

Karl Göbel

Lorcherstr. 122 Göppingen 73035
info@stauferspektakel.de 07161 95196-55 07161 95196-56

Staufer Spektakel

Mittelaltermarkt

Stauferpark Göppingen

Jedes Jahr um Christi Himmelfahrt wird am und im Stauferwald / Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs-Spectakulum mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert - mit großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Rittern zu Pferde und viel Musik und Akrobatik, sowie Feuershows und Kinderprogramm.

Vom 26. bis 29. Mai anno 2022 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Spektakulum nunmehr im 15 Jahre mit über zahlreichen Mitwirkenden gefeiert- sowie großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Greifvögel (Bielriet-Falknerei), RitterTurney zu Pferde (Ritter der schwarzen Lanze) und viel Musik und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley, sowie Feuershows (Flugträumer, Majandras) „elfenhafte“ Untermalung (Federglanz) und großem Kinderprogramm. Zahlreiche Ritterschaften zeigen stilechtes Lagerleben, darüber hinaus werden die Lebensumstände im Mittelalter durch Handwerker und Händler gezeigt, die mit Vorführungen über Schmieden, Weben, Instrumentenbau, Schnitzerei, Kerzenziehen, Seifensieden, Spinnen, herstellen von Salben und Elixieren vor Ort sind. Frei nach dem Spruch „Was ich nicht habe, gibt es nicht, oder Ihr braucht es nicht“ bietet der Hökerer Salifex neben deftigen mittelalterlichen Sprüchen alles, vom Amulett über Trinkhörner, Holzschuhe bis zum feinen Geschmeide für die Edelfrau. Den vielen Schmiedevorführungen und Messermachern kann der Besucher bei der Arbeit zusehen. Insgesamt werden sich viele Händler und Handwerker einfinden, dazu die Gaukler, Musikanten und Artisten, die vielköpfigen Heerlager, die Wahrsagerin, Hexen, und, und, und... Nicht zu vergessen: Es wird gar deftig mittelalterlich Speis und Trank kredenzt. Eine große Wildbräterei mit Hirsch- und Wildschweinbraten, Rahmfleck, Grillfackel, Sau am Buchenholzgrill, Knobibrot, Schweinswürst, Vollkornwaffeln, Flammkuchen,... , sowie ein gut’s natürtrübes Bier, Met und Beerenfruchtweine, Wasser aus dem Brunnen (nicht wirklich), Kaffee, Kakao und für die Naschkatzen persische und morgendländische süsse Naschereien. Kommet herbei ihr Leute von nah’ und fern und habet ein paar vergnügliche Stunden in unserem Kreise.

Stauferpark GöppingenKarte anzeigen

Stauferpark Göppingen 73033

Karl Göbel

Lorcherstr. 122 Göppingen 73035
info@stauferspektakel.de 07161 95196-55 07161 95196-56

Göppinger Maientag

Historisches Kinder- & Heimatfest

Festgelände rund um die EWS Arena

Historisches Kinder- und Heimatfest seit 1650 mit Walking Acts und Platzkonzerten in der Göppinger Innenstadt und großem Vergnügungspark und Festzelt auf dem Gelände der EWS Arena.

In diesem Jahr steht der Göppinger Maientag ganz besonders im Zeichen des Friedens und der europäischen Freundschaft. Auch in diesem Jahr wird der Maientag eine abwechslungsreiche Mischung aus Altbewährtem und Neuem mit sich bringen. Mit dem Göckelesmaier-Festzelt  sowie dem großen Vergnügungspark auf dem Gelände der EWS Arena werden wieder tolle Attraktionen für die ganze Familie geboten. Am Samstagvormittag werden „Walking Acts“ und verschiedene Platzkonzerte die Göppinger Innenstadt beleben. Wenn Barbarossa hoch zu Roß durch die Straßen reitet, wird die Göppinger Geschichte lebendig. Wechselnde Kapellen, darunter auch die Stadtkapelle aus der niederösterreichischen Partnerstadt Klosterneuburg, werden auf vier Plätzen – Markt-, Schloss-, Kornhaus- und Spitalplatz – aufspielen und mit flotter Musik unterhalten. Man darf gespannt sein, welche Gruppen als „lebende Bilder“ aus der Geschichte Göppingens auf welche Musikepoche treffen werden.

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Staufer Spektakel

Mittelaltermarkt

Stauferpark Göppingen

Jedes Jahr um Christi Himmelfahrt wird am und im Stauferwald / Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs-Spectakulum mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert - mit großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Rittern zu Pferde und viel Musik und Akrobatik, sowie Feuershows und Kinderprogramm.

Vom 26. bis 29. Mai anno 2022 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Spektakulum nunmehr im 15 Jahre mit über zahlreichen Mitwirkenden gefeiert- sowie großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Greifvögel (Bielriet-Falknerei), RitterTurney zu Pferde (Ritter der schwarzen Lanze) und viel Musik und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley, sowie Feuershows (Flugträumer, Majandras) „elfenhafte“ Untermalung (Federglanz) und großem Kinderprogramm. Zahlreiche Ritterschaften zeigen stilechtes Lagerleben, darüber hinaus werden die Lebensumstände im Mittelalter durch Handwerker und Händler gezeigt, die mit Vorführungen über Schmieden, Weben, Instrumentenbau, Schnitzerei, Kerzenziehen, Seifensieden, Spinnen, herstellen von Salben und Elixieren vor Ort sind. Frei nach dem Spruch „Was ich nicht habe, gibt es nicht, oder Ihr braucht es nicht“ bietet der Hökerer Salifex neben deftigen mittelalterlichen Sprüchen alles, vom Amulett über Trinkhörner, Holzschuhe bis zum feinen Geschmeide für die Edelfrau. Den vielen Schmiedevorführungen und Messermachern kann der Besucher bei der Arbeit zusehen. Insgesamt werden sich viele Händler und Handwerker einfinden, dazu die Gaukler, Musikanten und Artisten, die vielköpfigen Heerlager, die Wahrsagerin, Hexen, und, und, und... Nicht zu vergessen: Es wird gar deftig mittelalterlich Speis und Trank kredenzt. Eine große Wildbräterei mit Hirsch- und Wildschweinbraten, Rahmfleck, Grillfackel, Sau am Buchenholzgrill, Knobibrot, Schweinswürst, Vollkornwaffeln, Flammkuchen,... , sowie ein gut’s natürtrübes Bier, Met und Beerenfruchtweine, Wasser aus dem Brunnen (nicht wirklich), Kaffee, Kakao und für die Naschkatzen persische und morgendländische süsse Naschereien. Kommet herbei ihr Leute von nah’ und fern und habet ein paar vergnügliche Stunden in unserem Kreise.

Stauferpark GöppingenKarte anzeigen

Stauferpark Göppingen 73033

Karl Göbel

Lorcherstr. 122 Göppingen 73035
info@stauferspektakel.de 07161 95196-55 07161 95196-56

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerinder Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme.  Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals und heute. Tourenverlauf Göppingen - Schloss Filseck -  Schloss Weißenstein - Furtlesspass -  Schwäbisch Gmünd (kurzer halt) - Kloster Lorch -  Hohenstaufen -  *Änderungen Vorbehalten z.B. aufgrund von Straßensperrungen*  Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr  Treffpunkt: EWS Arena (Lorcher Straße)  Preis: 25 Euro p. P.  Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Achtung! Wir freuen uns sehr wieder den Staufer-Express durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Fahrt ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Caballo Negro: Salsa-Fest zum Spielzeitende | Konzert

Salsa-Konzert

Altes E-Werk

Salsa Dura – erdig, bissig und trotzdem mit viel Energie und Lebensfreude: Das ist die Musik von Caballo Negro. Das große Salsaorchester um die Sänger Juan Cadiz und Jonnathan Gutiérrez erfüllt mit ihrem großen Bläsersatz die Musik der Salsa-Granden aus dem New York der frühen 70er Jahre mit neuem Leben.

Salsa Dura – erdig, bissig und trotzdem mit viel Energie und Lebensfreude: Das ist die Musik von Caballo Negro. Das große Salsaorchester um die Sänger Juan Cadiz und Jonnathan Gutiérrez erfüllt mit ihrem großen Bläsersatz die Musik der Salsa-Granden aus dem New York der frühen 70er Jahre mit neuem Leben. Für alle, die mittanzen wollen, gibt es am Tag vor dem Konzert einen Salsa-Workshop. Vamos a bailar! Salsa-Konzert mit Caballo Negro am 28.05., 20:0 Uhr Salsa-Workshop mit Leonardo Silva Alonso von der Salsa-Tanzschule Salsa Leo, Schwäbisch Gmünd (ohne Livemusik) am 27.05., Beginn: 20:00 Uhr, Ende: 21:30 Uhr

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

ODEON Kultur & Kontakt e.V.

Jägersteig 3 Göppingen 73035
07161/81 59 59

Staufer Spektakel

Mittelaltermarkt

Stauferpark Göppingen

Jedes Jahr um Christi Himmelfahrt wird am und im Stauferwald / Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Frühjahrs-Spectakulum mit über 1000 Mitwirkenden gefeiert - mit großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Rittern zu Pferde und viel Musik und Akrobatik, sowie Feuershows und Kinderprogramm.

Vom 26. bis 29. Mai anno 2022 wird am und im Stauferwald/Stauferpark zu Göppingen ein mittelalterliches Spektakulum nunmehr im 15 Jahre mit über zahlreichen Mitwirkenden gefeiert- sowie großem Handwerkermarkt, Lagerleben, Greifvögel (Bielriet-Falknerei), RitterTurney zu Pferde (Ritter der schwarzen Lanze) und viel Musik und Akrobatik (Flugträumer); Gaukeley, sowie Feuershows (Flugträumer, Majandras) „elfenhafte“ Untermalung (Federglanz) und großem Kinderprogramm. Zahlreiche Ritterschaften zeigen stilechtes Lagerleben, darüber hinaus werden die Lebensumstände im Mittelalter durch Handwerker und Händler gezeigt, die mit Vorführungen über Schmieden, Weben, Instrumentenbau, Schnitzerei, Kerzenziehen, Seifensieden, Spinnen, herstellen von Salben und Elixieren vor Ort sind. Frei nach dem Spruch „Was ich nicht habe, gibt es nicht, oder Ihr braucht es nicht“ bietet der Hökerer Salifex neben deftigen mittelalterlichen Sprüchen alles, vom Amulett über Trinkhörner, Holzschuhe bis zum feinen Geschmeide für die Edelfrau. Den vielen Schmiedevorführungen und Messermachern kann der Besucher bei der Arbeit zusehen. Insgesamt werden sich viele Händler und Handwerker einfinden, dazu die Gaukler, Musikanten und Artisten, die vielköpfigen Heerlager, die Wahrsagerin, Hexen, und, und, und... Nicht zu vergessen: Es wird gar deftig mittelalterlich Speis und Trank kredenzt. Eine große Wildbräterei mit Hirsch- und Wildschweinbraten, Rahmfleck, Grillfackel, Sau am Buchenholzgrill, Knobibrot, Schweinswürst, Vollkornwaffeln, Flammkuchen,... , sowie ein gut’s natürtrübes Bier, Met und Beerenfruchtweine, Wasser aus dem Brunnen (nicht wirklich), Kaffee, Kakao und für die Naschkatzen persische und morgendländische süsse Naschereien. Kommet herbei ihr Leute von nah’ und fern und habet ein paar vergnügliche Stunden in unserem Kreise.

Stauferpark GöppingenKarte anzeigen

Stauferpark Göppingen 73033

Karl Göbel

Lorcherstr. 122 Göppingen 73035
info@stauferspektakel.de 07161 95196-55 07161 95196-56

Auf den Spuren des Göppinger Maientags

Maientags-Führungen

Oberhofenkirche

Auch in diesem Jahr soll es passend zum Maientag wieder eine Maientags-Führung am Sonntag 29. Mai um 11:00 Uhr geben. Die spezielle Maientags-Führung wird das traditionsreiche Dank- und Friedensfest in den Mittelpunkt stellen. 

Auch in diesem Jahr soll es passend zum Maientag wieder eine Maientags-Führung am Sonntag 29. Mai um 11:00 Uhr geben. Die spezielle Maientags-Führung wird das traditionsreiche Dank- und Friedensfest in den Mittelpunkt stellen.  Die Entdeckungsreise zum größten Fest Göppingens wird weit zurückreichen: Der allererste Maientag wurde schließlich schon am 11. August des Jahres 1650, als Dankfest zum Ende des schrecklichen 30-jährigen Kriegs, gefeiert. Treffpunkt: Oberhofenkirche  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

OberhofenkircheKarte anzeigen

Ziegelstr. 2/1 Göppingen 73033
07161/ 7 28 74

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Maientagsmotette

Musikalischer Abschluss der Maientagswochenendes

Stadtkirche Göppingen

Die Göppinger Kantorei und die Schulen Göppingens gestalten eine 45-minütige Motette.    

Der Maientag erinnernt an das Ende des 30 Jährigen Krieges. Dieses Jahr werden in der Maientagsmotette Bilder gezeigt, die in den letzten Monaten als Reaktion auf den neuen Krieg in Europa in den Göppinger Schulen entstanden sind. Verschiedene Schulen haben Beiträge zugesenden. Die Abiturklasse Religion vom Freihof-Gymnasium hat dazu passende Wortbeiträge erwarbeitet. Musikalisch sind alle Gruppen der Göppinger Kantorei beteiligt. Der Kinder- und Jugendchor singt Friedenslieder, das Concerto Vocale Werke von Mendelssohn, Jenkins und Dubra. Alle Beiträge drücken die Hoffnung auf einen baldigen Frieden aus. Die Musikalische Leitung hat Kantorin Cindy Rinck. Der Eintritt ist frei.

Stadtkirche GöppingenKarte anzeigen

Pfarrstr. 32 Göppingen 73033

Ev. Verbundkirchengemeinde Göppingen

Hauptstraße 31 Göppingen 73033

MUSICA-EST-OVEST

Konzert

Schloss Filseck

                                     MUSICA – EST - OVEST Der Förderkreis Schloss Filseck e.V. lädt Sie und Ihre Freunde recht herzlich zu unserem Frühjahrskonzert unter dem Motto „Folklore durch Welt und  Zeit“ ein. Datum:   Sonntag 08. Mai 2022 Zeit:       18:30 Uhr  ( Einlass 18:00 Uhr) Ort:        Leutrum-Saal  Schloss Filseck 1.OG Eintritt:   10 € an der Abendkasse Der Name „MUSICA – EST - OVEST entstammt dem Italienischen und bedeutet sinngemäß einen Querschnitt aus ost- und westlicher Klangwelt. Entsprechend finden sich verschiedene Stile wie Klezmer, Irish, Musette und Tango. I. Kimmel Violine, S.Betz Akkordeon, P.Funk Kontrabass Lassen Sie sich von unserer fröhlichen Musik vom Alltag entführen und genießen Sie schöne Stunden.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Maiers Feierabend

Festzelt

Festgelände rund um die EWS Arena

Jetzt is‘ aber Feierabend und zwar bei uns im Festzelt! Schlemmen und feiern Sie zusammen mit Kollegen, Mitarbeitern und Freunden an maiers feierabend und genießen Sie unser nur vorab buchbares Angebot mit köstlichen Göckele und frisch gezapftem Bier für den ganzen Tisch zum absoluten Vorteilspreis von nur 138 € statt 198 €!

Die Partyfürsten sorgen für ordentlich Stimmung und gegen 22.30 Uhrlassen wir es draußen richtig krachen mit einem tollen Brillant-Feuerwerk. Nicht verpassen: Buchen Sie Ihren Tisch bis zum 23.5.2022 unter feierabend@goeckelesmaier.de Wir freuen uns auf Sie, herzliche GrüßeIhre Familie Maier mit Team

Festgelände rund um die EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033

Immer in guter Begleitung - Göppinger Ringvorlesung zur Poetik und Buchpräsentation

Lesungen

Stadtbibliothek

Die Göppinger Ringvorlesung zur Poetik, ist eine Vortragsreihe von Autor*innen aus dem Göppinger Raum, die am 20. Januar 2020 mit Gerd Kolter begonnen hat und nun am 30. Mai 2022 mit Tina Stroheker in der Stadtbibliothek endet. 

Dazwischen haben vier weitere Schriftsteller*innen – Marlies Birkle, Kai Bleifuß, Thomas Faupel und Gabriele Glang – jeweils aus ihrer eigenen Perspektive über die spannende Beziehung zwischen Leben und Schreiben gesprochen und sich mit dem Publikum darüber unterhalten. Die Herangehensweisen der Autor*innen und die daraus entstandenen faszinierend unterschiedlichen Vorträge sind nun in einem Buch nachzulesen, das im Anschluss an Tina Strohekers Vortrag  präsentiert wird. Tina Stroheker, geboren 1948 in Ulm, ist seit 1983 freie Schriftstellerin in Eislingen. Sie publizierte bereits Lyrik (zuletzt Was vor Augen liegt) und Prosa (zuletzt Inventarium. Späte Huldigungen). Sie wurde mit dem Stipendium der Villa Massimo/Rom ausgezeichnet, erhielt im Weiteren ein Stipendium am Künstlerhof Schreyahn und wurde mit dem Literaturpreis der Stadt Stuttgart geehrt. Darüber hinaus wurde ihr  der Josef-Mühlberger-Preis und der Andreas-Gryphius-Preis verliehen. Am 25. Mai 2022 erhält sie den Berthold-Auerbach-Literaturpreis der Stadt Horb

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Gründergrillen

Grillen

Hochschule Esslingen Campus Göppingen

Das Startup Gründergrillen in Göppingen bringt Startups, Interessierte und Unterstützer zusammen und bietet eine Plattform zum Austausch.Bei dem Event haben alle die Möglichkeit mit einem »Pitch« auf ihr Projekt oder ihre Idee aufmerksam zu machen.  Im Anschluss geht es bei Grillgut und Kaltgetränken vom Café Campus darum, Ideen auszutauschen, zu Netzwerken und Herumzuspinnen.

 Das Göppinger Gründergrillen findet seit 2018 an unterschiedlichen Standorten in Göppingen statt und hat sich als wichtiger Termin in der Start-up Szene und bei den Göppinger Studierenden etabliert. Fast zwei Jahre nach dem letzten Präsenz-Termin hat sich das Organisationsteam um Fabian Diefenbach von der Hochschule Esslingen neu geformt. Erstmalig dabei ist der Gründer von hirey!, Matthias Handl, der sich und sein Netzwerk als Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren einbringt. Weiterhin unterstützt das Entrepreneurshipzentrum der Hochschule GründES! und das Studierenden-Team des Café Campus die Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hochschule Esslingen Campus GöppingenKarte anzeigen

Robert-Bosch-Straße 1 Göppingen 73037
info-mechatronik@hs-esslingen.de 07161 6791175 07161 6792177

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

medienforum

Afterwork-Party

Stadthalle

Das Treffen ist eine zwanglose Afterwork-Party auf der herrlichen Terrasse des Restaurants am Stadtpark, Stadthalle Göppingen (bei schlechtem Wetter im Inneren) Das Restaurant am Stadtpark bietet mit seinen Räumlichkeiten und im Außenbereich mit einer echt außergewöhnlichen Terrasse einen wunderbaren Rahmen, um sich bei hoffentlich schönem Wetter auszutauschen und über kreative Projekte zu sprechen.    

Schon oft ist in der fast 20-jährigen Geschichte des medienforums manch fruchtbare Kooperation zustande gekommen. Heute sind neue, nachhaltige, kreative Ideen für unsere zukünftigen Treffen gefragt, und diese möchten wir gemeinsam vorantreiben. Manchmal reicht ein Impuls, oft wird im Gespräch eine gute Idee geboren - das medienforum ist ein Netzwerk, das den Kreativ- und Medienstandort Kreis Göppingen forcieren soll. Die Initiatoren sorgen für ein Willkommensgetränk und kleine Snacks. Um Anmeldung unter kontakt@medienforum-gp.de wird gebeten. Weitere Informationen: www.medienforum-gp.de Das medienforum Kreis Göppingen findet nun zweimal im Jahr statt. Eingeladen sind alle Firmen und Einzelpersonen, die in den Medien und deren artverwandten Bereichen tätig sind. Gemeinsam bilden wir ein Netzwerk, um den Kreis Göppingen auch als Medienstandort aufzubauen. Das Medienforum besteht nun schon seit 2003. Damals als Einzelveranstaltung und Medienmeeting der Region Stuttgart in der Göppinger Chapel organisiert, haben sich die Initianten auf den Weg gemacht, ein turnusgemäße Veranstaltungsform zu kreieren. Über die knapp 18 Jahre hinweg – außer die letzten Zwei Jahre Corona - sind so knapp 100 Netzwerkveranstaltungen mit fast 4.000 Besuchern. geworden Gerne wird dabei der Netzwerkgedanke weitergesponnen mit anderen Kreativzirkeln wie etwa dem Gründergrillen und dem Netzwerkfrühstück Göppingen. Wirtschaft lebt von machen – Kunst, Kultur und Medien ebenfalls – und manchmal finden sie auch sehr gut zusammen.    (Restaurant am Stadtpark, Stadthalle Göppingen, Blumenstraße 41 in Göppingen – Parkplätze ausreichend vorhanden)  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Sport im Park: Yoga & Body Fit

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.  

Yoga mit Natascha Rau im Stadthallenpark - Turnerschaft Göppingen  Body Fit mit Marcela Pfletschinger im Oberhofenpark - TSV Bartenbach  

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Belfast

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Sommer, 1969 in Belfast: Der neunjährige Buddy ist Sohn einer Arbeiterfamilie in der nordirischen Hauptstadt.  Als die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren und es daraufhin sogar in der friedlichen Nachbarschaft zu grausamen Gewalteruptionen kommt, endet die idyllische Kindheit von Buddy mit einem Schlag.

Belfast 1.6.22 |20:00 Regie: Kenneth Branagh (GB 2022) mit Caitriona Balfe , Jamie Dornan , Jude Hill (99 Min) Sommer, 1969 in Belfast: Der neunjährige Buddy (Jude Hill) ist Sohn einer typischen Ar-beiterfamilie in der nordirischen Hauptstadt. Er liebt Kinobesuche, Matchbox-Autos und seine Großeltern Granny (Judi Dench) und Pop (Ciarán Hinds) – außerdem schwärmt er für eine seiner Mitschülerinnen. Als jedoch die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren und es daraufhin sogar in der friedlichen Nachbarschaft zu grausa-men Gewalteruptionen kommt, endet die idyllische Kindheit von Buddy mit einem Schlag. Während seine Eltern Ma (Caitriona Balfe) und Pa (Jamie Dornan) versuchen, die Zu-kunft der Familie zu sichern, ist Buddy gezwungen, viel zu schnell erwachsen zu wer-den. Trotz allem versucht er, seine Lebensfreude und seine Begeisterung für Film und Fernsehen nicht zu verlieren … „Fazit: Kenneth Branagh bändigt die Geister der Vergangenheit mit der Magie des Kinos und arbeitet seine Kindheitserlebnisse in einer trotz der tragischen Gewaltausbrüche wun-derschön anzusehenden Hommage an seine Heimatstadt auf.„Belfast“ wirkt oft, als würde man sich durch ein altes Familienfotoalbum blättern, dessen Besitzer mit Stolz, Liebe, Ehr-furcht und Wehmut auf eine Zeit zurückblickt, die ihm alles bedeutet und die nur darauf wartet, von der Welt entdeckt zu werden.“ filmstarts.de

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek startet wieder mit ihrem beliebten Vorleseangebot für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Am Samstag, 02.April um 10.30 Uhr (Achtung: geänderte Anfangszeit) auf dem Kornhausplatz neben der Stadtbibliothek finden neugierige Zuhörerinnen und Zuhörer  eine gemütliche Vorleseecke.

Geschichteninsel in der Stadtbibliothek Göppingen Die Stadtbibliothek startet wieder mit ihrem beliebten Vorleseangebot für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Am Samstag, 02.April um 10.30 Uhr (Achtung: geänderte Anfangszeit) auf dem Kornhausplatz neben der Stadtbibliothek finden neugierige Zuhörerinnen und Zuhörer  eine gemütliche Vorleseecke. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte per E-Mail an stadtbibliothek@goeppingen.de oder telefonisch unter 07161-650-9605.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Sport im Park: Tae Kwon Do & Tabata

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Tae Kwon Do mit Willi Steidle im Stadthallenpark - Dragon Do Göppingen  Tabata mit  Katharina Firsov im Oberhofenpark - TV Holzheim   

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Schlossplatz Orange

Live Musik mit Orangefuel

Schlossplatz

Orangefuel spielt Cover- und eigene Lieder zum Spaß und rückwärts und live. Gitarre, Bass, Gesang und Schlagzeug mit Trommeln, Blech und Holzgerassel. Manchmal Kazoo, Cello oder Trillerpfeife

Orangefuel...der Lokalmatador unter den Livebands in GP, gibt nicht nur musikalisch immer das Beste, sondern performt auch mit viel Show, Witz und Humor auf der Bühne. Immer im Juni gibt es den Schlossplatz Orange auf dem Schlossplatz in GP. Das fulminante Trio aus Göppingen hat ein Arsenal an Instrumenten im Gepäck. Das reicht von Stimmbändern, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Cajón, Blech und Holzgerassel bis zu Kazoo und Trillerpfeife. Das mit viel Dynamik und tollen Kostümen dargebrachte Liedgut umfasst alte Lieder, neue Lieder, eigene Lieder, unbekannte Lieder, Lieder über Kellerasseln und Versicherungsbetrug. Alles, was der Band gefällt, wird gespielt: eigenwillig, aber charmant, originalgetreu oder umarrangiert. Orangefuel bietet eine einzigartige orangebunte Show, die gleichermaßen Auge und Ohr entzückt. Der Eintritt ist wahrscheinlich frei. Zur Musik gibts natürlich reichlich Speis und Trank vom Caffe Bozen. Kommen ist kein Muss, aber wer´s tut, hat vielleicht mehr vom Abend 😎

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Bei der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführungerfahren Interessierte bei einem Rundgang durch die Innenstadt viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht:   12. Februar - Maria Skaroupka-Liesche 12. März - Rudi Bauer 09. April - Silke Allmendinger 14. Mai - Johanna Steinbrecher 11. Juni - Susanne Brzuske 09. Juli - Rudi Bauer 13. August - Ursula Weingart-Brodbeck 10. September - Maria Skaroupka-Liesche 08. Oktober - Silke Allmendinger 12. November - Ursula Weingart-Brodbeck 10. Dezember – Margit Haas Samstag, 11. Dezember – Margit Haas

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Tattoo Convention Göppingen

Messe

EWS Arena

Die TATTOO CONVENTION GÖPPINGEN ist eine Tattoo- und Piercingmesse. Zahlreiche internationale Tattookünstler verschiedenster Stilrichtungen bieten auf der TATTOO CONVENTION GÖPPINGEN Beratung und Informationen rund um die Kunst auf der Haut.

Die TATTOO CONVENTION GÖPPINGEN ist eine Tattoo- und Piercingmesse. Zahlreiche internationale Tattookünstler verschiedenster Stilrichtungen bieten auf der TATTOO CONVENTION GÖPPINGEN Beratung und Informationen rund um die Kunst auf der Haut. Außerdem zeigen sie Euch ihr Können auch direkt vor Ort indem sie die Möglichkeit bieten, sich tätowieren oder auch piercen zu lassen. Auf der Händlermeile bieten außerdem verschiedene Szeneshops angesagten Schmuck, Kleidung und auch etliche Accessoires. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit spannenden Tattoo Contests in verschiedenen Kategorien, Prämierungen und anderen Highlights, macht die GÖPPINGER TATTOO CONVENTION zusätzlich zum Treffpunkt für Tattoo- und Piercingstudios, Fans der Körperkunst und alle, die sich dafür interessieren. ÖFFNUNGSZEITEN: Samstag, 11.06.22 • 11:00 - 22:00 UhrSonntag, 12.06.22 • 11:00 - 19:00 Uhr

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Discomakers Jürgen Kuhn

Adolph-Kolping-Str. 47 Höchstädt 89420

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos mit Anmeldung an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele auf dem Beggipfel  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Termine im Überblick:  03. April - Margit Haas 01. Mai - Rudi Bauer 12. Juni - Silke Allmendinger 03. Juli - Maria Skaroupka-Liesche 07. August - Margit Haas 04. September - Rudi Bauer 02. Oktober - Susanne Brzuske 06. November - Silke Allmendinger

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033
Mi 15. Juni
  |  18:00 – 19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Sport im Park: Yoga & Body Fit

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Natascha Rau im Stadthallenpark - Turnerschaft Göppingen  Body Fit mit Marcela Pfletschinger im Oberhofenpark - TSV Bartenbach 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

French Dispatch

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Die Angestellten des French Dispatch, einer Kultzeitung in einer fiktiven Stadt in Frankreich erinnern sich an den früheren Herausgeber Howitzer zurück. Vier große Geschichten, die in der Zeitung veröffentlicht wurden, werden in Starbesetzung zum Leben erweckt, unter anderem mit Bill Murray, Tilda Swinton, Benicio des Toro, Owen Wilson, Elisabeth Moss, Christoph Waltz, Frances McDormand und Willem Dafoe.  

Mi 15.6.22 | 20.00 Uhr | French DispatchRegie: Wes Anderson, USA, D 2021, 108 Min. Die Angestellten des French Dispatch, einer Kultzeitung in einer fiktiven Stadt in Frankreich erinnern sich an den früheren Herausgeber Howitzer zurück. Vier große Geschichten, die in der Zeitung veröffentlicht wurden, werden in Starbesetzung zum Leben erweckt, unter anderem mit Bill Murray, Tilda Swinton, Benicio des Toro, Owen Wilson, Elisabeth Moss, Christoph Waltz, Frances McDormand und Willem Dafoe.Stilistisch bleibt sich Wes Anderson auch in „The French Dispatch“, seiner amüsant-skurrilen Hommage an das Magazin „The New Yorker“ und seine Wahlheimat Frankreich, bis ins Detail treu. Ein waschechter Anderson vor allem für eingefleischte Anderson-Fans.

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Sehenswertes abseits des Stadtkerns

Thematische Führung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Gehen Sie mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck auf einen Rundgang durch die Straßen vor den Toren der früheren Altstadt, entdecken Sie repräsentative Gebäude aus der Gründerzeit mit ihren Erkern und Giebeln, die bauliche Schmuckwerke sind.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Gehen Sie mit der Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck auf einen Rundgang durch die Straßen vor den Toren der früheren Altstadt, entdecken Sie repräsentative Gebäude aus der Gründerzeit mit ihren Erkern und Giebeln, die bauliche Schmuckwerke sind. Lauschen Sie den Geschichten über diverse Göppinger Fabrikanten, wie z.B. Otto Langbein, erfahren Sie Hintergründe über den Bau der Stadthalle oder das denkmalgeschützte frühere Elektrizitätswerk. Auch internationale Künstler wie Per Kirkeby sind in Göppingen vertreten. Der Rundgang führt Sie vom ipunkt bis zur Stadthalle und von dort geht es zur westlichen Vorstadt, schließlich gelangen wir über das Schlosswäldle wieder an den Ausgangspunkt zurück. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.   

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Butzbach Musikanten

Konzert

Schloss Filseck

Im Biergarten der Schloss-Schänke auf Schloss Filseck: Die Butzbach-Musikanten und der Förderkreis Schloss Filseck lädt Sie und Ihre Freunde recht herzlich zu einem gemütlichen Nachmittag mit unterhaltsamer und fröhlicher Blasmusik in den Biergarten der Schloss-Schänke ein.  Der Eintritt ist frei Um Spenden für die Musiker wird gebeten – die „Musik hat Durst“

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Arthrose, Osteoporose und Knochenbrüche

Vortrag

Wilhelmshilfe Ursenwang

In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Die häufigsten Unfallfolgen und deren Verhütung mit Dr. med. Hans-Peter Maier

Wilhelmshilfe UrsenwangKarte anzeigen

Ulmenweg 8

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Lesung in leichter Sprache

Lesung

Stadtbibliothek

Andrea Kohle liest aus Büchern in einfacher Sprache.Im Anschluss wird über die Geschichten gesprochen.Wir bitten um Anmeldung unter stadtbibliothek[at]goeppingen.de oder 07161-650 9605Veranstaltet von Stadtbibliothek Göppingen und Stiftung Haus Lindenhof

Andrea Kohle liest aus Büchern in einfacher Sprache.Im Anschluss wird über die Geschichten gesprochen.Wir bitten um Anmeldung unter stadtbibliothek[at]goeppingen.de oder 07161-650 9605 . Veranstaltet von Stadtbibliothek Göppingen und Stiftung Haus Lindenhof  

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stiftung Haus Lindenhof

Freihofstraße 60 Göppingen 73033

Sport im Park: Yoga & Tabata

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Natascha Rau im Stadthallenpark - Turnerschaft Göppingen  Tabata mit Katharina Firsov im Oberhofenpark - TV Holzheim 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Geschichte und Zukunft der Mode

Online-Vortrag

virtuell

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der vhs Erding und vhs SüdOst im Landkreis München Ulinka Rublack lehrt Europäische Geschichte an der Universität Cambridge,  Alfons Kaiser ist leitender Journalist bei der FAZ und dort u.a. für Mode zuständig.

virtuellKarte anzeigen

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Christoph Sietzen Schlagzeug

Meisterkonzert

Stadthalle

WERKE VON : Astor Piazzolla, Arvo Pärt, Andrew Thomas,  Maki Ishii, Casey Cangelosi, Johann Sebastian Bach, Tobias Broström u.a.

Stationen eines Ausnahmetalents: Mit 12 Jahren debütierte Christoph Sietzen bei den Salzburger Festspielen, 2014 trommelte er sich beim ARD-Musikwettbewerb endgültig in die Champions League der Schlagwerk-Elite, 2017/2018 war er „Rising Star“ der European Concert Hall Organisation (ECHO) und 2019 wurde er mit einem Opus Klassik als „Nachwuchskünstler des Jahres“ ausgezeichnet. Christoph Sietzen gilt als einer der besten Schlagzeuger unserer Zeit. Presse und Publikum schätzen ihn für seine technische Virtuosität, und sie lieben ihn für seine erfrischend natürliche Musikalität, seine außerordentliche Bühnenpräsenz und die seltene Gabe, „auf seinem Schlagwerk zu singen“ (Rondo). In Göppingen singt der Multipercussionist Originalkompositionen und Arrangements für verschiedene Instrumente von Bach bis Pärt, von Piazzolla bis Cangelosi.   Konzerteinführung 19.20 Uhr   *Nachholtermin für das coronabedingt abgesagte Konzert am 27. Januar 2021   Kartenvorverkaufsstelle Karten gibt es im ipunkt im Rathaus(Telefon: 07161 / 650 4444)

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Kulturreferat Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
kultur@goeppingen.de 07161 650-4011 07161 650-4009

Das Licht, aus dem die Träume sind

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Samay lebt mit seiner Familie in einem abgelegenen Dorf in Indien. Als der Junge im Alter von neun Jahren zum ersten Mal Filme entdeckt, ist er absolut fasziniert. Gegen den Willen seines Vaters geht er von nun an Tag für Tag ins Kino und freundet sich mit dem Filmvorführer an.

Mi 22.6.22 | 20.00 Uhr | Das Licht, aus dem die Träume sindRegie: Pan Nalin, IND, F, USA 2021, 110 Min. Samay lebt mit seiner Familie in einem abgelegenen Dorf in Indien. Als der Junge im Alter von neun Jahren zum ersten Mal Filme entdeckt, ist er absolut fasziniert. Gegen den Willen seines Vaters geht er von nun an Tag für Tag ins Kino und freundet sich mit dem Filmvorführer an. Schnell findet er heraus, wie Geschichten zu Licht werden, Licht zu Filmen und Filme zu Träumen. Ein kraftvoller und entzückender Film, der in eine wunderbare Welt aus Licht und Zelluloid entführt und beweist, dass der Traum des Kinos nie zu groß geträumt werden kann.

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Wenn der Körper nein sagt.

Vortrag

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck Jebenhausen

Wie (verborgener) Stress krank macht und die 7 Prinzipien der Heilung mit Dr. med. Hasn-Peter Maier

Seniorenwohnanlage Stiftung Wieseneck JebenhausenKarte anzeigen

Mittenfeldstr. 47

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113
Do 23. Juni
  |  8:00 Uhr – 9:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Netzwerkfrühstück für Gründer*innen, Start-ups und jung Unternehmer*innen

Netzwerkfrühstück

IHK-Bezirkskammer Göppingen

Austausch über Themen rund um die Existenzgründung mit Gleichgesinnten bei einem Frühstück, begleitet von einem Impulsvortrag. 

Die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Es werden nicht nur Gründungswillige angesprochen, sondern auch bestehende junge Unternehmen aus dem Kreis Göpingen, die nicht länger als drei Jahre am Markt sind. Jedes Frühstück wird von einem Impulsvortrag begleitet. Im Anschluss an den Impulsvortrag gibt es die Möglichkeit, der Referentin Fragen zu stellen sowie zum Austausch mit den Initiatoren und untereinander. Das „Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmen“ ist eine gemeinsame Initiative von Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, IHK-Bezirkskammer Göppingen, Kreishandwerkerschaft Göppingen, Handwerkskammer Region Stuttgart, Agentur für Arbeit, Kreissparkasse Göppingen, Kreiswirtschaftsförderung, NWZ Neue Württembergische Zeitung, Senioren der Wirtschaft, Volksbank Göppingen, Volkshochschule Göppingen und Schurwald, Wirtschaftsjunioren Göppingen und WIF Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbH. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich hier an. Fragen dürfen Sie gerne an Christine Kumpf (07161 650-9310) richten. Wir freuen uns auf Sie!  

IHK-Bezirkskammer GöppingenKarte anzeigen

Jahnstraße 36 Göppingen 73037
07161 6715-0 07161 6715-12

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310

Auf dem eigenen E-Bike durch Göppingen

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem eigenen E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights mühelos erreichen lassen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights von Göppingen wie z.B. das Christophsbad oder die Gegend rund um den Schockensee mühelos erreichen lassen. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Zur Stadtführung müssen sie Ihre eigenes E-Bike mitbringen.   Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Terminübersicht: Freitag, 24. Juni Freitag, 05. August

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Spendenannahme für Ladies Bazar & Vintage Market

Spendenannahme

Blumhardt-Haus, Ev. Reuschkirche Gemeindehaus

Bringen Sie Ihre gut erhaltene Damenkleidung ins Blumhardt-Haus. Wir nehme Kleiderspenden für den Ladies Bazar & Vintage Market an.

Am Freitag, den 07. Oktober und Samstag, den 08. Oktober 2022 findet der 5. Ladies Bazar & Vintage Market statt. Hierfür sammeln wir Kleiderspenden. Schauen Sie in Ihrem Schrank nach, was Ihnen zu klein oder zu groß ist, was Sie seit 3 Jahren nicht mehr getragen haben und bringen Sie diese guterhaltenen Stücke zu uns. Wir nehmen Damenbekleidung aller Art – Kleider und Röcke, Blusen und Pullis, Jacken und Mäntel, Schuhwerk, Accessoires, Sportkleidung. Bitte keine Bade-, Nacht- oder Unterwäsche, keine Männerbekleidung, keine Bücher, keine Haushaltsgegenstände. Abgabeort: Blumhardt-Haus, Immanuel-Hohlbauch-Str. 26, Göppingen Kontakt: Jennifer Baer-Engel, 0157 73019719, engeljbr@gmx.de Annebärbel Kohn, 07161 250217, annekohn@t-online.de Katrin Berndt, 0177 1641683, katrin.berndt2@web.de

Blumhardt-Haus, Ev. Reuschkirche GemeindehausKarte anzeigen

Immanuel-Hohlbauch-Str. 26 Göppingen 73033

Ev. Verbundkirchengemeinde Göppingen

Hauptstraße 31 Göppingen 73033

Meditatives Tanzen

Tanztreff

Oberhofengemeindehaus

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anmeldung:   bis spätestens Mittwoch vor Veranstaltungstermin unter 07161 6933620 bzw. über unser Anmeldeformular € 4,- pro Treffen

Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

OberhofengemeindehausKarte anzeigen

Ziegelstr. 1 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

27. Bartenbacher-Beachhandballturnier

Sportveranstaltung

TSV Bartenbach, Sportplatz

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause steigt wieder das älteste Beachhandballturnier Deutschlands  (seit 1994). Vom 24.-26.Juni 2022 empfängt der TSV Bartenbach zum 27.Mal auf dem TSV-Sportplatz in Bartenbach Beachhandball-Teams aus nah und fern.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause steigt wieder das älteste Beachhandballturnier Deutschlands  (seit 1994). Vom 24.-26.Juni 2022 empfängt der TSV Bartenbach zum 27.Mal auf dem TSV-Sportplatz in Bartenbach Beachhandball-Teams aus nah und fern

TSV Bartenbach, SportplatzKarte anzeigen

Lerchenberger Straße 114 Göppingen 73035

TSV Bartenbach

34. Handball-Jedermannturnier Bartenbach

Sportveranstaltung

TSV Bartenbach, Sportplatz

Am Samstag, 25. Juni 2022, ist es wieder so weit. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause soll dieses Jahr wieder das zwischenzeitlich 34. Handball-Jedermannturnier auf dem Rasen-Kleinfeld, parallel zum Beachhandballturnier, stattfinden. Meldeschluss: 21.Mai 2022!!!

TSV Bartenbach, SportplatzKarte anzeigen

Lerchenberger Straße 114 Göppingen 73035

TSV Bartenbach

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerinder Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme.  Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals und heute. Tourenverlauf Göppingen - Schloss Filseck -  Schloss Weißenstein - Furtlesspass -  Schwäbisch Gmünd (kurzer halt) - Kloster Lorch -  Hohenstaufen -  *Änderungen Vorbehalten z.B. aufgrund von Straßensperrungen*  Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr  Treffpunkt: EWS Arena (Lorcher Straße)  Preis: 25 Euro p. P.  Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Achtung! Wir freuen uns sehr wieder den Staufer-Express durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Fahrt ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Anno 1688 - als die Göppinger Weiber einen Stuttgarter Regierungsbeamten das fürchten lehrten

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Im Jahre Anno Domini 1688 zogen plündernde französische Truppen durchs Land. Ihr nächstes Ziel würde Göppingen sein. Würde Göppingen auch dem Raub und Plünderungen ausgesetzt sein ? Nun traten die wehrhaften Göppinger in Aktion… Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Im Jahre Anno Domini 1688 zogen plündernde französische Truppen durchs Land. Ihr nächstes Ziel würde Göppingen sein. Die Ankunft eines Regierungskommisars aus Stuttgart, der schon Asperg an die Franzosen übergeben hatte, schien die Befürchtungen zu bestätigen. Würde Göppingen auch dem Raub und Plünderungen ausgesetzt sein ? Nun traten die wehrhaften Göppinger in Aktion… Mit Stadtführerin Silke Allmendinger. Hinweis:• Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!• Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz!• Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung!Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

10. KULTUR-NACHT AM 25. JUNI 2022

Fest

Innenstadt

Am Samstag den 25. Juni 2022 findet die 10. Göppinger Kultur-Nacht statt.Von 19 Uhr am Abend bis um 1 Uhr in der Nacht warten mehrere Orte in der Stadt mit Lesungen, Livemusik, Theater, Ausstellungen und Performances auf.Weitere Informationen zum aktuellen Programm werden unter www.kultur-nacht.de aufgeführt.

KULTUR-NACHT KONTAKT Angeline FischerTel. 0173 6639624interkultur@goeppingen.de

InnenstadtKarte anzeigen

Gesundheitsmesse vitawell

Die vitawell Messe wird auf den 25. & 26. Juni verschoben

Werfthalle Stauferpark

Bei der Gesundheitsmesse „vitawell“ präsentieren sich zahlreiche Anbieter, die im Gesundheitslandkreis Göppingen und der Region zu Hause sind. So ist die Messe ein wahres Schaufenster der Aktivitäten für die persönliche Gesundheit. 

Bei der Gesundheitsmesse „vitawell“ präsentieren sich zahlreiche Anbieter, die im Gesundheitslandkreis Göppingen und der Region zu Hause sind. So ist die Messe ein wahres Schaufenster der Aktivitäten für die persönliche Gesundheit. Mit einem Programm für alle Generationen und die ganze Familie, kann man ein Wochenende lang auf Entdeckungsreise gehen, was der Landkreis im Wellness-, Medizin- und Gesundheitsbereich zu bieten hat. Rund 80 Aussteller, darunter Dienstleister, Kliniken und Therapeuten, präsentierten sich in der Werfthalle zu den Themen Medizin, Wellness, Sport und Fitness sowie Gesundheit und Ernährung. Ein hochwertiges Vortragsprogramm mit namhaften Experten und ein abwechslungsreiches Programm auf der Aktionsfläche runden die Veranstaltung ab.  

Werfthalle StauferparkKarte anzeigen

Manfred-Wörner-Straße 104 Göppingen 73037

NPG Messe und Veranstaltungs-GmbH

Manfred-Wörner-Str. 148 Göppingen 73037
kontakt@npg-messeundevent.de 07161 / 504 38 33

Gesundheitsmesse vitawell 2022

Messe

Werfthalle Stauferpark

Die Messe vitawell in Göppingen ist die regionale Gesundheitsmesse. Rund 80 Aussteller, darunter Dienstleister, Kliniken, Therapeuten, Ernährungsexperten und viele weitere, präsentieren sich auf der vitawell in Göppingen mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Angeboten und bieten ein hohes Maß an Fachinformationen für gesundheitsbewusste Menschen.

Die Messe vitawell in Göppingen ist die regionale Gesundheitsmesse. Rund 80 Aussteller, darunter Dienstleister, Kliniken, Therapeuten, Ernährungsexperten und viele weitere, präsentieren sich auf der vitawell in Göppingen mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Angeboten und bieten ein hohes Maß an Fachinformationen für gesundheitsbewusste Menschen. Die Angebotsschwerpunkte der Gesundheitsmesse in Göppingen umfassen dabei die Themenbereiche Medizin, Gesundheit, Wellness, Wohlbefinden und Fitness. Verschiedene Experten und Unternehmen aus der Region beantworten zudem viele Fragen rund um eine bewusste Ernährung und gesunde Lebensweise in jedem Alter. Ein umfangreiches und hochwertiges Vortragsprogramm mit rund 40 Fachvorträgen von ausgewiesenen Experten informiert die Besucher darüber hinaus auf der vitawell über neue Aspekte im Gesundheitsbereich und der Medizin. ÖFFNUNGSZEITEN Samstag 10.00 – 18.00 Uhr Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr EINTRITTSPREISE Tageskarte 4 EUR (ermäßigt: 2 EUR)

Werfthalle StauferparkKarte anzeigen

Manfred-Wörner-Straße 104 Göppingen 73037

Neue Pressegesellschaft mbH & Co.KG

Frauenstr. 77 Ulm 89073
event@swp.de 0731 156331 0731 156434

Welche Grenzen brauchen wir? Ethik und Politik der Migration

Online-Vortrag

virtuell

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der vhs Erding und vhs SüdOst im Landkreis München Gerald Knaus ist ein österreichischer Soziologe und Migrationsforscher und Matthias Hoesch ist Philosoph und einer der führenden deutschen Migrationsethiker. 

Gerald Knaus ist Mitgründer und Vorsitzender des Think Tanks European Stability Initiative. Er war maßgeblich am EU-Türkei-Abkommen vom 18. März 2016 zwischen der EU und der Türkei beteiligt. Matthias Hoesch forscht am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster.

virtuellKarte anzeigen

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Molekühle der Gefühle

Vortrag

Wilhelmshilfe beim Dr.-Alfred-Schwab-Platz

In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Wie körpereigene Stoffe für unsere Gefühle verantwortlich sind, darüber referiert Dr. med. Hans-Peter Maier

Wilhelmshilfe beim Dr.-Alfred-Schwab-PlatzKarte anzeigen

Dr.-Alfred-Schwab-Platz

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705
Mi 29. Juni
  |  16:30 Uhr – 18:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Workshop Medical Day

Medical Day

Businesshaus im Stauferpark

Workshop "Kompetenzen in der Medizin- und Gesundheitstechnik im Landkreis Göppingen aufbauen und einsetzen" am 29. Juni 2022        

Als Fortsetzung des Medical Day 2021 findet am 29. Juni 2022 um 16:30 Uhr das Workshop "Kompetenzen in der Medizin- und Gesundheitstechnik aufbauen und einsetzen im Businesshaus in Göppingen statt. Eingeladen sind Unternehmen, die das Geschäftsfeld Medizin- und Gesundheitstechnik erschließen wollen. Zwei Impulsvorträge führen in das Thema ein:  Begrüßung, Christine Kumpf, Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Weg in neue Geschäftsfelder, Volker Sieber, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart Vorstellung BioRegio STERN, Wirtschaftsentwickler für die Life-Sciences, Klara Altintoprak, BioRegio STERN Im Anschluss gibt es Speakers Corner. Verschiedene Experten stehen für Austausch und Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es bei Aleksandra Pointke, APointke@goeppingen.de, Tel. 07161 650-9311.  

Businesshaus im StauferparkKarte anzeigen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037

Wirtschaftsförderung Stadt Göppingen

Manfred-Wörner-Straße 115 Göppingen 73037
07161 650-9310
Mi 29. Juni
  |  18:00 – 19:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Sport im Park: Fit Mix & Tai Chi

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Fit Mix mit Birgit Weiler im Stadthallenpark - TV Jahn Göppingen  Tai Chi mit Peter Beutel im Oberhofenpark - Turnerschaft Göppingen 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Seht zu, wie ihr zurechtkommt

Abschied von der Kriegsgeneration

Blumhardt-Haus, Ev. Reuschkirche Gemeindehaus

Sebastian Schoepp macht sich auf eine Zeitreise ins Leben seiner Eltern, vom Russlandfeldzug bis ins Pflegeheim, und damit in die Vergangenheit Deutschlands. Denn mit dem endgültigen Ableben der Kriegsgeneration endet auch eine Epoche. Anmeldung: bis Mittwoch, 22. Juni 2022, über unser Anmeldeformular Kosten: € 8,-

Die Sorge um die alt werdenden Eltern ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Familienstrukturen haben sich aufgelöst, das Leben in der globalisierten Welt fordert maximale Flexibilität und Mobilität. Die wenigsten sind darauf vorbereitet, plötzlich für gebrechliche Menschen da sein zu müssen. Die Pflege reißt Lücken in unsere Lebensläufe und konfrontiert uns mit uns selbst. Dies umso mehr, wenn die Eltern den Zweiten Weltkrieg erlebt haben und in ihrer Seele unaufgearbeitete Traumata verbergen.          Veranstaltet von: Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit Ev. Erwachsenenbildung, BuchPerle kostbar, vhs und Haus der Familie. Referent:  Sebastian Schoepp, Autor, politischer Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung

Blumhardt-Haus, Ev. Reuschkirche GemeindehausKarte anzeigen

Immanuel-Hohlbauch-Str. 26 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Der Schneeleopard

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Gemeinsam mit dem Fotografen Vincent Munier reist der Abenteurer und Schriftsteller Sylvain Tesson nach Tibet, um sich auf die Suche nach einem der seltensten Tiere dieser Erde zu begeben – dem Schneeleoparden. Auf über 4000 Metern, fernab vom Lärm der Zivilisation, hinterfragt Tesson eine Welt, in der kaum noch Raum bleibt für das Ungebändigte und die Entfaltung der Schönheit der Natur.

Mi 29.6.22 | 20.00 Uhr | Der SchneeleopardRegie: Marie Amiguet, F 2021, 82 Min., Musik: Nick Cave und Warren Ellis Gemeinsam mit dem Fotografen Vincent Munier reist der Abenteurer und Schriftsteller Sylvain Tesson nach Tibet, um sich auf die Suche nach einem der seltensten Tiere dieser Erde zu begeben – dem Schneeleoparden. Auf über 4000 Metern, fernab vom Lärm der Zivilisation, hinterfragt Tesson eine Welt, in der kaum noch Raum bleibt für das Ungebändigte und die Entfaltung der Schönheit der Natur. Entstanden ist ein aufrüttelndes, preisgekröntes, kraftvolles Werk, dessen Sog man sich nicht entziehen kann: Eine meditative Reise in die weiße Stille des Himalayas, eine Lektüre gegen die Hektik unseres Alltags und die Zerstörung der Welt. „Ein Film von umwerfender Schönheit“ Le Parisien

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Samuel Hahnemann

Vortrag

Wilhelmshilfe Bartenbach

In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen Über Samuel Hahnemann den Gründer der Homöopathie informiert Dr. med. Hans-Peter Maier

Wilhelmshilfe BartenbachKarte anzeigen

Wichernweg 19-29

Volkshochschule

Mörikestr. 16 Göppingen 73033
vhs@goeppingen.de 07161/650-9705

Führung auf dem Waldeckhof

Ein Beispiel nachhaltiger Landwirtschaft

Waldeckhof GP-Jebenhausen

In der Reihe Nachhaltigkeit im Alltag Bei einer Führung über den Waldeckhof bekommen Sie Einblicke in den Bauerngarten, die offenen Stallungen und Kleintiergehege, sowie das großzügige Freigelände. Anmeldung: bis Freitag, 24. Juni 2022, über unser Anmeldeformular. Bitte angeben, ob Sie an einem Ausklang im Hofcafé Interesse haben. Kosten: € 3,-

Der Waldeckhof liegt am Rande der Stadt Göppingen im Stadtteil Jebenhausen, ganz in der Nähe des Naturdenkmals Waldecksee. Der Hof ist ein soziales Projekt zur Integration benachteiligter Menschen und gleichzeitig ein Beispiel nachhaltiger Landwirtschaft. Die Nahrungsmittel und anderen Erzeugnisse werden auf Grundlage möglichst natur- und umweltschonender Produktionsmethoden hergestellt. So wird beispielsweise auf den Einsatz bestimmter Pflanzenschutzmittel, Gentechnik oder künstlicher Aromen verzichtet. Auch die Beweidung von Grünland mit Rindern, Schafen oder Ziegen bringt viele Vorteile für Natur und Landschaft und hilft beim Arten- und Klimaschutz. Ein besonderes Highlight ist der Besuch der hofeigenen Käserei. Im Anschluss an die Führung können Sie es sich im Hofcafé mit Terrasse zum Beispiel bei einem Hof-Eis gut gehen lassen. Referent: Personal des Waldeckhofs

Waldeckhof GP-JebenhausenKarte anzeigen

Waldeckhof 1 Göppingen-Jebenhausen 73035

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

„Nicht öffnen bevor der Zug hält“ – Geschichte des Göppinger Bahnhofs

Thematische Stadtführung

Bahnhof Göppingen

Erleben Sie mit Stadtführerin Maria Skaroupka-Liesche die spannende Geschichte und Geschichten des Göppinger Bahnhofs auf informative und humorvolle Weise! Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Im Jahr 1847 wurde der Göppinger Bahnhof eröffnet – damit hat sich für Göppingen vieles verändert. Ein neuer „Eingang“ war geschaffen: viele neue markante Gebäude wurden errichtet; Gebäude, die teils heute wieder verschwunden sind wie das Hotel zur Türkei, die Bahnhofsgaststätte, das Cafe Schwarz, die Villa Gutmann oder das jüdische Hotel Dettelbacher. Die ab den 30er Jahren eingeleiteten Neubauten der Sparkasse und Kreisverwaltung kamen und gingen … Göppingen war einst ein großer Wirtschaftsbahnhof und Ströme von Arbeitern wurden von den Zügen ausgespuckt: in den 50er und 60er Jahren reisten pro Tag viele Arbeiter aus allen Himmelsrichtungen nach Göppingen an. Von hier begannen aber auch die Zugfahrten in den Tod: jüdische Bewohner wurden in drei großen Zügen unter unmenschlichen Bedingungen nach Riga, Izbica und Theresienstadt gefahren. Erleben Sie spannende Geschichte und Geschichten des Göppinger Bahnhofs auf informative und humorvolle Weise! WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Bahnhof Göppingen Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.     

Bahnhof GöppingenKarte anzeigen

Am Bahnhof 1 Göppingen 73033

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Happy Birthday Open Air 50 Jahre Städt. Jugendmusikschule Göppingen

Konzert

Neue Mitte, Marktplatz

Happy Birthday Open Air 50 Jahre Städt. Jugendmusikschule Göppingen mit dem Göppinger Jugendsinfonieorchester, Ensembles der Partnermusikschule "Estudi Teresa Maria" aus Barcelona, mit der Jugendkapelle und dem Städtischen Blasorchester Göppingen

Neue Mitte, MarktplatzKarte anzeigen

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-9811

Tagung zur Ausstellung: Psychiatrie und Religion: Seelsorge hoch zwei

Tagung

Christophsbad Göppingen

Passend zur Ausstellung "Die 14 Nothelfer" findet am Freitag 01.07.2022 ab 9:00 Uhr eine Tagung zum Thema Psychiatrie und Religion: Seelsorge hoch zwei im Christophsbad statt. 

Christophsbad GöppingenKarte anzeigen

Faurndauer Str. 6-28 Göppingen 73035

MuSeele e.V.

Landes-Musik-Festival Baden-Württemberg

Musik-Festival

Innenstadt

Die Stadt Göppingen richtet anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen am 02. Juli 2022 das 24. Landes-Musik-Festival Baden-Württemberg unter dem Motto „Klingende Vielfalt“ aus.

Die Stadt Göppingen holt das größte Festival der Amateurmusik im Land zum ersten Mal in die Hohenstaufenstadt. Bis zu 3.000 Mitwirkende aus Musikvereinen und Chören werden zum Festival erwartet, die auf mehreren Open-Air-Bühnen und -Spielflächen die ganze Vielfalt der Amateurmusik präsentieren. Die Ensembles kommen aus ganz Baden-Württemberg und darüber hinaus. Begleitend dazu wird es eine lange Einkaufsnacht geben, die auch Gastronomie und Einzelhandel in das Festival einbezieht und so für buntes Treiben in der Göppinger Innenstadt sorgt. Nach dem Kinderkonzert auf dem Marktplatz findet anschließend eine Instrumenteninformation (Instrumentenausstellung) im Atrium des Rathauses statt. 

InnenstadtKarte anzeigen

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-9811

"Hänsel & Gretel" beim Landes-Musik-Festival

Kinderkonzert

Neue Mitte, Marktplatz

Kinderkonzert Open Air auf dem Marktplatz in Göppingen. Mit dem Quintetto Lingeno, gefolgt von einer Instrumenteninformation der Jugendmusikschule im Atrium des Rathauses.    

Neue Mitte, MarktplatzKarte anzeigen

Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Friedrich-Ebert-Straße 2 Göppingen 73033
jms@goeppingen.de 07161 650-9811 07161 650-9809

Geschichteninsel - Vorlesen für Kinder

Lesung

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek startet wieder mit ihrem beliebten Vorleseangebot für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Am Samstag, 02.April um 10.30 Uhr (Achtung: geänderte Anfangszeit) auf dem Kornhausplatz neben der Stadtbibliothek finden neugierige Zuhörerinnen und Zuhörer  eine gemütliche Vorleseecke.

Geschichteninsel in der Stadtbibliothek Göppingen Die Stadtbibliothek startet wieder mit ihrem beliebten Vorleseangebot für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Am Samstag, 02.April um 10.30 Uhr (Achtung: geänderte Anfangszeit) auf dem Kornhausplatz neben der Stadtbibliothek finden neugierige Zuhörerinnen und Zuhörer  eine gemütliche Vorleseecke. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte per E-Mail an stadtbibliothek@goeppingen.de oder telefonisch unter 07161-650-9605.

StadtbibliothekKarte anzeigen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033

Stadtbibliothek Göppingen

Kornhausplatz 1 Göppingen 73033
stadtbibliothek@goeppingen.de 07161 650-9605 07161 650-9609

Brunnen-Führung

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Vor über 600 Jahren wurde der „Swalbronnen“ in Göppingen erstmals urkundlich erwähnt - seither gibt es viele Brunnen in und um Göppingen. Führung über die Brunnen-Geschichte in Göppingen mit Stadtführerin Maria Skaroupka-Liesche.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Vor über 600 Jahren wurde der „Swalbronnen“ in Göppingen erstmals urkundlich erwähnt - seither gibt es viele Brunnen in und um Göppingen. Nicht nur zur Wasserversorgung für die Städter waren die Brunnen wichtig, sie waren wichtige Treffpunkte. Treffpunkte, um Neuigkeiten auszutauschen, Treffpunkte, um zu tratschen und zu diskutieren, Treffpunkte, um Meinungen kundzutun und zu wechseln...Hier wurde Politik gemacht. Mit dem Bau der Brunnen begann die Kunst im öffentlichen Raum. Mit Stadtführerin Maria Skaroupka-Liesche. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Most und Meet - Mostwandern im Göppinger Streuobstparadies

Mostwandern

Wanderparkplatz am Oberholz

Blühende Wiesen, mächtige Bäume, erfrischender Most, prickelnder Secco und allerlei Köstlichkeiten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies.

Im Naherholungsgebiet Oberholz, ganz in der Nähe des „Frisch auf-Stadions“, startet die Most & Meet Wanderung im Landkreis Göppingen. Eine abwechslungsreiche Tour führt durch Wald und Wiesen und entlang des Streuobstlehrpfades Oberholz zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour beginnt am Parkplatz oberhalb des „Frisch auf- Stadions“ wo alle Teilnehmer ihre Starterpakete erhalten. Durch den grünen und Schattenspendenden Wald geht es zur ersten Station, wo bereits Fingerfood und Köstlichkeiten aus Streuobst auf die Teilnehmer warten. Nach dieser Stärkung geht es weiter durch den sommerlichen Wald und hinaus zum Obstlehrpfad Oberholz, der auf Themen- und Infotafeln über die Bedeutung der Streuobstwiesen, der Geschichte des Streuobstbaus und die Bedeutung für das Stadtklima, die Vogelwelt und den Artenschutz informiert. Am Waldrand entlang, mit Blick auf die Drei-Kaiser-Berge, durch kurze Strecken Wohnbebauung und mit herrlichen Streuobstwiesen, passieren wir die vier beteiligten Betriebe und kommen nach etwa 4,5km wieder am Parkplatz an. Dort gibt es noch Gelegenheit die Wunschprodukte der Erzeuger an einem Verkaufsstand zu erwerben und daheim zu genießen. Weglänge: ca. 4,5 km, Waldwege, teils geschottert, teils asphaltiert, nicht gänzlich Kinderwagen-tauglich Parkmöglichkeiten am Startpunkt, Parkplatz oberhalb des „Frisch auf-Stadions“ (Hohenstaufenstraße / Manfred-Wörner-Straße)    Anreise mit dem ÖPNV ab Göppingen bis Haltestelle J.-F.-Kennedy-Straße Nur mit vorheriger Anmeldung möglich Tickets unter: https://www.erlebe-dein-goeppingen.de/most-and-meet/#!/e/ac43b7404ea4917c22e8f725d61013cf   Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Startpaket mit folgenden Leistungen: 4 flüssige Streuobst-Überraschungen (0,1 Liter, wahlweise mit oder ohne Alkohol, z.B. Most, Secco, Cider, Saft…) 4 Finger-Food-Häppchen, wahlweise vegetarisch 1 Streuobstparadies-Glas 1 Flasche Wasser (Silber Brunnen) 1 praktische Streuobstparadies-Stofftasche Infomaterial zu den Streuobstwiesen und der Region sowie ein Getränke-Gutschein für das Infozentrum Mössingen Tickets: Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren: € 25,- (inkl. Teilnahmepaket) Kinder zwischen 5 und 14 Jahren: € 9,- (inkl. Glas und einer kleinen Überraschung) Kinder unter 5 Jahren sind kostenfrei Anmeldeschluss ist jeweils 4 Tage vor Veranstaltungstermin Einige Tickets sind für spontane Besucher noch am Veranstaltungstag am Startpunkt verfügbar Weitere Informationen: Die TeilnehmerInnen buchen Zeitslots mit maximal 10 Personen. Für die Genusswanderung inklusive Verkostungen sollten Sie ca. zwei bis drei Stunden einplanen Es gelten die Regeln der aktuellen Corona-Verordnung

Wanderparkplatz am OberholzKarte anzeigen

Schwäbisches Streuobstparadies e.V.

Bismarckstraße 21 Bad Urach 2574

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos mit Anmeldung an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele auf dem Beggipfel  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Termine im Überblick:  03. April - Margit Haas 01. Mai - Rudi Bauer 12. Juni - Silke Allmendinger 03. Juli - Maria Skaroupka-Liesche 07. August - Margit Haas 04. September - Rudi Bauer 02. Oktober - Susanne Brzuske 06. November - Silke Allmendinger

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sport im Park: Yoga & Body Fit

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Petra Kallinger im Stadthallenpark - Frisch Auf Göppingen  Body Fit mit Marcela Pfletschinger im Oberhofenpark - TSV Bartenbach 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Come on, come on

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Johnny ist ein New Yorker Radiomoderator und hat sich nach einer sehr langen Beziehung gerade wieder daran gewöhnt, Single zu sein. Als ihn seine Schwester darum bittet, sich um ihren neunjährigen Sohn Jesse zu kümmern, wird das Leben von Johnny ordentlich durcheinandergewürfelt.

Mi 6.7.22 | 20.00 Uhr | Come on, come onRegie: Mike Mills, USA 2021, 104 Min. Johnny ist ein New Yorker Radiomoderator und hat sich nach einer sehr langen Beziehung gerade wieder daran gewöhnt, Single zu sein. Als ihn seine Schwester darum bittet, sich um ihren neunjährigen Sohn Jesse zu kümmern, wird das Leben von Johnny ordentlich durcheinandergewürfelt. Johnny und Jesse begeben sich daraufhin auf einen großen Roadtrip kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten. Die Reise verändert die beiden zusehends und es entsteht eine tiefe, emotionale Verbindung, die sonst nur Eltern mit ihren Kindern eingehen können. „Eine Einladung zum achtsamen Zuhören, zum aufmerksamen Wahrnehmen der Bilder und Geräusche – was sich allein schon wegen des grandiosen Schauspieles von Joaquin Phoenix und Woody Norman unbedingt lohnt.“ (Filmstarts)

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Bei der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführungerfahren Interessierte bei einem Rundgang durch die Innenstadt viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht:   12. Februar - Maria Skaroupka-Liesche 12. März - Rudi Bauer 09. April - Silke Allmendinger 14. Mai - Johanna Steinbrecher 11. Juni - Susanne Brzuske 09. Juli - Rudi Bauer 13. August - Ursula Weingart-Brodbeck 10. September - Maria Skaroupka-Liesche 08. Oktober - Silke Allmendinger 12. November - Ursula Weingart-Brodbeck 10. Dezember – Margit Haas Samstag, 11. Dezember – Margit Haas

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Melodien auf Schloss Filseck Chorverband Hohenstaufen

Melodien auf Schloss Filseck

Schloss Filseck

Willkommen zum fröhlichen Fest der Sängerinnen und Sänger. Ab 10:30 Uhr gemischte Chöre des Chorverbandes Hohenstaufen und  ab 14:30 mit Kinder- und Jugendchöre. Zu diesem Musikalischen - Leckerbissen laden die Chöre und der Förderkreis Schloss Filseck Sie und Ihre Freunde recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.  

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Kindertheater Tredeschin "Der Froschkönig"

Kindertheater

Schloss Filseck

Das Kindertheater Tredeschin zeigt das Märchen der Brüder Grimm "Der Froschkönig". Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im Schlosshof, bei schlechtem Wetter im Staufer Saal, 2OG statt.

Der Froschkönig Figurenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm, ab 4 Jahren. Eine Produktion des Theaters Tredeschin aus Stuttgart. Noch ist die goldene Kugel der schönen Königstochter liebstes Spielzeug. Als sie ihr eines Tages ins Wasser rollt, ist sie untröstlich. Ein Frosch bietet Hilfe an, will aber dafür in ihrem Bettlein schlafen. Sie fasst den Plan, ihn zu überlisten. Doch es kommt anders als sie denkt. Michael Kunze und Elena Vodolazkina spielen mit Großfiguren aus eigener Werkstatt. Die Dialoge sind witzig und bergen manche Überraschung. Der Froschkönig ist das Urmärchen schlechthin, das in der Märchensammlung der Brüder Grimm nicht umsonst an erster Stelle steht. Regieberatung: Matthias Gärtling. Figurenbau und Kulisse: Lydie Vanhoutte, Sarie-An Kunze. Text: Michael Kunze. Gefördert von der Berthold Leibinger Stiftung, Stiftung Landesbank und dem Bezirksamt Stuttgart Ost.   Eintritt: Kinder 5 € Erwachsene 6 €

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Sport im Park: Yoga & Body Fit

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Natascha Rau im Stadthallenpark - Turnerschaft Göppingen  Body Fit mit Marcela Pfletschinger im Oberhofenpark - TSV Bartenbach 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113
Fr 15. Juli bis Sa 16. Juli
  |  18:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Fiesta Sudamericana

Fest

Schlossplatz

FIESTA SUDAMERICANA - bunt fröhlich und sicher sehr exotisch!!! Am 15. und 16. Juli wird aus dem Schlossplatz bereits zum 6. Male ein praça exótica mit karibischem Sound, farbenfroher Deko und schwingenden Hüften.

FIESTA SUDAMERICANA - bunt fröhlich und sicher sehr exotisch!!! Am 15. und 16. Juli wird aus dem Schlossplatz bereits zum 6. Male ein praça exótica mit karibischem Sound, farbenfroher Deko und schwingenden Hüften. Eine ganz besondere Stimmung erfüllt die Atmosphäre auf dem schönen Schlossplatz mitten in Göppingen. Sowohl mit Live-Musik und echten südamerikanischen Klängen, als auch mit Salsa-Rumba-Mambo-Merengue-Sound vom Plattenteller, sorgen waschechte Latino-Vollblutmusiker für die beste Stimmung bei der FIESTA SUDAMERICANA.  Unterstützt werden die Akteure und Gäste dabei von brasilianischen Sambatänzerinnen, die mit bunten und prunkvollen Kostümen den legendären traditionellen Südamerika-Hüftschwung zeigen – Mittanzen unbedingt erlaubt! Abgerundet wird das exotische Feier-Szenario mit mottogerechten Drinks wie Caipirinha, Mojito, Mojito-Passion, Sangria-Bowle uvm. sowie typischen leichten und gesunden Speisen aus der Südseeküche.

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Ausstellung von Hans-Peter Bauer

Ausstellung

Schloss Filseck

Ausstellung mit Bildern von Hans-Peter Bauer aus Schlat auf Schloss Filseck. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 15. Juli Open Air oder im Leutrum Saal statt. Die Ausstellung kann täglich im 1OG von 10-17 Uhr besichtigt werden. 

Die Ausstellung im 1 OG ist täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr kostenlos zu besichtigen. Die Ausstellung endet am Sonntag den 28. August        

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Wanderung: Löwenpfad Spielburgrunde

Thematische Stadtführung

Barbarossakirche Hohenstaufen

Der Löwenpfad Spielburg-Runde in Hohenstaufen verbindet die wunderschöne und idyllische Spielburg mit dem Göppinger Hausberg. Genießen Sie bei der 3,5 km langen, steigungsarmen Kurzwanderung die eindrucksvollen Aussichten. Erfahren Sie bei dieser Gelegenheit viel Wissenswertes über den Göppinger Hausberg. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Der Löwenpfad Spielburg-Runde in Hohenstaufen verbindet die wunderschöne und idyllische Spielburg mit dem Göppinger Hausberg. Begleiten Sie Stadtführer Rudi Bauer auf der 3,5 km langen, steigungsarmen Kurzwanderung und genießen Sie an diesem Juninachmittag die eindrucksvollen Aussichten. Erfahren Sie bei dieser Gelegenheit viel Wissenswertes über den Göppinger Hausberg und das berühmte Staufergeschlecht, denn der traumhafte Ausblick rund um den Berg ist immer ein besonderes Erlebnis. Mit Stadtführer Rudi Bauer. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Barbarossa Kirche Hohenstaufen Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.    

Barbarossakirche HohenstaufenKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Ran an die Farben!

Aquarell-Workshop

Oberhofengemeindehaus

Sie lernen im Einsteiger-Workshop die unterschiedlichen Materialien kennen, machen sich mit den Aquarell-Farben vertraut und gestalten nach dem Erlernen der Basics Ihr erstes kleines eigenes Projekt. Anmeldung: bis Montag, 4. Juli 2022, über unser Anmeldeformular Kosten: € 30,- plus € 21,- Materialkosten (Aquarell-Farben, Pinsel, Papier, Kursunterlagen)

Mit diesem Aquarell-Workshop legen Sie den Grundstein für wunderschöne Werke im sommerlichen Wasserfarben-Look. Ob auf Grußkarten, selbstgestalteten Wandpostern oder Kalenderblättern – hübsche Kränze mit floralen und botanischen Motiven machen immer etwas her. Das achtsame Aquarell-Malen ist außerdem eine tolle Möglichkeit für etwas mehr Zeit für sich und die eigene Selbstfürsorge. Hinweis: Bitte ein altes Küchentuch und zwei kleine Wassergläser mitbringen. Gerne kann auch eigenes passendes Aquarell-Material von Zuhause verwendet werden. Referentin: Luzi Engelfried, liebt alles, was mit Stift, Pinsel und Papier zu tun hat: Kalligrafie, Handlettering, Aquarell, Papeterie Corona-Alternative: Falls ein Präsenzangebot nicht möglich ist, findet die Veranstaltung online statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Homepage!

OberhofengemeindehausKarte anzeigen

Ziegelstr. 1 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Gospel Abendmusik

Sparkling Joy in concert

Christkönigskirche

Konzert mit Gospels und Songs der christlichen Popszene.

Der Gospelchor Sparkling Joy gestaltet eine Abendmusik in Christkönig. Es erklingen Songs aus eigener Feder, sowie aus der traditionellen und auch aktuellen Gospelszene (Tore W. Aas, Evelina Gard, Christopher Tin u.a.). Neben deutschen und englischen Texten wird auch ein Vater unser in Swahili zu hören sein.Der Chor wird mit Leidenschaft und musikalischem Ausdruck eine Zeit der Harmonie und Freude erzeugen, seien Sie herzlich dazu eingeladen! Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich erbeten. Infos zum Chor gibt es hier

ChristkönigskircheKarte anzeigen

Adolf-Kolping-Straße 3 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 27401

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Frühschoppen mit der Musikkapelle Hohenstaufen

Konzert

Schloss Filseck

Stimmungsvolle Blasmusik im Biergarten der Schloss - Schänke. Eintritt: frei 

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Walcker ++

Konzert für Orgel 4-händig und Euphonium

Katholische Kirche St. Maria

Konzert-Formate mit Orgel + einem anderen Instrument kennt man unter Orgel plus. Dieses Konzert wird etwas weiter gehen: Orgel plus Orgel Orgel plus Euphonium

Andreas Schweizer, Dekanatskirchenmusiker in Geislingen und Martin Böhm treffen sich zu einem kollegialen musikalischen Erlebnis! Beide Organisten werden sowohl neben solistischen Orgelwerken auch gemeinsam die Orgel spielen, in einem 4-händigen Orgelspiel. Daneben wird Andreas Schweizer Euphonium spielen, ein tiefes Blechblasinstrument. Da Werke für die Besetzung Euphonium und Orgel sehr selten ist, wird das Duo sich auf Bearbeitungen konzentrieren. So sind die Werke von u.a. Antonio Vivaldi, Oskar Frederik Lindberg, Benedetto Marcello oder Maria Isabella Sturm ursprünglich für Cello, Horn oder Posaune, die Andreas Schweizer eigens auf sein Instrument arrangiert hat. Die Künstler werden per Videoübertragung zu sehen sein. Seien Sie herzlich zu einem ungewöhnlichen und genussreichen Konzert eingeladen! Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich erbeten.

Katholische Kirche St. MariaKarte anzeigen

Marktstr. 35

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Walcker ++

Orgel und Euphonium, Orgel 4-händig

Ein Konzert mit mehreren Klangkonstellationen.Zwei Kollegen treffen sich, um schöne unbekannte Musik in ungewöhnlicher Besetzung aufzuführen.

Die beiden Dekanatskirchenmusiker von Geislingen, Andreas Schweizer, und von Göppingen, Martin Böhm, gestalten ein gemeinsames Konzert in diversen Konstellationen:Neben der Affinität zum Blechblas-Klang, durch den Andreas Schweizer das Euphonium, ein tiefes Blechblasinstrument, mit einbringen wird, werden beide Organisten 4-händige Werke für Orgel spielen.Abgerundet wird das Konzert, welches wieder per Videoübertragung den Spieltisch zeigen wird, durch solistische Orgelwerke beider Künstler.Werke u.a. von Vivaldi, Marcelo, J. Chr. Bach, Ritter, Tschaikovsky u.a. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Neubau des Gemeindehauses und die Erhaltung der Walcker-Orgel sind herzlich erbeten.

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Sport im Park: Yoga & Tabata

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Petra Kallinger im Stadthallenpark - Frisch Auf Göppingen  Tabata mit Katharina Firsov im Oberhofenpark - Tv Holzheim 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

A Hero – die verlorene Ehre des Herrn Soltani

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Der hoch verschuldete Rahim traut seinen Augen nicht, als seine Freundin auf einmal mit einer Handtasche voller Goldmünzen vor ihm steht. Für ihn ist klar: Das kann kein Zufall sein, das ist ein Wunder! Nun kann er endlich einen Teil seiner Schulden abbezahlen und endlich seine Freundin heiraten sowie mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen.

Mi 20.7.22 | 20.00 Uhr | A Hero – die verlorene Ehre des Herrn SoltaniRegie: Ashgar Farhadi, Iran 2021, 128 Min. Der hoch verschuldete Rahim traut seinen Augen nicht, als seine Freundin auf einmal mit einer Handtasche voller Goldmünzen vor ihm steht. Für ihn ist klar: Das kann kein Zufall sein, das ist ein Wunder! Nun kann er endlich einen Teil seiner Schulden abbezahlen und endlich seine Freundin heiraten sowie mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen. Aber so weit kommt es nicht. Mit der Zeit bekommt es Rahim mit seinem schlechten Gewissen zu tun und er beschließt, den Besitzer der Tasche ausfindig zu machen. So wird er plötzlich in den sozialen Netzwerken und sogar im Fernsehen als moralischer Held gefeiert – aber trotz seiner guten Absichten führt eine kleine, eigentlich unbedeutende Notlüge dazu, dass sein guter Ruf genauso schnell zerstört wird, wie er zuvor aus dem Nichts entstanden ist.

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Beruflicher Wiedereinstieg - Online-Impulsvortrag

Vortrag

Online

ORIENTIEREN - INFORMIEREN - QUALIFIZIEREN BERUFLICHER WIEDEREINSTIEG ,,Wiedereinstieg in Teilzeit?! - Nützliches Wissen" Online-Impulsvortrag mit Dr. Tabea Glemser,  Kanzlei Dr . Glemser    

  Wiedereinstieg in Teilzeit?! - Nützliches Wissen Rechtsanwältin Dr. Glemser, Mediatorin und Fachanwältin für Familienrecht erlebt in ihrer beruflichen Praxis immer wieder, wozu Teilzeitarbeit, die rechtlich nicht genügend abgesichert ist, führen kann. Gerade wenn es um die Betreuung von Kindern geht, sind es die Frauen, die beruflich zurückstecken, ohne sich oftmals über die  Konsequenzen bewusst zu sein. Frau Dr. Glemser zeigt auf, welche Fallstricke es insbesondere in Bezug auf Rentenanwartschaften, Vermögensaufbau und Unterhalt gibt und erklärt, wie man es richtig machen kann.   Anmeldung bis 18. Juli unter: https://eveeno.com/wiedereinstieg (siehe Flyer) Die Veranstaltung ist kostenfrei   Kooperationsveranstaltung von: Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Göppingen und des Jobcenters Göppingen, Büro für Chancengleichheit Stadt Göppingen, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Göppingen, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen/Göppingen  

Stadt Göppingen - Büro für Chancengleichheit

Manfred-Wörner-Str. 115 Göppingen 73037
avschick@goeppingen.de 07161 - 650 1080

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Abendlicher Stadtrundgang - mit diversen Göppinger Geschichten

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Passend zur Einstimmung auf das Wochenende kommen Sie mit auf eine unterhaltsame Tour durch die Stadt gespickt mit historischen Geschichten und Aktuellem! Zum Abschluss erwartet Sie ein Cocktail, je nach Wahl selbstverständlich auch alkoholfrei. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Passend zur Einstimmung auf das Wochenende kommen Sie mit auf eine unterhaltsame Tour durch die Stadt gespickt mit historischen Geschichten und Aktuellem! Zum Abschluss erwartet Sie ein Cocktail, je nach Wahl selbstverständlich auch alkoholfrei. So beendet man doch gerne die Arbeitswoche! Mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten: 12€ Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.   

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

BUS Festival Göppingen

Vanlife, Messe

EWS Arena

Der neue Termin für das Bus Festival Göppingen steht fest. Vom 22. – 24.07.2022 verwandelt sich die EWS Arena und das Schockenseegelände wieder in ein buntes Meer von Campingbussen, Vans und Kastenwägen!

Liebe Bus Festival Fans, endlich können wir euch den neuen Termin für das Bus Festival Göppingen mitteilen! Vom 22. – 24.07.2022 verwandelt sich die EWS Arena und das Schockenseegelände wieder in ein buntes Meer von Campingbussen, Vans und Kastenwägen! Ab sofort könnt ihr euch online anmelden! Sobald wir Neuigkeiten zum Programm und den aktuellen Ausstellern haben, stellen wir es auf unserer Homepage online. Wir freuen uns auf drei spannende Tage mit euch in Göppingen! Euer Bus Festival Team Eintritt für Tagesbesucher FREI!Öffnungszeiten Messe:Freitag: ab 15 UhrSamstag: ab 11 UhrSonntag: ab 11 UhrFreuen Sie sich auf ein großes Festival mit allem was das Herz von Busliebhabern begehrt!

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Kasra Malek & Daniel Pitterle GbR

Sa 23. Juli
  |  11:00 – 13:30 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Camper-Flohmarkt

Camper-Flohmarkt

EWS Arena

Camper-Flohmarkt beim Bus Festival Göppingen

Liebe Camping-Fans, im Rahmen des Bus Festival Göppingen findet am 23. Juli 2022 ein Camper-Flohmarkt statt!   Infos: -          23. Juli 2022, 11 – 13:30 Uhr -          5€ Standgebühr -          Nebenhalle der EWS Arena -          Ausschließlich der Verkauf von Camping-Utensilien ist erlaubt! -          Anmeldung unter contact@ews-arena.de   Kommt vorbei und ergattert die besten Camping-Schnäppchen!

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Kasra Malek & Daniel Pitterle GbR

Oberhofen und die Kunst - vom Mittelalter in die Moderne

Thematische Führung

Oberhofenkirche

Wertvolle Kunst schmückt die Oberhofenkirche – im Innern wie auch auf dem Alten Friedhof oder in den sie umgebenden Mörike-Anlagen. Stadtführerin Margit Haas wird Ihnen die besonderen Kunstwerke vorstellen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Wertvolle Kunst schmückt die Oberhofenkirche – im Innern wie auch auf dem Alten Friedhof oder in den sie umgebenden Mörike-Anlagen.Unbekannte Meister und namhafte Künstler der Gegenwart nehmen teilweise Bezug auf das Gotteshaus und seine Geschichte. StadtführerinMargit Haas wird Ihnen die besonderen Kunstwerke vorstellen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Haupteingang Oberhofenkirche Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

OberhofenkircheKarte anzeigen

Ziegelstr. 2/1 Göppingen 73033
07161/ 7 28 74

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033
Sa 23. Juli
  |  16:00 – 23:59 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Kulturnacht Hohenstaufen

Kulturnacht Hohenstaufen

Hohenstaufen

Endlich findet wieder die 3. Kulturnacht in Hohenstaufen - Kultur statt.

Nach 2016 und 2018 die dritte Kulturnacht in Hohenstaufen am letzten Samtag vor den Sommerferien. Regionale Kunst & Kultur im ganzen Ort verteilt.

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Galerie Stauferland

Pfarrgasse 5 Göppingen 73037

Esther

Das Musical

Katholische Kirche Hl. Geist

Der Jugendchor sacred sound der katholischen Gemeinden in Göppingen führt gemeinsam mit unserem Kinderchor, sowie dem Kinder- und Jugendzirkus Arcobaleno ein eigenes Musical auf. "Esther", ein Musical von Adonia, wird von Musik der Kirche produziert und aus den Reihen von sacred sound neu inszeniert. Es wird an zwei Abenden gezeigt in Hl. Geist, Ursenwang und St. Maria, Innenstadt gezeigt.

Der Jugendchor sacred sound der katholischen Gemeinden in Göppingen führt gemeinsam mit unserem Kinderchor, sowie dem Kinder- und Jugendzirkus Arcobaleno ein eigenes Musical auf. "Esther", ein Musical von Adonia, wird von Musik der Kirche produziert und aus den Reihen von sacred sound neu inszeniert. Es wird an zwei Abenden gezeigt in Hl. Geist, Ursenwang und St. Maria, Innenstadt gezeigt. Jugendchor und Jugendzirkus treffen auf Videoanimation, Band und Schauspiel Aktuelle Informationen zum Musical finden Sie auch auf Instagram und Facebook. Infos zu Arcobaleno finden Sie hier

Katholische Kirche Hl. GeistKarte anzeigen

Buchenrain 100 Ursenwang-Göppingen 73037

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Kinderfest Bartenbach

Kinderfest

Bartenbach

Traditionell findet das Kinderfest in Bartenbach am letzten Wochenende vor Sommerferienbeginn statt. 

BartenbachKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Kinderfest Jebenhausen

Fest

Jebenhausen

An diesem Tag findet das Kinderfest im Stadtbezirk Jebenhausen statt. 

JebenhausenKarte anzeigen

Esther

Das Musical

Katholische Kirche St. Maria

Der Jugendchor sacred sound der katholischen Gemeinden in Göppingen führt gemeinsam mit unserem Kinderchor, sowie dem Kinder- und Jugendzirkus Arcobaleno ein eigenes Musical auf. "Esther", ein Musical von Adonia, wird von Musik der Kirche produziert und aus den Reihen von sacred sound neu inszeniert. Es wird an zwei Abenden gezeigt in Hl. Geist, Ursenwang und St. Maria, Innenstadt gezeigt.

Der Jugendchor sacred sound der katholischen Gemeinden in Göppingen führt gemeinsam mit unserem Kinderchor, sowie dem Kinder- und Jugendzirkus Arcobaleno ein eigenes Musical auf. "Esther", ein Musical von Adonia, wird von Musik der Kirche produziert und aus den Reihen von sacred sound neu inszeniert. Es wird an zwei Abenden gezeigt in Hl. Geist, Ursenwang und St. Maria, Innenstadt gezeigt. Jugendchor und Jugendzirkus treffen auf Videoanimation, Band und Schauspiel Aktuelle Informationen zum Musical finden Sie auch auf Instagram und Facebook. Infos zu Arcobaleno finden Sie hier

Katholische Kirche St. MariaKarte anzeigen

Marktstr. 35

Katholische Kirchengemeinde Göppingen

Marktstraße 35 Göppingen 73033
martin.boehm@drs.de 07161 96592215

Sport im Park: Yoga & Tai Chi

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Petra Kallinger im Stadthallenpark - Frisch Auf Göppingen Tai Chi mit Peter Beutel im Oberhofenpark - Turnerschaft Göppingen 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Rund ums Reusch

Thematische Stadtführung

EWS Arena

Das Reusch war nach 1900 eines der ersten kommunal geförderten Wohngebiete in Württemberg. Bei der Führung erfahren sie viel Wissenswertes über das Schockensee-Gelände, die Albert-Schweitzer-Schule und die Reusch-Kirche.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Das Reusch - am Stadtrand von Göppingen - war nach 1900 eines der ersten kommunal geförderten Wohngebiete in Württemberg. Die Führung beginnt an der EWS Arena (ehemals Hohenstaufenhalle) und dem Schockensee-Gelände. Im weiteren Verlauf der Strecke erfahren Sie Wissenswertes zur Albert-Schweitzer-Schule und der Reusch-Kirche. Auch über die Baulinien und deren Veränderungen bei den von der Genossenschaft der Kriegsveteranen erstellten Wohnhäusern in der Oetinger-/Frommannstraße erfahren Sie spannende Details. Nach dem Turnerschaftsstadion mit dem ehemaligen Freilichttheater endet die Führung mit Stadtführer Rudi Bauer an der Christkönig-Kirche.  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: EWS Arena, Haupteingang  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.     

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Der Mann, der seine Haut verkaufte

Kino

Staufen-Movieplex Göppingen

Sam Ali, ein junger syrischer Mann, flüchtete in den Libanon, um dem Bürgerkrieg zu entkommen. Dort trifft er Jeffrey Godefroi, einen berühmten amerikanischen zeitgenössischen Künstler. Der Künstler macht Sam Ali zu seinem Werk, indem er ihm den Rücken tätowiert.

Mi 27.7.22 | 20.00 Uhr | Der Mann, der seine Haut verkaufteRegie: Kaouther Ben Hania, TUN, F, B, SE, D 108 Min. Sam Ali, ein junger syrischer Mann, flüchtete in den Libanon, um dem Bürgerkrieg zu entkommen. Dort trifft er Jeffrey Godefroi, einen berühmten amerikanischen zeitgenössischen Künstler. Der Künstler macht Sam Ali zu seinem Werk, indem er ihm den Rücken tätowiert. Seine tätowierte Haut wird auf dem Kunstmarkt zur einizgartigen Atttraktion, die astronomische Summen erzielt. Die tunesische Regisseurin Kaouther Ben Hania verwebt in ihrem Film Kritik an Kunstmarkt und europäischer Migrationspolitik zu einer Satire, die bewusst ambivalent bleibt und visuell überzeugt.

Staufen-Movieplex GöppingenKarte anzeigen

Poststraße 36 Göppingen 73033
07161 73620

Open End Kino

Mörikestrase 16 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Umwege zu Kunst und Kultur

Thematische Stadtführung

ipunkt im Rathaus

Ein berühmtes Zitat lautet: „Umwege erweitern den Horizont“. Getreu diesen Worten entdecken wir auf kleinen Umwegen kulturelle undkünstlerische Kleinodien bei einer Stadtführung durch die Hohenstaufenstadt. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Ein berühmtes Zitat lautet: „Umwege erweitern den Horizont“. Getreu diesen Worten entdecken wir auf kleinen Umwegen kulturelle undkünstlerische Kleinodien bei einer Stadtführung durch die Hohenstaufenstadt. Mit Stadtführerin Maria Skaroupks-Liesche. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Stadtführungen auf dem Segway

Stadtführung

Rathaus Göppingen

Historische Stadtführung durch Göppingen auf dem Segway. Erleben Sie selbst das faszinierende Fahrgefühl und hören Sie spannende Geschichten! Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer abenteuerlichen Stadtführung zu verbinden. Segway fahren macht Spaß! Rollen Sie völlig geräuschlos mitten durch die Göppinger Innenstadt und erfahren Sie bei einer historischen Stadtführung viel über die Hohenstaufenstadt. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura starten wir vom Marktplatz aus. Vorteil der Segway-Führungen: auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. Mit Stadtführer*in: Rudi Bauer, Margit Haas. Wichtig: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus (Kirchstraße) Terminübersicht:  Freitag, 29. Juli (Rudi Bauer) Freitag, 12. August Freitag, 02. September  

Rathaus GöppingenKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
07161 650-0

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Staufen Open Air 2022

Open Air Veranstaltung

Hohenstaufen

Ein Open Air, das es in sich hat! New Wave is back (Diffus Magazin)! Angesagte und brandneue Music Acts vereint in einem Festival. Ein Mix aus Elektro, Indie, Punk & Rock erwartet Dich. Erlebe auf dem Staufen-Open-Air die Elite der Skateboard Szene hautnah bei der German Vert Tour 2022. Bester Sound, Party und Action sind somit beim Staufen-Open-Air garantiert. Dieses Open Air solltest du auf keinen Fall verpassen!  

Lineup: Flawless Issues - Levin Goes Lightly - Diggi Daniel - Carlo Karacho - Bikini Beach - Dj BenUebermensch - Dj P. Vanilaboy - Doesntmatteranyone - Baxxter Boys - Satsumas - Deitschrogg - Orangefuel - Nervine - One by One performing Limp Bizkit VVK  15 Euro Tagesticket 20 Euro 2 Tagesticket Abendkasse:  20 Euro Tagesticket 30 Euro 2 Tagesticket Tickets bei Eventim.de Ort: Göppingen Hohenstaufen / Wanderparkplatz Schottengasse 73037 Göppingen

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Trendsportclub Hohenstaufen e.V.

Kaiserbergsteige 9 Göppingen-Hohenstaufen 73037

Street Food Market

Markt

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz im Herzen von Göppingen kann man eine Reise durch die Küchen dieser Welt erleben. Egal ob deftig oder leicht, ob deutsch oder international, ob süß oder salzig – in den Foodtrucks und liebevoll gestalteten Ständen finden alle Geschmäcker ihr passendes Gericht! Eine bunte Mischung aus bereits bekannten Trucker und neuen Gesichtern gesellt sich bei dieser Ausgabe auf dem Markt.

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Sommerfest im Park

Fest

Oberhofenpark

Gutes Essen, gediegene Atmosphäre, edles Ambiente, nette Leute, tolle Musik und grandiose Lichteffekte: am letzten Juliwochenende verwandelt das Sommerfest im Park die Oberhofenanlage wieder in eine sommerlich-prickelnde Flaniermeile. 

Gutes Essen, gediegene Atmosphäre, edles Ambiente, nette Leute, tolle Musik und grandiose Lichteffekte: immer am letzten Juliwochenende verwandelt das Sommerfest im Park die Oberhofenanlage wieder in eine sommerlich-prickelnde Flaniermeile.   

OberhofenparkKarte anzeigen

Mörikestraße 29 Göppingen 73033

PIG Stadtmagazin, R2 Werbeagentur

Hohenstaufenstraße 9 Göppingen 73033
info@r-zwei.de 07161 965850

Göppingen strickt

Aktion

Schillerplatz, Wochenmarkt

Die Initiative "Göppingen strickt" ist zu Gast auf dem Wochenmarkt und verkauft handgefertigte schöne Dinge. Der Erlös geht an das Hospiz in Faurndau.

Schillerplatz, WochenmarktKarte anzeigen

Schillerplatz Göppingen 73033

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerinder Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme.  Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals und heute. Tourenverlauf Göppingen - Schloss Filseck -  Schloss Weißenstein - Furtlesspass -  Schwäbisch Gmünd (kurzer halt) - Kloster Lorch -  Hohenstaufen -  *Änderungen Vorbehalten z.B. aufgrund von Straßensperrungen*  Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr  Treffpunkt: EWS Arena (Lorcher Straße)  Preis: 25 Euro p. P.  Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Achtung! Wir freuen uns sehr wieder den Staufer-Express durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Fahrt ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Sport im Park: Yoga & Tabata

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Yoga mit Petra Kallinger im Stadthallenpark - Frisch Auf Göppingen  Tabata mit Katharina Firsov im Oberhofenpark - TV Holzheim 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Urethane (USA)

Konzert

Chapel Krypta

Die Kalifornische Band URETHANE (Westcoast-Skate-Pop-Punk) Featuring legendary skateboarder/musician Steve Caballero (The Faction, Soda, Odd Man Out), Dylan Wade (The Bombpops, Surface Report), Chad Ruiz (Skipjack) and Tim Fennelly (War Fever) kommt nach Göppingen! 

Wer schon immer Sound ala Green Day oder Bad Religion mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Steve Caballero, die Skaterlegende neben Tony Hawk und Kumpel von James Hetfield (Metalica) wird mit am Start sein. NOT AVAILABLE und OMEGA SETUP werden den Abend einheizen. Lasst Euch überraschen! Einlass 18:00 Uhr Kosten VVK 16,- Euro / Abendkasse 20,- Euro Tickets: Eventim

Chapel KryptaKarte anzeigen

Karl-Ehmann-Straße 29 Göppingen 73037

Die ungleichen Schwestern - Die Faurndauer Kirchen

Thematische Stadtführung

Stiftskirche Faurndau

Die spätromanische Stiftskirche zählt zu den Kostbarkeiten Schwabens. Die 1961 geweihte Pfarrkirche zur Hl. Familie wurde durch den Breisachen Künstler Helmut Lutz aufregend und anspruchsvoll ausgestattet. Erleben Sie mit Stadtführerin Margit Haas den Spannungsbogen der so ganz unterschiedlichen künstlerischen Ausstattung. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Die spätromanische Stiftskirche zählt zu den Kostbarkeiten Schwabens. Die 1961 geweihte Pfarrkirche zur Hl. Familie wurde durch den Breisachen Künstler Helmut Lutz aufregend und anspruchsvoll ausgestattet. Erleben Sie mit Stadtführerin Margit Haas den Spannungsbogen der so ganz unterschiedlichen künstlerischen Ausstattung. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stiftskirche Faurndau Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.

Stiftskirche FaurndauKarte anzeigen

Stiftstraße 15 Göppingen 73035

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Auf dem eigenen E-Bike durch Göppingen

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem eigenen E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights mühelos erreichen lassen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Nutzen Sie die Möglichkeit eine Fahrt auf dem E-Bike mit einer interessanten Stadtführung zu verbinden. Stadtführer Rudi Bauer weiß viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt zu berichten. Eine Stadtführung auf dem eigenen E-Bike bringt den Vorteil, dass sich auch außerhalb gelegene Highlights von Göppingen wie z.B. das Christophsbad oder die Gegend rund um den Schockensee mühelos erreichen lassen. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Zur Stadtführung müssen sie Ihre eigenes E-Bike mitbringen.   Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Terminübersicht: Freitag, 24. Juni Freitag, 05. August

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Filstal-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Der Filstal-Express – eine Panoramafahrt durch unsere Heimat - „Sitzenbleiben und bequem genießen“ lautet das Motto der Fahrt entlang der Fils. Die Fils gilt als die Lebensader des Landkreises Göppingen und als Motor für dessen industrielle Entwicklung.

Der Filstal-Express – eine Panoramafahrt durch unsere Heimat „Sitzenbleiben und bequem genießen“ lautet das Motto der Fahrt entlang der Fils. Die Fils gilt als die Lebensader des Landkreises Göppingen und als Motor für dessen industrielle Entwicklung. Eine ausgewählte schöne Fahrstrecke, besondere vom Bus aus einsehbare Plätze und nur einen Ausstieg zeichnen diese Tour aus. Dazu erzählen Ihnen die Gästeführerinnen der Schwäbischen Landpartie unterhaltsame Geschichten von gestern und heute, von Land und Leuten. Die geplante Strecke: Göppingen - Bad Boll - Neidlinger Tal - Burgruine Reußenstein – Wiesensteig – Ave Maria Deggingen – WMF Geislingen (dort kurzer Ausstieg) – Arbeitersiedlung Kuchen – Salach – Hohenstaufen - Göppingen.* Eine Rundfahrt dauert ca. drei Stunden und wird von einer sachkundigen Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie begleitet. *Streckenänderungen vorbehalten (z.B. w/Straßensperrungen) Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard   Termine:  Samstag 6. August 2022 Samstag 3. September 2022 

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

SPIEL MIT: 6. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Familienfest

Schlossplatz

Auch in diesem Jahr gibt es für Daheimgebliebene Familien am zweiten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können. 

7. August 2022 von 11:00-18:00 Uhr Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren, findet auch im kommenden Jahr für Daheimgebliebene Familien am ersten Sonntag im August wieder das Göppinger Schloss-Straßen-Fest. Von 11-18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkt in eine historische Spielemeile mit vielen tollen Highlights, bei denen Kinder und Familien gemeinsam tolle Abenteuer erleben können.

SchlossplatzKarte anzeigen

Stadtmarketing Göppingen

Freihofstraße 46 Göppingen 73033

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos mit Anmeldung an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele auf dem Beggipfel  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Termine im Überblick:  03. April - Margit Haas 01. Mai - Rudi Bauer 12. Juni - Silke Allmendinger 03. Juli - Maria Skaroupka-Liesche 07. August - Margit Haas 04. September - Rudi Bauer 02. Oktober - Susanne Brzuske 06. November - Silke Allmendinger

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sport im Park: Fit Mix & Tai Chi

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Fit Mix mit Birgit Weiler im Stadthallenpark - TV Jahn Göppingen  Tai Chi mit Peter Beutel im Oberhofenpark - Turnerschaft Göppingen 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Jüdischer Friedhof Göppingen

Thematische Führung

Haupteingang Friedhof, Hohenstaufenstraße

 Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts an der Hohenstaufenstraße ein neuer Friedhof angelegt worden war, erhielt er eine Jüdische Abteilung. Zahlreiche Gräber erinnern an Menschen, die die Stadt teilweise nachhaltig geprägt haben. Erinnert wird aber auch an Menschen, die einem Unrechtsregime zum Opfer fielen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Zunächst bestattete die Jüdische Gemeinde Göppingen ihre Verstorbenen auf dem jüdischen Friedhof in Jebenhausen. Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts an der Hohenstaufenstraße ein neuer Friedhof angelegt worden war, erhielt er eine Jüdische Abteilung. Zahlreiche Gräber erinnern an Menschen, die die Stadt teilweise nachhaltig geprägt haben. Erinnert wird aber auch an Menschen, die einem Unrechtsregime zum Opfer fielen. Stadtführerin Margit Haas, auch Mitglied der Stolperstein-Initiative, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesem besonderen Aspekt der Stadtgeschichte.  Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Haupteingang Friedhof, Hohenstaufenstraße Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

Haupteingang Friedhof, HohenstaufenstraßeKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Stadtführungen auf dem Segway

Stadtführung

Rathaus Göppingen

Historische Stadtführung durch Göppingen auf dem Segway. Erleben Sie selbst das faszinierende Fahrgefühl und hören Sie spannende Geschichten! Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer abenteuerlichen Stadtführung zu verbinden. Segway fahren macht Spaß! Rollen Sie völlig geräuschlos mitten durch die Göppinger Innenstadt und erfahren Sie bei einer historischen Stadtführung viel über die Hohenstaufenstadt. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura starten wir vom Marktplatz aus. Vorteil der Segway-Führungen: auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. Mit Stadtführer*in: Rudi Bauer, Margit Haas. Wichtig: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus (Kirchstraße) Terminübersicht:  Freitag, 29. Juli (Rudi Bauer) Freitag, 12. August Freitag, 02. September  

Rathaus GöppingenKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
07161 650-0

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Bei der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführungerfahren Interessierte bei einem Rundgang durch die Innenstadt viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht:   12. Februar - Maria Skaroupka-Liesche 12. März - Rudi Bauer 09. April - Silke Allmendinger 14. Mai - Johanna Steinbrecher 11. Juni - Susanne Brzuske 09. Juli - Rudi Bauer 13. August - Ursula Weingart-Brodbeck 10. September - Maria Skaroupka-Liesche 08. Oktober - Silke Allmendinger 12. November - Ursula Weingart-Brodbeck 10. Dezember – Margit Haas Samstag, 11. Dezember – Margit Haas

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sieger Köder - Ein Pfarrer der malen kann

Kunst und Glauben

Schloss Filseck

Sieger Köder - Ein Pfarrer der malen kann Am Sonntag den 14. August zeigt Gerhard Stahl den Dokumentarfilm über den malenden Pfarrer Sieger Köder. Der Eintritt ist frei, jedoch bitten wir um Spende 

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Sommerliche Platzverführung

Sommer der VerFührungen

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Kommen Sie mit auf diesen Rundgang und hören sie Geschichte und Geschichten zu den Göppinger Plätzen!  Mit Stadtführerin Susanne Brzuske. 

Vor dem großen Stadtbrand 1782 hatte Göppingen keine öffentlichen Plätze. Beim Wiederaufbau bestimmte Herzog Carl Eugen die großzügig angelegte quadratische Fläche vor dem neu erbauten Rathaus zum „Waren feilhalten“ - der Marktplatz war geboren! Danach entstanden noch eine ganze Reihe neuer Plätze in Göppingens Innenstadt: viele wurden in den letzten Jahren neu gestaltet. Kommen Sie mit auf diesen Rundgang und hören sie Geschichte und Geschichten zu diesen Plätzen! 

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Interessantes entlang der Haupt- und Poststraße

Thematische Führung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Begeben Sie sich mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck auf einen Streifzug entlang der Hauptstraße, die in die Poststraße übergeht. Vielleicht schwelgen Sie selber in alten Erinnerungen bei diesem kurzweiligen Spaziergang oder Sie erfahren Neues, Interessantes über das frühere Geschehen in Göppingen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Begeben Sie sich auf einen Streifzug entlang der Hauptstraße, die in die Poststraße übergeht. Einst herrschte in Göppingen howbusiness! Namhafte Künstler wie Peter Maffay, Zarah Leander, Drafi Deutscher und noch einige mehr hatten im „Pflugfelder“ Auftritte! Eine blühende Gastronomie gab es einst in Göppingen – „Goldener Hirsch“, „Goldener Adler“ – Gasthaus „Reichsadler“ und noch mehr – lauschen Sie den Geschichten vergangener Zeiten! Wo residierte Karl Kübler? Wie sah die erste Schwimmanstalt aus, die 1899 eröffnet wurde? Wo wohnten einst die herzoglichen und königlichen Beamten? Vielleicht schwelgen Sie selber in alten Erinnerungen bei diesem kurzweiligen Spaziergang oder Sie erfahren Neues, Interessantes über das frühere Geschehen in Göppingen. Mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sport im Park: Tae Kown Do & Zumba

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Tae Kown Do mit Willi Steidle im Stadthallenpark - Dragon Do Göppingen  Zumba mit Olga Knoflicek im Oberhofenpark - TV Jahn Göppingen 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Genuss mit Geschichte(n) in Göppingens Lange Straße

Sommer der VerFührungen

ipunkt im Rathaus

Bei unserem Spaziergang mit Stadtführerin Susanne Brzuske hören wir sowohl stadtgeschichtliches wie auch Häusergeschichten von ehemals wichtigen Gebäuden wie dem "Gasthaus Ochsen" - und wir dürfen in zwei Traditionsbetrieben den Meistern bei der Pralinenherstellung und dem Kaffeerösten über die Schulter schauen, Versucherle inbegriffen! Anschließend gemütliches Beisammensein mit "Kaffeeverkostung"!

Die Lange Straße war nach dem Stadtneubau 1784 die längste Straße in Göppingens Altstadt und ist heute eine der beliebtesten Fußgängerzonen mit abwechslungsreichem Einzelhandel sowie Cafes und Gaststätten. Bei unserem Spaziergang mit Stadtführerin Susanne Brzuske hören wir sowohl stadtgeschichtliches wie auch Häusergeschichten von ehemals wichtigen Gebäuden wie dem "Gasthaus Ochsen" - und wir dürfen in zwei Traditionsbetrieben den Meistern bei der Pralinenherstellung und dem Kaffeerösten über die Schulter schauen, Versucherle inbegriffen! Anschließend gemütliches Beisammensein mit "Kaffeeverkostung"! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus  

ipunkt im RathausKarte anzeigen

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113
Do 18. Aug bis Sa 20. Aug
  |  18:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Göppinger Biertage

Fest

Schlossplatz

An 3 Tagen gibt´s 40 Biersorten an 5 Schänken  

An den GÖPPINGER BIERTAGEN erwartet die Besucher ein Genussfest der besonderen Art und Braukunst nicht nur aus der Region. An 5 verschieden Bier-Ausschank-Stationen lautet das Motto BIERWELT ERLEBEN im charmanten Biergarten Göppingens. Dort wird so ziemlich alles an Bierkultur angeboten, was zu einem schmackhaften Bierfest gehört. Aufgeteilt in 4 Schänken gibt es Hell, Original und Spezial, dann den Ausschank der Weizenbiere, den Pilsstand mit Pils, Naturtrüb und Dunkel und natürlich noch den Bockbierstand mit Bock, Radler und alkoholfreiem Bier. Dazu gesellt sich auch eine kleine Auswahl an nationalen und internationalen Gerstensäften. Die ca 40 Bierspezialitäten werden in speziellen 0,3 und 0,5 Bier-Gläsern ausgeschenkt und an der Theke serviert. So können die unterschiedlichen Sorten verkostet und gegenübergestellt werden. Fachsimpeln ist erlaubt und darf auch in unserem Gewinnspiel – dem BIER-STAR-AWARD- dokumentiert und bewertet werden. 1 Stern = „es geht so“ und 3 Sterne gibt es nur für die wirklichen Köstlichkeiten. Zu gewinnen gibt es mehrere Bierkörbe und 1 Magnum-Flasche…. mit Bier natürlich. Wer darüber hinaus noch spezielleren Gerstensaft kosten möchte oder noch nicht seinen Geschmack getroffen hat, der wird sicherlich an der 5. Station, dem Spezial-Bier-Pavillon, mit Craft-Beer, den leckersten Biercocktails und erlesenen Bierschnäpsen fündig. Für den Hunger darf selbstverständlich die Küchenabteilung auf dem Hopfenfest nicht fehlen. Dort gibt es Leckeres vom Grill und aus der Pfanne mit und ohne Fleisch, Mildes und Herzhaftes sowie variationsreiche Spezialitäten, die zum Thema Bier passen… Alles in allem also ein äußerst interessanter Streifzug durch die facettenreiche Bierwelt in Sachen Speis und Trank... ganz nach dem Motto: Leidenschaft für Gerstensaft! Die reichhaltige Genuss-Kulinarik wird von ganz unterschiedlichen Live-Bands eingerahmt und wechselt täglich zwischen Rock, Blues, Evergreens und zurück. Die Biertage finden jährlich auf dem Schlossplatz in Göppingen statt... und zwar immer zur Zeit der Hopfenernte: Mitte/Ende August!

SchlossplatzKarte anzeigen

Caffe Bozen

Schlossplatz 4 Göppingen 73033
mathias@caffebozen.de 07161 5076834

Fahrradtour: Vier starke Frauen

Thematische Führung

Schickhardt-Brunnen am Christophsbad

Sie waren sozial engagiert, politisch aktiv, standen als Unternehmerinnen ihre „frau“, waren ihren Männern wertvolle Partnerinnen. An elf dieser Frauen erinnert ein Erinnerungsweg in Göppingen und den Stadtbezirken. Claudia-Liebenau-Meyer hat die Biografien dieser starken Frauen recherchiert und lädt zu einer Radtour zu einigen von ihnen ein. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Sie waren sozial engagiert, politisch aktiv, standen als Unternehmerinnen ihre „frau“, waren ihren Männern wertvolle Partnerinnen. An elf dieser Frauen erinnert seit 2020 ein Erinnerungsweg in Göppingen und den Stadtbezirken. Claudia-Liebenau-Meyer hat die Biografien dieser starken Frauen recherchiert und lädt zu einer Radtour zu einigen von ihnen ein. Den Auftakt bildet Thekla Landerer, zeitweise Geschäftsführerin des Christophsbads. Über Faurndau durchs malerische Heimbachtal führt die Tour nach Jebenhausen. Hier „besuchen“ Sie Anna von Sprewitz, die Stifterin des Kinderheims Wieseneck. Am Vorderen Berg „begegnen“ Sie Inge Auerbacher, die für ihr Engagement für die Völkerverständigung das Bundesverdienstkreuz erhielt. Vorbei am Liebenstein’schen Schlössle geht es nach Bezgenriet zum Geburtshaus von Magdalena Schneller, der Hausmutter des „Syrischen Waisenhaus“ in Jerusalem.Mit Stadtführerin Claudia Liebenau-Meyer. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Schickhardt-Brunnen am Christophsbad Bild: Mit Genehmigung des Christophsbads  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

Schickhardt-Brunnen am ChristophsbadKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Oberhofen - Kirche - Kapelle -Friedhof

Thematische Führung

Oberhofenkirche

Der alte „Kirchhof“ rund um die Oberhofenkirche übt mit seinen Bäumen und den der Zeit überlassenen Grabstellen einen ganz besonderen Zauber aus, ist Ruhepunkt für Viele. Kirche, Kapelle und Friedhof waren und sind fest verankert, sind lebendige Zeugnisse bürgerschaftlichen Lebens.   Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Der alte „Kirchhof“ rund um die Oberhofenkirche übt mit seinen Bäumen und den der Zeit überlassenen Grabstellen einen ganz besonderen Zauber aus, ist Ruhepunkt für Viele. Wie die Kirche und die Heiligkreuzkapelle gewährt er den Blick in die Vergangenheit, erzählt vom Leben unserer Vorfahren. Kirche, Kapelle und Friedhof waren und sind fest verankert, sind lebendige Zeugnisse bürgerschaftlichen Lebens. Margit Haas schlägt bei ihrer Führung auch den Bogen in die Gegenwart. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Eingang Oberhofenkirche Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

OberhofenkircheKarte anzeigen

Ziegelstr. 2/1 Göppingen 73033
07161/ 7 28 74

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Kindertheater " Der 7. Zwerg erzählt Schneewittchen"

Kindertheater ab 3 Jahre

Schloss Filseck

Am Mittwoch den 24. August um 15:30 Uhr finde je nach Wetterlage im Schlosshof oder Staufer Saal das Theaterta - Theater für Kinder für alle ! ab 3 Jahre statt.  Eintritt: Kinder 5 €, Erwachsene 6 €

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Sport im Park: Tae Kown Do & Body Fit

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Tae Kown Do mit Willi Steidle im Stadthallenpark - Drago Do Göppingen  Body Fit mit Marcela Pfletschinger im Oberhofenpark - TSV Bartenbach 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

„Göppingen brennt!“ - Führung zum 240ten Jahrestag

Thematische Stadtführung

ipunkt im Rathaus

Am Abend des 25. August 1782 legte ein durch Blitzschlag ausgelöster Brand das mittelalterliche Göppingen in Schutt und Asche. Nur einige herrschaftliche Gebäude und wenige an der Stadtmauer gelegene Bürgerhäuser blieben verschont. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Am Abend des 25. August 1782 legte ein durch Blitzschlag ausgelöster Brand das mittelalterliche Göppingen in Schutt und Asche. Nur einige herrschaftliche Gebäude und wenige an der Stadtmauer gelegene Bürgerhäuser blieben verschont. Herzog Carl Eugen, der noch in der Brandnacht nach Göppingen eilte, ordnete unverzüglich den Wiederaufbau der Stadt im damals modernen klassizistischen Stil an. Der schachbrettartige Grundriss prägt noch heute unsere Altstadt. Bei dieser Führung tauchen wir ein in das Geschehen der Brandnacht, hören vom Wiederaufbau und den Auswirkungen auf die Göppinger Bevölkerung. Mit Stadtführerin Susanne Brzuske. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerinder Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme.  Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals und heute. Tourenverlauf Göppingen - Schloss Filseck -  Schloss Weißenstein - Furtlesspass -  Schwäbisch Gmünd (kurzer halt) - Kloster Lorch -  Hohenstaufen -  *Änderungen Vorbehalten z.B. aufgrund von Straßensperrungen*  Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr  Treffpunkt: EWS Arena (Lorcher Straße)  Preis: 25 Euro p. P.  Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Achtung! Wir freuen uns sehr wieder den Staufer-Express durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Fahrt ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Die Frauen der Staufer

Thematische Führung

Stauferstele, Berggipfel

Anläßlich des 813. Todestages der Irene von Byzanz ( gestorben 1208 auf dem Hohenstaufen / Grablege KLoster Lorch ) wollen wir auch auf die anderen Frauen der Staufer einen Blick werfen.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Was wären die Staufer ohne ihre Frauen? Von der Stammmutter des Staufergeschlechts Hildegard von Egisheim ( gest. 1095 ) , über die Welfin Judith von Bayern ( die Mutter Barbarossers gest. 1130 ), die byzantinische Kaisertochter, die 4 Ehefrauen des Friedrich II bis hin zur Mutter des letzten Staufers Konradin ( hingerichtet in Palermo1268 ). Denn hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Mit Stadtführerin Silke Allmendinger. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.   

Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Sport im Park: Tae Kown Do & Zumba

Sport im Park

Stadthallen- & Oberhofenpark

Vom 04. Mai bis 31. August findet wieder jeden Mittwoch, von 18-19 Uhr kostenlos die Aktion „Sport im Park“ im Oberhofen- und Stadthallenpark statt. Sport im Park ist für alle Altersgruppen geeignet und kann mit bequemer Freizeit- oder Sportkleidung ohne Anmeldung besucht werden. Bei Regen entfällt die jeweilige Veranstaltung. Wann welcher Kurs stattfindet entnehmen sie dem Flyer anbei.

Tae Kown Do mit Willi Steidle im Stadthallenpark - Dragon Do Göppingen  Zumba mit Olga Knoflicek im Oberhofenpark - TV Jahn Göppingen 

Stadthallen- & OberhofenparkKarte anzeigen

Sportkreis Göppingen

John - F. - Kenneddystr. 34 Göppingen 73037
sk@sportkreis-gp.de 07161/969850

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Vom Pulmonet zum Rathenau-Platz

Thematische Führung

Ecke Östliche Ringstraße/ Österbachstraße

Die Östliche Ringstraße - Links und rechts reihen sich einige besondere Bauten – von der früheren Fabrik Pulmonet über die Stadthalle und den Bonatz-Bau Mörike-Gymnasium vorbei an beeindruckender Jugendstilarchitektur bis zu dem Platz, der an den bedeutenden Industriellen, Autor und Politiker Walther Rathenau erinnert. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Vielen Göppingern gilt die Östliche Ringstraße als die schönste der Stadt überhaupt. Links und rechts reihen sich einige besondere Bauten – von der früheren Fabrik Pulmonet über die Stadthalle und den Bonatz-Bau Mörike-Gymnasium vorbei an beeindruckender Jugendstilarchitektur bis zu dem Platz, der an den bedeutenden Industriellen, Autor und Politiker Walther Rathenau erinnert. Stadtführerin Margit Haas nimmt sie mit durch Industrie-, Architektur- und Kulturgeschichte. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Ecke Östliche Ringstraße/Österbachstraße Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.   

Ecke Östliche Ringstraße/ ÖsterbachstraßeKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Stadtführungen auf dem Segway

Stadtführung

Rathaus Göppingen

Historische Stadtführung durch Göppingen auf dem Segway. Erleben Sie selbst das faszinierende Fahrgefühl und hören Sie spannende Geschichten! Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Segway mit einer abenteuerlichen Stadtführung zu verbinden. Segway fahren macht Spaß! Rollen Sie völlig geräuschlos mitten durch die Göppinger Innenstadt und erfahren Sie bei einer historischen Stadtführung viel über die Hohenstaufenstadt. Nach einer gewissenhaften Einführung durch die Firma con-la-natura starten wir vom Marktplatz aus. Vorteil der Segway-Führungen: auch außerhalb gelegene Highlights lassen sich mühelos erreichen. Mit Stadtführer*in: Rudi Bauer, Margit Haas. Wichtig: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus (Kirchstraße) Terminübersicht:  Freitag, 29. Juli (Rudi Bauer) Freitag, 12. August Freitag, 02. September  

Rathaus GöppingenKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
07161 650-0

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Filstal-Express

Busrundfahrt

EWS Arena

Der Filstal-Express – eine Panoramafahrt durch unsere Heimat - „Sitzenbleiben und bequem genießen“ lautet das Motto der Fahrt entlang der Fils. Die Fils gilt als die Lebensader des Landkreises Göppingen und als Motor für dessen industrielle Entwicklung.

Der Filstal-Express – eine Panoramafahrt durch unsere Heimat „Sitzenbleiben und bequem genießen“ lautet das Motto der Fahrt entlang der Fils. Die Fils gilt als die Lebensader des Landkreises Göppingen und als Motor für dessen industrielle Entwicklung. Eine ausgewählte schöne Fahrstrecke, besondere vom Bus aus einsehbare Plätze und nur einen Ausstieg zeichnen diese Tour aus. Dazu erzählen Ihnen die Gästeführerinnen der Schwäbischen Landpartie unterhaltsame Geschichten von gestern und heute, von Land und Leuten. Die geplante Strecke: Göppingen - Bad Boll - Neidlinger Tal - Burgruine Reußenstein – Wiesensteig – Ave Maria Deggingen – WMF Geislingen (dort kurzer Ausstieg) – Arbeitersiedlung Kuchen – Salach – Hohenstaufen - Göppingen.* Eine Rundfahrt dauert ca. drei Stunden und wird von einer sachkundigen Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie begleitet. *Streckenänderungen vorbehalten (z.B. w/Straßensperrungen) Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard   Termine:  Samstag 6. August 2022 Samstag 3. September 2022 

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Die ehemaligen jüdischen Siedlungsspuren in Gp-Jebenhausen

Thematische Führung

EDEKA Markt Jebenhausen

Begleiten Sie Stadtführerin Margit Haas bei ihrem Gang durch die ehemalige jüdische Siedlung Jebenhausen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Spuren haben sich bis heute erhalten. Begleiten Sie Stadtführerin Margit Haas bei ihrem Gang durch die ehemalige jüdische Siedlung Jebenhausen. Im altwürttembergischen Gebiet war nach einem Testament von Graf Eberhard im Bart (1492) die Ansiedlung von Juden biszum Beginn des 19. Jahrhunderts verboten. Die reichen, unmittelbaren Freiherren von Liebenstein, die im Besitz des Rittergutes Jebenhausen waren, ermöglichten durch einen Schutzbrief im Jahre 1777 eine jüdische Siedlung, die zu den größten in Württemberg zählte. Spuren haben sich bis heute erhalten. Begleiten Sie Stadtführerin Margit Haas bei ihrem Gang durch die ehemalige jüdische Siedlung Jebenhausen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: EDEKA Markt Jebenhausen Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.   

EDEKA Markt JebenhausenKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos mit Anmeldung an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele auf dem Beggipfel  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Termine im Überblick:  03. April - Margit Haas 01. Mai - Rudi Bauer 12. Juni - Silke Allmendinger 03. Juli - Maria Skaroupka-Liesche 07. August - Margit Haas 04. September - Rudi Bauer 02. Oktober - Susanne Brzuske 06. November - Silke Allmendinger

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

37. Göppinger Stadtfest

Fest

Innenstadt

Immer am zweiten Wochenende im September findet das Göppinger Stadtfest statt. Göppinger Vereine, Organisationen sowie im Festgebiet ansässige Gastronomen bieten zwischen Hauptstraße, Pflegstraße, Schlossstraße und Burgstraße sowie auf Plätzen im Göppinger Zentrum und den anliegenden Straßen an zahlreichen Ständen interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten.

Ausrichter ist die Interessengemeinschaft Göppinger Stadtfest e. V. die das Fest der Vereine vorbereitet, koordiniert und mit einem attraktiven Programm ausstattet. Es werden vereinsspezifische Aktivitäten und Attraktionen sowie internationale kulinarische und folkloristische Spezialitäten geboten, die Palette reicht von Tanzvorführungen modern und folkloristisch mit jeweils passender Musik bis zur Präsentation von Musik- und Showgruppen der aktuellen und traditionellen Musikszene aus dem Raum Göppingen und der weiteren Umgebung. Die Eröffnung erfolgt am Freitag um 18:30 Uhr auf dem Podium Marktplatz. Anschließend erwarten die Stadtfestbeschicker die zahlreichen Besucher Freitag von 19.00 bis 01.00 Uhr, am Samstag von 12.00 bis 01.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr Es werden Podien auf dem Marktplatz, dem Dr.-Schwab-Platz und dem Kornhausplatz aufgebaut. Mit Musik in verschiedenen Stilrichtungen und vielfältigen Variationen ist für jeden Geschmack etwas dabei - und das alles ohne Eintrittsgeld. Freuen Sie sich auf das 36. Göppinger Stadtfest vom 6. - 8. September 2019.

InnenstadtKarte anzeigen

Interessengemeinschaft Göppinger Stadtfest e.V.

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4440

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Bei der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführungerfahren Interessierte bei einem Rundgang durch die Innenstadt viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht:   12. Februar - Maria Skaroupka-Liesche 12. März - Rudi Bauer 09. April - Silke Allmendinger 14. Mai - Johanna Steinbrecher 11. Juni - Susanne Brzuske 09. Juli - Rudi Bauer 13. August - Ursula Weingart-Brodbeck 10. September - Maria Skaroupka-Liesche 08. Oktober - Silke Allmendinger 12. November - Ursula Weingart-Brodbeck 10. Dezember – Margit Haas Samstag, 11. Dezember – Margit Haas

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Vernissage Preisträger*in im Kunstwettbewerb

Vernissage

Schloss Filseck

Die Schloss-Filseck-Stiftung der Kreissparkasse Göppingen beabsichtigt einen Kunstpreis für nichtakademische Künstler*innen auszuschreiben. Die Vernissage ist für Sonntag den 11. September um 11:00 Uhr im Schlosshof geplant, Bei schlechtem Wetter gehts in den Staufer Saal.

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Auf den Spuren der Nachhaltigkeit

Thematische Führung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Eine spezielle Stadtführung mit Nachhaltigkeitsguide Maria Skaroupka-Liesche bietet - anstelle bekannter Sehenswürdigkeiten – ideale Möglichkeiten, Zusammenhänge in komplexen Themen zu diskutieren und Impulse für den Alltag zu setzen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Von der Bahnfahrt bis zum neuen Gewerbegebiet, von Fairem Handel bis zum Artenschutz- Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung betreffen alles und jeden. Der Nachhaltigkeitsgedanke manifestiert sich in den letzten Jahren immer mehr und das Interesse, einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Lebensstil zu pflegen, steigt. Eine spezielle Stadtführung mit Nachhaltigkeitsguide Maria Skaroupka-Liesche bietet - anstelle bekannter Sehenswürdigkeiten – ideale Möglichkeiten, Zusammenhänge in komplexen Themen zu diskutieren und Impulse für den Alltag zu setzen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Kulinarische Führung

Führung

ipunkt im Rathaus

Erleben Sie spannende Geschichte auf informative und kulinarische Weise! Auf unserer Tour erwarten sie mehrere kulinarische Stationen. Dort wird es für Sie verschiedene regionale, schwäbische und zugereiste Kostproben geben. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es einiges zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Auf unserer Tour erfahren Sie Vieles über die bewegte Geschichte der Stadt: von Eichenpfählen, von Klein-Venedig, vom Stadtbrand, vom Schloss und der Stadtkirche, aber auch von der Synagoge, von Hermann Hesses Schule und vom Storchen. Erleben Sie spannende Geschichte auf informative und kulinarische Weise! Auf unserer Tour erwarten sie mehrere kulinarische Stationen, der Start ist im Rathaus, es gibt verschiedene regionale, schwäbische und zugereiste Kostproben, ein Göppingerle zum Anbeißen und der Ausklang der Führung findet in einem Café statt. Mit Stadtführerin Maria Skaroupka-Liesche. Wichtige Informationen: Bitte informieren Sie uns bei der Buchung, wenn Sie eine Nahrungseinschränkung haben (Vegetarier,etc.) Wichtig: Die Tour eignet sich nicht für Veganer, Menschen mit Lactose- oder Glutenintoleranz und Nussallergie. Die meisten Kostproben werden im Stehen, zum Teil auch draußen gereicht. Die Tour endet nicht dort, wo sie beginnt. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Kosten:17€ Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Terminübersicht: Freitag, 20. Mai Freitag, 16. September

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Bonatz trifft Mörike

Thematische Führung

Mörike Gymnasium Göppingen

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike- Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Begleiten Sie Stadtführerin Maria Skaroupka auf Ihrem Rundgang rund um das Mörike-Gymnasium und Bonatz.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In der „Perle aller Göppinger Schulhäuser“, dem Mörike- Gymnasium, treffen sie aufeinander: Der schwäbische Dichter Eduard Mörike und der Stuttgarter Architekt Paul Bonatz. Sie kommen ins Gespräch, finden Gemeinsamkeiten in ihrer Denkweise, spüren aber auch Gegensätze. Literatur und Architektur werden lebendig, wenn Treppenhäuser, alte Brunnen, ja sogar Fliesen zu erzählen beginnen. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Eingang Mörike-Gymnasium Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

Mörike Gymnasium GöppingenKarte anzeigen

Mörikestr. 29 Göppingen 73033

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444
Sa 17. Sept
  |  7:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Für Kalender exportieren (ics) auf whatsapp teilen

Kulturfahrt des Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Tagesreise

Schloss Filseck

Am Samstag den 17. September führt uns die alljähliche Kulturreise ins Hohenloher Land.  

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Best of Musicals

Musical

Stadthalle

Nach der zehnten erfolgreichen Tournee von MUSICAL MOMENTS überrascht das Ensemble von Espen Nowacki in diesem Jahr mit einer neuen und abwechslungsreichen Show in ausgewählten Hallen und Sälen: BEST OF MUSICALS

Am 18.09.2022 präsentiert Espen Nowacki diese über dreistündigen der Extraklasse in Heilbronn. Tickets sind werden in naher Zukunft über die üblichen Ticketsysteme verfügbar sein. Herausragende Darsteller mit kraftvollen Stimmen verzaubern die Zuschauer mit den erfolgreichsten Hits der beliebtesten Musicalproduktionen. Mit schillernden Kostümen, schauspielerischen Talent und einem ausgefeilten Licht- und Soundkonzept entführt das Team von BEST OF MUSICALS in die bunte Traumwelt von 50 Jahren Musicalgeschichte. Das Publikum erlebt einen Streifzug durch gefühlvolle Balladen bei EVITA oder ELISABETH, mitreißende Hits aus den Musicals GREASE und MAMMA MIA sowie bei WE WILL ROCK YOU. Die Top Solisten lassen keine Wünsche offen und vereinen auch moderne Stücke wie LET IT GO, ALADDIN und KÖNIG DER LÖWEN zu einer untrennbaren Einheit. Höhepunkte wie die unvergleichbaren Songs von TANZ DER VAMPIRE oder die Liebesgeschichte des PHANTOM DER OPER lassen die Besucher träumen. Diese bewegenden und vielseitigen Szenen lassen die Zuschauer den Musicalzauber hautnah erleben und garantieren einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt – ein Mix aus gefühlvollen Balladen und rockigen Hits in deutscher Sprache, eingebettet in ein grandioses Bühnenbild.   Kartenvorverkaufsstelle Karten gibt es im ipunkt im Rathaus (Telefon: 07161 / 650 4444)

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Wacky Productions GmbH

Kappeler Straße 30 Pfronten 87459

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Meditatives Tanzen

Tanztreff

Oberhofengemeindehaus

Der Tanztreff ist eine offene Gruppe. Die Abende sind thematisch an den Jahreskreis bzw. das Kirchenjahr angelehnt. Neue Mittänzerinnen und Mittänzer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anmeldung:   bis spätestens Mittwoch vor Veranstaltungstermin unter 07161 6933620 bzw. über unser Anmeldeformular € 4,- pro Treffen

Referentin: Sabine Stövhase, Albershausen, Leiterin Caritas-Zentrum Göppingen, Coach, Referentin für Meditativen Tanz und Spiritualität, Meditative Tänze lassen uns zur Ruhe kommen, bringen uns ins Gleichgewicht und geben uns neuen Schwung. In dieser Ausgeglichenheit werden wir offen für heilsame innere und äußere Bilder und erleben eine wohltuende Gemeinschaft untereinander.

OberhofengemeindehausKarte anzeigen

Ziegelstr. 1 Göppingen 73033

Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V.

Ziegelstraße 14 Göppingen 73033
info@keb-goeppingen.de 07161 - 96336-20

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerinder Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme.  Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals und heute. Tourenverlauf Göppingen - Schloss Filseck -  Schloss Weißenstein - Furtlesspass -  Schwäbisch Gmünd (kurzer halt) - Kloster Lorch -  Hohenstaufen -  *Änderungen Vorbehalten z.B. aufgrund von Straßensperrungen*  Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr  Treffpunkt: EWS Arena (Lorcher Straße)  Preis: 25 Euro p. P.  Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Achtung! Wir freuen uns sehr wieder den Staufer-Express durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Fahrt ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Spurensuche Märklin

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Frühere Produktionsorte der vor über 150 Jahren gegründeten Firma Märklin werden aufgesucht. Im Anschluss Besichtigung der ehemaligen Märklin-Villa einschließlich des Bade-Pavillons mit Oskar-Schlemmer-Wandgemälde. Begleiten sie Gästeführer Roland Gaugele bei dieser interessanten Stadtführung über die Firma Märklin.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Frühere Produktionsorte der vor über 150 Jahren gegründeten Firma Märklin werden aufgesucht. Im Anschluss Besichtigung der ehemaligen Märklin-Villa einschließlich des Bade-Pavillons mit Oskar-Schlemmer-Wandgemälde. Begleiten sie Gästeführer Roland Gaugele bei dieser interessanten Stadtführung über die Firma Märklin.  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Terminübersicht: Samstag, 24. September Samstag, 15. Oktober

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Evergreens aus dem 20. Jahrhundert mit Ute Bidlingmaier & Klaus Wuckelt Combo

Konzert

Schloss Filseck

Evergreens aus dem 20. Jahrhundert auf Schloss Filseck mit Ute Bidlingmaier & Band Der Förderkreis Schloss Filseck e.V. lädt Sie und ihre Freunde zu diesem unterhaltsamen Konzert recht herzlich ein: Termin: Sonntag, 25.09.2021 um 18.30 Uhr im Staufer Saal. Die Musiker haben ein vielfältiges Programm aus bekannten Stücken des 20. Jahrhunderts zusammengestellt.  Sie interpretieren bekannte Filmmelodien bis hin zu Schlagern von bekannten Liedermachern wie Georges Moustaki und Walter Kollo. Auch Titel der Komponisten Mikis Theodorakis, Giaccomo Puccini und Henri Mancini sind zu hören. Dabei begeben sich die Musiker auf einen Streifzug durch verschiedene Länder Mitteleuropas und interpretieren die Stücke auf ihre Art. Die Sängerin Ute Bidlingmaier wird begleitet von Klaus Wuckelt, Gregor Kissing (Klavier), Menner May (Kontrabass) und Harry Binder (Perkussion). Freuen Sie sich auf unzählige Evergreens, die u.a. von den Comedian Harmonists, Lale Andersen, Edith Piaf, Zarah Leander und vielen anderen interpretiert wurden. Die aktuellen Hygienebestimmungen können im großen Staufer-Saal eingehalten werden. Beim Einlass zum Konzert ist ein 3G Nachweis vorzuweisen. Karten zu 13 € gibt es an der Abendkasse ab 18.00 Uhr. kein Vorverkauf.        

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Kindertheater "Pinocchio"

Kindertheater für Kinder ab 3 Jahre

Schloss Filseck

Am Mitwoch den 28. September findet um 15.30 Uhr  je nach Wetterlage im Schlosshof oder im Staufer Saal Theaterta - Theater für Kinder für alle ! "Pinocchio" ab 3 Jahren statt.  Eintritt: Kinder 5 €, Erwachsene 6 €  

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Auf den Spuren der Göppinger Traditionsunternehmen

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Erfahren Sie spannende Details über die Göppinger Geschäfte, die teilweise bereits seit 1880 im Familienbesitz sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit einigen Geschäftsinhabern auch selbst zu sprechen.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Unglaublich wie viele Geschäfte es in Göppingen gibt, die teilweise bereits seit 1880 im Familienbesitz sind. Die 3. oder 4. Generation ist keine Seltenheit. Faszinierend unter welchen Bedingungen oder Aspekten die Firmen gegründet wurden. Gehen Sie mit der Stadtführerinauf Tour und erfahren Sie viele spannende Details hierüber. Außerdem haben Sie Gelegenheit mit einigen Geschäftsinhabern auch selbst zu sprechen. Vielleicht wollten Sie schon immer den einen oder anderen gerne selber etwas fragen, dann kommen Sie mit auf diese besondere Tour. Am 25. März werden Leder Fuchs, Klingenstein, Lichtstube Weinberger & Korb Rau besucht.  Am 01. April werden Betten Bischoff, Finck, EP:Marzini & Grimm Einrichtungshaus besucht. Am 30. September werden Leder Fuchs, Klingenstein, Lichtstube Weinberger & Grimm Einrichtungshaus besucht. Am 01. Oktober werden Betten Bischoff, Finck, EP:Marzini & Korb Rau besucht.  Mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung eine FFP2-Maske zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht: Freitag, 25. März Freitag, 01. April Freitag, 30. September Samstag, 01. Oktober

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Auf den Spuren der Göppinger Traditionsunternehmen

Thematische Führung

ipunkt im Rathaus

Erfahren Sie spannende Details über die Göppinger Geschäfte, die teilweise bereits seit 1880 im Familienbesitz sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit einigen Geschäftsinhabern auch selbst zu sprechen.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Unglaublich wie viele Geschäfte es in Göppingen gibt, die teilweise bereits seit 1880 im Familienbesitz sind. Die 3. oder 4. Generation ist keine Seltenheit. Faszinierend unter welchen Bedingungen oder Aspekten die Firmen gegründet wurden. Gehen Sie mit der Stadtführerinauf Tour und erfahren Sie viele spannende Details hierüber. Außerdem haben Sie Gelegenheit mit einigen Geschäftsinhabern auch selbst zu sprechen. Vielleicht wollten Sie schon immer den einen oder anderen gerne selber etwas fragen, dann kommen Sie mit auf diese besondere Tour. Am 25. März werden Leder Fuchs, Klingenstein, Lichtstube Weinberger & Korb Rau besucht.  Am 01. April werden Betten Bischoff, Finck, EP:Marzini & Grimm Einrichtungshaus besucht. Am 30. September werden Leder Fuchs, Klingenstein, Lichtstube Weinberger & Grimm Einrichtungshaus besucht. Am 01. Oktober werden Betten Bischoff, Finck, EP:Marzini & Korb Rau besucht.  Mit Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung eine FFP2-Maske zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht: Freitag, 25. März Freitag, 01. April Freitag, 30. September Samstag, 01. Oktober

ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

VERSCHOBEN auf 01.10.2022 - Michael Hatzius : Echsotherik

Kabarett & Comedy

Altes E-Werk

Verschoben auf den 1. Oktober 2022: Vollständige Erleuchtung mit Michael Hatzius: Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru – als Reptil voller Erfahrungen, Geschichten und Weisheit bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius.

Die Veranstaltung wird coronabedingt auf den 1. Oktober 2022 verschoben. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.   Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru – als Reptil voller Erfahrungen, Geschichten und Weisheit bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius. Wer führt wen, und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Und wie mobben sich Schweine? Das sind nur einige Fragen des großmäuligen Reptils aus einem tierischen Kosmos, der unserem gar nicht so unähnlich scheint. Sie sind eingeladen zu einer humorvollen Audienz mit offenem Herzen und großer Klappe. Freuen Sie sich auf echsquisite Improvisationen! Vollständige Erleuchtung mit Michael Hatzius

Altes E-WerkKarte anzeigen

Mörikestraße 18 Göppingen 73033
lgrosskopf@goeppingen.de 07161 650-4305

ODEON Kultur & Kontakt e.V.

Jägersteig 3 Göppingen 73035
07161/81 59 59

Verkaufsoffener Sonntag

Fest

Innenstadt

Zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen die City-Händler ihre Türen mit frühlingsfrischen Überraschungen und Angeboten für die ganze Familie.

Verkaufsoffene Geschäfte mit tollen Aktionen und ein bunter Jahrmarkt– Am Sonntag gibt’s in Göppingen viel zu entdecken! Mit der Veranstaltungswoche zum Göppinger Frühling hat bereits am Mittwoch ein buntes Stelldichein verschiedenster Jahrmarktstände und Fahrgeschäfte den Marktplatz zum Leben erweckt. Am Sonntag findet nun das traditionelle Highlight des Events statt, wenn zusätzlich noch die Geschäfte ihre Pforten öffnen, um ihren Kunden mit allerhand Aktionen Danke zu sagen. Alle Geschäfte haben an diesem Tag von 13 – 18 Uhr geöffnet. Der Markt startet bereits um 11 Uhr und bietet Besuchern auch nach Ladenschluss noch die Möglichkeit bis 20 Uhr die große Auswahl köstlicher Leckereien zu genießen. Oder Sie lassen den Tag  bei einer Runde im Riesenrad ausklingen, um zu den vielen Erlebnissen auch die einzigartige Aussicht über Göppingen mit nach Hause zu nehmen.  Weitere Infos zu den einzelnen Aktionen der Einzelhändler und dem vielfältigen Angebot des Göppinger Frühlings, können unter goeppinger-city.de nachgelesen werden. Selbstverständlich wird auch während der gesamten Veranstaltungszeit die größtmögliche Sicherheit für unsere Kunden in Pandemiezeiten gewährleistet sein. Sofern noch „Basis-Schutzmaßnahmen“ wie Abstandsgebot oder Maskenpflicht gefordert werden, werden diese in das Konzept mit aufgenommen. Eine Umzäunung des Marktgebietes mit Zugangsbeschränkungen soll es jedoch nicht geben, da oberstes Ziel ist, den Gewerbetreibenden in der Innenstadt zu helfen und die Frequenz für die Geschäfte erhöhen.

InnenstadtKarte anzeigen

Göppinger City e.V.

Spitalstraße 10 Göppingen 73033
info@goeppinger-city.de 07161 606800 07161 6068016

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos mit Anmeldung an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele auf dem Beggipfel  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Termine im Überblick:  03. April - Margit Haas 01. Mai - Rudi Bauer 12. Juni - Silke Allmendinger 03. Juli - Maria Skaroupka-Liesche 07. August - Margit Haas 04. September - Rudi Bauer 02. Oktober - Susanne Brzuske 06. November - Silke Allmendinger

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Mauldascha-Feschd Hohenstaufen

Fest

Hohenstaufen

Am traditionellen Mauldascha-Feschd der Musikkapelle Hohenstaufen gibt es wiede original schwäbisch selbstgemachte Maultaschengerichte, Kaffe und leckere Kuchen sowie zünftige Blasmusik mit dem Musikverein Zimmerbach und der Jugendkapelle der MKH. Egal ob „Mauldascha en dr Briah“, „gschmälzd“ oder „Gröschdede mit Oi“ a Grombierasalad isch mit dabei.

Um 11 Uhr gehts los  Von 11-14:30 Uhr sorgt der Musikverein Zimmerbach mit zünftiger Blasmusik für gute Stimmung  Ab 15:00 Uhr spielt die Jugendkapelle der Musikkapelle Hohenstaufen   

HohenstaufenKarte anzeigen

Göppingen Hohenstaufen 73037

Musikkapelle Hohenstaufen e.V.

August-Fröhlich Str. 25 Hohenstaufen 73037

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Bei der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführungerfahren Interessierte bei einem Rundgang durch die Innenstadt viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht:   12. Februar - Maria Skaroupka-Liesche 12. März - Rudi Bauer 09. April - Silke Allmendinger 14. Mai - Johanna Steinbrecher 11. Juni - Susanne Brzuske 09. Juli - Rudi Bauer 13. August - Ursula Weingart-Brodbeck 10. September - Maria Skaroupka-Liesche 08. Oktober - Silke Allmendinger 12. November - Ursula Weingart-Brodbeck 10. Dezember – Margit Haas Samstag, 11. Dezember – Margit Haas

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Spurensuche Märklin

Thematische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Frühere Produktionsorte der vor über 150 Jahren gegründeten Firma Märklin werden aufgesucht. Im Anschluss Besichtigung der ehemaligen Märklin-Villa einschließlich des Bade-Pavillons mit Oskar-Schlemmer-Wandgemälde. Begleiten sie Gästeführer Roland Gaugele bei dieser interessanten Stadtführung über die Firma Märklin.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Frühere Produktionsorte der vor über 150 Jahren gegründeten Firma Märklin werden aufgesucht. Im Anschluss Besichtigung der ehemaligen Märklin-Villa einschließlich des Bade-Pavillons mit Oskar-Schlemmer-Wandgemälde. Begleiten sie Gästeführer Roland Gaugele bei dieser interessanten Stadtführung über die Firma Märklin.  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Terminübersicht: Samstag, 24. September Samstag, 15. Oktober

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

Nachmittagsmarkt

Markt

Marktplatz

Der kleine Markt am Nachmittag bietet unter anderem Brot, Obst, Gemüse, Käse und Wurst.

MarktplatzKarte anzeigen

Marktplatz Göppingen 73033

Stadtverwaltung Göppingen Referat Kultur -Märkte-

Freihofstraße 46 Göppingen 73033
maerkte@goeppingen.de 07161 650-4113

NEUER TERMIN: Christoph Sieber - Mensch bleiben

Comedy

Stadthalle

Das Gute vorweg: Christoph Sieber ist sich mal wieder treu geblieben. In „Mensch bleiben“ hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft.

Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit:Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in 20,30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein?Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch? Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und begeisternden Kabarettabend schafft. Christoph Sieber steht seit fast 20 Jahren auf den Brettern der Kabarettbühnen. „Mensch bleiben“ ist sein 6. Kabarettsolo. Ganz nebenbei ist er zusammen mit Tobias Mann auch Gastgeber der Sendung „Mann, Sieber!“ im ZDF. Er ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises und in seiner Freizeit ist er gerne und ausgiebig Mensch. Und was sagt Sieber selber über den Abend?„Hallo Leute! Ich habe ein neues Programm geschrieben. Und es ist sehr gut geworden. Sagt zumindest meine Mutter. Aber die findet eh alles toll, was ich mache. Einen bombastischen Abend mit einem Feuerwerk aus Zauberei, Showtanz, Jonglage und 20 brasilianischen Tänzerinnen wollte ich ihnen nicht zumuten. In „Mensch bleiben“ geht es lediglich um uns und unser Leben. Da hatten 20 brasilianische Tänzerinnen einfach keinen Platz.“ Das Leben ist unzumutbar, aber mit Christoph Sieber lässt sich diese Zumutung vorzüglich ertragen. Rechnen Sie mit dem Schlimmsten. Er wird es übertreffen. Kartenvorverkaufsstelle Karten gibt es im ipunkt im Rathaus(Telefon: 07161 / 650 4444)

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

Neue Pressegesellschaft mbH & Co.KG

Frauenstr. 77 Ulm 89073
event@swp.de 0731 156331 0731 156434

Busrundfahrt - Staufer-Express

Busrundfahrt

Stadthalle

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf eine Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Wichtig: Am 28.05. startet die Runfahrt an der Stadthalle Göppingen Haupteingang  

Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerinder Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme.  Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals und heute. Tourenverlauf Göppingen - Schloss Filseck -  Schloss Weißenstein - Furtlesspass -  Schwäbisch Gmünd (kurzer halt) - Kloster Lorch -  Hohenstaufen -  *Änderungen Vorbehalten z.B. aufgrund von Straßensperrungen*  Uhrzeit: 14:00-17:00 Uhr  Treffpunkt: EWS Arena (Lorcher Straße)  Preis: 25 Euro p. P.  Tipp: Als AlbCard Besitzer*in fahren Sie kostenlos beim Staufer-Express mit. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.schwaebischealb.de/albcard  WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Achtung! Wir freuen uns sehr wieder den Staufer-Express durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Fahrt ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de  

StadthalleKarte anzeigen

Blumenstr. 41 Göppingen 73033
jheilig@goeppingen.de 07161 650-4305

ipunkt um Rathaus

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Göppingen bei Nacht

Thematische Stadtführungen

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Eine Stadtführung in einem anderen Licht erscheinen zu lassen und die Göppinger Innenstadt auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen, ist das Ziel bei diesem nächtlichen Rundgang. Historische Gebäude, dunkle unbekannte Ecken oder auch der hell erleuchtete Marktplatz stehen wie viele weitere Gebäude und Plätze im Zeichen der Nachtführung. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Eine Stadtführung in einem anderen Licht erscheinen zu lassen und die Göppinger Innenstadt auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen, ist das Ziel bei diesem nächtlichen Rundgang. Historische Gebäude, dunkle unbekannte Ecken oder auch der hell erleuchtete Marktplatz stehen wie viele weitere Gebäude und Plätze im Zeichen der Nachtführung. Mit Stadtführer Rudi Bauer. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.   

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

"(K)ein Grund zum Schwarz sehen"

Comedy

Schloss Filseck

Der Voralbkomödiant Thomas Schwarz gastiert im Staufer Saal mit dem Programm "(K)ein Grund zum Schwarz sehen" Comedy und lustige Lieder Eintritt: 15 € an der Abendkasse, kein Vorverkauf

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Förderkreis Schloss Filseck e.V.

Uhingen 73035

Familienführungen

Führung für Groß und Klein

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem unterhaltsamen Spaziergang mit Herr Konrad Maus von Flatter erkunden wir bekannte und unerforschte Plätze; hören dazu alte und neue Geschichten und erfahren Wissenswertes, aber auch Kurioses über die Bewohner und ihre Stadt. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Oberhofener Fledermaus lässt uns teilhaben an seinem Blick auf Göppingen. Beim unterhaltsamen Spaziergang erkunden wir bekannte und unerforschte Plätze; hören dazu alte und neue Geschichten und erfahren Wissenswertes, aber auch Kurioses über die Bewohner und ihre Stadt. Begleitet wird der Rundgang von der Handpuppe Konrad Maus von Flatter. Mit Stadtführerin Silke Allmendinger. HINWEIS: Die Führung ist Kinderwagen tauglich. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Terminübersicht: Samstag, 05. März Samstag, 23. April Samstag, 05. November  

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Hauptstraße 1 Göppingen 73033
ipunkt@goeppingen.de 07161 650-4444

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Führungen auf dem Hohenstaufen

monatliche Hohenstaufen-Führung

Treffpunkt: Stauferstele, Berggipfel

Die Stadt Goeppingen bietet von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit , kostenlos an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen von April bis November einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos mit Anmeldung an einer Führung auf dem Göppinger Hausberg teilzunehmen. Für Interessierte gibt es anschließend auch noch die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staufer-Ausstellung am Hohenstaufen. Hinweis: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: Stauferstele auf dem Beggipfel  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten.  Termine im Überblick:  03. April - Margit Haas 01. Mai - Rudi Bauer 12. Juni - Silke Allmendinger 03. Juli - Maria Skaroupka-Liesche 07. August - Margit Haas 04. September - Rudi Bauer 02. Oktober - Susanne Brzuske 06. November - Silke Allmendinger

Treffpunkt: Stauferstele, BerggipfelKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

OTTO - Live!

Comedy

EWS Arena

Wer OTTO vorher noch einmal LIVE und im Original sehen möchte, sollte die Gelegenheit also nutzen – die neue Tournee gastiert am 14.10.2021 auch in Göppingen.

Otto hat sich nicht verändert: das erste O steht weiter für Ostfriesland, das erste T für Tempo, das zweite für Timing, und das zweite O für „Oje, wie schnell die Zeit vergeht!“ Deswegen haben wir Otto gefragt, was uns bei seiner nächsten Tournee erwartet. Otto muss nicht lange nachdenken: „Ich wäre ein komischer Komiker, wenn ich heute, eineinhalb Jahre vor dem Start, schon wüsste, was ich 2021 auf der Bühne machen werde – ich weiß bloß eins, meine Gitarre werde ich auf jeden Fall mitnehmen, und deswegen heißt bis dahin natürlich: Üben, üben, üben! Das gilt auch für mich - vor allem aber fürs Publikum. Das muss die Texte ja fehlerlos mitsingen können...“ Er grinst. „Ich verlass mich auf Euch!“  Ottos bisher letzte Tour endete am 17. Oktober 2017. Am 4. April 2021 soll´s wieder losgehen: OTTO - Live! 900 Tage werden inzwischen vergangen sein. „Und zwar genau 900“, behauptet Otto. „Ich zähle nämlich die Tage, an denen ich nicht auf Tour sein darf.“ An diesen Tagen ist einiges passiert: Otto hat drei Geburtstage gefeiert, darunter sogar einen runden. Bei der Gelegenheit ist er zum Ehrenbürger seiner Heimatstadt Emden ernannt worden, dort ist sogar eine Fußgängerampel mit seiner speziellen Gangart bestückt worden, Otto hat im Fernsehen seine Geheimakte aufgeblättert, der Bundespräsident hat ihm ein echtes Verdienstkreuz angehängt, mehrere Museen haben sein malerischesWerk gezeigt, seine Große Ottobiographie ist erschienen, ein Spielfilm ist in Arbeit, und Ottos Anerkennung als Weltkulturerbe ist wohl nur noch eine Frage der Zeit.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Martinimarkt

Markt

Innenstadt

In der Innenstadt finden Sie viele Marktstände mit bunt gemischten Waren aller Art. Das Angebot umfasst Textilien, Leder- und Strickwaren, Haushaltswaren, Tee- und Duftspezialitäten, Reinigungs-, Pflege- und Kosmetikartikel sowie Mützen und Schals. Auch Imbiss- und Süßwarenstände bieten ihre Köstlichkeiten an.

InnenstadtKarte anzeigen

Historische Stadtführung

monatliche Historische Stadtführung

Treffpunkt: ipunkt im Rathaus

Bei einem Rundgang mit unseren Stadtführern und Stadtführerinnen durch die Göppinger Innenstadt erfahren Sie Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, über Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Buchung: online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

In Göppingen gibt es vieles zu entdecken – für Einheimische wie für Gäste. Bei der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführungerfahren Interessierte bei einem Rundgang durch die Innenstadt viel Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt. Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. WICHTIG:  Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz! Treffpunkt: ipunkt im Rathaus Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr  Achtung! Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. Terminübersicht:   12. Februar - Maria Skaroupka-Liesche 12. März - Rudi Bauer 09. April - Silke Allmendinger 14. Mai - Johanna Steinbrecher 11. Juni - Susanne Brzuske 09. Juli - Rudi Bauer 13. August - Ursula Weingart-Brodbeck 10. September - Maria Skaroupka-Liesche 08. Oktober - Silke Allmendinger 12. November - Ursula Weingart-Brodbeck 10. Dezember – Margit Haas Samstag, 11. Dezember – Margit Haas

Treffpunkt: ipunkt im RathausKarte anzeigen

Stadt Göppingen

Hauptstr. 1 Göppingen 73033

Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Filseck

Markt

Schloss Filseck

Handgemacht und Kreativ! 70 Künstler und Künstlerinnen verwandeln Schloss Filseck in eine Kreativ- Werkstatt der besonderen Art. Die Besucher erwartet wieder einmal ein umfangreiches Angebot an ideenreichen und vielseitigen Produkten. Die Besucher dürfen gespannt sein, welche Vielfalt vertreten sein wird. 

Es wird auch eine Vorweihnachtliche Stimmung herrschen, denn ein reichhaltiges Angebot an Adventsdekorationen für drinnen und draußen so wie jede Menge Geschenkideen zum Weihnachtsfest werden Schloss Filseck in eine gemütliche Atmosphäre tauchen. Christbaumschmuck, Floristik, Engel, Papierkunst, Keramik, Skulpturen. Modedesigner zeigen selbstentworfene, moderne und ausgefallene Damenbekleidung aus  hochwertigen Stoffen, dazu gibt es schicke Hüte, Tücher und die dazugehörigen Accessoires wie Handtaschen, Gürtel, Hüte, Tücher, Mützen und Schals. Speziell für Kinder gibt es handbemalte Shirts, Stirnbänder, Mützen und Schals.  Gold und Silberschmuck. In Handarbeit aus edlen Hölzern hergestellte Gewürzmühlen. Porzellanmalerei, Glaskunst, Lichtobjekte aus Schwemmholz, gedrechselte Klein - Möbel u.v.m. Am Sonntag können die kleinen Besucher von 13 -17 Uhr unter Anleitung Christbaumschmuck filzen. Speisen und Getränke gibt es in der Schlossschänke. Die Öffnungszeiten: Samstag von 12 - 18 Uhr Sonntag von 11 - 17 Uhr                                                             Eintritt: Erwachsen 4.- € Kinder in Begleitung Erwachsener bis 14 Jahre frei. Info: Organisation Maria Wolf Schorndorf Tel. 07181 – 64374 in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Schloss Filseck e.V.    

Schloss FilseckKarte anzeigen

Uhingen 73066

Maria Wolf in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Schloss Filseck e.V.

wolfseier@web.de 07181 64374

Chormusical Martin Luther King

Chormusical

EWS Arena

Das Chormusical „Martin Luther King – ein Traum verändert die Welt“. In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt es die Geschichte des Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers.

Das deutschlandweit erfolgreiche Chormusical kommt 2022 nach Göppingen. „I have a dream“: In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt das Chormusical Martin Luther King die Geschichte des Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers. Die mitreißende Show mit eindrücklichen Texten von Andreas Malessa und bewegenden Melodien von Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken nimmt die Zuschauenden klanglich mit in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Eine Zeit, die überraschend viele Parallelen zu unserer Gegenwart hat.

EWS ArenaKarte anzeigen

Nördliche Ringstraße 87 Göppingen 73033
contact@ews-arena.de 07161 956480

Bildungsmesse 2022

Messe

Werfthalle Stauferpark

Die zentrale Bildungsmesse für den Landkreis Göppingen ist die größte Messe der Region. Rund 150 Aussteller präsentieren sich in zwei Messehallen und dem Außengelände zu den Themen Ausbildung und Weiterbildung.

Die zentrale Bildungsmesse für den Landkreis Göppingen ist die größte Messe der Region. Rund 150 Aussteller präsentieren sich in zwei Messehallen und dem Außengelände zu den Themen Ausbildung und Weiterbildung.  Die Aussteller werden zeigen, wie der ganz persönliche Bildungsweg eines jeden Einzelnen in die richtige Richtung gelenkt werden kann. Denn: Lebenslanges Lernen ist ein wichtiger Baustein zu einer erfolgreichen Karriere. Ganz am Anfang der Karriere aber stehen Schülerinnen und Schüler, die auf der Bildungsmesse ihren Wunschberuf finden können.  

Werfthalle StauferparkKarte anzeigen

Manfred-Wörner-Straße 104 Göppingen 73037

NPG Messe und Veranstaltungs-GmbH

Manfred-Wörner-Str. 148 Göppingen 73037
kontakt@npg-messeundevent.de 07161 / 504 38 33